Autor Thema: Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade - Wer hat den Durchblick?  (Gelesen 127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dlh

  • Mitglied
  • Beiträge: 105
https://ssl.ofdb.de/film/37510,Das-Ausschweifende-Leben-des-Marquis-de-Sade

Keine Korrektur im eigentlich Sinne, eher eine Frage (wenn es das falsche Forum ist, bitte verschieben), hat bei dem Film irgendwer einen Überblick über die Schnittsituation, bezogen auf die DVD-Fassungen? Irgendwie scheint mir da der Wurm drin zu sein.

deutsche DVD, Pidax (derzeit auf gekürzt): 101:58 Min. (PAL), ca. 106:19 Min. (NTSC)
US-DVD, MGM (derzeit auf möglicherweise gekürzt): 103:51 Min. (NTSC), ca. 99:36 Min. (PAL)
spanische DVD, Regia (derzeit auf ungekürzt): lt. einer Amazon-Rezension ca. 98 Min. (PAL)

"Dank Pidax gibt es jetzt eine 102 minütige, rekonstruierte Version des Klassikers.
Da ich die spanische DVD habe und ich einen Vergleich zwischen beiden Versionen erstellt habe, kann ich sagen das die Pidax - Version ungekürzt ist, gegenüber der spanischen Version.
Die Gewaltszenen sind in der deutschen Fassung expliziter und einige Szenen sind etwas anders angeordnet als in der spanischen Version.
Auch die italienische DVD beinhaltet nur die gekürzte Version, hat aber als Extra den Originaltrailer mit dabei.
Die Coverangabe, beider DVDs (spanische+italienische DVD) von 113 Minuten ist falsch, der Film läuft nach Pal - System nur ca. 98 Minuten!"

Quelle: https://www.amazon.de/ausschweifende-Leben-Marquis-Sade-Film-Klassiker/product-reviews/B00S9GQB64/ref=cm_cr_dp_d_show_all_btm?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews

Also wenn ich das richtig verstehe, und man nach dem Amazon-Rezensenten geht, müssten alle Veröffentlichungen auf "gekürzt" gesetzt werden und bei der Pidax-VÖ eventuell noch ein Hinweis "Rekonstruierte Fassung, allerdings immer noch ca. 6,5 Minuten kürzer als die ursprüngliche 113-Minuten-Premieren-Fassung" ergänzt werden.
Kann die Information denn ein User hier aus dem Forum verifizieren? Mir selber fehlt Vergleichsmaterial, bin nur zufällig auf diese widersprüchlichen Angaben (in der Datenbank) gestoßen.

Offline Max Blank

  • Mitglied
  • Beiträge: 180
Re: Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade - Wer hat den Durchblick?
« Antwort #1 am: 29 November 2018, 15:57:19 »
Amazon-Kritiken sind mit äußerster Vorsicht zu genießen gerade wenn es um Kürzungen geht. (Nur 1) Beispiel:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R367137MR08QEZ/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B000067UQB
Geht um Kubricks "Die Rechnung ging nicht auf"... :icon_lol:

Hier kann man schon mal ein "?" setzen da die Laufzeit fehlt:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=37510&vid=343759


http://www.dvdcompare.net/comparisons/film.php?fid=23316
« Letzte Änderung: 29 November 2018, 16:04:50 von Max Blank »

Offline dlh

  • Mitglied
  • Beiträge: 105
Re: Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade - Wer hat den Durchblick?
« Antwort #2 am: 29 November 2018, 16:10:35 »
Amazon-Kritiken sind mit äußerster Vorsicht zu genießen gerade wenn es um Kürzungen geht. (Nur 1) Beispiel:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R367137MR08QEZ/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B000067UQB
Geht um Kubricks "Die Rechnung ging nicht auf"... :icon_lol:
Da stimme ich zu. In der Regel ignoriere ich Amazon-Rezensionen auch meistens, weil viel Quatsch geschrieben wird. In diesem Fall scheint es mir allerdings schon ein fundierter Kommentar zu sein, da auch explizit auf einen Vergleich zwischen den beiden DVD-Fassungen eingegangen wird (oft berufen sich Amazon-Rezensenten nur aufs Gedächtnis) und bei grober Durchsicht der anderen Rezensionen vom User "Movie-Friend" scheinen diese ebenfalls einen sehr guten Informationsgehalt aufzuweisen; was nautürlich nicht heißt, dass man das jetzt komplett ungeprüft übernehmen soll, daher die Frage nach Experten-Meinungen.