11 Dezember 2019, 13:02:15

Trio Infernal

Erstellt von Zeromancer, 10 August 2004, 00:01:53

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Zeromancer

Hi,

kann mal einer kurz beschreiben was die 16er von der 18er Fassung unterscheidet?Hab die in der Nacht von Samstag auf Sonntag gesendete Fassung von SF1 aufgenommen und weiss jetzt überhaupt nicht,was das für eine ist.Man sieht 2 blutige Erschießungen,wie die Leichen die Treppe hochgetragen werden,in eine Wanne gelegt werden und dann so ein mittel drübergekippt wird(was wohl die Haut usw. zerfrisst,wie in "Sado"),später sieht man wie die 2 Frauen eimerweise Rückstände aus der Wanne hinaustragen und im Wald in ein Loch(?) schütten,man sieht aber nie die direkten Körperteile bzw. den Prozess in der Badewanne....aber da in der OFdb steht,dass die 16er um gute 20 Mins cut ist,dürfte SF1 hier wohl die Uncut-Ausstrahlung gesendet haben.

Zeromancer

Kennt hier den Film eigentlich keiner?  8O

M.Hulot

Doch ich. In arte lief ja jetzt eine Fassung, die immer 99 Minuten dauerte (also 15 länger war, als die deutsche). Wie lang war die bei euch im TV?
Laut Kassettenhülle (105 Min.) wurde der Film in der BRD auch mal ungeschnitten veröffentlicht. Die Original-Kinofassung läuft 107 Minuten, im TV (PAL) also eigentlich um die 103.
Weiß jemand, warum arte nur eine 100-minütige Fassung ausgestrahlt hat? Wegen der Altersfreigabe oder weil Teile des Films verschollen sind?
"Mother! Blood! Blood!"

Palaber-Rhabarber

Entweder sind alle deutschen Fassungen gekürzt oder nur die TV-Fassungen. Die 84 Min. FSK 16 DVD oder VHS ist ein Phantom. Es steht zwar auf jeder Hülle drauf, aber überall ist die 100 Min. Fassung drin. Die indizierte VMP-Kassette geht keine Sekunde länger.

Somit wären sämtliche Veröffentlichungen (TV ausgenommen) inhaltsgleich und automatisch mitindiziert.  :LOL:  Dass das noch keinem aufgefallen ist. Wer die arte-Fassung hat, kann sich glücklich schätzen (18er, bestes Bild von allen, richtiges Bildformat).

tagchen

Zitat von: POSTAL nach 13 März 2006, 00:32:59
Entweder sind alle deutschen Fassungen gekürzt oder nur die TV-Fassungen. Die 84 Min. FSK 16 DVD oder VHS ist ein Phantom. Es steht zwar auf jeder Hülle drauf, aber überall ist die 100 Min. Fassung drin. Die indizierte VMP-Kassette geht keine Sekunde länger.

Somit wären sämtliche Veröffentlichungen (TV ausgenommen) inhaltsgleich und automatisch mitindiziert. :LOL: Dass das noch keinem aufgefallen ist. Wer die arte-Fassung hat, kann sich glücklich schätzen (18er, bestes Bild von allen, richtiges Bildformat).


Hallo,

verstehe ich das so richtig das alle DVDs gleich ungekürzt sind ? Aber bei denn späteren DVDs steht immer "Neu bearbeitete Fassung" drauf ? Die allererste DVD von 1999 war laut Gory News Uncut - aber als ich Jahre später suchte fand ich nur noch diese neuere Auflage wo hinten das mit "neu etc.." steht.

enthält diese DVD trotzdem die ungekürzte Fassung ?

Palaber-Rhabarber

Zitat von: tagchen nach 14 März 2006, 16:52:16
Hallo,

verstehe ich das so richtig das alle DVDs gleich ungekürzt sind ? Aber bei denn späteren DVDs steht immer "Neu bearbeitete Fassung" drauf ? Die allererste DVD von 1999 war laut Gory News Uncut - aber als ich Jahre später suchte fand ich nur noch diese neuere Auflage wo hinten das mit "neu etc.." steht.

enthält diese DVD trotzdem die ungekürzte Fassung ?


Genau das ist es ja. Die Coverangaben sind alle falsch. Ist wohl auf Schlampigkeit zurückzuführen, dass überall die 18er drin ist. Ungekürzt sind die DVDs aber trotzdem nicht, da hier sehr viele Jump Cuts auftreten, wodurch einige kleine, aber unbedeutende Handlungsteile verloren gehen.

tagchen

Zitat von: POSTAL nach 19 März 2006, 21:01:29
Genau das ist es ja. Die Coverangaben sind alle falsch. Ist wohl auf Schlampigkeit zurückzuführen, dass überall die 18er drin ist. Ungekürzt sind die DVDs aber trotzdem nicht, da hier sehr viele Jump Cuts auftreten, wodurch einige kleine, aber unbedeutende Handlungsteile verloren gehen.


Dann ist selbst in denn neueren 5,- DVDs im Müller Markt die uncut drin trotz "Neu bearbeitet aufdruck" und FSK 16 ?

Habe jetzt nicht geschaut wie es heute in der ofdb steht - aber vor einigen Tagen als dieses Thema hier startet stand es da noch anders drin !

Palaber-Rhabarber


a deer

5 Januar 2009, 16:02:50 #8 Letzte Bearbeitung: 5 Januar 2009, 16:05:23 von a deer
Inzwischen ist ja Trio Infernal von NEW rausgebracht worden, scheinbar völlig ungeschnitten
Nun hab ich aber heute im Saturn eine neue DVD des Filmes gesehen , wahrscheinlich diese hier, anscheinend von VZ-Handelsgesellschaft, die ebenfalls mit ungeschnitten etc. wirbt. Da die Fassung noch nicht in der Ofdb eingetragen ist bin ich aber noch ein bisschen skeptisch, auch weil ich Indizerungsmäßig nicht gerade auf dem Laufenden bin.
Ist das hier der gleiche Fall wie bei "Nachtblende" wo VZ ebenfalls eine mit NEW inhaltsgleiche Fassung, allerdings geprüft, rausgebracht hat oder wie sieht es aus? Blicke da irgendwie nicht so ganz durch bei den beiden Läden  :icon_confused:.........
Es darf natürlich auch etwas zur Qualität gesagt werden, ich glaube ich hab sogar noch eine alte TV-Aufnahme, allerdings ungesehen  :icon_lol:, von dem Film, wenn die Qualität nicht stimmt begnüge ich mit natürlich damit ;)

a deer

Inzwischen ist die DVD übrigens trotzdem in meinen Besitz gewandert, für 8 Euro konnte ich einfach nicht nein sagen, denke//hoffe mal, dass meine Sorgen unbegründet waren.andernfalls werde ich es hier wohl posten, als Warnung für alle anderen  :icon_lol:
(auch wenn sich das Interesse wohl in Grenzen hält...)

Syncroniza

Zitat von: a deer nach 12 Januar 2009, 02:01:02
(auch wenn sich das Interesse wohl in Grenzen hält...)

Ach, der Film ist schon interessant. :icon_smile:  Mir selber reicht meine arte- bzw. ARD-Aufnahme. Da ist die Quali ganz ordentlich.

Zu den DVDs, Labels und so kann ich jetzt wenig sagen. Wegen der Indizierung brauchst du dir jedenfalls keine Sorgen mehr machen. Das war ja schon vor Jahren irgendwie fragwürdig - mit den verschieden geprüften Fassungen. Ende 2007 hat sich die Indizierung dann wohl auch offiziell in Luft aufgelöst.
Die DVDs (FSK 16) sollen ja samt und sonders ungeschnitten sein. Teilweise gibt's halt etliche Masterfehler. Und auch unterschiedliche Bildqualität. Wenn sich was Besonderes ergibt bei dieser neuen DVD, dann hier rein damit...

In der OFDb müsste bei "Trio Infernal" eigentlich mal ein wenig aufgeräumt werden.. Viele Fassungen können da auf uncut gesetzt werden (Bearbeitungsfehler werden ja nicht mehr als 'geschnitten' markiert).