Stagefright-Aquarius Red Edition

Erstellt von mandator, 24 Mai 2004, 17:07:24

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

mandator

Hi,
mir ist gerade aufgefallen, dass die Red Edition von LP nicht völlig der Unrated-Fassung entspricht. Im Vergeleich mit der Anchor-Bay, hat die Red Edition nicht nur das um Welten schlechtere Bild, sondern die LP hat auch noch eine Verharmlosung. Wie bekannt sein dürfte, wurde Stagefright-Aquarius in zwei Versionen gedreht. Die deutsche Video-Fassung von VPS beruhte auf der softeren Version und war zudem geschnitten. Bei der LP wurden die Szenen der Unrated hineinkopiert (erkennbar an der schlechteren Bildquali und dem leichten Widescreen-Format). Eine Sache haben sie wohl vergessen. Bei dem Mord an Corrine nach ca. 38:02 min fehlt beim ersten Einstich mit dem Messer eine Nahaufnahme des Eindringens in den Bauch. In der Red Edition sieht man stattdessen nur einen Schatten des Mörders mit dem Messer. Naja, mal wieder typisch LP, haben die keine Endkontrolle, wenn selbst mir das auffällt? Kann jemand sagen ob die Dragon-Laserdisc oder das Screen-Power Video komplett ungeschnitten sind?

Ciao

Roughale

Komisch, laut ofdb ist alles ungekürzt, ausser das VPS Video (http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=617)

Aber mal ganz ganz im Ernst, die LP Bildquali ist schlechter als die Anchor Bay? Das wär ja mal was weltbewegendes Neues  w-)

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

mandator

Das die in der ofdb als uncut steht, weiß ich. Ich weiß aber auch was ich gesehen hab. Vielleicht ist es ja tatsächlich noch niemandem aufgefallen. Und richtig geschnittten ist es ja nicht. Nur eine Szene der härteren Fassung gegen eine aus der harmloseren Fassung ausgetauscht. Aber wenn sich LP schon die Mühe macht die Unrated zusammenzubasteln, sollten die auch alles berücksichtigen. Haben sie wohl offenbar vergessen einzufügen bzw. auszutauschen. Wie gesagt LP halt.

Ciao

spannick

war bei dem Dragon Ding auch schon so.
ゴリラパンチ!!!

notrickz

Hab grad die Szene mit dem Screenpower-Tape verglichen, da fehlt die Nahaufnahme auch.

mandator

Na, dann nehme ich mal an, das das Schlampigkeit von Seiten der Labels ist. Ist ja auch wirklich schwer aus 'ner deutschen Fassung und einer ausländischen, eine ungekürzte zu machen.
Das hab' ja sogar ich mit meinen bescheidenen Mitteln und zwei VCR's hingekriegt, als ich die Hellreiser-Filme zusammengebastelt habe. Ist doch nicht schwer zwei Fernseher zu beobachten und jede Abweichung zu notieren und die Filme danach zusammenzufügen, oder?

Ciao

Sinarius

Zitat von: mandatorNa, dann nehme ich mal an, das das Schlampigkeit von Seiten der Labels ist. Ist ja auch wirklich schwer aus 'ner deutschen Fassung und einer ausländischen, eine ungekürzte zu machen.
Das hab' ja sogar ich mit meinen bescheidenen Mitteln und zwei VCR's hingekriegt, als ich die Hellreiser-Filme zusammengebastelt habe. Ist doch nicht schwer zwei Fernseher zu beobachten und jede Abweichung zu notieren und die Filme danach zusammenzufügen, oder?

Ciao


Wir reden hier von Angestellten, die in den Biergarten wollen, nicht von Filmfreaks! ;-)
Die Hammer-Studio-Fansite:

--== www.gothic-horror.de ==--