20 September 2019, 03:04:00

Frage zu "Es"

Erstellt von PartyOn, 5 September 2015, 23:33:03

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

PartyOn

Sorry, ich habe über die Suche leider keinen Thread gefunden. Es geht um "Es", die letzte Szene mit der Fahrradfahrt von den 2 Kerlen den Abhang hinunter. Was genau sollte das bedeuten?
Anfang der 90er meinte ein Kupel, der eine Kerl will dem anderen sein Selbstvertrauen damit zurückgeben. Im buch wird das auch nicht näher beschrieben, was meint Ihr dazu, was sollte die Abhangsfahrt bezwecken??

Mr. Blonde

Ein Symbol für Selbstvertrauen und für die Schrecken der Kindheit, die man nun überwunden hat. Einfach das Gefühl der Unbeschwertheit, eben wie es ist, wieder Kind zu sein. Mehr soll das imo nicht bedeuten.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mills

Das macht Billy doch mit seiner Frau oder?
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Moonshade

Zitat von: Mills nach  7 September 2015, 11:34:55
Das macht Billy doch mit seiner Frau oder?


Yup, Bill Denbrough fährt mit der traumatisierten Aura noch mal den Hügel auf Silver hinunter, das befreit die beiden von den Schrecken von Es, denn das Fahrrad ist ja eines der "magischen Objekte".
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"