Desert Hearts (1985) ungeschnitten?

Erstellt von Helbo, 30 Juni 2020, 01:27:13

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

Helbo

Hallo,

ich möchte mir die dt. DVD des Films "Desert Hearts" kaufen, genauer gesagt diese Fassung:

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7972&vid=229476

Die Laufzeit beträgt offenbar 91 Minuten, und wird in diesem Eintrag als ungeschnitten geführt.

Auf Imdb allerdings steht folgender Hinweis:


ZitatThe US DVD release is 5 minutes shorter than the theatrical version (91 as opposed to 96 minutes).


Ob das etwas mit dem Unterschied zwischen PAL und NTSC zu tun hat kann ich nicht beurteilen, aber nun bin ich doch unsicher, ob diese dt. DVD tatsächlich ungekürzt ist. Der Eintrag wurde dem Hinweis zufolge auch noch nicht überprüft. Vielleicht weiß jemand mehr? 



Mfg
Helbo

Breager

30 Juni 2020, 08:50:00 #1 Letzte Bearbeitung: 30 Juni 2020, 09:25:53 von Breager
Hallo,

ich kenne den Film nicht. Aber ich verstehe das so, dass nur die US-Version von 96 Minuten auf 91 Minuten gekürzt ist. Durch den PAL-Speedup läuft der Film auf der PAL-DVD schneller.

91 Minuten PAL entspricht etwa 96 Minuten NTSC. Das passt schon. Bei Amazon.com beträgt die Laufzeitangabe im Stream 91 Minuten.

Keine Garantie, aber die PAL-DVD müsste nach den Angaben ungeschnitten sein. Das passt ja auch zur amerikanischen Prüderie.

Ich würde dem Eintrag auf Ofdb vertrauen. Schau Dir mal die Laufzeit folgender gekürzte Fassung an:

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7972&vid=255460

Die Bluray-Fassungen aus US und UK sind demnach geschnitten bzw. R-Rated. Sollte man vielleicht bei den entsprechenden Einträgen auf Ofdb ergänzen, falls das jemand bestätigen kann.

Viele Grüße

Helbo

Hallo Breager,

danke für deine Antwort. Also ist es offenbar doch der Unterschied zwischen PAL und NTSC, der für die geringere Laufzeit verantwortlich ist.
Verdächtig klang für mich natürlich, dass von einer auf 91 Min. gekürzten Fassung die Rede ist, und die dt. DVD ebenfalls 91 Min. dauert.
Wer weiß, auf welcher Fassung die dt. DVD basiert ...

Ich habe jetzt mal nach einem PAL-NTSC Umrechner gesucht. Der sagt mir, dass 91 Minuten in PAL exakt 94:53 Min. in NTSC sind.
Leider finde ich jedoch keine präzisen Laufzeitangaben der unterschiedlichen Versionen, oder einen Hinweis, ob der Abspann miteingerechnet wurde oder nicht.


LG,
Helbo

Breager

30 Juni 2020, 16:45:15 #3 Letzte Bearbeitung: 30 Juni 2020, 16:49:03 von Breager
Also zu den Laufzeitangaben finde ich immer nur 96 bzw. 97 Minuten, z.B. holländische DVD. Vielleicht ist die deutsche Fassung doch geschnitten.

Ich kann Dich verstehen, finde das auch sehr verwirrend.

Helbo

30 Juni 2020, 17:49:49 #4 Letzte Bearbeitung: 30 Juni 2020, 18:13:59 von Helbo
ZitatDie Bluray-Fassungen aus US und UK sind demnach geschnitten bzw. R-Rated. Sollte man vielleicht bei den entsprechenden Einträgen auf Ofdb ergänzen, falls das jemand bestätigen kann.

Das hat mich auch gewundert.


Ich habe jetzt mal die Einträge auf ihre Laufzeit und die gekürzt/ungekürzt Angabe untersucht. (BD = Blu-ray)

US-BD:
91:42 Min
ungekürzt

UK-BD:
91:42 Min
ungekürzt

DE - Premiere MGM 2008:
87:23 Min
gekürzt

DE - Kino 1988:
ca. 93 Min
gekürzt

DE-DVD:
90:52 Min
ungekürzt

Ein Filmlexikon gibt hier eine Laufzeit von 93 Min. an.

film-lexikon.de wiederum sagt 96 Min.

filmdienst.de sagt interessanterweise "93 (Orig: 96) Minuten", leider auch ohne nähere Angaben.

Leider gibt es in den jeweiligen Fassungseinträgen keinen Hinweis darauf, welche Szenen gekürzt sein sollen, oder ob der jeweilige Ersteller des Eintrags eine definitiv ungekürzte Fassung vorliegen hat, die als Vergleich gedient hat, o. ä.

Ich glaube, ich warte mit dem Kauf lieber, bis es eine definitiv ungekürzte Fassung gibt!


LG,
Helbo

DukeNukem69

2 Juli 2020, 09:15:07 #5 Letzte Bearbeitung: 2 Juli 2020, 09:18:19 von DukeNukem69
Kenne den Film auch nicht, aber ich tippe hier mal stark auf einen NTSC Transfer auf der deutschen DVD und ev. anderer Logos bzw. gar keine wegen fehlender Rechte vor dem Film!

Demnach wären alle Fassungen ungekürzt und der Kinoeintrag mit 93 Min. falsch...

Laut IMdb 91 Min. und es gibt ja nur eine Fassung so wie ich das sehe, als Referenz die Blu-ray nehmen und die Zeiten herunterrechnen ergibt ca. die 87 Min. plus sek. der deutschen Einträge!

Das deutsche Video (nicht in der OFDb eingetragen) soll auch mit 87:20 Min. gekürzt sein, ergibt aber nach Umrechnung ebenfalls die ca. 91 Min.

Gibt auch nirgends Hinweise auf Kürzungen oder Schnittberichte bzw. andere Fassungen...

Diversen Filmseiten und Lexika würde ich da eher nicht trauen, da werden Fehler gemacht und dann von anderen übernommen usw.

Musst du wohl mal einen Testkauf wagen um es genau herauszufinden ob die besagte Sexszene die du oben beschreibst wirklich fehlt bzw. als andere Fassung gilt (R-Rated/Unrated) wegen Sex/Violence  :denk3:

Helbo

2 Juli 2020, 15:18:42 #6 Letzte Bearbeitung: 2 Juli 2020, 15:21:14 von Helbo
ZitatGibt auch nirgends Hinweise auf Kürzungen oder Schnittberichte bzw. andere Fassungen...

Was aber leider auch daran liegen kann, dass den Film kaum jemand kennt, bzw. keine Lust hat, für diesen Film die diversen Fassungen (VHS, DVD, BD) miteinander zu vergleichen. Seltsamerweise finde ich ihn nicht auf der Website der FSK, obwohl er eine FSK-Freigabe hat. Dort habe ich nämlich auch nach der Lauflänge gesucht.


ZitatDiversen Filmseiten und Lexika würde ich da eher nicht trauen, da werden Fehler gemacht und dann von anderen übernommen usw.


Naja, es gibt auch hier im Forum einen Thread zum Thema ,,Korrekturhinweise und Ergänzungen für OFDb.de". Ich finde es immer problematisch, wenn es - egal wo! - keinen Hinweis darauf gibt, was gekürzt sein soll, oder mit welcher Fassung verglichen wurde.

Nur auf einer Seite stand der erwähnte Hinweis, dass die vorliegende Fassung 93 Minuten dauert, das Original jedoch 96 Minuten - auch hier wieder ohne jeden weiteren Kommentar.

In der Rezension von Roger Ebert ist von 96 Min. die Rede, das wären umgerechnet auf PAL 92 Min.

Nachdem ich nun gesehen habe, dass die US-BD und UK-BD ein besseres Bild haben soll und Extras wie etwa einen Audiokommentar der Regisseurin beinhaltet, die dt. DVD hingegen nur irgendwelche Texttafeln oder vielleicht einen Trailer, habe ich noch weniger Lust, mir diese DVD zu kaufen. (Die UK-BD ist, speziell für einen Blindkauf, mit 20 Euro nicht gerade billig, und ich weiß nicht mal, ob die auf meinem Player überhaupt laufen würde.)

Nein, das Beste wird für mich sein, einfach gar keine Version zu kaufen, bis man von irgendeiner Seite her eine definitive Bestätigung hat, dass der Film ungekürzt ist.


LG,
Helbo