Cyborg mit J.C. van Damme

Erstellt von Slasha, 15 März 2004, 16:54:45

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

StS

Zitat von: McHolsten nach  9 März 2011, 02:05:59
30$ für den DC auf DVD, 40$ für die BD ... in beiden Fällen:  :LOL: :nono: :algoschaf:


Der Preis ist auf jeden Fall zu hoch angesetzt - und die Kombi mit "Bulletface" ist ebenfalls ungünstig, da einige den ja schon haben (aus der "alten" Pyun-Aktion). Man hätte schlichtweg einen anderen, bislang unveröffentlichten Titel als "Beigabe" wählen sollen - wie etwa den "Captain America" DC oder so...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Riddick

Mir ist das auch zu teuer, erst Recht wegen der Qualität und der Ungewissheit über das, was da in dem Film nun alles neu ist. Versprochen wird ja immer viel...
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)


Mr. Blonde

Das ist tatsächlich noch schlechter geschnitten, als in der normalen Fassung.  :respekt: Wems gefällt.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

lastboyscout

Naja, auf ausgefeilte Schnitttechnik kucke ich bei einem B-Movie Workprint bestimmt nicht.  :icon_rolleyes:
Und nein, ich hab
Also bei sowas sind meine Erwartungen deutlich niedriger.
Vielleicht sind manche Leute einfach nur durch BluRays verwoehnt.  :icon_mrgreen:
Wie gesagt, 25 Dollar sind nicht die Welt fuer zwei Filme, einer davon in ner niemals veroeffentlichten Fassung, dazu noch ein persoenliches Autogramm.
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

StS

Zitat von: Mr. Blonde nach  9 März 2011, 23:21:44
Das ist tatsächlich noch schlechter geschnitten, als in der normalen Fassung. 


:icon_lol:  Da war das andere Ende aber "irgendwie" besser. Das Messer ist nach dem Schnitt durch den Körper zudem echt sauber, frei von Blut - ja, Stainless Steel und der Regen, ich weiß...  ;)
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Steff

ZitatOpera version kommt im Mai auf Blu-Ray raus, welche auch den DC enthält, wahrscheinlich auf ner extra DVD...Laut Albert lohnt es sich nicht den DC auf Blu-Ray rauszubringen weil man aus der VHS Quali nicht mehr viel rausholen kann.


Ist der Release von Opera version plus zusätzlichen  DC im Mai schon bestätigt?
Gibt es dieses Pack dann im Handel oder auch per Pyun-Aktion?
Dann würde ich mit der Bestellung noch warten.

Bin nämlich noch unsicher, ob ich den DC bis Freitag bestellen soll.....wenn er im Mai nochmal kommt.

MfG


Am Anfang war ein Traum....

Gibson Rickenbacker

Tja, das mit Mai scheint jetzt gar nicht mal so sicher, weil MGM immernoch ihre finanzielle Probleme haben. Pyun hofft dass MGM nach der Veröffentlichung seines DC's und eventuellen positiven Kritiken einen möglichen Erfolg in einer Veröffentlichung sieht. :icon_rolleyes:

http://thevandammefans.vandammefan.net/showthread.php?17283-Cyborg-Director-s-Cut-Found!-(Ready-to-order!)/page16

Post#156 und #205

Steff

Vielen Dank für die Info und den Link, aber da muss ich mich erst noch registrieren.
Bestellen oder warten. Was nun?  :00000109:
Vielleicht erstmal den Schnittbericht abwarten?


Am Anfang war ein Traum....

Gibson Rickenbacker

Ich hab den bereits bestellt. 22 Euro für 2 filme und ein persönliches Autogramm von Albert ist nicht die Welt find ich.

Mr. Blonde

10 März 2011, 13:23:47 #70 Letzte Bearbeitung: 10 März 2011, 13:27:23 von Mr. Blonde
Zitat von: lastboyscout nach 10 März 2011, 04:28:35
Naja, auf ausgefeilte Schnitttechnik kucke ich bei einem B-Movie Workprint bestimmt nicht.  :icon_rolleyes:


Ich habe ein Jahr lang jeden Tag beruflich am Filmschnitt gesessen und manchmal kann man sich einfach nicht zusammenreissen. Cyborg ist für mich auch der erste B-Actionfilm wo es richtig wehgetan hat, auch schon in der normalen Fassung. ;) Zumal ich selbst wahrscheinlich nichtmal auf C-Niveau schneide, aber wenn mir sowas schon auffällt, dann muss es schon wirklich schlecht sein. Lasst Euch nicht ärgern.

Ich kann nur sagen, wenn das die Schnittfassung des Regisseurs sein soll, dann gefiel mir die Normalofassung einen Zacken besser. Schließlich wurde der Schreihals da noch fachgerecht auf den Haken gehangen.  :icon_lol:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Steff

Ich habe den Film schon eine Weile nicht mehr gesehen, aber die Schnitttechnik beim Kampf in der Ruine im Wald fand ich immer genial.  :respekt:

Bin schon gespannt auf den ausführlichen Schnittbericht.


Am Anfang war ein Traum....

Steff

Gibt es schon Neuigkeiten?
Schon jemand seine DVD erhalten?
MfG


Am Anfang war ein Traum....

JasonXtreme

Würd mich auch mal interessieren. Ich bekam auf zwei Anfrage-Emails nichtmal ne Antwort :( dabei hechle ich seit Jahren nach dieser Fassung durchs Netz
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

notrickz

Spoiler


Ich habe die DVD gestern erhalten und kann schonmal sagen, dass es keine Unrated-Gore-Langfassung irgendwas ist. Im Großen und Ganzen geht die Pyun Fassung sogar ~2 Min. kürzer, als die Kinofassung. Viel mehr ist es eine Alternativfassung, die sich so fast gänzlich unterscheidet gegenüber der Kinofassung. So ist die komplette Anfangssequenz anders, wobei der Überfall auf die Hochzeit, samt Stockszene gar nicht drin vorkommt! Und auch sonst gibt es einige kleine Goreszenen und Handlungszenen, die hier nichtzu sehen sind, die in der Kinofassung drin sind. Unter anderem fehlt hier noch bei der ersten Ruinenszene, als Van Damme durch den Wald läuft und einen Baddie mit dem Schwert killt, das Durchbohren, die Traumsequenzen sind anders, wobei man die Szenen in der das Mädchen den Stacheldraht festhält, nicht die Nahaufnahmen der blutigen Hände sieht. Der Endkampf ist auch kürzer bzw. stirbt Fender anders, während er in der Kinofassung wieder aufsteht, nachdem er von Van Damme das Messer in den Bauch bekommen hat, wird ihm in der Pyun Fassung das Messer durch den ganzen Oberkörper bis zu seiner Nase durchgezogen und er ist tot. Ansonsten gibt es etliche Änderungen, die nur ein Direktvergleich ans Tageslicht bringen würde. Ich kann aber noch sagen, dass auch in der Pyun Fassung ein paar blutige Szenen mehr zu sehen sind. Z. B. bei Kampf in der ersten Ruine, bevor Van Damme dorthin gelangt, findet er den blutigen Basketball, den er in der Nacht zuvor dem kleinen Jungen geschenkt hat vor, danach macht er sich auf die Socken und man sieht eine Szene, in der sich die "Mutanten" über die Leiche des Jungen her machen, was so den Eindruck einer Ausweidung macht. Van Damme schießt einen nieder und die anderen flüchten daraufhin erst zur besagten Ruine, wo der Kampf stattfindet. Die Ruinenszene ist auch etwas anders geschnitten und man sieht, als Van Damme den einen Baddie mit einen Sprungkick tötet und der an die Wand fällt und Blut spritzt, noch ein Closeup wie sein Blut auf den Boden tropft. Achja, was auch offensichtlich anders ist, ist der gesamte Soundtrack, der hat mir persönlich aber richtig gut gefallen. So, das soll es erstmal von mir gewesen sein, sonst würde ich morgen noch hier schreiben. Auf jedenfall gibt es hier etlich Unterschiede zwischen den Fassungen. Manche Szenen fand ich in der Pyun Version besser, andere widerum in der Kinofassung. Die Kinofassung ist aber die blutigere von beiden. Achja, die meisten Szenen sind in Widescreen mit Timecode, aber auch einige Szenen, die in Vollbild ohne Timecode sind gibt es hier.

Riddick

Also ich habe mir schon irgendwie gedacht, dass dieser angebliche "Director´s Cut" nicht das wahre ist...
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

Gibson Rickenbacker

Es hat sich gerade rausgestellt, dass u.a die Dorfszene und die Szene mit Ralf Möller nachträglich entfernt wurden weil die Quali zu schlecht war :bawling:

Klugscheisser

 :viney:

ROFL!

Sehr gut! Dann kann ja nochmal der Ultimate Dirty DC kommen!

Gibson Rickenbacker

Genau, aber diesmal für 50$ :LOL: Das traurige ist ja, dass Albert zuerst überall erzählt, dass die ganzen Gore-Szenen im Cut enthalten sind und nachdem jeder bestellt hat, stellt sich heraus dass diese dann doch rausgeschnitten wurden. Zum  :kotz:

lastboyscout

Gut das es bei mir aus den unterschiedlichsten Gruenden nie hinhaute, ihn zu bestellen.
Scheiss Abzocke.  :anime:
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Nerf

Zitat von: lastboyscout nach 28 März 2011, 03:23:16
Gut das es bei mir aus den unterschiedlichsten Gruenden nie hinhaute, ihn zu bestellen.


Ich dachte, du wärst dabei? :dodo:
Und selbst wenn es nur ein verkratztes Video auf DVD gezogen ist, scheissegal, du wärst dabei?  :dodo: :dodo:
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Für alle, die dem Schwätzer jetzt immer noch Geld in den Rachen werfen wollen, bleibt ja immer noch die Opera-Version. :algo:
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

JasonXtreme

Naja sehen möchte ich diese und die Opera deswegen immer noch ;)

Wie is denn die Quali DIESER Version?
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

Riddick

Zitat von: Gibson Rickenbacker nach 27 März 2011, 23:57:08
Das traurige ist ja, dass Albert zuerst überall erzählt, dass die ganzen Gore-Szenen im Cut enthalten sind und nachdem jeder bestellt hat, stellt sich heraus dass diese dann doch rausgeschnitten wurden. Zum  :kotz:


Wer weiß, ob es diese Szenen überhaupt gibt. In irgend einem Interview hat ja mal jemand von der Crew (ich glaube der Produzent) gesagt, dass der Film gar nicht für die MPAA geschnitten werden musste. Ist halt jetzt die Frage was stimmt.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

KeyserSoze

Ich könnte euch meine alte Jurassic Park Kassette auf DVD brennen. An einer Stelle des Films switcht die immer für mehrere Sekunden, ich vermute aufgrund einer besonderen Abnudelung, auf Zeitlupe. Dadurch ist meine Fassung 10 Sekunden länger als alle bekannten Kino und DVD Fassungen.
Sagen wir 40€? Ich male auch einen Dino mit einem Edding auf die Scheibe. 45€ und ich male den mit nem Stabilo Pointer. Bestellungen bitte per PM.

"You're so beautiful, like a tree or a high-class prostitute."

Hackfresse

Der Stümper von Pyun ist bestimmt super happy, dass ihr ihm seinen Urlaub finanziert habt.   :icon_rolleyes:  :viney:
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Ulrik fC

Habe nun endlich den DC gesehen und bin begeistert. Zwar weniger Gewalt, dafür viel mehr Atmosphäre und gerade die Szene ind er Ruine, wo davor der Junge + Familie gefressen wird ist um vieles besser, härter geschnitten. Der ganze Film wirkt auch viel runder und vorallem gibt es weniger Dialoge, was auch zur Qualität beiträgt. Allerdings das absolut highlight ist der neue (original) Soundtrack.

Kann nur sagen Top, das Teil rockt! Cyborg war immer einer der Film, den ich zu den schlechtesten von Van Dammes guten Filmen gezählt habe, nun gehört er zu den Besten  :dodo: