Dolemite is my Name (mit Eddie Murphy von Craig Brewer / Netflix)

Erstellt von StS, 14 August 2019, 11:21:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

StS



Academy Award nominee Eddie Murphy portrays real-life legend Rudy Ray Moore, a comedy and rap pioneer who proved naysayers wrong when his hilarious, obscene, kung-fu fighting alter ego, Dolemite, became a 1970s Blaxploitation phenomenon.


Murphy und Snipes... auf der Suche nach nem Comeback. 
Beide sind wohl bald auch in ,,Der Prinz aus Zamunda 2" zu sehen...   :frech3:
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

ironfox1


Fucking 97% beim Tomatoscore und verfickt nochmal ein Film, der verdammt viel Laune macht. Eddie Murphy und Wesley Snipes legen hier eine Spielfreude an den Tag, als ob es die schlechten Filme der letzten Jahre nie gegeben hätte.
Heutzutage gehen Leute aus den Kinos raus und schreiben anschließend in Foren "Der Film hat mich unterhalten" oder "Der Film war unterhaltsam" und vergeben dann 8 Punkte. Das klingt so nüchtern, als ob man bei MCDonalds war und einen ekligen Burger verdrückt hätte "Der Burger hat mich satt gemacht". Früher ist man aus dem Kino raus und hat sich gesagt, WOW was für ein Film, man war überwältigt von dem Film, den man gerade gesehen hatte. Und genau dieses Gefühl von früher hatte ich nun bei Dolemite, ein herrliches Gefühl.
Das Storygrundgerüst kennt man - kleiner Mann will im Showbiz groß rauskommen und macht alles erdenkliche um sein Ziel zu erreichen, aber hey solche Filme sind im Hollywoodkino praktisch ausgestorben insofern schön, dass Netflix so eine Nische bedient.
Wirklich schade, dass Murphy nach so einem geilen Comeback wieder nur Fortsetzungen zu Der Prinz aus Zamunda und Berverly Hills Cop dreht. 

Den Trailer sollte man besser meiden, spoilert sehr viel! Um ehrlich zu sein, würde mich der Trailer auch eher abschrecken den Film anzuschauen. Bloß gut, dass ich den erst hinterher angesehen habe.

Ein umwerfender Film, bei dem mir mehrmals der Gedanke kam "Das ist Kinomagie".
9/10     




JasonXtreme

Schon mehrere positive Meldungen vernommen, wird geschaut! Freut mich, wenn Murphy wiedermal was Gutes abliefert!
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."