Autor Thema: "Auf den ersten Blick": Freigabensymbole auf der Hauptfilmseite?  (Gelesen 52 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfhard-Eitelwolf

  • X
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.964
    • http://mitglied.lycos.de/foltergarten/movnav.html
Beim Pflegen meiner persönlichen Filmdatenbank, die auch die Freigabe des Filmes im Herstellungsland (neben der deutschen) beinhaltet, kam mir gerade eine Idee, die eventuell eine Verbesserungs für die OFDB darstellen könnte:
Wie wäre es, wenn rechtsbündig in Höhe des Titels die deutsche Altersfreigabe dezent als Zahl oder Minisymbol angezeigt würde und, als eigentlicher Clou, direkt daneben - ebenfalls als Minisymbol oder dezenter Text - im Falle einer US-Produktion die ursprüngliche MPAA-Einstufung?

Immerhin sind Zensurproblematiken und Altersfreigaben ja das ursprüngliche Steckenpferd der OFDB und momentan muss man auf der Suche nach Freigaben stets umständlich durch die Fassungen klicken und den IMDB Link für US Freigaben nutzen (da bei aktuellen Filmen kaum noch US Fassungen eingetragen werden). Solche Symbole würden - als Nebeneffekt - auch die Scherensymbole automatisch in vielen Fällen gleich aussagekräftiger machen.

Die Idee ließe sich jederzeit erweitern um entsprechende andere fremdländische Freigabensysteme (des Herstellungslandes) neben der deutschen Freigabe. Auf die Spitze getrieben könnte man auch die PG-13 / R-Rated / Unrated-Freigabe aufgreifen und ggf. zwei US-Symbole zeigen. Platz ist genug vorhanden. Basis sollte aber immer die erste Freigabe im jeweiligen Land sein.