Cuts bei "Rob Roy" DVD ?

Erstellt von Anime-BlackWolf, 28 Dezember 2003, 22:10:18

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Anime-BlackWolf

Öhhh...

Gucke gerade "Rob Roy" bei RTL2 und habe festgestellt, dass ich das Ding noch garnicht als DVD habe.

Laut OFDb ist die deutsche DVD ja wegen England (Gähn... hallo Faulheit bei MGM...) fürs BBFC-15 cut (erstmal 3 Sekunden raus aus der Kinofassung, dann noch weitere 21 Sekunden aus der Video...). Cut ist die Vergewaltigungszene.

Blöde Frage meinerseits, da ich hier vor Ort keine VHS-Fassung mehr leihen kann und RTL2 hier ja selber schneiden wird (fürs FSF-12): wie erheblich ist der Schnitt auf der DVD ? Wie gut ausgeführt ???

Ich grübel zwischen "mit Cuts aber mit deutscher Tonspur" und "uncut, nur in Englisch", was das Ding für meine Familie aber unbrauchbar machen würde. Kann mich mal einer erleuchten, einen genauen SB konnte ich bisher nicht finden. Danke.

darkblade

Wenn du weißt, dass bei der Euro-DVD nur ein Teil der rape-Szene geschnitten ist, wozu brauchst du dann noch einen SB ? Die werden bei RTL2 garantiert andere und mehr Szenen (Gewalt) geschnitten haben, als auf der DVD.

Am einfachsten wäre doch, zu schauen ob es in einem Laden den Film noch als VHS zu kaufen gibt (falls du vorhast den Film zu kaufen). Der hat dann zwar logischerweise als Sprachen nur Deutsch, aber wenigstens ist er uncut.

Anime-BlackWolf

Push...
Was hat denn nun bei der RTL2-Fassung gefehlt ? In der OFDb steht dazu garnix, Schnitte sind mir auch nicht aufgefallen beim Guggn (kenne ja keine ungeschnittene Fassung).

Und wer lesen kann ist klar im Vorteil:
ich will ne DVD von dem Film und keine VHS und eine VHS kann ich hier vor Ort nicht LEIHEN bzw. KAUFEN, letzteres könnte ich über Amazonien, aber das Ding JUCKT MICH NICHT...

In welchem Format ist die US DVD ? 2,35 : 1 oder 1,85 : 1 ?
Die Angaben widersprechen sich, wenn die US DVD im falschen Bildformat vorliegt ziehe ich die geschnittene Fassung vor.  :schwul:

McClane

Ich habe den Film einmal auf Pro 7 gesehen (TV-Premiere), da soll ja mehr drin gewesen sein als in den späteren Fassungen. Auf der DVD fehlt IMO z.B. Tim Roths Satz zu dem Lurfi des Königs: "Wollt ihr jetzt auch mal, nachdem ich sie gut geschmiert habe". Der Schnitt fällt allerdings nicht wirklich auf.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Matt18

Also was in den Fernsehfassungen fehtl ist immer das selbe meiner meinung nach.


Folgende Schnitte:


Rob Roy schlägt mit dem Schwert zu
Cut: Tim Roth spuckt mehr blut.Ansicht von vorne wie er mehr blut spuckt
Ansicht der Wunde


Cut 2 : Tim Roth liegt am Boden Die Wunde deutlich zu sehen
Man sieht nur wie der eine Kerl Das BIld direkt über der Wunde hält.
Dadurch erkennt man natürlich nichts.


Alles in allem nur am Ende wurde gekürzt
Ansonsten alles drinnen

Slasha

Also laut TV Today geht die Fassung 128min, während die Orginallänge glaubich bei 133 min. liegt. Aber ich glaube diese Info ist sowieso unzuverlässig. Ich wollt das nur mal zur Aussprache bringen. C Ya

Anime-BlackWolf

Zitat von: McClaneIch habe den Film einmal auf Pro 7 gesehen (TV-Premiere), da soll ja mehr drin gewesen sein als in den späteren Fassungen. Auf der DVD fehlt IMO z.B. Tim Roths Satz zu dem Lurfi des Königs: "Wollt ihr jetzt auch mal, nachdem ich sie gut geschmiert habe". Der Schnitt fällt allerdings nicht wirklich auf.


Genau die Szene war gestern im TV KOMPLETT zu sehen...  :mrgreen:

OK, dann wirds wohl doch die deutsche Fassung. Die Synchro iss schon ok, dann dürfte wohl fast alles in der Hütte (siehe oben...) fehlen.

Die Thommies laufen nicht so ganz rund. Jede Menge wirklich alles andere als (in deren Ohren...) "harmlose" Dialoge und die schnippeln ein paar Sekündchen einer Szene, die alles andere als hart bzw. verherrlichend ist, um das Ding auf BBFC-15 zu trimmen. Als ob das das Ergebnis ändern würde....  :ugly:

Im gleichen Königreich ist "Naked Weapon" mit einer thematisch echt üblen, ausgedehnten Szene UNCUT ab 18... Naja. Wer in der entschärften "Legend of the Overfiend"-Kinofassung noch mehr als 3 Minuten findet, die geschnitten werden müssen, um das Ding auf "ab 18" zu trimmen, dem iss eh nicht mehr zu helfen.  w-)