The Witcher (Netflix, Cavill)

Begonnen von Newendyke, 2 Juli 2019, 09:30:38

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Blonde

Der hätte in jedem Fall auch Dijkstra spielen können. Bin zwar traurig, dass es nicht Hamill geworden ist, aber Bodnia ist schon sehr ordentlich. Nachdem Mikkelsen nicht Geralt wurde, hat es wenigstens einer aus der "Pusher"-Connection in die Serie geschafft. Wobei Mikkelsen angeblich die Rolle von Vesemir abgelehnt hat, Michael Keaton wohl ebenso.  :essen:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

PillePlutonium

Wow, jetzt wo du es sagst, das wäre noch besser gewesen. Hamill als Vesemir und Bodnia als Dijkstra

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Wolfhard-Eitelwolf

Bin jetzt durch mit der Staffel, hat leider etwas gedauert. Insgesamt wirklich nett gemacht, hübsch bebildert und mit den meisten Charakteren werde ich auch durchaus war. Leider kenne ich nur das dritte Spiel, daher jetzt meine Frage: Wo stehen wir mit dem Ende der ersten Staffel im Vergleich zum dritten Spiel bzw. was kann man für die nächste erwarten?

AfterBusiness

Kenne jetzt zwar die Bücher nicht und auch nur die Spiele.... Staffel 1 soll die Kurzgeschichten behandelt haben, die vor den eigentlich Hauptromanen spielen. Yennefers Anfang und so, wird ja selbst in den Spielen nicht behandelt. Somit können wir uns richtig freuen, das es mit Staffel 2, welche den ersten Hauptroman beinhaltet, endlich mehr abgeht... :)

FilmFan99

Ich kenne nur die Serie auf Netflix und mir hat die erste Staffel wirklich gut gefallen! Man muss auf jeden Fall auspassen, ist nichts für nebenbei laufen lassen. Ich fand die Staffel spannend, schön gemacht und gut besetzt. Freue mich schon auf mehr!

PillePlutonium

9 Juli 2020, 11:16:56 #36 Letzte Bearbeitung: 9 Juli 2020, 11:20:15 von PillePlutonium
Also, S1 behandelt einige (sehr gute) Kurzgeschichten aber behandelt ebenso den Anfang der Romanreihe (Quasi alles was mit Ciri passiert, wobei hier einiges abgeändert wurde). Witcher 3 (Spiel) spielt von der Geschichte her weiter in der Zukunft. Witcher 1 (Spiel) ist so gesehen die Fortsetzung der Romanreihe. Was die Spiele angeht so wird davon also in der Serie nichts auftauchen.

Da sich Geralt und Ciri am Ende von S1 gefunden haben , ist es jetzt eig. nur logisch das die Romanreihen Geschichte richtig Fahrt aufnimmt, das wurde auch so schon bestätigt. Wenn ich das aber richtig verstanden habe, dürfte auch in S2 noch die ein oder andere Kurzgeschichte (davon gibt es noch einige sehr gute) erzählt werden. Vllt. diesmal in Form von Rückblenden

Eric

VORSICHT!
Enthält minimale Spoiler zur ersten Staffel. Wer diese noch nicht gesehen hat uns sich etwas überraschen lassen will, sollte diesen Beitrag hier nicht lesen.

Die Dreharbeiten von «The Witcher» sollen im August in eine zweite Runde gehen. In der zweiten Staffel der Netflix-Serie soll die Figur Ciri noch mehr im Mittelpunkt stehen.

Bereits in der ersten Staffel spielte Ciri eine bedeutende Rolle in der Serie. Doch die TV-Produzentin Lauren Schmidt sieht das etwas anders. Sie findet, dass der Charakter Ciri darin zu wenig präsent war. Sie erklärt, dass die Geschichte am Ende gekürzt werden musste.

In der zweiten Staffel will Schmidt dies also kompensieren. Laut «PC Games» sagte sie in einem Interview: «In Staffel 2 gehen wir also wirklich auf ihren Charakter ein, und wir werden sie viel besser verstehen».

Nebst der Geschichte von Ciri erfährt man in der neuen Staffel ebenfalls mehr über die Charaktere Geralt und Yennefer. Doch wann genau die «The Witcher»-Fans die neuen Folgen zu Gesicht bekommen, ist bisher unbekannt.

Quelle: https://www.nau.ch/people/tv-serien/the-witcher-zweite-staffel-dreht-sich-um-ciris-geschichte-65740614
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mr. Blonde

Bitte Yennefers Screentime deutlich verkürzen, dafür gerne mehr Ciri und bitte viel mehr Geralt. Dann bin ich guter Dinge für Staffel 2.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020