Film Spielt im Mittelalter mit übernatürlich starken Ur-Menschen

Erstellt von Problem2018, 19 Juni 2019, 02:38:46

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 3 Gäste schauen sich dieses Thema an.

Problem2018

Liebe Gemeinde ich muss euch nochmal belästigen  ;-)

ich suche einen Film der wahrscheinlich so im 15./16. Jahrhundert spielt. Keine großen Burgen oder Feldschlachten oder so. Die Produktion ist auch nicht so alt, wahrscheinlich so 2000 - 2010.
 
Offensichtlich gibt es außer den normalen Bewohnern noch eine andere Spezies von Mensch. Deutlich stärker, kann aber nicht wirklich sprechen.

Die entscheidende Szene fast am Ende. Die Bewohner des Dorfes können ein Exemplar fangen, in dem es an einem metallartigen Seil am Arm festgehalten wird. 
Aber dieser Ur-Mensch dreht sich aus dieser Falle heraus und opfert dafür seinen kompletten Arm und geht dann anschließend zum Sterben in einen See.
Ich glaube so wars.

Würde den Film gerne wiedersehen...

danke und Grüße

Private Joker

"Opfert seinen Arm" ist Teil der Beowulf / Grendel-Legende, die allerdings nicht unbedingt im Mittelalter spielt, ein paar Jährchen früher. Optisch passt das aber.

Da es die üppige, aber ziemlich seltsame Verfilmung mit "Jolie" nicht sein dürfte, tippe ich mal auf den hier:
https://ssl.ofdb.de/film/84090,Beowulf-&-Grendel

Ansonsten einfach umter dem Stichwort Grendel mal die Verfilmungen abklappern.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Problem2018

Danke Dir, das ist die Lösung  :respect:

Das verrückte ist das dieser Beowulf schon irgendwie in meiner Suche mit drin war, aber da spielt Mr. Anthony Hopkins mit und den kenne ich ja. Deshalb habe ich diese Idee gleich wieder verworfen ...
Großer Fehler.

Danke