CMT - Blondies Medien- und Techportal

Erstellt von Mr. Blonde, 24 April 2018, 20:05:47

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Mr. Blonde

24 April 2018, 20:05:47 Letzte Bearbeitung: 5 Dezember 2018, 05:30:38 von Mr. Blonde
Auf CMT versammlen sich meine Tests, Artikel, Meinungen sowie News mit den Schwerpunkten Film, Games, Musik & Technik. Darunter befindet sich auch älterer Content, der ursprünglich für andere Plattformen erstellt wurde. Die Seite ist noch sehr frisch, dennoch bin ich mit dem frühen Stand schon ganz zufrieden. Was man in wenigen Tagen erreichen kann, hätte ich mir vor einem Jahrzehnt nicht erträumt. Heutzutage gelingt es es glücklicherweise schnell und einfach, eine ansprechende Seite zu konzipieren. Ich bemühe mich, eine ausgewogene Mischung aus Tests, Infos und Newsmeldungen zu den fokussierten Themen zu liefern. In Zukunft visiere ich eine eigene Domain an, um die das "Wordpress" aus der URL streichen zu können. Aber eins nach dem anderen. Ich möchte gerne auch in Zusammenarbeit mit Euch herausfinden, wohin die Reise geht. Im Moment erscheint vieles noch etwas generisch, aber es wird sich sicher ein akzentuiertes Bild mit der Zeit herauskristalisieren.

Die Seite ist logischerweise noch in einer sehr frühen Work-in-Progress-Phase, darum bitte ich natürlich um Kritik, Tipps und gerne auch Lob. Das ist mein erster Versuch einer solchen Seite und da dürfte einiges an Verbesserungspotential da sein. Würde mich freuen, wenn der ein oder andere mal reinschaut.

Hier mein aktueller Artikel zur Absetzung von "Ash vs Evil Dead":

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/04/24/ash-vs-evil-dead-nach-staffel-3-abgesetzt-abgesang-auf-den-andersartigen/

Und hier die Haupt URL:

https://cinemediatech.wordpress.com/


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Eric

Liest sich schon einmal toll. Weiter so. I Like.  :respekt:
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

mali

Ich gucke auch gerne mal rein.

Wann kommt den CineMediaTech 2.0?  SCNR ;-)


Mr. Blonde

5 Mai 2018, 07:30:34 #3 Letzte Bearbeitung: 5 Mai 2018, 07:32:49 von Mr. Blonde
Immerhin ein paar Kommentare und keine grobe Kritik... Der Schweizer war auf jeden Fall schon da, das habe ich intern schon gesehen.  :LOL:

Hatte übrigens gestern Besucher aus der  "Sonderverwaltungszone Hongkong". Das klingt doch nach was.

Schleife immer noch an Logo und dem Headerbild rum, weshalb sich eigentlich fast täglich was am Design ändert. Findungsphase halt. Ich denke, der momentane Stand ist erstmal ordentlich.

Zwei kurze Artikel, die den aktuellen Stand zu "The Predator" und dem neuesten "Terminator" zusammenfassen:

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/05/03/the-predator-etwas-zu-gut-getarnt/

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/05/04/terminator-6-alle-infos-und-teaserbild/


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

Eine Kritik zur neuen Scheibe der Arctic Monkeys:

*klick*

Und hier ein paar Spieletests:

FarCry 5

Mad Max

Fallout 4

Mafia III

Alien: Isolation

Mittlerweile habe ich die Kategorien (PlayCheck, CineCheck etc.) mit Unterkategorien versehen, um News, Meinungen und Tests weiter abgrenzen zu können. Auf meiner Seite befinden sich aktuell mehr als 50 Artikel.

Ein herzliches Dankeschön an jeden Besucher.  :respekt:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

Ich habe "I, Tonya" intensiv unter die Lupe genommen.

*klick*


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Eric

Zitat von: Mr. Blonde nach 17 Mai 2018, 08:36:29
Ich habe "I, Tonya" intensiv unter die Lupe genommen.

*klick*


Toll geschriebene Rezension, die mir Lust auf den Film macht.  :respekt:

Eine Kleinigkeit vielleicht noch:
Bei deinen neuen Sachen vergibst du Sterne, bei deinen älteren Sachen (z.B. Dark Shadows) Punkte.
Vielleicht könntest du das in Zukunft noch anpassen?
(Das war es aber auch schon mit meiner "Meckerei")
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mr. Blonde

17 Mai 2018, 10:05:22 #8 Letzte Bearbeitung: 17 Mai 2018, 10:09:52 von Mr. Blonde
Zitat von: Eric nach 17 Mai 2018, 09:56:18
Zitat von: Mr. Blonde nach 17 Mai 2018, 08:36:29
Ich habe "I, Tonya" intensiv unter die Lupe genommen.

*klick*


Toll geschriebene Rezension, die mir Lust auf den Film macht.  :respekt:

Eine Kleinigkeit vielleicht noch:
Bei deinen neuen Sachen vergibst du Sterne, bei deinen älteren Sachen (z.B. Dark Shadows) Punkte.
Vielleicht könntest du das in Zukunft noch anpassen?
(Das war es aber auch schon mit meiner "Meckerei")


Danke für das Lob und die Anregung.  :pidu:

Bei den alten Sachen habe ich noch Punkte gegeben, weil ich es so aus Foren und der OFDb gewohnt war. Ohnehin ist ja noch vieles im Wandel. Allerdings finde ich die Lösung mit den Sternen aktuell attraktiver. Ich arbeite jetzt auch Bildmaterial in entsprechende Artikel ein, wie Du vielleicht hier gemerkt hast. Auch Zwischenüberschriften werde ich nun vermehrt bei längeren Texten verwenden. Das macht das ganze einfach runder, schätze ich. Mal schauen. Ich werde wohl nach und nach die vorherigen Artikel mit den Sternen ergänzen. Am Ende ist es ja egal ob 5/5 Punkte oder halt 5/5 Sterne.  :icon_mrgreen:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

28 Mai 2018, 01:24:47 #10 Letzte Bearbeitung: 28 Mai 2018, 06:23:15 von Mr. Blonde
Kleine Besprechung zu "Leatherface":

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/05/26/leatherface-filmkritik-dosenfleisch-statt-delikatem-horror-happen/

Und hier noch meine Gedanken zu "The Commuter":

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/05/27/the-commuter-filmkritik-endhaltestelle-fuer-liam-neeson/

Meine Seite ist mittlerweile auch konform mit der DSGVO.  :andy:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Eric

Zitat von: Mr. Blonde nach 12 Juni 2018, 19:31:44
Mal etwas sehr persönliches...

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/06/12/trauerverarbeitung-und-schreiben-als-therapieform/


Sehr schön geschrieben. (Und alles was ich in den anderen Thread dir geschrieben habe hat weiterhin Gültigkeit!!)

Du hast etwas über Filme geschrieben, welche dir Immer geholfen haben. Sind das immer die gleichen Filme? Also deine persönliche Top 10 oder jeweils verschiedene, die dir in der jeweiligen Situation Kraft geben?
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mr. Blonde

Zitat von: Eric nach 12 Juni 2018, 22:24:25
Zitat von: Mr. Blonde nach 12 Juni 2018, 19:31:44
Mal etwas sehr persönliches...

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/06/12/trauerverarbeitung-und-schreiben-als-therapieform/


Sehr schön geschrieben. (Und alles was ich in den anderen Thread dir geschrieben habe hat weiterhin Gültigkeit!!)

Du hast etwas über Filme geschrieben, welche dir Immer geholfen haben. Sind das immer die gleichen Filme? Also deine persönliche Top 10 oder jeweils verschiedene, die dir in der jeweiligen Situation Kraft geben?


Danke nochmals...

Einfach Filme. Wie "Deadpool 2" neulich. Das können neue Filme sein oder Klassiker, auf die ich Lust habe. Sie müssen nur gut sein oder sonstwie dabei helfen, den Alltag und alle Probleme mal zu vergessen. Du kennst das sicher selbst. Manchmal hilft genau der richtige Film für die richtige Problemsituation oder Stimmung. Das lindert Schmerzen. "Deadpool 2" hätte von mir aus 10 Stunden dauern können. Wenn ein Film in entsprechender Notlage hilft, dann kann er nicht lang genug sein. :)

Ich meinte, dass Filme mir allgemein immer geholfen haben. Also habe da keine Favoriten. ;)


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Eric

Zitat von: Mr. Blonde nach 13 Juni 2018, 00:23:41
Ich meinte, dass Filme mir allgemein immer geholfen haben. Also habe da keine Favoriten. ;)


Das geht mir ähnlich, trotzdem habe ich ganz bestimmte Filme, die mir, je nach Situation, immer genau das geben was ich brauche und suche.
Beispiele dafür wären u.a. THE CROW (auf der einen Seite) und FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS (auf der anderen Seite).

Wenn ich genauer darüber nachdenke sind es eigentlich NUR diese beiden Filme.

Sofern es um reine "wahnsinnige" Ablenkung geht, dann greife ich eigentlich seit knapp zwei Jahren ausschliesslich zu den ersten beiden Staffeln von RICK & MORTY, bei denen ich aktuell nahezu alle Folgen fast schon auswendig mitsprechen kann, so oft habe ich diese beiden Staffeln schon gesehen.

Daher auch meine Frage ob du so eine Art "Top irgendwas" Liste hast, was solche Art von Filmen betrifft.
Bei mir ist es ja eher ne TOP 2 Liste, Plus ne Serie.
Komischerweise, aber das hat wohl auch sehr viel mit meiner sehr komische Art von Humor zu tun, passt RICK & MORTY nahezu immer. Egal wie ich drauf bin, diese Serie lenkt mich entweder von allem ab oder stimuliert meinen "Humorsektor" im Hirn auf eine Art und Weise wo ich mir dann denke "Fuck it! Passt schon!! Und jetzt geht swifty!!!"
https://www.youtube.com/watch?v=I1188GO4p1E
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mr. Blonde

13 Juni 2018, 01:06:26 #16 Letzte Bearbeitung: 13 Juni 2018, 01:14:48 von Mr. Blonde
Manchmal helfen mir vor allem noch nicht gesehene Filme, weil da diese jungfräuliche Spannung da ist und ich dadurch noch weiter reingezogen werde, als bei einem bekannten Streifen. Das hilft mehr, um aus der Realität auszubrechen. Dazu muss der Film natürlich gut sein.  :icon_mrgreen:

Sicher habe ich auch Filme, die ich zigfach gesehen habe, um abzuschalten und schwierige Situationen zu lindern. Das können Sachen wie "Die Goonies" sein, oder auch irgendwas aus der Schwarzenegger-Ära von 1984-1994. Spielberg hilft auch ausgesprochen gut bei Trauer oder schwarzen Gedanken. Bei diesen Filmen ist die Liste aber verdammt lang. Da wirkt selbst so ein Ding wie "Mortal Kombat" wahre Wunder.  :icon_lol: Tatsächlich wirken auch die Marvel-Filme bei mir dahingehend recht gut. "Fear and Loathing in Las Vegas" wäre auch so ein Film, der da total therapeutisch wirken könnte. Schon ewig nicht gesehen.

"Rick and Morty" habe ich ja auch sehr genossen, nur die Staffeln nicht nochmal geschaut.  :icon_eek:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Butzemann

Werde ich weiter verfolgen, unter anderem interessante Sachen dabei. Schön, dass du einen Kanal gefunden hast, um quasi Selbsttherapie zu betreiben!

Mach weiter so!
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Mr. Blonde

Zitat von: Butzemann nach 16 Juni 2018, 02:02:25
Werde ich weiter verfolgen, unter anderem interessante Sachen dabei. Schön, dass du einen Kanal gefunden hast, um quasi Selbsttherapie zu betreiben!

Mach weiter so!


Danke für deinen Input. ;) Hoffe, dass ich so schnell wie möglich zu meinem normalen Pensum zurückkehren kann. 1-3 Artikel pro Tag waren ja bisher Standard.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mad Max

Die Figur sieht in der Tat ganz gut aus, allerdings kommen mir die Nägel irgendwie komisch vor.
Sind das zu viele oder stimmt das Grössenverhältnis nicht? Irgendwie stimmt da die Relation nicht finde ich, man sieht ja so wenig von seinem Gesicht  :00000109:
Ist aber natürlich meckern auf hohem Niveau ;)

Grüsse von der Oder an die Havel

Mr. Blonde

Es sind imo nicht zu viele, sie sind einfach eine Spur dicker als bei den anderen Figuren. Habe es in meinem Test ja angesprochen, immerhin sind sie wirklich sehr massiv und wirken wie echtes Metall. Möchte man den Kopf drehen, tun fast die Finger weh.  :icon_lol: Ich habe 34 € inkl. Versand für die Figur bezahlt. Die wird in wenigen Monaten das x-fache wert sein, weil sie einfach wirklich großartig ist.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

12 September 2018, 11:35:09 #23 Letzte Bearbeitung: 13 September 2018, 10:28:33 von Mr. Blonde
Viele neue Charakterposter zu "Red Dead Redemption 2":

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/09/12/red-dead-redemption-2-frisches-postermaterial-zeigt-neue-figuren-alte-bekannte/

Gastartikel wurden mittlerweile auch veröffentlicht und ein weiterer Autor möchte sich zukünftig stark in den Musikbereich einbinden.  :dodo:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mills

Hier fehlt definitiv der Like-Button!  :respekt:
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Eric

Zitat von: Mills nach 12 September 2018, 23:01:05
Hier fehlt definitiv der Like-Button!  :respekt:


Dem kann und MUSS ich mich einfach nur anschliessen!!  :respekt:
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mr. Blonde

Danke.  :icon_cool:

Das Videospiel "Alan Wake" soll seine eigene TV-Show bekommen. Habe mir das mal näher angeschaut.

https://cinemediatech.wordpress.com/2018/09/14/alan-wake-serie-zum-horrorspiel-geplant/


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik