Autor Thema: Wolf Warrior 2  (Gelesen 1278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online StS

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 14.572
Wolf Warrior 2
« am: 16 Juni 2017, 15:54:40 »
[/quote] [/quote]

! No longer available

! No longer available

Trotz Scott Adkins war der erste Teil recht schwach.
Hier spielt immerhin Frank Grillo mit.
Glaube aber nicht, dass die Fortsetzung groß besser wird...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Online StS

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 14.572
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #1 am: 7 Juli 2017, 21:18:45 »
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Online StS

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 14.572
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #2 am: 15 August 2017, 08:24:48 »
Ist mit über $571 Millionen (in 14 Tagen!) inzwischen der bislang erfolgreichste Film in China geworden.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Online StS

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 14.572
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #3 am: 21 August 2017, 16:27:00 »
Zitat
'Wolf Warrior 2' Becomes Second-Biggest Single-Market Film Ever After 'Force Awakens'

The Chinese juggernaut climbed to $769 million and nudged aside 'Avatar' in the single-territory charts, with only 'Star War: The Force Awakens' having earned more from one territory.

Wolf Warrior 2 devoured the competition for a fourth consecutive weekend at the Chinese box office.

The runaway action phenomenon, starring and directed by Wu Jing, added $35.7 million, lifting its local total to an astonishing $768.5 million after 25 days. The blockbuster also climbed higher in the all-time record books, nudging aside Avatar ($760.5 million) to become the second-biggest film ever in a single market. Only Star Wars: The Force Awakens earned more from one territory ($936.7 million, North America).

(HollywoodReporter.com)
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Offline ironfox1

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.069
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #4 am: 21 August 2017, 17:02:30 »
Chinesen und Zahlenstatistiken, das sollte man immer mit einer gewissen Skepsis betrachten. :icon_cool:
Nicht nur Kinobetreiber und Verleihstudios manipulieren (gelegentlich oder auch öfters, keine Ahnung) sondern auch die Kinogänger.
http://chinafilminsider.com/how-fans-lock-screenings-support-idols/


Online Private Joker

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.561
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #5 am: 21 August 2017, 22:53:42 »
Dass "gegen" die Wolfskrieger der mindestens mal halbamtliche Historienschinken "The Founding of an Army" lief, der vermutlich eigentlich als der große Publikumsmagnet vorgesehen war, gibt dem Erfolg der Wölfe ja doch einen Hauch von Authentizität. Wenn man versucht hat, an irgendwelchen Zahlen zu drehen und Zuschauer umzuleiten, dann ja wohl zu Gunsten des Propagandamovies. Der ist aber am heimischen Boxoffice schneller versunken als die Titanic (das Schiff, nicht der Film) in der Tiefsee
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Offline McClane

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 4.493
  • B-(Action-)Hörnchen
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #6 am: 22 August 2017, 07:32:12 »
In einem FAZ-Artikel wurde ebenfalls gemutmaßt, dass der lockerere, selbstironischere Ansatz dem Publikum wohl besser gefallen hat als Patriotismus: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/agenda/chinas-kinoschlager-rambo-aus-dem-reich-der-mitte-15143149.html

Allerdings gab es auch schon Berichte über tatsächliche und vermutliche Verleihermanipulation bei "Ip Man 3" und "Warcraft". Deshalb könnte natürlich eine Schönung der Zahlen von Erfolg auf Rekord möglich sein, auch wenn bisher noch kein entsprechender Verdacht geäußert wurde.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - "Ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Online StS

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 14.572
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #7 am: 6 Oktober 2017, 14:23:07 »
China meldet den Streifen offiziell als Einreichung bzw. Kandidaten des Landes fürs Rennen um den "Oscar" in der Kategorie "bester fremdsprachiger Film".  :icon_lol:
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Offline vodkamartini

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.725
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #8 am: 11 Oktober 2017, 20:11:39 »
Na das wird die Konkurrenz freuen, einen lassen sie auf jeden Fall schon mal hinter sich.  :icon_lol:
www.vodkasreviews.de

There's a saying in England: Where there's smoke, there's fire. (James Bond, From Russia with love)

Online Private Joker

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.561
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #9 am: 12 Oktober 2017, 15:00:45 »
Ach was, ich freu mich für die Juroren. Gibt es neben den ganzen teutonischen Vergangenheitsbewältigungen, osteuropäischen Sozialdramen und französischen Beziehungskisten mit LGBT-Hintergrund mal was mit richtig Unterhaltungswert.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Offline SAL

  • Mitglied
  • Beiträge: 652
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #10 am: 14 Oktober 2017, 12:11:51 »
Ach was, ich freu mich für die Juroren. Gibt es neben den ganzen teutonischen Vergangenheitsbewältigungen, osteuropäischen Sozialdramen und französischen Beziehungskisten mit LGBT-Hintergrund mal was mit richtig Unterhaltungswert.

 :icon_lol: :respekt:

Offline McClane

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 4.493
  • B-(Action-)Hörnchen
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #11 am: 14 Oktober 2017, 13:18:49 »
Zumindest der erste "Wolf Warrior" und "richtig Unterhaltungswert" sind nicht unbedingt Termini, die im gleichen Satz gebraucht werden sollten. Vielleicht ist der zweite ja Lichtjahre besser und die Juroren haben Glück.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - "Ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Offline Glod

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.183
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #12 am: 28 März 2018, 13:12:58 »
Der Film kommt im April zu Netflix.
"Er wird mir eine Kugel verpassen und dann Selbstmord begehen." -Nina Meyers-

"Wir passen schon auf, dass er keinen Selbstmord begeht." -Jack Bauer-

Offline ironfox1

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.069
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #13 am: 11 Mai 2018, 18:04:56 »
Den ersten Teil kenne ich nicht, aber der hier hatte mich schon bei der ersten Kampfszene unter Wasser. Da wusste ich, das ist ein Film nach meinem Geschmack. Im Prinzip ein chinesischer Michael Bay Film vor seiner Transformerszeit, im positiven Sinne. Klar, wer Pathos nicht mag wird mit dem Film nicht glücklich werden. Manche Szenen sind echt grenzwertig, wenn z.b salutiert wird und Rang & Namen geschrien wird, oder am Ende Vaterland China gehuldigt wird. Aber das Afrika Setting, die Action und der hohe Bodycount machen das in meinen Augen schon wett. Außerdem gibt es ein paar echt heftige Szenen, die das Elend in Afrika zeigen, wo ich echt schlucken musste. Ein paar Szenen gibt es auch, die auf die Tränedrüse drücken, untermalt von einem Score der aus einem Michael Bay Film stammen könnte. Wer solche "Michael Bay Filme" vermisst, ist hier goldrichtig. Achso, von Frank Grillo solltet man nicht allzu viel erwarten, als gegnerischer Anführer sieht man ihn zwar öfters, er hat aber nur eine Kampfszene am Schluss. Überrascht war ich von Jing Wu in den Outtakes, seine Mimik erinnert an Jackie Chan was die verpatzten Stunts angeht.
8/10


             


Offline polenmafia

  • Mitglied
  • Beiträge: 36
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #14 am: 13 Mai 2018, 13:18:09 »
Hat man schon etwas von einer deutschen Blu-ray Veröffentlichung gehört? Ich habe die englische Blu-ray schon seit Monaten auf meiner Wunschliste, aber habe sie noch nicht gekauft, da dies eigentlich ein Film ist, der auch in Deutschland kommen sollte.

Offline Wolfhard-Eitelwolf

  • X
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.887
    • http://mitglied.lycos.de/foltergarten/movnav.html
Re: Wolf Warrior 2
« Antwort #15 am: 17 Mai 2018, 20:54:28 »
Auf Netflix gesehen und erwartungsgemäß volles Rohr enttäuscht worden. WW 2 möchte ein moderner Actionkracher sein, verliert sich aber in inhaltlich mehr als dürftig verbundenen Actionszenen immer desselben, ermüdenden Musters und vor allem abgrundtief miesen CGI-Effkten, die sich selbstverständlich auch in den Bloodpacks widerspiegeln. Unfassbar, dass eine Kinoproduktion derart schlechte Effekte bieten kann, dass es einem den Film versaut! Zumindest die Kulissen waren unterm Strich noch erfrischend und auch das Spiel der Darsteller routiniert. Das Kernanliegen Action wandert hingegen gleich in die Mülltonne...