Patient Zero (Smith, Tucci, Dormer / Stefan Ruzowitzky)

Erstellt von StS, 17 Juli 2018, 08:50:23

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

StS



The Stefan Ruzowitzky-directed pandemic thriller stars Matt Smith ("Doctor Who," Terminator Genisys) as a man on the hunt for the first infected, who may or may not be Academy Award nominee Stanley Tucci (The Hunger Games). They need to find patient zero if they're going to create an antidote, only it appears that the infected consider themselves the next step in our evolution and are hoping to exterminate mankind. Meanwhile, Natalie Dormer ("Game of Thrones", The Forest) chases around an infected rat...

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=W9uddyaqAPE

Lag ja einige Zeit im "Giftschrank" des Studios.
Originalität scheint jedenfalls MiA.
Dank Cast&Crew wird der aber sicher irgendwann trotzdem mal geschaut...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Wolfhard-Eitelwolf

Der Giftschrank erklärt sich nach Ansicht des Trailers auch recht schnell. Auch wenn der Streifen erwartungsgemäß technisch hochwertig inszeniert ausschaut und sicherlich auch gut gespielt und mit viel Balleraction daherkommt, vor allem dank TWD und co. hat sich dieses Sujet derzeit schlicht und erfreifend insbesondere für die Leinwand vollkommen totgeritten, so dass der Fillm unabhängig von der Jahreszeit ein garantierter Kassenflop wird.  Bald endet die Sommerpause und der TWD und co-Schmarn ergießt sich wieder über das ermüdete Publikum. Da auf Jahre kein Ende dieses Irrsinns in Sicht ist, muss das Jahre zu spät kommende Ding wohl oder übel irgendwann als Flop veröffentlicht werden...