Autor Thema: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen  (Gelesen 970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.069
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Update:

US-DVD: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2833&vid=355730

Laufzeit: 99:39 Min. (97:56 Min. o.A.)*

Gebrannte DVD-R.


Kapitelanwahl (9 Kapitel)

*Abspann über laufendem Bild.

Der Abspann ist etwas anders als bei der Paramount-Version von CIC:
-Schrift ist nicht gelb sondern weiss.
-Schrift läuft langsamer über das Bild.
-Das Bildmaterial (bzw. die Zeitlupe) während des Abspanns läuft langsamer ab, die Zeitlupe beginnt früher. Beispiel: Angelique springt Big T vor Freude an, sie umarmen und drehen sich dabei. Auf der dt. CIC/Paramount-VHS ist diese Szene noch in normaler Geschwindigkeit, erst beim Drehen in (schnellerer) Zeitlupe, auf der US-DVD ist alles komplett in Zeitlupe. Durch das langsamere Ablaufen des Bildmaterials auf der US-DVD kommt es somit nicht zu einem, mit Musik untermalten, Schwarzbild, wie es auf der CIC VHS der Fall ist.

99:30 Min. - 99:37 Min. : Einblendung in gelber Schrift: 'GATOR BAIT' Special Director's Edition ©MMXII FERD & BEVERLY SEBASTIAN

Generell fehlen die Paramount Einblendungen zu Anfang und Ende in dieser Version.

Coverangaben:

HI-FI / DVD / Dolby Digital / R / panamafilms.com

Ferd & Beverly Sebastian Presents the "Director's Special Edition" with behind the scenes action.


Weiterhin ist fraglich ob die Angabe "R-rated" als Freigabe korrekt ist, die Kennzeichnung auf der DVD entspricht NICHT der Original R-Kennzeichnung (und die Fassung ja auch nicht), sondern sieht nach "self-applied R-rated" aus. Und somit wäre die richtige Angabe wohl eher : Unrated, oder?

--------------------------

Dt. VHS: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2833&vid=34679

Laufzeit: 96:16 Min. (94:34 Min. o.A.)*    96:19 Min. (94:55 Min. o. A.)*

*00:00 Min. - 00:17 Min. : Paramount-Logo

*95:06 Min. - 96:11 Min. : schwarzes Bild mit Musik im Hintergrund *Ab 95:37 Min. nur noch Schwarzbild bis die Musik fertig ist.
*96:11 Min. - 96:16 Min. : Paramount-Logo

Bedingt durch einen Masteringfehler leiert der Ton gelegentlich etwas. Dies betrifft alle Auflagen.

Hi-Fi-Mono

Trailer:
-Crocodile Dundee II
-Das Geheimnis der unsichtbaren Stadt
-Krieg der Welten (WAR OF THE WORLDS-The Resurrection)

Coverangaben:

Nicht freigegeben
unter 18 Jahren
gemäß § 7
JÖSchG
FSK

2204 / VHS

Ein Film der PARAMOUNT PICTURES CORP.

Spieldauer:
ca. 98 Min. (falsch)
Farbe

im Vertrieb der CIC VIDEO

ABRECHNUNG IM DSCHUNGEL - GAITORBAIT II
© 1988 SEBASTIAN INTERNATIONAL PICTURES DISTRIBUTION COMPANY / ALL rights reserved -
© 1989 CIC VIDEO GMBH, Eschborn/Ts., Printed and manufactured in West Germany.
« Letzte Änderung: 17 April 2017, 00:27:37 von Grusler »
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Offline Palaber-Rhabarber

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.166
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #1 am: 12 April 2017, 00:13:45 »
Die Director's Edition könnte auch ein alternativer Neuschnitt sein, da von den Machern selbst veröffentlicht, oder? Ist ja nicht mehr von Paramount.

Zitat
siehe Schnittbericht auf SB.
Was ist SB?

Offline Freitod

  • Mitglied
  • Beiträge: 909
  • Unendlich frei.
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #2 am: 12 April 2017, 01:05:21 »
Grusler, könntest du bitte mal schauen, ob es eine DVD-R ist? Ich kenne nur das Angebot von Amazon, welches eine beschreibbare DVD enthält anstatt einer gepressten.

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.976
  • Käuzchen des Todes
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #3 am: 12 April 2017, 09:31:06 »
Er meint vermutlich Schnittberichte.com: http://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Titel&ID=8011
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline chrimuel

  • OFDB18+
  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #4 am: 12 April 2017, 17:48:02 »
Grusler, könntest du bitte mal schauen, ob es eine DVD-R ist? Ich kenne nur das Angebot von Amazon, welches eine beschreibbare DVD enthält anstatt einer gepressten.

Also ich hab den US DC auch mal gehabt,war eine gebrannte DVD.

Ich sehe es eher das die DVD den ungekürzten R-Rated Cut enthält.
Könnte man als R Rated in klammern setzen aber keine Schere.
Bei der französischen VHS,kenn ich leider nicht dann UNRATED in Klammern und ebenfalls keine Schere.

Die anderen Eintragungen,zumindest die Dt. VHS und und TV Ausstrahlung basieren auf jedenfall auf der R Rated Fassung (könnte man also auch jeweils R Rated in Klammern setzen)sind gegenüber der US DC DVD aber weiter gekürzt.

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.069
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #5 am: 15 April 2017, 01:05:30 »
Grusler, könntest du bitte mal schauen, ob es eine DVD-R ist? Ich kenne nur das Angebot von Amazon, welches eine beschreibbare DVD enthält anstatt einer gepressten.

Also ich hab den US DC auch mal gehabt,war eine gebrannte DVD.

Ich sehe es eher das die DVD den ungekürzten R-Rated Cut enthält.
Könnte man als R Rated in klammern setzen aber keine Schere.
Bei der französischen VHS,kenn ich leider nicht dann UNRATED in Klammern und ebenfalls keine Schere.

Die anderen Eintragungen,zumindest die Dt. VHS und und TV Ausstrahlung basieren auf jedenfall auf der R Rated Fassung (könnte man also auch jeweils R Rated in Klammern setzen)sind gegenüber der US DC DVD aber weiter gekürzt.

Stimmt, die DVD ansich ist gebrannt, aber dennoch offiziell, oder gibt es auch eine gepresste Version?

Dass die dt. VHS auf der Version der US DVD basiert, passt nicht ganz, da auf der US DVD eine Szene fehlt, in der sich die Hauptdarstellerin länger, nackt, wäscht und dabei bespannt wird, welche auf der dt. VHS enthalten ist. Außerdem schrieb ich bereits, dass diese beiden Versionen (Paramount/Panama) komplett andere Abspänne besitzen (s.o.). Weiterhin siehe dazu die beiden Schnittberichte (dt. VHS - Uncut und US DVD- Uncut) auf SB.com.

Die französische Fassung ist Unrated und offensichtlich ungekürzt. Somit würde ich chrimuels Vorschlag, bei dieser Version [Unrated] im Labelfeld zu vermerken ,schonmal unterstützen.
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2833&vid=337554

Die offiziellen R rated Versionen, sind die von Paramount, die stärker Cut sind als die US Director's Edition, die wie gesagt NICHT das offizielle R Logo hat. Da die US DVD jedoch eine Alternativszene gegenüber der Uncut Version enthält, deutet dies, wie schon erwähnt, auf einen alternativen, kürzeren Director's Cut hin. Ich wäre hier für [Director's Cut] im Labelfeld und dazu einen entsprechenden Vermerk im Eintrag.

Weiterhin zur dt. VHS:

Am Anfang während des Paramount-Logos leiert der Ton etwas, hier könnten andere mal ihre VHS gegen prüfen, ob das generell so ist, oder nur eine Störung meiner Kassette. Tritt im Film hier und da auch nochmal auf. Evtl. ist das noch etwas zum Vermerken.

« Letzte Änderung: 15 April 2017, 01:23:20 von Grusler »
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Offline Freitod

  • Mitglied
  • Beiträge: 909
  • Unendlich frei.
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #6 am: 15 April 2017, 14:29:37 »
Es kommt immer wieder vor, daß bei stark gebrauchten Videokassetten der Ton leiert, davon betroffen ist aber nur die Normal-/Randtonspur. HiFi-Ton kann altersbedingt nicht leiern, stattdessen kracht oder kratzt er, wenn der Pegel nicht mehr ausreichend ist. Der leiernde Normalton kann möglicherweise bei verschiedenen Abspielgeräten auch unterschiedlich stark zum Vorschein kommen. Meine eigene Cassette ist momentan leider nicht greifbar.

Von meiner Seite aus könnte der leiernde Ton ins BF aufgenommen werden, der Text sollte jedoch in etwa so eingeleitet werden: "Bei der zur Prüfung vorliegenden Cassette..."
Sobald sich das Leiern mit anderen Exemplaren bestätigen oder auch widerlegen läßt, kann man das BF entsprechend abändern.

(Rechtschreibkorrektur)
« Letzte Änderung: 15 April 2017, 19:54:01 von krakrax »

Offline Freitod

  • Mitglied
  • Beiträge: 909
  • Unendlich frei.
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #7 am: 15 April 2017, 14:36:31 »
Zitat
Stimmt, die DVD ansich ist gebrannt, aber dennoch offiziell, oder gibt es auch eine gepresste Version?
Ich weiß nur von einer gebrannten DVD-R, eine gepresste habe ich noch nicht gefunden.

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2833&vid=355730
Im BF sollte also bitte Folgendes zugefügt werden:

Gebrannte DVD-R

Offline spannick

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.565
  • Horizontbeschränkter kleiner nutzloser Möchtegern
    • Momoclo
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #8 am: 15 April 2017, 16:40:25 »
der Anfang des Paramount-Logos leiert für 2sek oder so bei der DE-VHS hier, ja. auch auf der Hifi-Spur. is sicher ein Masteringfehler. ich erinner mich an Dr. Giggles, bei dem der KOMPLETTE Filmton hier leierte (auf der Hifi-Spur!). ich frage mich, ob jener Titel auf der jetzigen Blu&DVD Kombi leierfrei ist...
ゴリラパンチ!!!

Offline Palaber-Rhabarber

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.166
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #9 am: 15 April 2017, 19:32:06 »
Zitat
Da die US DVD jedoch eine Alternativszene gegenüber der Uncut Version enthält...

US VHS/LD enthalten je 9 Alternativszenen laut SB. Am einfachsten wäre es tatsächlich, bis auf die frz. alle Fassungen als zensiert zu führen. Oder die frz. ist eine Export-Langfassung oder ein D'Cut, weil die Macher eventuell nie vorhatten, den Film in dieser Form in Amerika zu veröffentlichen. Ob da Unrated überhaupt die korrekte Bezeichnung ist, auf die USA bezogen gibt es die eigentlich gar nicht. Langfassung macht aber auch nur Sinn, wenn es eine alternative, ungekürzte Fassung gibt, sprich die alten US-Fassungen.

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.069
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #10 am: 15 April 2017, 21:20:32 »
Laut den Schnittberichten ergibt sich für mich folgendes Panorama:

----------------------------------------------------------------------------------------------

US R rated Paramount (US LD/VHS), Kürzungen und Alternativszenen gegenüber der Uncut-Fassung.

US DVD Director's Cut (R rated?), hat mit der Paramount R rated eine Alternativszene gemein: Anstat Tier rösten, zurechtlegen des entfernten Fells, ansonsten gegenüber der Uncut nur gekürzt und enthält anderen Abspann.

Dt. VHS, basiert auf der Uncut und ist nur gekürzt, ohne Alternativmaterial.

Franz. Uncut-Version.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daraus erfolgt, dass es eben die Uncut-Version gibt, auf der auch die dt. VHS beruht. Die US R rated Version mit viel Alternativmaterial und den Director's Cut, mit entsprechend ausgewählter Alternativszene und Kürzungen.

So wäre es mM nach sinnvoll. Sowie die Uncut Version mM nach auch als Unrated Version gelten kann, da es ja eine Paramount US Fassung ist, die halt zufällig in Frankreich nicht zensiert wurde, im Gegensatz zur dt. VHS-Fassung. Das als Export-Version zu Kennzeichnen ist auch eine Möglichkeit, wobei dann aber auch sicher sein sollte, dass es in den USA keine Uncut Version auf VHS oder LD gibt. Zumal bei anderen Filmen auch von Unrated Version gesprochen wird, bei entsprechender Uncut-Version, die jedoch bisher nicht in den USA erschienen ist, z.B. Train, der bis zu den österreichischen VÖs ja auch nur in Frankreich uncut erhältlich war, wird als Unrated in der Ofdb geführt.

der Anfang des Paramount-Logos leiert für 2sek oder so bei der DE-VHS hier, ja. auch auf der Hifi-Spur. is sicher ein Masteringfehler. ich erinner mich an Dr. Giggles, bei dem der KOMPLETTE Filmton hier leierte (auf der Hifi-Spur!). ich frage mich, ob jener Titel auf der jetzigen Blu&DVD Kombi leierfrei ist...


Also ist das generell so und muss Vermerkt werden.

OT: Zu Dr. Giggles, das würde mich auch interessieren, da aber meist nur VHS-Tonspuren benutzt werden und selten (oder nie?) Original Vertonungen zu Grundlage solcher VÖs liegen, wird der Ton wohl leiern, alles andere würde mich Überraschen, das OAR ist ja auch nicht vorhanden nur das (geöffnete oder völlig andere?) 1.78:1 US Warner DVD Master...
« Letzte Änderung: 16 April 2017, 20:22:40 von Grusler »
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Offline Palaber-Rhabarber

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.166
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #11 am: 16 April 2017, 20:21:13 »
Zitat
So wäre es mM nach sinnvoll, ohne dabei zu Mutmaßen, das die Uncut Version nie so (in Amerika) veröffentlicht werden sollte, dazu sehe ich keinen Grund, weil die dt. VHS ja auf eben dieser beruht
Seit wann liegt Deutschland in Amerika? Wie du selbst angibst, ist die dt. Version mit der frz. Version verwandt, nicht mit der amerikanischen Version.

Eine Unrated ist eine erweiterte Uncut, nicht die normale Uncut. Wenn die frz. die normale Uncut ist, dann kann sie nicht gleichzeitig die Unrated sein. ;)

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.069
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #12 am: 16 April 2017, 20:26:19 »
Zitat
So wäre es mM nach sinnvoll, ohne dabei zu Mutmaßen, das die Uncut Version nie so (in Amerika) veröffentlicht werden sollte, dazu sehe ich keinen Grund, weil die dt. VHS ja auf eben dieser beruht
Seit wann liegt Deutschland in Amerika? Wie du selbst angibst, ist die dt. Version mit der frz. Version verwandt, nicht mit der amerikanischen Version.

Eine Unrated ist eine erweiterte Uncut, nicht die normale Uncut. Wenn die frz. die normale Uncut ist, dann kann sie nicht gleichzeitig die Unrated sein. ;)

Ja, das war sinnlos, hatte es eben noch korrigiert, da bisher, außer du natürlich jetzt :icon_mrgreen:, keiner geatwortet hatte:

Zitat
Sowie die Uncut Version mM nach auch als Unrated Version gelten kann, da es ja eine Paramount US Fassung ist, die halt zufällig in Frankreich nicht zensiert wurde, im Gegensatz zur dt. VHS-Fassung. Das als Export-Version zu Kennzeichnen ist auch eine Möglichkeit, wobei dann aber auch sicher sein sollte, dass es in den USA keine Uncut Version auf VHS oder LD gibt. Zumal bei anderen Filmen auch von Unrated Version gesprochen wird, bei entsprechender Uncut-Version, die jedoch bisher nicht in den USA erschienen ist, z.B. Train, der bis zu den österreichischen VÖs ja auch nur in Frankreich uncut erhältlich war, wird als Unrated in der Ofdb geführt.
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Offline Palaber-Rhabarber

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.166
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #13 am: 16 April 2017, 20:31:35 »
Ich bin ein ganz schneller. :banana:

Ich halte mich jetzt hier raus, wird mir doch zu kompliziert. :icon_smile:

Macht das untereinander aus. :maggie:

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.069
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #14 am: 16 April 2017, 20:53:36 »
Evtl. so?:

US R rated Version auf ungekürzt setzen. Hinter dem Label -> [R rated] hinzufügen und entsprechende formulierung im Bemerkungsfeld, wie z.B.:
US R rated Version, enthält gegenüber der Unrated Fassung 9 Alternativszenen und starke Zensuren. Siehe Schnittbericht auf Schnittberichte.com

US DVD Director's Cut auf ungekürzt setzen. Hinter dem Label  -> [Director's Cut]
US Director's Cut Version, enthält gegenüber der Unrated Fassung 1 Alternativszene und einige Zensuren. Siehe Schnittbericht auf Schnittberichte.com

Franz. Uncut Version steht schon auf ungekürzt. Hinter dem Label -> [Unrated]
Unrated Version, enthält die bisher längste, bekannte Fassung. Siehe Schnittbericht auf Schnittberichte.com

Dt. VHS steht schon auf gekürzt. Hinter dem Label -> [Unrated]
Gekürzte Unrated Version. Für die FSK-Freigabe mussten Gewalt- und Sexszenen gekürzt werden. Siehe Schnittbericht auf Schnittberichte.com

Wobei ich mir bei der dt. Fassung zugegebenermaßen nicht ganz sicher bin, ob diese Fummelkürzungen (in der Hütte), nicht schon so in der Fassung waren und nicht vom dt. Verleih gekürzt wurden, da sie (fast, oder komplett) dem Muster des DCs entsprechen...wäre halt Zufall. Evtl. eine Zwischenversion, oder so... :icon_confused:

--------------------------------------

Die Neuerungen, die sich hier ergeben, wie z.B. das der Ton auf der dt. VHS leiert, aktualisiere ich oben im Erstbeitrag immer, damit es nicht zu kompliziert und nichts vergessen wird.
« Letzte Änderung: 16 April 2017, 21:17:29 von Grusler »
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.069
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #15 am: 8 Mai 2017, 01:58:49 »
Ich denke, die im Anfangspost aufgeführten Korrekturen können mittlerweile übernommen werden.

Ansonsten sind die hier aufgekommenen Fragen, was sind das für Fassungen und wie sollte man sie Kennzeichnen, eindeutig ein Thema für das Zensur-Forum und sollte am Besten dahin verschoben werden. So kann dann in Ruhe diskutiert und (bisweilen) geforscht werden. Zumal das hier im Korrektur-Forum eher untergeht, so wie es gerade aussieht.
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.140
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #16 am: 9 Mai 2017, 14:57:47 »
Ich denke, die im Anfangspost aufgeführten Korrekturen können mittlerweile übernommen werden.
Fassungen bearbeitet.

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.069
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Re: Abrechnung im Dschungel US DVD / dt. VHS Ergänzungen
« Antwort #17 am: 9 Mai 2017, 21:02:17 »
Cool, gefällt mir. :icon_smile:
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.