MYMDB Funktionsweise/Hilfe für MAC

Begonnen von IndyJones81, 10 April 2021, 20:26:08

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

IndyJones81

10 April 2021, 20:26:08 Letzte Bearbeitung: 10 April 2021, 20:34:05 von IndyJones81
Hallo,

ich bin neu hier und auch noch weniger vertraut mit eurem Programm. Dazu nur kurz gesagt: ich bin begeistert!! Eine klasse Datenbank, die mir auch super nützlich ist als eingefleischter Filmsammler, zumindest wurde es mir so empfohlen.

Nun kommen wir zu dem Teil, der mich ins Schwitzen bringt.

Ich bin ein vorwiegender MAC-User und nun nachdem ich das Programm, sowie Java (neuste Version) runtergeladen habe, habe ich mich gleich ans Werk gemacht.

Jedoch nach der Eingabe des Titels, oder eines Links, rotiert der Suchanzeiger n bissl länger als ich es erwartet habe.

Ich habe das Programm neu gestartet, aber Fehlanzeige. Er zeigt mir keinen einzigen Titel an, sondern rotiert, rotiert und rotiert. 

Gibt es denn, neben Euer Handbuch, irgendwelche Tipps und Trick die mir da weiter helfen könnten?

Ich freue mich auf Euer Feedback.
Gruss IndyJones81

tbengel

Hallo Indy,

könnte es ein Internet- / Firewall-Verbindungsproblem geben?
Ist die aktuellste Java-Version installiert?
Hast Du mal versucht die "EXE" unter dem Mac emuliert zu starten?

Wir haben definitiv Mac-User, bei denen es ohne Probleme
klappt, daher kann man nur herum probieren.

Es klingt nach einem Verbindungsproblem, dass er die
OFDb-Seite nicht über das Programm erreichen kann.

Grüße

tbengel

IndyJones81

10 April 2021, 21:24:03 #2 Letzte Bearbeitung: 10 April 2021, 21:30:12 von IndyJones81
Hey tbengel,

danke für deine Rückmeldung.
hm ...ja Firewall sieht in Ordnung aus.
Internet ist auch super ... beste Leitung ;)

Java ist die neuste Version.

Die exe-Datei habe ich versucht zu öffnen, jedoch bekomme ich auch da eine Fehlermeldung, die besagt das eine Datei beschädigt ist. Den Download habe ich über Eure Homepage gemacht ... und nachdem ich es erneut neugestartet habe, habe ich es über über Computerbild geladen... doch auch danach die gleiche Fehlanzeige! Also was tun?

Du, ich bin für jede Hilfe offen ... und rum probiert habe ich jetzt schon mehrfach.

Klar kann auch sein das die OFDB-Seite über das Programm nicht erreichbar ist grade, aber über den normalen Browser funktioniert OFDB.

Daher tappe ich immer noch im Dunkeln.

Vielleicht liest ja ein MAC-User meinen Beitrag und schafft Abhilfe ;)
Hab BigSur Vers 11.2.3 ... vllt hilft das.

Grüsse 

tbengel

Hallo Indy,

ich meine sowas wie "Wine", damit kann man Windows-Programme unter dem
Mac laufen lassen kann um zu probieren, ob das Programm dann läuft ...

Grüße

tbengel

jb

Hallo,

ich bin auch MAC User und habe keine Probleme bzgl. OFDB Abgleich. Leider ist mein MAC schon älteren Datums und bin verhaftet auf El Capitain.

Gruß Joachim

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020