Autor Thema: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen  (Gelesen 1254 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline DerSteppenwolf1977

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« am: 19 Juli 2018, 09:37:16 »
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, wer außer mir noch die MyMDb nutzt, aber seit gestern Abend kann die Datenbank nicht mehr auf ofdb.de zugreifen, sondern
liefert mir diese Meldung "Proxyverbindug fehlgeschlagen".
Ist das ein bekanntes Problem bzw. gibt es dafür eine Lösung?

Danke euch.

Offline tbengel

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #1 am: 19 Juli 2018, 12:35:19 »
Hallo Steppenwolf,

wie schon bei der letzten OFDB-SSL-Umstellung vor einem Jahr du wieder hier,
als einer der wenigen Mohikaner, die noch (und zurecht) auf MyMDB setzen ...

Habe das Problem seit gestern auch und den Support angeschrieben, die sich
nun darum kümmern. Hoffen wir mal, dass wir unsere geliebte MyMDB weiterhin
nutzen können.

Grüße

tbengel

P.S. Ich sag Bescheid, wenn ich was rausbekommen habe, zur Zeit arbeitet
der Support an einer Lösung ...

Offline DerSteppenwolf1977

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #2 am: 19 Juli 2018, 12:40:22 »
Ich freue mich, dass ich nicht der letzte Mohikaner bin, der die alternativlose MyMDb nutzt :D

Offline tbengel

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #3 am: 19 Juli 2018, 16:02:33 »
Schlechte Nachrichten vom Support:

------------------------------------------

...  da können wir leider nichts machen. Das MyMDB-Programm müsste angepasst werden, weil es bei uns
halt eine Änderung gab und die Daten von MyMDB anscheinend nicht mehr richtig verarbeitet werden können zum Teil.

Wir haben aber leider keinen Zugriff auf die MyMDB und können daher leider selbst keine Änderung vornehmen.

Beim letzten Mal konnten wir durch eine kleine Änderung bei uns helfen, aber hier leider nicht.

Tut mir sehr leid....

------------------------------------------

Keine Ahnung, was wir noch machen können ... könnte das Ende von MyMDB sein ...

Grüße

tbengel

Offline DerSteppenwolf1977

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #4 am: 19 Juli 2018, 16:24:31 »
Das ist natürlich großer Mist. Ein MyMDb-Update wird es nicht mehr geben.
Jetzt geht es dann wohl auf die Suche nach einer annähernd adäquaten Alternative und den Umtrag von 4000 Titeln...

 :zwangsjacke: :zwangsjacke: :zwangsjacke:




Offline tbengel

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #5 am: 19 Juli 2018, 20:38:10 »
Katastrophe, bei meinen vielen tausenden Einträgen ...

Einzige Möglichkeit, die ich herausgefunden habe
ist das Hinzufügen über den Link:

http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=<ID>

Also über den Browser auf der OFDb Seite deinen Titel suchen
z.B. https://ssl.ofdb.de/film/994,Alien---Das-unheimliche-Wesen-aus-einer-fremden-Welt
und dann die ID (in diesem Fall die 994) in die Adresse kopieren:

http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=994

Dann übernimmt er zumindest alle Daten. Das Cover wird aber nicht mehr mitgesendet.

So kann ich mich wenigstens noch ein wenig über Wasser halten, aber an einer Alternative werden
wir wohl nicht mehr vorbei kommen, wenn nicht noch ein OFDb-Wunder geschieht ...

Riesen Dreck das Ganze ... bin ziemlich angepieselt  :anime:

Grüße

tbengel

Offline DerSteppenwolf1977

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #6 am: 19 Juli 2018, 22:12:39 »
Oh, guter Tipp.
Damit kann man in der Tat noch arbeiten  :banana:

Hatte mich schon damit arrangiert, neue Filme manuell einzupflegen  :algo:

Danke dir und schönen Abend

Offline Insidiousxx

  • Mitglied
  • Beiträge: 23
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #7 am: 20 Juli 2018, 09:46:19 »
Moin aus Bremen!

Das werden wir leider nicht beheben können, weil wir keinen Zugriff auf die MyMDB haben. Diverse Anpassungen können daher leider nicht vorgenommen werden die dafür nötig gewesen wären.


Offline unicorn

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #8 am: 20 Juli 2018, 13:22:30 »
Danke für die Info habe mich deswegen extra angemeldet und Mymdb ist leider recht alternativ los  :bawling:

mal sehen was man jetzt macht.. :unknown:

Offline DerSteppenwolf1977

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #9 am: 20 Juli 2018, 14:17:27 »
Moin,

also das Vorgehen, wie es tbengel geschrieben hat, ist meiner Meinung nach akzeptabel. Sicher, es ist ein Komfortabilitätsverlust, aber so brauchst
du auch weiterhin keine Minute für einen Titel und MyMDb ist so weiter benutzbar.


Offline unicorn

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #10 am: 20 Juli 2018, 15:41:44 »
Nein ist mir dann doch eine Einschränkung zuviel, werde auf All my movies umstellen aber hey vielleicht macht Markus Kamenew mal ein Mymdb 3.7 irgendwann  :icon_smile:

schönen Dank trotzdem für die Alternative Lösung  :respekt:

Offline tbengel

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #11 am: 20 Juli 2018, 19:01:33 »
Hi unicorn,

gibt es bei "All my movies" eine passable Import-Funktion für MyMDB (also Exel oder CSV Import)?

Grüße

tbengel

Offline unicorn

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #12 am: 20 Juli 2018, 19:39:54 »
Leider keine die nicht wenigstens die Nummern durcheinander bringt  :unknown:

möglich ist es aus CSV und Excel leider funktionierte bei mir beides nicht, allerdings geht von Barcode über Festplatte einlesen sonst eine Menge, die Oberfläche würde ich als gewöhnungsbedürftig bezeichnen. Die Datenbank Anbindung hat allerdings eine sehr große Auswahl.

Offline tbengel

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #13 am: 20 Juli 2018, 21:06:10 »
Danke für die Infos unicorn, dann muss ich zur Zeit noch bei MyMDB bleiben,
da ich nicht vorhabe, alle meine Filme neu einpflegen zu müssen.

Wenn man nur an den Quellcode von MyMDB herankommen könnte, da wäre
dann sicherlich was zu machen, aber so ...

Grüße

tbengel



Offline Tito

  • OFDB18+
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.119
  • ..aber wenn du niest, heißt das "Lebewohl Chicago"
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #14 am: 21 Juli 2018, 18:32:59 »
Ich war/bin auch auf der Suche nach einem Archivierer, nachdem DVD-Bibliothek weder Blu-rays unterstützt noch (seit Jahren) nicht mehr supportet wird.

MyMDb gefiel mir nie vom Design her, also habe ich weiter gesucht und bin bei EMDb gelandet. Ich habe zwar mangels Zeit EMDb nur angetestet, bin aber soweit zufrieden, solange keine bessere Alternative zur Verfügung steht. Ich weiß allerdings nicht, ob die OFDb unterstützt wird. Auf die Schnelle habe ich nur IMDb und andere internationale Db gefunden.

Gruß, T.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Offline tbengel

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #15 am: 23 Juli 2018, 13:35:57 »
Hi,

ich will mich ja nicht zu früh freuen, aber die Suche in der MyMDB scheint wieder zu klappen. Das Ergebnis ist zwar immer noch ohne "Cover" aber das ist in Anbetracht der Alternativen zu verschmerzen ...

Wem kann man denn dafür danken?

Grüße

tbengel

Offline tbengel

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #16 am: 23 Juli 2018, 13:58:56 »
... und jetzt 5 Minuten später und nach zwei Filmen die gefunden werden konnten, klappt es nun wieder nicht ...   :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Es liegt wohl daran, dass Filme, die nach den Suchkriterien nur einmal vorkommen, sofort übernommen werden, wenn es jedoch mehrere Filme mit dem selben "Suchschema" gibt, kommt "Proxyverbindung fehlgeschlagen".

Alles eine Mist  :anime:

Offline Nemesis

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #17 am: 30 Juli 2018, 21:45:52 »
Hi. Hab mich jetzt auch extra wegen MyMDB angemeldet. Hat man einen Film wie beschrieben über den zusammengebastelten Link hinzugefügt, kann man danach noch das Cover manuell hinzufügen. Am Besten auf der OFDB Seite, die man ja eh für den Link braucht, das Cover abspeichern und dann beim Filmeintrag unter "Bild auswählen" das eben gespeicherte Bild selektieren. Somit hat man den Eintrag + Cover. Ist etwas umständlich, aber damit ist der Eintrag immerhin komplett.

Offline Muhwie

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #18 am: 10 August 2018, 10:39:57 »
Habe mich jetzt auch hier angemeldet wegen der mymdb Problematik.

Nun scheint ja endgültig Schluss zu sein und ich suche, wie andere auch, eine Export/Import-Lösung zu einer anderen Datenbank. Gibt es da Empfehlungen für Win10? Habe ca 1000 Einträge in der mymdb, die eine neue Heimat suchen.

Gruß

Offline Günther

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #19 am: 15 August 2018, 14:23:06 »
hallo zusammen,
hab noch eine andere Möglichkeit gefunden einen Film einzutragen. Über OFDb die EAN-Nr. suchen dann bei Film hinzufügen statt Film EAN auswählen. Klappt, habs soeben probiert. Das Cover lade ich mir dort auch und lege es z.B. am Desktop ab. Dieses kann dann über Film bearbeiten, Bild auswählen hinzugefügt werden.
LG
Günther

Offline andy-tristan

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #20 am: 17 August 2018, 12:26:30 »
hallo zusammen,
hab noch eine andere Möglichkeit gefunden einen Film einzutragen. Über OFDb die EAN-Nr. suchen dann bei Film hinzufügen statt Film EAN auswählen. Klappt, habs soeben probiert. Das Cover lade ich mir dort auch und lege es z.B. am Desktop ab. Dieses kann dann über Film bearbeiten, Bild auswählen hinzugefügt werden.
LG
Günther

Günther:
Wo sieht man denn die EAN ?

Alle:
Habt ihr schon Alternativen gefunden ? Bin bisher auch seit 2009 sehr zufrieden mit MyMDB und konnte bisher noch nichts finden was annähernd einfach handzuhaben ist. Haltet mich über dieses Portal auf den laufenden. Ggf. klappt es auch irgendwann mal zuverlässig (über csv oder excel) einen import aus mymdb in ein anderes Programm.

Ich habe bisher folgende andere ausprobiert mit mäßigem Erfolg:
1. Griffith - (import funktionierte aber es fehlten hinterher 200 Filme) - Fehler konnte ich nicht lokalisieren.
2. EMDB - keine Importmöglichkeit aus MyMDB (Somit unbrauchbar) - aber Plugin zu IMDB - kein OFDB
3. All my Movies - keine Importmöglichkeit aus MyMDB (Somit unbrauchbar) - keine Plugins zu IMDB oder OFDB
4. eXtreme Movie Manager - (import funktionierte aber es fehlten hinterher viele Filme)  - Fehler konnte ich nicht lokalisieren. - keine Plugins zu IMDB oder OFDB - Nicht kostenfrei
« Letzte Änderung: 17 August 2018, 15:16:54 von andy-tristan »

Offline ralfrichter

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #21 am: 17 August 2018, 19:32:03 »
Vielen Dank erstmal an alle Schreiber.

Habe mich nun auch hier registriert, da dieses Forum die einzige Anlaufstelle war, die ich nach meiner ersten Verzweiflung einer nicht mehr funktionierenden MyMDB gefunden habe.

Habe eine weitere Alternative gefunden, Filme hinzuzufügen, die den Umweg über die Linkmodifizierung vermeidet:

1) Sucht auf OFDB nach dem Film, bspw. "Miss Pettigrews großer Tag" mit der ID "140592" (Link: https://ssl.ofdb.de/film/140592,Miss-Pettigrews-gro%C3%9Fer-Tag)

2) Wechselt zu MyMDB und tragt dort bei der manuellen Eingabe lediglich die ID "140592" ein

Die Suche funktioniert ebenso wie mit vollständigem Link.

Bild ist natürlich nach wie vor nur auf manuelle Art und Weise möglich.

Hoffe es hilft dem ein oder anderen, mir spart es jedenfalls das Link zusammenbauen.

VG,
ralfrichter  :gamer:

Offline Hal

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Re: MyMDb - Proxyverbindung fehlgeschlagen
« Antwort #22 am: Gestern um 17:01:46 »
Hallo Leute,

bin ebenfalls ein MyMDB-Nutzer und habe mich extra registriert um Euch für diesen Thread zu danken.
Ralf, Dein Tip ist Gold wert!!!! :dodo:

Vielen Dank!!

Gruß - Hal