"Meine Filmsammlung"

Erstellt von Dr. Kosh, 14 Juni 2004, 12:36:03

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

psYchO dAd

Was mir gerade aufgefallen ist: In der OFDB direkt wird nach eigegebenem Titel sortiert (Bei mir Originaltitel), in der Filmsammlung rechts jedoch leider nach dt. Titel, unabhängig davon was eingegeben wurde. Jetzt kommts: Wenn man in der Filmsammlung auf Cover-Gallerie geht, dann stehen die Titel links nach dt. Titel, und rechts nach eingegebenem Titel, sprich die Idizes passen nicht mehr zusammen. Wünschenswert wäre eine einheitliche Sortierung nach eingegebenem Titel, sieht doch etwas blöd aus, wenn man sowas in der alphabetischen Auflistung sieht:

86.     Conversation, The (1974)
87.     Thing, The (1982)
88.     Dog Soldiers (2002)

yellochip

Gibt es eine Möglichkeit das man sich die Titel von einer Trilogy z.b. Nightmare nacheinander anzeigen lassen kann also 1,2,3,4,5,6,7 und nciht so durcheinander wie das bei mir der fall ist http://www.meine-filmsammlung.de/?13132 ? Ach und wie kann man in der OFDB Filme eintragen ich find den Button einfach nicht.

andreas82

Zitat von: yellochip nach  7 September 2007, 20:18:35Ach und wie kann man in der OFDB Filme eintragen ich find den Button einfach nicht.


Auf der OFDb-Startseite ist im oberen Bereich neben "Eintragen eines neuen Films" ein Feld, dort den Titel eingeben und mit Enter bestätigen, dem Verlauf folgen.

Freddy Voorhees

Zitat von: Karm nach 10 August 2007, 14:52:13
...und ich hätte gerne eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung.
Die sollte in beiden Ansichten verfügbar sein und nach Titeln, Genre, Darsteller sowie Regisseur suchen können.
Gerade bei umfangreichen Sammlungen halte ich das für sehr nützlich.
Meine "alte" Medienverwaltung verfügte über diese Möglichkeit, die ich hier leider schmerzlich vermisse.


!!! UNBEDINGT

Wieso zur Hölle gibts das nicht schon längst?

So könnte man gemütlich seine Filme durchstöbern und nach Jahr, Schauspieler, Regisseur etc sortieren. Toll find ich, dass es immerhin die Filterfunktion "Genres" bereits gibt. Aber da sollten unbedingt Kombination von mehreren Genres möglich sein. Wenn man nicht weiss was man sich rainziehen soll zb Hmm ich Bock auf nen Fulci.. aber irgendwie auch auf nene Actionfilm und dann landet man irgendiwe bei Syndikat des Grauens und sagt Jawooll das ists! zum Glück gibts diese tolle Funktion bei der Filmsammlung. :dodo: :icon_cool:

oder?!

SaintGermany

Hallo,

ich würde mir wünschen das Filme die in der Filmsammlung und auf der Wunschliste sind in der OFDb farblich markiert werden.
Wenn man zB Pulp Fiction und Stirb langsam besitzt das es in den Ranglisten dann so aussieht:

1. Pate, Der (1971)   
2. Pulp Fiction (1994)
   Zwei glorreiche Halunken (1966)   
4. Stirb langsam (1988)
   Léon - Der Profi (1994)   
   Spiel mir das Lied vom Tod (1968)

StillerMux

Fände ich jetzt auch keine schlechte Idee, man könnte aber für Filmliste und Wunschlist auch noch unterschiedliche Farben nehmen.

Dr. Kosh

Zitat von: StillerMux nach  4 November 2007, 09:47:23
Fände ich jetzt auch keine schlechte Idee, man könnte aber für Filmliste und Wunschlist auch noch unterschiedliche Farben nehmen.


Die Idee ist ganz nett, allerdings erhöht dies immens die Datenbank-Last, da viele der bislang über einen Cache gelieferten Daten dann individuell angepaßt werden müßten. Sowas kann man sich für später vormerken, wenn wir (mal wieder) unsere Server aufgestockt haben. Soll ja demnächst mal wieder so weit sein...

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Freddy Voorhees

Zitat von: Freddy Voorhees nach 10 Oktober 2007, 20:26:26
!!! UNBEDINGT

Wieso zur Hölle gibts das nicht schon längst?

So könnte man gemütlich seine Filme durchstöbern und nach Jahr, Schauspieler, Regisseur etc sortieren. Toll find ich, dass es immerhin die Filterfunktion "Genres" bereits gibt. Aber da sollten unbedingt Kombination von mehreren Genres möglich sein. Wenn man nicht weiss was man sich rainziehen soll zb Hmm ich Bock auf nen Fulci.. aber irgendwie auch auf nene Actionfilm und dann landet man irgendiwe bei Syndikat des Grauens und sagt Jawooll das ists! zum Glück gibts diese tolle Funktion bei der Filmsammlung. :dodo: :icon_cool:

oder?!


Und wie siehts damit aus, Herr Dr. Kosh?

In Kurzform eben Filter nach Regisseur, Jahr, Schauspieler...

SaintGermany

Zitat von: Dr. Kosh nach  5 November 2007, 12:11:36
Die Idee ist ganz nett, allerdings erhöht dies immens die Datenbank-Last, da viele der bislang über einen Cache gelieferten Daten dann individuell angepaßt werden müßten. Sowas kann man sich für später vormerken, wenn wir (mal wieder) unsere Server aufgestockt haben. Soll ja demnächst mal wieder so weit sein...

Gruß
Dr. Kosh


Man könnte das standardmässig ja deaktivieren und unter den Optionen eine Möglichkeit schaffen das man das dann zuschalten kann.
Denke mal nicht das dann jeder nutzen würde...

NobbiUSA

Gibt es eigentlich schon Fortschritte in Sachen Eport-Funktion in Excel o.ä.? War da nicht auch was in Planung?  :00000109:

NobbiUSA

Andere Frage: wäre es irgendwie machbar, dass man mehrere Medien unter einem Titel selbst sortieren könnte? Meine "King of Queens"-Staffeln beispielsweise sind momentan nicht in chronologischer Reihenfolge, das würde ich gerne ändern...

Mr. Krabbelfisch

Wenn man seine Filmsammlung löschen will, muss man da alle Fassungen einzeln löschen oder gibts da einen Button zum komplett entfernen?
"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

Mr. Krabbelfisch

Zitat von: Hanselel nach 12 November 2007, 12:44:08
Wenn man seine Filmsammlung löschen will, muss man da alle Fassungen einzeln löschen oder gibts da einen Button zum komplett entfernen?


Ähm Hallo?
"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

666psheiko

Zitat von: Hanselel nach 12 November 2007, 12:44:08
Wenn man seine Filmsammlung löschen will, muss man da alle Fassungen einzeln löschen oder gibts da einen Button zum komplett entfernen?


Die Option "Alle löschen" gibt es nicht, ich meine aber, daß wir so etwas schon einmal hatten und Mogli hatte die Filmsammlung dann gelöscht. Schreib ihm doch mal ne PN.



Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

NobbiUSA

Zitat von: NobbiUSA nach 11 November 2007, 19:55:37
Andere Frage: wäre es irgendwie machbar, dass man mehrere Medien unter einem Titel selbst sortieren könnte? Meine "King of Queens"-Staffeln beispielsweise sind momentan nicht in chronologischer Reihenfolge, das würde ich gerne ändern...


Gibt's da keine Möglichkeit? Habe noch mehr Serien und würde das sehr begrüssen...

Fräulein millas Gespür für den Flush

Ich hätte da auch noch eine kleine Änderungsanfrage...

Wenn man eine Fassung seiner Filmsammlung bearbeiten möchte, fehlt neben dem "Datum"-Feld der schöne "Heute"-Button.
Hat man eine bestellte Fassung erhalten und möchte sie auf Besitz umstellen, muss man also das Datum von Hand eintragen.

Nicht sooo dramatisch, aber da der Button beim Fassung-Hinzufügen-Dialog existiert, gehe ich davon aus, das der Aufwand ihn beim Bearbeiten-Dialog hinzuzufügen, nicht so gross ist.


"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Dr. Kosh

Zitat von: milla2201 nach 13 Dezember 2007, 18:07:59
Wenn man eine Fassung seiner Filmsammlung bearbeiten möchte, fehlt neben dem "Datum"-Feld der schöne "Heute"-Button.


Kein Problem, ist erledigt!

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: Dr. Kosh nach 18 Dezember 2007, 11:52:42
Zitat von: milla2201 nach 13 Dezember 2007, 18:07:59
Wenn man eine Fassung seiner Filmsammlung bearbeiten möchte, fehlt neben dem "Datum"-Feld der schöne "Heute"-Button.


Kein Problem, ist erledigt!

Gruß
Dr. Kosh



Ja ist denn heut schon Weihnachten ?   :icon_mrgreen:

Danke  :respekt:  :respekt:

"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Volk0r

Hallo, erstmal danke für die tollen Funktionen, die es jetzt schon gibt. :respekt: Ich habe ofdb bisher nur für Film- und Kritiksuche genutzt und nun auch angefangen meine eigene Filmliste  aufzubauen.

Meine Verbesserungsvorschläge / Wunschliste in absteigender Priorisierung:  :D

Rating-Anzeige
Ich würde mir wünschen zumindest in der Filmlistenansicht noch einen numerischen Wert des ofdb Filmratings zu sehen, falls möglich gerne auch mit Sortierfunktion.

Zusätzliche Informationen in der Filmlistenanzeige
Man könnte sich außer der schon angesprochenen Rating Anzeige auch noch so hübsche Dinge wie Originaltitel oder eigenes Rating vorstellen, vielleicht als Tabelle mit Sortierfunktion realisiert?

Exportfunktion
Wurde ja schon öfter genannt, könnte ja für den Anfang einfach die Titel in ein CSV-File exportieren, damit kann man dann schon einiges anfangen.


Würde mich über Kommentare dazu freuen, Gruß
Volk0r

StillerMux

16 Januar 2008, 16:54:24 #559 Letzte Bearbeitung: 17 Januar 2008, 12:44:34 von StillerMux
Bei www.meine-filmsammmlung.de könnte bei der Detailanzeige des Films auch noch die vom User gegebene Bewertung und die Durchschnittsnote mit angegeben werden.

Bloodsucka

Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen. Eine Filmsammlung ist eine Filmsammlung und eine Wunschliste eine Wunschliste. Die Funktion heißt doch praktischerweise "Meine Filmsammlung" und nicht "Meine Möchtegernfilmsammlung". Ich finde eure Lösung alles andere als optimal. Ich habe das Gefühl, dass hier in letzter Zeit einige Trolle auf die Idee gekommen sind, mit Eintragungen in die Wunschliste ihre "Filmsammlung" künstlich nach oben zu pushen. Wär schön, wenn das einfach keinen Einfluss auf die Medieneinheiten nehmen würde.

Wie steht ihr dazu?

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Wenn Du Deine Sammlung zum Schwanzvergleich nimmst, mußt Du damit rechnen, daß auch jemand mit einer künstlichen Penisverlängerung ankommt :rofl:

Ich wußte nicht einmal, daß es bei der Filmsammlung eine Rangliste gibt :andy:
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

StillerMux

Zitat von: Bloodsucka nach 22 Januar 2008, 14:47:33
Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen. Eine Filmsammlung ist eine Filmsammlung und eine Wunschliste eine Wunschliste. Die Funktion heißt doch praktischerweise "Meine Filmsammlung" und nicht "Meine Möchtegernfilmsammlung". Ich finde eure Lösung alles andere als optimal. Ich habe das Gefühl, dass hier in letzter Zeit einige Trolle auf die Idee gekommen sind, mit Eintragungen in die Wunschliste ihre "Filmsammlung" künstlich nach oben zu pushen. Wär schön, wenn das einfach keinen Einfluss auf die Medieneinheiten nehmen würde.

Wie steht ihr dazu?


Mir ist das wirklich schnurz. Ich nutze die Wunschliste um Titel zu beobachten, die mir interessant erscheinen oder die ich definitiv haben will. Die kann von mir aus rein oder raus der Filmsammlung. Es spielt einfach keine Rolle!

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: Bloodsucka nach 22 Januar 2008, 14:47:33
Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen. Eine Filmsammlung ist eine Filmsammlung und eine Wunschliste eine Wunschliste. Die Funktion heißt doch praktischerweise "Meine Filmsammlung" und nicht "Meine Möchtegernfilmsammlung". Ich finde eure Lösung alles andere als optimal. Ich habe das Gefühl, dass hier in letzter Zeit einige Trolle auf die Idee gekommen sind, mit Eintragungen in die Wunschliste ihre "Filmsammlung" künstlich nach oben zu pushen. Wär schön, wenn das einfach keinen Einfluss auf die Medieneinheiten nehmen würde.

Wie steht ihr dazu?


Als eher pedantischer Mensch würde ich dir sogar zustimmen, wenn dem so ist (Alte IT-Regel, glaub nix, was du nicht selber geprüft hast ;)).
Allerdings ist die Wichtigkeit dieser Rangliste doch eher ... (ich sag mal) gering.
Viel mehr möchte ich jetzt auch gar nicht dazu sagen, ich muss noch einiges auf meine Wunschliste packen ...  :icon_mrgreen:

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 22 Januar 2008, 14:57:50
Wenn Du Deine Sammlung zum Schwanzvergleich nimmst, mußt Du damit rechnen, daß auch jemand mit einer künstlichen Penisverlängerung ankommt :rofl:

Oh, der war schön.  :LOL:

"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Dr. Kosh

Zitat von: Bloodsucka nach 22 Januar 2008, 14:47:33
Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen.


Ähm, die Rangliste der größten Filmsammlungen erfaßt nur Filme, die man in seinem Besitz hat. Bestellte oder auf der Wunschliste stehende Titel werden nicht mitgezählt. Das hatte ich damals durchaus schon berücksichtigt!

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Odious

Hi, ich hab mir gerade eine Filmsammlung auf ofdb angelegt und schon mal ca. 30 meiner Filme eingetragen, aber es werden keine Cover angezeigt. Das Feld für nen externen Cover hab ich freigelassen, also müsste der in ofdb gespeicherte Cover verwendet werden, aber bei jedem Film wird "Keine Abbildung vorhanden" angezeigt.
Mach ich irgendwas falsch? Oder ist das ein Bug?
Mfg. Odious

Fräulein millas Gespür für den Flush

Ich vermute mal, das du einfach auf der Filmhauptseite auf Hinzufügen geklickt hast.

Damit ein vernünftiges Cover angezeigt wird, musst Du die korrekte Fassung hinzufügen. Wenn dann beim Fassungseintrag Cover vorhanden sind, werden diese auch angezeigt.
Ansonsten muss man es notfalls über das Feld für den externen Link regeln.

Also auf die korrekte Fassungsseite gehen und dann erst auf Hinzufügen klicken.
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

subhero

Is ganz schön viel an EWinträgen hier: deshalb frag ich einfach weil ich nix zu gefunden hab: wir kann ich die filmsammlungen anderer User einsehen?

MMeXX

Zitat von: subhero nach 19 März 2008, 13:51:37
Is ganz schön viel an EWinträgen hier: deshalb frag ich einfach weil ich nix zu gefunden hab: wir kann ich die filmsammlungen anderer User einsehen?


Wenn du auf die jeweilige User-Seite kommst, musst du einfach bei Filmsammlung klicken. Wenn die Anzeige jedoch unterdrückt ist, bekommst du die Sammlung halt nicht zu sehen...

subhero

19 März 2008, 18:22:05 #569 Letzte Bearbeitung: 19 März 2008, 18:23:46 von subhero
Danke :-)

Kann man bedenkenlos Bootlegs (VHS) und 131er Filme (VHS) in die eigene Liste aufnehmen, auch wenn jene ofen einsehbar ist? Oder kann das zu rechtlichen Problemen führen?