21 November 2019, 21:10:47

Findet Nemo

Erstellt von KarlOtto2000, 25 Oktober 2003, 10:02:16

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

KarlOtto2000

Wenn die Längenangabe bei fsk-online stimmt, kommt der Film in einer um ca. 4 Minuten geschnittenen Fassung in die dt. Kinos.
Weiß da jemand genaueres? Was fehlt?

EDIT:
Jetzt bin ich etwas verwirrt, hab nämlich gerade die Länge in der imdb nachgesehen und dort steht er sei 100 Min. dann würde die Länge stimmen. Bei der bbfc steht aber er sei 104 Min, dann wäre die dt. Fassung cut. Die Länge der US-DVD wird auch mit 100 Min. angegeben! Was stimmt denn nun?

Nerf

Zitat von: KarlOtto2000Wenn die Längenangabe bei fsk-online stimmt, kommt der Film in einer um ca. 4 Minuten geschnittenen Fassung in die dt. Kinos.
Weiß da jemand genaueres? Was fehlt?

EDIT:
Jetzt bin ich etwas verwirrt, hab nämlich gerade die Länge in der imdb nachgesehen und dort steht er sei 100 Min. dann würde die Länge stimmen. Bei der bbfc steht aber er sei 104 Min, dann wäre die dt. Fassung cut. Die Länge der US-DVD wird auch mit 100 Min. angegeben! Was stimmt denn nun?


Mit Längenangaben ist erfahrungsgemäß vorsichtig umzugehen. Umso mehr, als die US-Längen in NTSC-Format sind und sich daher von den PAL-Längen hierzulande notwendigerweise unterscheiden.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

pred

Zitat von: Nerf
Zitat von: KarlOtto2000Wenn die Längenangabe bei fsk-online stimmt, kommt der Film in einer um ca. 4 Minuten geschnittenen Fassung in die dt. Kinos.
Weiß da jemand genaueres? Was fehlt?

EDIT:
Jetzt bin ich etwas verwirrt, hab nämlich gerade die Länge in der imdb nachgesehen und dort steht er sei 100 Min. dann würde die Länge stimmen. Bei der bbfc steht aber er sei 104 Min, dann wäre die dt. Fassung cut. Die Länge der US-DVD wird auch mit 100 Min. angegeben! Was stimmt denn nun?


Mit Längenangaben ist erfahrungsgemäß vorsichtig umzugehen. Umso mehr, als die US-Längen in NTSC-Format sind und sich daher von den PAL-Längen hierzulande notwendigerweise unterscheiden.


Im Kino is nicht mit PAL und NTSC umrechnen, da müsste die Laufzeit identisch sein..

KarlOtto2000

Zitat von: pred
Zitat von: Nerf
Mit Längenangaben ist erfahrungsgemäß vorsichtig umzugehen. Umso mehr, als die US-Längen in NTSC-Format sind und sich daher von den PAL-Längen hierzulande notwendigerweise unterscheiden.


Im Kino is nicht mit PAL und NTSC umrechnen, da müsste die Laufzeit identisch sein..


Ganz genau. Zwar rundet die fsk gerne nach unten oder oben, wie sie gerade Lust haben, aber ganze 4 Min. Unterschied zumindest zur UK-Fassung dürften es nicht sein. Aber komischerweise wird die US-Fassung auch mit 100 Min. angegeben. Ist denn die UK-Fassung vielleicht als einzige länger???
Hat jemand die US-DVD bestellt oder vielleicht schon da? Da könnte man ja mal die Laufzeit des Films nachprüfen, die müsste ja mit der Kinolaufzeit dann übereinstimmen.

Tharos

nur was sollte man bei nem Film wie "Findet Nemo" schon schneiden? Glaub nicht das der Goreanteil sonderlich hoch sein wird :P

Snake Plissken

Zitatnur was sollte man bei nem Film wie "Findet Nemo" schon schneiden? Glaub nicht das der Goreanteil sonderlich hoch sein wird


Ähm, vorsichtig mit solchen Äußerungen und denk an Lilo und Stitch oder Cats and Dogs...

Snake, der örtliche Schwarzmaler

KarlOtto2000

Es wär jedenfalls nicht der erste Film den Buena Vista von FSK 6 auf FSK 0 geschnitten hätte. Die schneiden dort ja scheinbar leider sehr gerne. Also zutrauen würde ich es denen.

Roughale

Zitat von: Tharosnur was sollte man bei nem Film wie "Findet Nemo" schon schneiden? Glaub nicht das der Goreanteil sonderlich hoch sein wird :P


ist bnicht die Szene raus, in der der Fisch (ich glaube gar es ist Nemo) vom Kind durch die Toilette freigelassen wird? Das hat wohl zu zu vielen Nachahmungen geführt...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Mr. Hankey

Ist der Film denn wirklich so schlimm, dass er von der FSK eine "ab 6"-Freigabe kriegen müsste? :wink:
Ofdb-Filmsammlung
Aus visueller Sicht, das vielleicht beste BD-Erlebnis ever: Klick

Daywalker

Der Film wird doch nicht geschnitten sein??
Obwohl, warum auch nicht!

Snake Plissken

ZitatDer Film wird doch nicht geschnitten sein??
Obwohl, warum auch nicht!


Ein SEHR informatives Posting. Die Antwort steht bereits weiter oben.

Aber wie ist es denn nu? Traut sich jemand ins Kino, um mal festzustellen, ob er cut ist?

Snake, den das schon interessiert, aber der den Film wohl nicht im Kino sehen wird

Mr. Hankey

Zitat von: Snake Plissken

Aber wie ist es denn nu? Traut sich jemand ins Kino, um mal festzustellen, ob er cut ist?


Also ich werde definitiv in den Film gehen, da es für mich einer DER FILME diesen Jahres ist! :D

Aber auch dann kann ich nur Vermutungen anstellen, ich ja dann keine andere Fassung kenne! :(

Aber bis zum 27.11. ist ja auch noch eh bisserl Zeit!
Ofdb-Filmsammlung
Aus visueller Sicht, das vielleicht beste BD-Erlebnis ever: Klick

Man Behind The Sun

Zitat von: DaywalkerDer Film wird doch nicht geschnitten sein??
Obwohl, warum auch nicht!


ROFÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄL!!!!!!!
:ugly:

nachts ist es kälter als draußen, oder auch nicht?  :D

maruta, bei dem ein spampost in seiner sonst so beachtlichen karriere auch nichts ausmacht!  :D
In heaven everything is fine.


Zardoz

Finding Nemo sollte eigentlich nicht cut sein, das Internet würde ja dann etwas "herausgoogeln", was damit zusammenhängt. Die DVD ist in den US und Kanada bereits erhältlich und den Film auf meiner DVD, die mich gestern erreichte  :D , werde ich mir heute abend genüsslich anschauen 8)
Sollte mir dabei etwas dramatisches auffallen, wie etwa die fehlende Szene mit der Toilette und dem Fisch, werde ich es hier posten!

Snake Plissken

@Zardoz: es geht aber darum, das vielleicht die deutsche Fassung geschnitten wird, nicht die US oder Kanadische.

Snake, der immer das schlimmste befürchtet

Zardoz

@Snake Plissken: Ach so...hmmm, gibt es denn Unterschiede zwischen den Disney-Versionen in Deutschland und den USA? Ich dachte immer, dass Disney generell kürzt, unabhängig vom jeweiligen Land? Zardoz verwirrt ist...

KarlOtto2000

Ja, sehr häufig! Die Versionen sind im normalfall nicht identisch. So bekommst du z.B. Tarzan, Lilo & Stitch usw. in den USA und den meisten anderen Ländern uncut.

Aber da du die US-DVD hast, teil uns doch mal bitte die genaue Laufzeit der DVD mit.

Zardoz

Laut Time-Code hat der Film eine Länge von 100 Minuten und 25 Sekunden (NTSC).
Vorweg kann ich folgendes sagen: Nach Schnelldurchsicht des Films fiel mir die -oben im Thread falsch beschriebene - ,,Abflußszene" natürlich sofort auf. Es gibt eine solche Szene, sie ist nicht gekürzt, sie kann auch in einer deutschen Version nicht gekürzt werden, da sie für die Handlung unverzichtbar ist :!:  ;)
Bild und Ton der RC1-DVD sind sensationell!
Nachdem, was ich bisher im darüberschauen gesehen und gehört habe, dürfte es -neben dem letzten Teil von HDR- das Highlight des Jahres sein!

KarlOtto2000

Zitat von: ZardozLaut Time-Code hat der Film eine Länge von 100 Minuten und 25 Sekunden (NTSC).
Vorweg kann ich folgendes sagen: Nach Schnelldurchsicht des Films fiel mir die -oben im Thread falsch beschriebene - ,,Abflußszene" natürlich sofort auf. Es gibt eine solche Szene, sie ist nicht gekürzt, sie kann auch in einer deutschen Version nicht gekürzt werden, da sie für die Handlung unverzichtbar ist :!:  ;)
Bild und Ton der RC1-DVD sind sensationell!
Nachdem, was ich bisher im darüberschauen gesehen und gehört habe, dürfte es -neben dem letzten Teil von HDR- das Highlight des Jahres sein!



Somit ist klar, die dt. Fassung entspricht der US-Fassung! Denn die NTSC Laufzeit ist normalerweise identisch mit der Laufzeit im Kino.
Jetzt stellt sich mir nur die Frage, warum steht bei der bbfc, dass der Film 104 Min. dauert? Falsche Angabe oder wird der Film bei denen vielleicht in einem anderen Tempo oder in einer anderen Schnittfassung laufen?
Alles ist möglich, vielleicht weiß einer genaueres.

Zardoz

@KarlOtto2000: Ich tippe hier auf einen Umrechnungsfehler. Wahrscheinlich hat ein britischer Schlaumeier den PAL-Upspeed in umgekehrter Richtung berechnet. Er hat Subtraktion mit Addition verwechselt. Mehr wird nicht daran sein - warum auch?

Mr. Hankey

Zitat von: KarlOtto2000Ja, sehr häufig! Die Versionen sind im normalfall nicht identisch.


Na na na. Nu übertreibt aber einer. Die Versionen sind im Normalfall identisch! Das Disney kürzt ist zwar leider wahr, kommt aber dann doch recht selten vor.

Ich wüsste da nur die von dir Genannten und das sind ja nun wirklich nicht die Meisten! :wink:
Ofdb-Filmsammlung
Aus visueller Sicht, das vielleicht beste BD-Erlebnis ever: Klick

KarlOtto2000

Naja die Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung und eigentlich ist da keine Umrechnung nötig. Naja warum auch immer. Die dt. Fassung scheint zumindest identisch mit der US-Fassung zu sein.

Snake Plissken

Zitat@Snake Plissken: Ach so...hmmm, gibt es denn Unterschiede zwischen den Disney-Versionen in Deutschland und den USA? Ich dachte immer, dass Disney generell kürzt, unabhängig vom jeweiligen Land? Zardoz verwirrt ist...


ZitatNa na na. Nu übertreibt aber einer. Die Versionen sind im Normalfall identisch! Das Disney kürzt ist zwar leider wahr, kommt aber dann doch recht selten vor.


Mr. Hankey hat da ganz recht, das Kürzungen selten vorkommen. Aber in letzter Zeit (wie schon gesagt, zb Lilo&Stitch) kommt es leider häufiger vor.
Deshalb meine "leichte Paranoia":-)
Und einer Firma, die es tatsächlich für nötig hält, einen Film von ab 6 auf "ohne Altersbeschränkung" zu kürzen, traue ich ALLES zu.

Snake, immer noch schwarzmalend und darüber grinsend, das es eine cut/uncut-Debatte jetzt schon über einen Kinderfilm gibt :lol: