Mad Max 5: Wastelands

Erstellt von Newendyke, 6 Februar 2020, 16:16:46

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Newendyke

Nun ist wohl der Drehstart im Herbst 2020 bestätigt worden. Miller ist in gewohnter Rolle wieder federführend am Start, aber ob Theron und Hardy zurückkehren werden ist noch nicht bekannt.

https://www.rollingstone.de/mad-max-5-wastelands-drehstart-2020-1902399/?fbclid=IwAR3_8m1ErncEsLCNhrKe816d14GSgj0ALQPH1HL4BTN3RXbbU4uERF4idL8


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Eric

Immer her damit!!! Aber BITTE BITTE BITTE dem Stil der alten und vor allem dem des letzten Teils treu bleiben!
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Newendyke

Das auf jeden Fall!!! Da mach ich mir bei Miller und in Anbetracht des Erfolgs von Teil 4 keine großen Gedanken. Einzig frage ich mich, ob man Hardy als Max wirklich benötigt... sein Charakter war ja eh beliebig austauschbar im letzten Teil und um ehrlich zu sein ging es seit Teil 2 auch immer mehr um die Leute, die durch sein Handeln profitieren oder leiden.


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Eric

Ne, Hardy als Max muss definitiv wieder mit dabei sein!
Ein MAD MAX ohne MAX? Für mich unvorstellbar!
(Und jajaja, eigentlich ging es in Teil 4 sowieso mehr um die Rolle von Theron als um die von Hardy. Trotzdem.)
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.