Video DIRTY HARRY

Erstellt von Filmegucker, 8 Januar 2019, 16:09:10

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Moonshade

Doch, das geht sehr gut so. Hab ich eingefügt!
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Siemens

Das selbe Spiel könnte man auch noch bei Conan machen:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=464&vid=1022
Auch dieser war - man glaubt es kaum - indiziert! Die Indizierung des Constantin-Videos wurde erstmals am 01.10.83 im Bundesanzeiger bekannt gegeben. Dann wurde die Indizierung am 13.01.84 aufgehoben und am 31.01.84 wieder neu indiziert. Das Datum für die endgültige (zweite) Aufhebung der Indizierung liegt mir nicht vor, ich glaube es war 1991, jedenfalls wurde 1991 auch die amerikanische Fassung wieder vom Index gestrichen:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=464&vid=302805

Quelle:
https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=12027
(unten in den Kommentaren)

Cryptkeeper

Da steht auch, dass "Carrie" mal indiziert war.

Bestimmt diese Fassung:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=11179

@Ghostly Face
Ja, ich weiß das macht viel Arbeit - aber hast Du zu "Carrie" auch noch die Indizierungsdaten bzw. bei "Conan" zur Aufhebung der Indizierung?

Hank Quinlan 1958

Zitat von: Moonshade nach 15 Januar 2019, 11:18:50
Doch, das geht sehr gut so. Hab ich eingefügt!
Dankeschön.  :respekt:

Hank

Ghostly Face

15 Januar 2019, 20:31:14 #34 Letzte Bearbeitung: 15 Januar 2019, 20:40:07 von Ghostly Face
Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 18:40:03
Da steht auch, dass "Carrie" mal indiziert war.

Bestimmt diese Fassung:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=11179

@Ghostly Face
Ja, ich weiß das macht viel Arbeit - aber hast Du zu "Carrie" auch noch die Indizierungsdaten bzw. bei "Conan" zur Aufhebung der Indizierung?


Bei CARRIE hast du zum größten Teil Glück, da ich Olafs Tape schon ca. 1 Jahr hier stehen habe und mich ausführlich mit den Hüntergründen beschäftigt habe.

Man glaubt es kaum, aber hier wurde auf Antrag des Stadtjugendamts Köln am 17.01.83 vom Dreiergremium der BPS (das ja in besonders schweren Fällen der Jugendgefährdung im sogenannten vereinfachten Verfahren tätig wurde) CARRIE auf den Index gesetzt.  (BAnz Nr. 15 vom 22.01.1983).
Die Begründung war eigentlich Standard (Aneinanderreihung grausamer Tötungsszenen = Film wirkt angeblich verrohend).

Listenstreichung erfolgte relativ schnell, Daten habe ich leider z. Zt. nicht vorrätig, da hilft auch kein Suchen. Hatte einige BPS-Ausgaben damals verliehen und das Haus des Bekannten ist leider abgebrannt.
Da konnte mir auch die BPS im Gegensatz zum Indi-Bescheid  nicht helfen, da Listenstreichungen zumindest damals gar nicht erst schriftlich niedergelegt wurden. Ich weiß nur noch, daß zum einen WARNER sowohl formelle (nicht mal die Zustellung der BPS-Entscheidung war in Ordnung) als auch rechtlich-materielle Einwendungen geltend gemacht hat und zum anderen das 12er Gremium dann ca. 3 Monate später die Indizierung aufgehoben hat.
Genaue Daten der Aufhebung sind mir schon seit vielen Monaten versprochen, aber das ist ein Sammler, der allein 10.000 Tapes besitzt. Bei dem kannst du kaum treten. Das kann noch dauern ...

Wichtig hier aber noch: Die Fassung, die den Prüfern damals vorlag (nämlich die reine Verleihkassette von Nov. 1982),  ist bisher nicht in der OFDB eingetragen!! Also bitte in diesem Fall die Index-Angaben nicht einpflegen.

Cryptkeeper

Zitat von: Ghostly Face nach 15 Januar 2019, 20:31:14
Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 18:40:03
Da steht auch, dass "Carrie" mal indiziert war.

Bestimmt diese Fassung:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=11179

@Ghostly Face
Ja, ich weiß das macht viel Arbeit - aber hast Du zu "Carrie" auch noch die Indizierungsdaten bzw. bei "Conan" zur Aufhebung der Indizierung?


Bei CARRIE hast du zum größten Teil Glück, da ich Olafs Tape schon ca. 1 Jahr hier stehen habe und mich ausführlich mit den Hüntergründen beschäftigt habe.

Man glaubt es kaum, aber hier wurde auf Antrag des Stadtjugendamts Köln am 17.01.83 vom Dreiergremium der BPS (das ja in besonders schweren Fällen der Jugendgefährdung im sogenannten vereinfachten Verfahren tätig wurde) CARRIE auf den Index gesetzt.  (BAnz Nr. 15 vom 22.01.1983).
Die Begründung war eigentlich Standard (Aneinanderreihung grausamer Tötungsszenen = Film wirkt angeblich verrohend).

Listenstreichung erfolgte relativ schnell, Daten habe ich leider z. Zt. nicht vorrätig, da hilft auch kein Suchen. Hatte einige BPS-Ausgaben damals verliehen und das Haus des Bekannten ist leider abgebrannt.
Da konnte mir auch die BPS im Gegensatz zum Indi-Bescheid  nicht helfen, da Listenstreichungen zumindest damals gar nicht erst schriftlich niedergelegt wurden. Ich weiß nur noch, daß zum einen WARNER sowohl formelle (nicht mal die Zustellung der BPS-Entscheidung war in Ordnung) als auch rechtlich-materielle Einwendungen geltend gemacht hat und zum anderen das 12er Gremium dann ca. 3 Monate später die Indizierung aufgehoben hat.
Genaue Daten der Aufhebung sind mir schon seit vielen Monaten versprochen, aber das ist ein Sammler, der allein 10.000 Tapes besitzt. Bei dem kannst du kaum treten. Das kann noch dauern ...

Wichtig hier aber noch: Die Fassung, die den Prüfern damals vorlag (nämlich die reine Verleihkassette von Nov. 1982),  ist bisher nicht in der OFDB eingetragen!! Also bitte in diesem Fall die Index-Angaben nicht einpflegen.


@Ghostly Face
Vielen Dank! Und Du hast Glück - ich hatte doch tatsächlich einen Scan von Olaf von einer Seite des 83er-Reports. Hier ist die Listenstreichung von "Carrie" drin  :D Es war am 28.07.1983 - also 6 Monate später.

Habe die Files angehängt.

Aber das 82er-Tape ist doch drin:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=401586

Oder meinst Du noch ein anderes?

Cryptkeeper

Zitat von: Moonshade nach 15 Januar 2019, 11:18:50
Doch, das geht sehr gut so. Hab ich eingefügt!


Leute - Beschluss bitte mit "ss"  :icon_razz:

Hank Quinlan 1958

Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 23:07:51
Aber das 82er-Tape ist doch drin:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=401586

Oder meinst Du noch ein anderes?
Die FSK-Plaketten sind definitiv erst aus der Zeit ab 1985, zumal Verkaufkassette mit VRfdaH angegeben ist; das ist eine spätere Ausgabe.

Hank

Hank Quinlan 1958

Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 23:20:59
Leute - Beschluss bitte mit "ss"  :icon_razz:
Ja, sicher - aber was soll man machen? Einem alten Esel kann man keine neuen Tricks mehr beibringen. :icon_mrgreen:

Hank

Moonshade

Seid ihr bitte so gut und formuliert das aus für Conan und Carrie...

Auf ungeprüft hab ich Conan schon gesetzt.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Ghostly Face

Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 23:07:51
Oder meinst Du noch ein anderes?


Ja, ist ein anderes Tape. Exakt das ungeprüfte, welches im Nov. '82 erschienen und auch sofort indiziert worden ist. Hat Olaf dir davon nicht auch nen Scan geschickt?

Cryptkeeper

Zitat von: Ghostly Face nach 16 Januar 2019, 18:45:14
Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 23:07:51
Oder meinst Du noch ein anderes?


Ja, ist ein anderes Tape. Exakt das ungeprüfte, welches im Nov. '82 erschienen und auch sofort indiziert worden ist. Hat Olaf dir davon nicht auch nen Scan geschickt?


Leider nicht :-( Er hat mir nur den Scan geschickt von der Listenstreichung. Hatte ihn auch auf diesen Thread aufmerksam gemacht. Bislang hat er sich aber nicht gemeldet.

Cryptkeeper

16 Januar 2019, 22:41:02 #42 Letzte Bearbeitung: 16 Januar 2019, 23:06:59 von Cryptkeeper
Zitat von: Moonshade nach 16 Januar 2019, 12:13:52
Seid ihr bitte so gut und formuliert das aus für Conan und Carrie...

Auf ungeprüft hab ich Conan schon gesetzt.


1.
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=442&vid=5468
Hier bitte Beschluss mit "ss".

2.
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=464&vid=1022

Indizierungsbeschluss:
Listenaufnahme: 01.10.1983
Listenstreichung: 13.01.1984
Erneute Listenaufnahme: 31.01.1984
Erneute Listenstreichung: Bis dato unbekannt

3. Carrie
Sollen wir einen neuen Eintrag des 1982er-Videos machen? Fehlt ja...oder machst Du einfach einen? Daten dürften ja diesem Eintrag entsprechen: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=401586

Indizierungsbeschluss:
Listenaufnahme: BAnz Nr. 15 vom 22.01.1983
Listenstreichung: BAnz Nr. 138 vom 28.07.1983

4.
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=2576
Deutsch (Mono) - bitte ändern. Gibt es nicht in Stereo.

Moonshade

Soweit alles ergänzt.

Fassungseinträge fertige ich schon seit Jahren generell nicht (mehr) an - wer sich an dem Carrie-Eintrag versuchen möchte, schlage bitte los.  :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Cryptkeeper

Zitat von: Moonshade nach 17 Januar 2019, 13:19:21
Soweit alles ergänzt.

Fassungseinträge fertige ich schon seit Jahren generell nicht (mehr) an - wer sich an dem Carrie-Eintrag versuchen möchte, schlage bitte los.  :icon_mrgreen:


Super! Vielen Dank!

@Ghostly Face
Du sagst Du hast Olafs "Carrie"-Tape vorliegen? Also die Verleihkassette von 1982?
Kannst Du die dann eintragen? Ansonsten mache ich das dann...

Siemens


Cryptkeeper

Zitat von: Siemens nach 19 Januar 2019, 11:07:41
Die FSK18-geprüfte Fassung kann aber nicht von 1982 sein, oder?

Wäre die korrekte Reihenfolge nicht so:
1. Auflage (1982)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=443153
2. Auflage (1983??)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=11179
3. Auflage (1985??)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=401586
4. Auflage (1990)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=119372


Puh dazu müsste Ghostly Face was sagen.

Wir haben ja jetzt die Erstauflage nachgetragen:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=443153

Hank Quinlan 1958

Ich könnte noch was dazu sagen.
Zitat von: Siemens nach 19 Januar 2019, 11:07:41
Wäre die korrekte Reihenfolge nicht so:
1. Auflage (1982)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=443153
2. Auflage (1983??)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=11179
3. Auflage (1985??)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=401586
4. Auflage (1990)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=990&vid=119372
Grundsätzlich ja.

1. Auflage - kann man so lassen

2. Auflage - kann erst frühestens 1984 herausgekommen sein (Verkaufkassette ...)

3. Auflage - das muß korrigiert werden:
Erscheinungsart: Video  :arrow: (Kauf)
Label: Warner Home Video / UA (1985)

BF löschen und neu hinein:- großer Einleger in offener Hülle

<b>Angaben der Hülle:</b>
Bestellnummer: PGV 99223
Laufzeit laut Cover 98 Min.


4. Auflage - da kann das Wort Neuauflage in der Labelzeile weg

Hank

Ghostly Face

Ich sehe das mit den Auflagen eigentlich generell kritisch.

Das sind doch eigentlich nur Mutmaßungen. Wer kann schon sicher sagen, wieviele Auflagen Carrie zwischen 1982 und 1990 hatte? Ich würde mir das nicht zutrauen, schon da über die Neuauflagen in keiner Fachzeitschrift je berichtet worden ist sondern nur in Händlerinfos und höchstens noch in der Videowoche.

Sicher bin ich mir außer bei der Erstauflage von 1982 nur, daß das erheblich mehr als 4 Auflagen gewesen sind. Die verschiedenen Cover würden mir daher ausreichen.

Außerdem war UA schon 1982 nur noch ein Begriff bzw. Name. Die korrekte Labelbezeichnung ist lediglich Warner Home Video. Das UA oben auf dem Cover war lediglich Werbung, denn der Megadeal damals, als sie die Rechte an 500 UA-Titeln kauften, das stand in allen Zeitungen, nicht nur in Fachzeitschriften! Das war eine Sensation damals, denkt nur an die Bond-Titel, die a erstmals (legal) rauskamen.

Moonshade

Die Ergänzungen von Nr. 3 und 4 ergänzt.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Hank Quinlan 1958

Zitat von: Ghostly Face nach 20 Januar 2019, 20:02:12Ich sehe das mit den Auflagen eigentlich generell kritisch.

...
Ich würde jetzt diese Bezifferung auch nicht in die Labelzeile übernehmen, aber hier zur genauen Zuweisung habe ich es mal übernommen. Grundsätzlich kann immer noch etwas dazukommen, was wir noch nicht kennen.

Nur als hypothetisches Beispiel: wenn es den Film als Stern-Ausgabe gegeben hätte, käme eine weitere Ausgabe dazu.* Deshalb sehe ich eine Bezifferung auch als etwas kontraproduktiv an; mir ging es eh nur um eine konkrete zeitliche Einordnung (soweit die Cover das zulassen).

*Ich behaupte nicht, daß es eine solche gibt. Es ist nur ein Beispiel.

Hank

Ghostly Face

Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 18:40:03
@Ghostly Face
Ja, ich weiß das macht viel Arbeit - aber hast Du zu "Carrie" auch noch die Indizierungsdaten bzw. bei "Conan" zur Aufhebung der Indizierung?


CONAN/Aufhebung:

BAnz. Nr. 205 vom 29.10.1988

Cryptkeeper

26 Januar 2019, 21:10:46 #52 Letzte Bearbeitung: 27 Januar 2019, 00:02:27 von Cryptkeeper
Zitat von: Ghostly Face nach 25 Januar 2019, 19:01:15
Zitat von: Cryptkeeper nach 15 Januar 2019, 18:40:03
@Ghostly Face
Ja, ich weiß das macht viel Arbeit - aber hast Du zu "Carrie" auch noch die Indizierungsdaten bzw. bei "Conan" zur Aufhebung der Indizierung?


CONAN/Aufhebung:

BAnz. Nr. 205 vom 29.10.1988


Perfekt! Danke Dir!

Damit alles komplett ist, müssten wir nur noch wissen wann die amerikanische Fassung von ,,Conan" indiziert wurde. Aufhebung haben wir ja. Kannst Du da noch ein letztes Mal schauen?
Dann sind wir endlich durch...

Ghostly Face

Zitat von: Cryptkeeper nach 26 Januar 2019, 21:10:46
Damit alles komplett ist, müssten wir nur noch wissen wann die amerikanische Fassung von ,,Conan" indiziert wurde. Aufhebung haben wir ja. Kannst Du da noch ein letztes Mal schauen?
Dann sind wir endlich durch...


Kann doch eigentlich nicht sein, daß die Dinger sonst keiner in der Sammlung hat?
Naja, kein Problem diesmal, das stand ja ca. 3 Jahre in jeder beliebigen Ausgabe drin:   

Conan The Barbarian
(amerik. Fassung)
MCA Video, Universal City, USA
BAnz. Nr. 63 vom 30.03.1985

Cryptkeeper

Zitat von: Ghostly Face nach 27 Januar 2019, 18:47:21
Zitat von: Cryptkeeper nach 26 Januar 2019, 21:10:46
Damit alles komplett ist, müssten wir nur noch wissen wann die amerikanische Fassung von ,,Conan" indiziert wurde. Aufhebung haben wir ja. Kannst Du da noch ein letztes Mal schauen?
Dann sind wir endlich durch...


Kann doch eigentlich nicht sein, daß die Dinger sonst keiner in der Sammlung hat?
Naja, kein Problem diesmal, das stand ja ca. 3 Jahre in jeder beliebigen Ausgabe drin:   

Conan The Barbarian
(amerik. Fassung)
MCA Video, Universal City, USA
BAnz. Nr. 63 vom 30.03.1985


Super! Danke Dir!

Leider kenne ich nur Olaf und Dich, die diese Infos haben. Ich selbst habe sie auch nicht  :unknown:

Cryptkeeper

Aufgrund der interessanten Informationen hier, würde ich auch dafür plädieren den Thread ins "Zensurforum" zu verschieben.