Ein Toter lacht als letzter - Bienenszene

Erstellt von Filmegucker, 10 Januar 2019, 09:09:46

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Filmegucker

10 Januar 2019, 09:09:46 Letzte Bearbeitung: 22 Januar 2019, 04:01:07 von Mr. Blonde
Westdeutsche Erstaufführung fand am 19.7.1974 statt.
Sollte dieser Kinoeintrag der EA gelten, bitte noch hinzufügen.
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7159&vid=14148

Siemens

Hat zufällig jemand hier mal die Videofassung verglichen?
Ich habe damals um 2000 rum beide Auflagen gehabt
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7159&vid=17604
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7159&vid=67794
(sind von der Fassung her identisch) und mit einer ausländischen Bootleg-DVD verglichen:
Bis auf den brutal gekappten Abspann (es beginnt urplötzlich ein Trailer zu einem Blaxploitationfilm) waren keine Unterschiede festzustellen.
Eine "Bienenfrau" kommt in dem Film auch gar nicht vor, lediglich ein Mordversuch an der Tante mit Bienenvölkern.
Und was bedeutet "POSTAL:"?

Moonshade

Mit "Postal" war vermutlich so eine Art Postscriptum gemeint. Hab ich mal auf "Info" abgeändert.

Würde denn "Imkerin" bei der "Bienenfrau" passen - ich kenn den Film halt nicht?
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Peter2013

Zitat von: Moonshade nach 10 Januar 2019, 15:55:43
Mit "Postal" war vermutlich so eine Art Postscriptum gemeint...


Ich tippe eher auf den ehemaligen Nick eines OFDb-Co-Admins.  :idea: :icon_mrgreen:

Siemens

Zitat von: Moonshade nach 10 Januar 2019, 15:55:43
Würde denn "Imkerin" bei der "Bienenfrau" passen - ich kenn den Film halt nicht?


Nein: Juan schiebt die Tante im Rollstuhl in eine Imkerei, sprüht ihr was Süßes ins Gesicht, öffnet die Bienenstöcke und bringt sich in Sicherheit. Aber wie gesagt: Ich habe damals dort keinen Schnitt feststellen können. Also entweder ist die Info falsch oder meine Vergleichsfassung damals war ebenfalls gekürzt.

Filmegucker

Zitat von: Siemens nach 10 Januar 2019, 16:34:08
Zitat von: Moonshade nach 10 Januar 2019, 15:55:43
Würde denn "Imkerin" bei der "Bienenfrau" passen - ich kenn den Film halt nicht?


Nein: Juan schiebt die Tante im Rollstuhl in eine Imkerei, sprüht ihr was Süßes ins Gesicht, öffnet die Bienenstöcke und bringt sich in Sicherheit. Aber wie gesagt: Ich habe damals dort keinen Schnitt feststellen können. Also entweder ist die Info falsch oder meine Vergleichsfassung damals war ebenfalls gekürzt.


Kannst du noch was zum (möglichen) EA-Eintrag sagen?

Siemens

Nein, für Kinofassungen bin ich der völlig falsche Ansprechpartner.

Siemens

Zitat von: Siemens nach 10 Januar 2019, 16:34:08
Zitat von: Moonshade nach 10 Januar 2019, 15:55:43
Würde denn "Imkerin" bei der "Bienenfrau" passen - ich kenn den Film halt nicht?


Nein: Juan schiebt die Tante im Rollstuhl in eine Imkerei, sprüht ihr was Süßes ins Gesicht, öffnet die Bienenstöcke und bringt sich in Sicherheit. Aber wie gesagt: Ich habe damals dort keinen Schnitt feststellen können. Also entweder ist die Info falsch oder meine Vergleichsfassung damals war ebenfalls gekürzt.


Die Szene ist bei Minute 55:
https://www.youtube.com/watch?v=NvnwUBe22Qs

Siemens

Falls hier nichts mehr kommt würde ich vorschlagen, den Thread ins Zensurforum zu verschieben und den Betreff zu ändern - in der Hoffnung daß sich doch noch irgendwann einer meldet der die Westminster- und/oder die Aktuell-VHS besitzt und die Bienen-Szene mit der Youtube-Fassung oder der Österreich-DVD vergleichen kann.