@Dr. Kosh: Dolby Vision

Begonnen von karussellbremser, 10 Dezember 2017, 15:51:59

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karussellbremser

10 Dezember 2017, 15:51:59 Letzte Bearbeitung: 10 Dezember 2017, 16:51:17 von karussellbremser
Heyho.
Wenn man sich in Kürze an die Änderungen setzt, die im Dolby-Atmos-Thread vorgeschlagen wurden, könnte man eine ebenfalls wichtige Sache gleich mit erledigen:

Es gibt inzwischen UHD-Blu-rays, die neben dem vorgeschriebenen HDR-Format HDR10 auch das dynamische Format Dolby Vision einsetzen (siehe http://forum.blu-ray.com/showthread.php?t=276448 ). Es wäre extrem hilfreich, wenn man das auch direkt in die OFDb-Maske eintragen könnte, da es technisch und potentiell auch vom Seherlebnis her einen großen Unterschied macht.

Das müsste dann so realisiert werden, dass es bei UHD-Blu-ray-Einträgen nicht mehr nur die Checkbox "HDR: ja/nein" gibt, sondern ein Drop-Down-Menü / Radio Buttons mit den drei Auswahlmöglichkeiten: Kein HDR, HDR10, HDR10 + Dolby Vision. Damit hat man alle derzeit möglichen Alternativen abgedeckt (wie gesagt, Dolby Vision ohne HDR10 geht nicht). Alle bestehenden Einträge könnten in die beiden ersten Gruppen eingruppiert werden. Sollte da schon irgendwo ein Eintrag bestehen, der eigentlich Dolby Vision hat, könnte man das im Einzelfall nachtragen. Nebenbei fände ich es dabei auch wichtig, dass bei einem Eintrag ohne HDR auch explizit "kein HDR" steht, da man sonst als Leser nicht weiß, ob es wirklich nicht da ist oder nur vergessen wurde einzutragen.

Sollte zusammen mit den Atmos-Änderungen nicht mehr als 1, 2 Stunden dauern, das einzubauen, oder? Bei Fragen oder Suche nach sonstiger Unterstützung gerne auf mich zurückkommen.

Dr. Kosh

Puh, das war ziemlich nervig in der Umsetzung! Zumindest in der alten OFDb, denn die neue ist sooooo viel wartungsfreundlicher.

Sollte jetzt aber komplett funktionieren, hab gerade selber ein bisschen rumgetestet.

Es gibt jetzt die gewünschten drei (eigentlich sogar vier) Auswahlmöglichkeiten:
- Kein HDR
- HDR10 (alle Alt-HDR-Einträge habe ich darauf umgestellt
- HDR10 + Dolby Vision

Nummer 4 ist dann "nichts", d.h. unbekannt, wenn also nicht explizit eine der anderen Möglichkeiten ausgewählt worden ist.

Ich habe die bisherigen "Leer-Einträge" auch nicht pauschal auf "kein HDR" umgestellt, denn ich vermute viel eher, daß die nicht markierte Checkbox oft tatsächlich eher ein "unbekannt" bedeutet...

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

karussellbremser

Hier gehts schneller als im anderen Thread: Vielen Dank fürs schnelle Umsetzen, sieht alles gut aus :king:

Basic.Master

Bei der Gelegenheit wäre es auch schön, wenn man bei TV-Ausstrahlungen UHD und HDR auswählen könnte, denn Sankt Maik wird momentan zusätzlich auch auf UHD1 ausgestrahlt, in nativem 2160p mit HLG.

Tito

Ich nutz mal diesen Thread für meine Frage.

Inzwischen gibt es ja neben HDR 10 und HDR 10 + Dolby Vision noch "nur" HDR 10+

Unsere Eintragungsmaske hat bei UHDs nur die Wahl zwischen HDR 10 und HDR 10 + Dolby Vision.

Sollte da eine dritte Möglichkeit eingefügt werden (HDR 10+) oder ist das in "HDR 10 + Dolbyvision" schon inbegriffen?  :denk:

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

highdeffreak

Das "+" bedeutet nur "und" - "HDR 10 und Dolby Vision"

HDR 10+ müsste in der Tat noch in die Maske mit rein.
Die Frage ist jetzt nur, ist auf der Scheibe jetzt nur HDR 10+ drauf o. ist da auch HDR 10 mit dabei, so dass das abwärtskompatibel ist/wäre?

Ich bin da überfragt, kenn mich eher mit 3D Audio aus :happy3:, versuche aber was darüber herauszufinden :schock:

Je nach dem wie das ist müsste also ergänzt werden:
HDR 10+
HDR 10+ + Dolby Vision

bzw.

HDR 10/HDR 10+
HDR 10/HDR 10+ + Dolby Vision

Tito

Ich kenn mich da auch nicht besonders aus, aber so wie ich das verstanden habe ist:

HDR 10 = Erweiterter Farbraum, dynamische Helligkeit und Kontrast
HDR 10 und Dolby Vision = noch dynamischer, noch lebensechter ABER Dolby lässt sich die Lizenz teuer bezahlen
HDR 10+ = wie Dolby Vision, aber von Samsung entwickelt und günstiger (oder gar kostenlos?) als Dolby

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

highdeffreak

9 Mai 2021, 14:55:49 #7 Letzte Bearbeitung: 9 Mai 2021, 15:05:53 von highdeffreak
So Hier sind ein paar Seiten, bei denen das mit dem HDR gut u. verständlich erklärt wird:
https://www.hifi-im-hinterhof.de/blog/ueberblick-ueber-die-verschiedenen-hdr-formate/
https://bildschirm.de/hdr-technologien-im-ueberblick-hdr10-hdr10-plus-hlg-und-dolby-vision/
https://hifi.de/ratgeber/was-bringt-hdr-11562

Zum Thema, ob auf der Scheibe nur HDR 10+ drauf ist:
Ich habe das so verstanden dass das ähnlich wie bei Dolby Atmos / DTS:X auf BD/UHD funktioniert.
Grundlage ist auch hier ein "Kern" (= HDR10) in dem bei Verwendung von 10+/DV Metadaten drin sind, die mit entsprechendem Equipment decodiert, verarbeitet u. ausgegeben werden.
Sprich, ist auf der UHD HDR 10+ drauf, aber nur HDR 10-Equipment vorhanden, so wird auch nur der "HDR 10-Kern" ausgelesen u. verarbeitet.

Auf der Scheibe sind sozusagen also HDR 10 und HDR 10+ drauf.

So versteh ich auch die Aussage im "Alita: Battle Angel"-Review von blu-ray-rezensionen:
"...die mit allen drei HDR-Formaten ausgestattet ist: HDR10, HDR10+ und Dolby Vision."
High Dynamic Range: HDR10, HDR10+, Dolby Vision

Auch bei surround-sound.info sind in der HDR-Liste bei einigen Titeln beide HDR 10-Formate angegeben.


In der Maske müsste also ergänzt werden:
HDR 10/HDR 10+
HDR 10/HDR 10+ + Dolby Vision

Insidiousxx

Zitat von: highdeffreak am  9 Mai 2021, 14:55:49In der Maske müsste also ergänzt werden:
HDR 10/HDR 10+
HDR 10/HDR 10+ + Dolby Vision

Da bin ich zwecks Mitreden leider auch vom Wissensstand raus...

Kann ich das so übernehmen?

highdeffreak

10 Mai 2021, 21:58:47 #9 Letzte Bearbeitung: 12 Mai 2021, 17:26:21 von highdeffreak
Ja Das kann so für die UHD BD-Maske u. wenn sie auch irgendwann mal noch kommen sollte, für die VoD-Maske übernommen werden :respect:

Moment, kleine Änderung/Anpassung!
Bitte das hier für die UHD BD-Maske u. wenn sie auch irgendwann mal noch kommen sollte, für die VoD-Maske übernehmen :respect:

HDR10 + HDR10+
HDR10 + HDR10+ + Dolby Vision


So ist die Bezeichnung besser, denn wie erwähnt sind auf der Scheibe ja mehrere Formate drauf:
HDR10 und HDR10+ (und Dolby Vision)

Ich kümmere mich dann um die Überarbeitung der Einträge :happy2: :animesauber:

Insidiousxx

Ok Danke Dir :) Gebe es so weiter

Tito

17 Mai 2021, 20:00:33 #11 Letzte Bearbeitung: 17 Mai 2021, 20:20:42 von Tito
Als Laie ohne Zeit zum Reinlesen glaube ich dir highdeffreak
 :respect:
Aber müssten es dann nicht drei sein?

HDR10
HDR10 + HDR10+
HDR10 + HDR10+ + Dolby Vision

Oder habe ich dich oben falsch verstanden/gelesen.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

highdeffreak

17 Mai 2021, 21:13:34 #12 Letzte Bearbeitung: 17 Mai 2021, 21:16:38 von highdeffreak
@Insidiousxx :respect:

@Tito
HDR10 steht ja schon drin...

... es ging ja um die Ergänzung der Formate, also was da noch rein muss, so dass das am Ende so aus sieht (o. so ähnlich):
Leerfeld
kein HDR
HDR10
HDR10 + Dolby Vision
HDR10 + HDR10+
HDR10 + HDR10+ + Dolby Vision

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020