Pulp Fiction Fassung

Erstellt von PartyOn, 31 Juli 2015, 10:23:43

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

PartyOn

Ich setz das mal hier rein: 1998 behauptete ein Klassenkamerad, er hätte eine englischsprachige VHS, in der die Szene mit Harvey Keitel, wo er auf dem Bett sitzt und raucht und mit Q. Tarantino redet, länger geht. Im Internet habe ich dazu nichts gefunden, auch keine deleted szenes. Was für eine Fassung sollte das sein?

Vielen Dank!

Klugscheisser

Ist auf der gleichen VHS, auf der auch "Sieben" drauf ist und zwar in der Fassung, in der man den Kopf in der Schachtel sieht.  :andy:

PartyOn

Mich interessiert diese alte Fassung halt, ein Klassenkamerad gab damals auf dem Schulhof an, er hätte da eine besondere Fassung von Pulp Fiction mit eben dieser Szene. Leider finde ich nirgendswo diese Szene, allerdings eine Info im Internet, dass es von Pulp Fiction ein paar besondere Fassungen mit unveröffentlichten Szenen gibt.

Moonshade

Via imdb kann man auch erfahren, welche "neuen" Szenen das sind, die haben aber nichts mit der von dir erwähnten Unterhaltung zu tun.
Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um einen Irrtum oder um Protzerei gehandelt hat, ist da relativ hoch.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

PartyOn

Tja, darüber rätsel ich schon seit Jahren, da ich den Schulkollegen nicht mehr auffinden kann. Ich fragte ihn das 2x, ob es die Szene mit Winston Wolf war und er war sich da ganz sicher.

Ich bleib am Ball und versuche ihn irgendwie auffindig zu machen.

Mr. Blonde

Wenn sich Leute ganz sicher sind, obwohl alle Fakten dagegen sprechen, kann man sich ganz sicher sein, dass ihre Erinnerung  getrübt ist oder sie einfach Mist verzapfen. Nein, dein Klassenkammerad hat nicht die eine magische VHS mit der längeren Szene. Wenn es diese gäbe, dann ganz sicher nicht nur die eine und sie wäre schon längst in irgendeiner Datenbank aufgetaucht. Wir reden hier schließlich von "Pulp Ficion" und nicht von "Onkel Otto geht zur Bundeswehr." ;) Den brauchst du gar nicht ausfindig machen. Nach so viel Jahren dürfte seine Erinnerung nur noch mehr spinnen.

Dazu eine kleine Anekdote:

Ich habe "Pulp Fiction" zwei Mal auf VHS gesehen, bevor ich ihn ein paar Jahre später damals nochmal auf irgendeinem dritten Sender gesehen habe. Da konnte ich es kaum glauben, denn diese Ausstrahlung war definitiv mit anderen Dialogen ausgestattet, an die ich mich auf gar keinen Fall erinnern konnte. Das musste eine alternative Schnittfassung sein! Natürlich habe ich am nächsten Tag mit der VHS verglichen und natürlich hatte ich mir das nur eingebildet.

Achso: es gibt auch Leute, die behaupten, die Fassung zu besitzen, wo Yolanda (Amanda Plummer) noch auf den Tresen pinkelt, weil sie ja in der finalen Szene so dringend pinkeln muss. Kein Witz. Was Menschen erzählen, um sich wichtig zu machen...


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Tito

Ich habe von einer Putzfrau gehört, dass der Freund eines Metzgers eine Betamax-Fassung von Pulp Fiction hat, in der man den Inhalt des Koffers sieht  :zwangsjacke:

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Chowyunfat2

Zitat von: Tito nach 31 Juli 2015, 19:38:48
Ich habe von einer Putzfrau gehört, dass der Freund eines Metzgers eine Betamax-Fassung von Pulp Fiction hat, in der man den Inhalt des Koffers sieht  :zwangsjacke:
Ihr braucht gar nicht zu lachen. Ich hab die vietnamesische LD mit der Kofferszene hier liegen. Steht direkt im Regal neben dem Bootleg von "Prison on Fire II", in dem übrigens die "Zahnbürste ins Auge"-Szene komplett ist. Kann ich aber jetzt nicht zeigen, da Player schon verkauft, zusammen mit der Super-8 Fassung von "Zwei wie Pech und Schwefel", in der man sieht, wie die Gabel in die Hand gestochen wird.

PartyOn

Nun gut, der Kerl hat sich bestimmt geirrt.

Rosebud666

Ist wohl ähnlich wie bei Psycho. Da wollen auch die meisten gesehen haben, wie bei der berühmten Duschszene das Messer ins Opfer eindringt.