Autor Thema: PC friert ein!  (Gelesen 561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Max Blank

  • Mitglied
  • Beiträge: 141
PC friert ein!
« am: 16 Dezember 2017, 09:54:36 »
Notebook: HP Pavilion G7 (2010)
BS: Windows 7 Home Premium

Bei Installation von neustem Firefox friert der Bildschirm früher oder später ein (Waterfox dasselbe),
ich benutze jetzt dauerhaft Firefox 30. Sämtliche Tricks die Google ausgespuckt hat (Add-Ons deaktivieren z.B.)
ausprobiert ohne Erfolg, selbst nach Neuinstallation immer noch keine Besserung.

Hat jemand vllt. noch nen Tipp parat..?  :unknown:
« Letzte Änderung: 13 Februar 2018, 22:28:31 von Max Blank »

Offline shellat

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.065
  • Dezibel Karate!
    • "Elucidarium: Dino-Idiotica"
Re: PC friert ein!
« Antwort #1 am: 17 Dezember 2017, 00:27:57 »
Hmm, hat das Notebook eventuell 2 Grafikkarten?

Falls Ja, Mozilla in der Steuerungskonsole eine feste Grafikkarte zuweisen, hier am besten die "Interne", die andere ist ja meist zum Zocken.

Ansonsten noch ein Flash-Update durchführen, einige Webseiten nutzen den Müll ja trotz HTML 5 noch!

Wenn die Tipps nicht helfen, sich mal mit Google Chrome arrangieren?

Als letzte Möglichkeit: BS-Upgrade?

Wünsche dir viel Erfolg!

"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/

Online Max Blank

  • Mitglied
  • Beiträge: 141
Re: PC friert ein!
« Antwort #2 am: 17 Dezember 2017, 09:48:20 »
Danke dir, hab jetzt auf die interne Grafikkarte umgestellt mal sehen obs was bringt.
Flash ist aktuell, auf Windows10 werd ich vllt. noch upgraden.

Offline Butzemann

  • Mitglied
  • Beiträge: 382
    • blog-plus.de
Re: PC friert ein!
« Antwort #3 am: 20 Dezember 2017, 13:23:40 »
Da Firefox ja eine eigene (neue, seit Version 57) Engine benutzt, tippe ich auch auf deine Grafikkarte, die da Probleme machen könnte, obwohl laut Hersteller du ja keine dezidierte sondern eine shared Grafikeinheit hast.

Und falls du ein Upgrade machst, ich nutzte schon sehr lang Windows 8.1, und kann da nichts negatives finden. Zumal du auf der Herstellerseite auch Treiber direkt laden kannst.



« Letzte Änderung: 20 Dezember 2017, 13:25:22 von Butzemann »
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Online Max Blank

  • Mitglied
  • Beiträge: 141
Re: PC friert ein!
« Antwort #4 am: 22 Dezember 2017, 19:47:27 »
Hmm, hat das Notebook eventuell 2 Grafikkarten?
Falls Ja, Mozilla in der Steuerungskonsole eine feste Grafikkarte zuweisen, hier am besten die "Interne", die andere ist ja meist zum Zocken.
Hat anscheinend funktioniert. :respekt:

Offline shellat

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.065
  • Dezibel Karate!
    • "Elucidarium: Dino-Idiotica"
Re: PC friert ein!
« Antwort #5 am: 22 Dezember 2017, 20:12:59 »
Na super, dann danke ich dir für deine Rückmeldung, ist ja auch nicht immer so selbstverständlich!  :respekt:

"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/

Offline evelinetrommler

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
Re: PC friert ein!
« Antwort #6 am: 13 Februar 2018, 22:00:26 »
Probier mal aus die Hardwarebeschleunigung im Mozilla auszumachen bevor du installierst. Vielleicht hat deine Grafikkarte ein Problem mit Mozilla..

Online Max Blank

  • Mitglied
  • Beiträge: 141
Re: PC friert ein!
« Antwort #7 am: 14 Februar 2018, 03:31:34 »
Danke auch für den Tipp - gleich mal ausprobiert..

Online Max Blank

  • Mitglied
  • Beiträge: 141
Re: PC friert ein!
« Antwort #8 am: 17 April 2018, 06:29:57 »
Probier mal aus die Hardwarebeschleunigung im Mozilla auszumachen bevor du installierst. Vielleicht hat deine Grafikkarte ein Problem mit Mozilla..
Das war wohl der entscheidende Tipp -  :respekt: