Indizierungen Dezember 2004...

Erstellt von Anime-BlackWolf, 31 Dezember 2004, 14:07:06

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

derdon

das mit den ärzte cd's ist normal:
als alle noch indiziert waren gabs die auch schon in der normalen abteilung- nur halt mit 18er sticker
also muss das gar nichts heißen :wink:

Zeromancer

Wusst ich nicht,ist aber in der Art eigentlich nicht erlaubt,da die ja nur in Bereichen verkauft werden dürfen,wo Minderjährige keinen Zutritt haben ;)

Captain_Chaos.ONE

Also, Ansage 3 is wegen der Titel "Bums mich", "Bums mich Skit" und "Disziplin Skit" indiziert worden.

Wens interessiert, hier Auszuege aus den Beschluessen zu den Indizierungen von Orgi und Savas...



Kool Savas ,,Warum rappst Du":

Die CD war zum einen aus dem Grunde zu indizieren, weil deren Inhalt pornographisch ist, zum anderen, war sie aus dem Grunde in die Liste der jugendgefährdenden Schriften aufzunehmen, weil sie eine Mischung aus Sex und Gewalt beinhaltet. ...

...Demgegenüber geht aber die Bundesprüfstelle davon aus, dass die Jugendgefährdung einmal auf Grund der Tatsache, dass der Inhalt der Texte als pornographisch einzustufen ist, wobei die Pornographie nach dem Willen des Gesetzgebers als offensichtlich schwer jugendgefährdend gilt, besonders gravierend ist, zum anderen hat das Dreiergremium der Bundesprüfstelle betont, dass Lieder, in denen Sexualität mit Gewalt verknüpft wird und insbesondere Frauen zum Sexualobjekt degradiert werden, die beliebig mißhandelt und geschlagen werden sollen und müssen als besonders jugendgefährdend einzustufen ist. Es war daher dem Jugendschutz Vorrang vor dem Kunstschutz einzuräumen.



Kool Savas ,,LMS":

Die CD war zum einen aus dem Grunde zu indizieren, weil deren Inhalt pornographisch ist, zum anderen, war sie aus dem Grunde in die Liste der jugendgefährdenden Schriften aufzunehmen, weil sie eine Mischung aus Sex und Gewalt beinhaltet, ein diskriminierendes Frauenbild vermittelt und sexuelle Vorgänge in Verbindung mit Fäkalien dargeboten werden. ...

...Die Voraussetzungen der Pornographie werden von der verfahrensgegenständlichen Schallplatte erfüllt. Der Hauptinhalt besteht darin, dass der Sänger unterschiedliche Sexualkontakte überwiegend mit ,,Nutten" in allen Einzelheiten beschreibt. ...

....Demgegenüber geht aber die Bundesprüfstelle davon aus, dass die Jugendgefährdung einmal auf Grund der Tatsache, dass die Texte als pornographisch einzustufen sind, wobei die Pornographie nach dem Willen des Gesetzgebers als offensichtlich schwer jugendgefährdend gilt, besonders gravierend ist, zum anderen hat das 3er-Gremium der Bundesprüfstelle betont, dass Lieder, in denen Sexualität mit Gewalt verknüpft wird und darüber hinaus auch Frauen zu Sexualobjekten degradiert werden und insgesamt diskriminiert werden, in dem sie durchgängig als ,,Nutten", ,,Ficksäue", ,,Fotzen" und anders bezeichnet wird, und auch noch als solche dargestellt werden, die beliebig misshandelt und geschlagen werden sollen, als besonders jugendgefährdend einzustufen sind. Darüber hinaus hat das 3er-Gremium auch darauf verwiesen, dass hier Sexualität in Verbindung mit Fäkalien dargeboten wird. Aus alle diesen Gründen, war dem Jugendschutz Vorrang vor dem Kunstschutz einzuräumen.



King Orgasmus One: ,,Fick mich...und halt dein Maul"

Der Bild-/Tonträger ist damit nicht nur jugendgefährdend, sondern schwer jugendgefährdend im Sinne von §§ 15 Abs. 2 Nr. 1 JuSchG, 184 Abs. 1 StGB. In den Inhalten der Liedtexte werden Frauen durchgängig als jederzeit verfügbare Lust- und Sexualobjekte dargestellt. Die Vornahme der sexuellen Handlungen wird detailliert und grob- anreißerisch beschrieben und erfüllt nach Ansicht des Zwölfergremiums den Tatbestand der Pornographie.

Die Texte nahezu aller auf der CD befindlichen Lieder enthalten eine Vielzahl von Textpassagen, in denen in derb-zotiger Sprache sexuelle Handlungen, überwiegend Anal- aber auch Vaginal- und Oralverkehr und andere sexuelle Praktiken, wie ,,Fisting" und Gruppensex detailliert beschrieben werden.

...

Sexualität wird vorliegend als Konsumware dargestellt, die Frauen zum bloßen sexuellen Reizobjekt und zur Wegwerfware für den Mann herabwürdigt.

Die Liedtexte und auch das im Videoclip gezeigte Bildmaterial sind in höchstem Maße frauenverachtend. Frauen werden durchgängig als ,,Schlampen", ,,Nutten", ,,Huren" und ,,Fotzen" oder ,,Bitches" (Schlampen) bezeichnet, die nur dazu da sind, die sexuellen Gelüste des Sängers und seiner Freunde zu befriedigen.

Wie bereits durch den Titel des Werkes (,,Fick mich... und halt Dein Maul") hinreichend belegt, vermitteln die Texte allesamt den Eindruck, dass eine Existenzberechtigung für Frauen nur in deren Rolle als Dienerin und Sexsklavin des Mannes zu sehen ist. Die Frau soll dem Mann zu Willen sein, wenn er es möchte, und sämtlich niederen Tätigkeit für ihn verrichten ...Verweigert sie dies oder meldet sie gar Ansprüche an, so soll der Mann nach Aussage des Textverfassers berechtigt sein, sie zu schlagen. Dies wird auch in dem Musikvideo deutlich, in dem ein Mann einer Frau mehrfach brutal ins Gesicht schlägt. Auch in einigen Liedern finden sich Passagen, in denen eingängig sexuelle Handlungen unter Anwendung oder Androhung von Gewalt beschrieben werden. So heißt es...

Zeromancer

Danke Chaos_One,bei King Orgi brauch man aber keine Entscheidung kennen,denn da geht jedes Lied ordentlich dreckig ab,da ist die Indizierung auch okay ^^

Zur Aggro-Ansage 3.....soweit ich weiss gibts da noch einen Track,der für die Indizierung verantwortlich war:

13.12.2004: Die Bundesprüfstelle für Jugend gefährdende Medien hat wieder einmal zugeschlagen und nun auch den dritten Teil ?Aggro Ansage? auf den Index verbannt. Grund für diesen Beschluss sind die auf dem Tonträger befindlichen Tracks "Call a Neger", "Bums mich" und "Disziplin Skit". Soll heißen: Die Scheibe darf künftig weder öffentlich verkauft noch beworben werden.

Quelle: Rap.de

Captain_Chaos.ONE

Achja, "Call a Neger" hieß der Skit, nich "Bums mich Skit"  :oops:

The Gent

schade, das ich dass nicht wusste, sonst hätte ich mir noch ein paar Ansagen gekauft und dann für's 3fache an so'n paar 12 Jährige   Aggromannen verkauft. :haha:
Society has traditionally always tried to find scapegoats for its problems: WELL HERE I AM

SIG ZU GROß! REGELN LESEN!

Oki :(
Hab's jetzt gelernt.

Zeromancer

Die Leute werden doch eh nix mitbekommen,außer dass ganz zufällig immer die Ansage Nr.III in keinem Laden mehr zu holen ist :D

Es sei denn auf Viva spricht Sido darüber  :twisted:

Latte

Indizierung von Starship Troopers 2:

Was will man an diesem Film indizieren??Der ist teilweise ja so langweilig das man einpennt!Der erste Teil war auf jeden Fall besser,und muss sagen bei Teil 1 ist die Indizierung auch richtrig,da es da recht heftige Szenen zu sehen gibt!

Also den Film würde ich mir nicht kaufen!

Zeromancer

Teil 2 ist ja auch ne Low-Budget-Produktion,daher kaum vergleichbar mit dem grandiosen 1.Teil,um Sinn&Verständnis bei INdizierungen brauch man gar nicht erst zu diskutieren...

Hackfresse

Ist doch oft so, dass Sequels von Indexfilmen/131ern auch indiziert/beschlagnahmt werden, egal wie brutal sie sind oder auch nicht.
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

metzgermeister

Was ist eigentlich mit den anderen Aggro Cds?Da gibts doch n paar die nicht gerade harmlos sind(B-Tight-Der Nerger in mir,SOnny Black&Frank White-Carrlo Coxxx,Nutten,....)Werden die noch geprüft?Ich kann mir nicht vorstellen dass die einfach so durchkommen

Captain_Chaos.ONE

Solange keiner nen Antrag stellt wird da auch nichts geprueft. Wenn man sich aber vor Augen haelt, dass gerade Ansage 3 indiziert wurde, duerfte wohl kaum eine Aggro oder beliebige "Westberlin" CD durch die Pruefung kommen...


Mal ne andere Frage.
Ansage 2 enthaelt ja ein n Videoclip. Angeblich muessen doch alle CDs mit Videos seit ca. nem Jahr  geprueft werden, um nich als "ohne Freigabe" zu gelten (Verkauf erst ab 18).
Als ich mir damals Ansage 2 gekauft habe, hatte die CD, wie einige andere auch, bei Saturn n Aufkleber "Kein Verkauf unter 18 Jahren" oder so. War das Video bzw. die CD nun als "ab 18" geprueft und eingestuft worden, oder war der Sticker drauf, weils ebend nicht geprueft wurde?
Ich glaube das mit den CDs und so kam zusammen mit dem neuen JuSchG. Danach durften doch Tontraeger, die ne 18er bzw. KJ erhalten haben nich mehr indiziert werden, oder?
Waere es dann nicht so, dass Ansage 2 gar nich indiziert werden koennte?

Phil

die ominösen 18er Sticker waren damals auf allen CD's mit Video drauf...sogar bei Britney und J-Lo ...und ich denke dir ansage 2 war (damals) noch so untergrund das bestimmt keiner die CD zur prüfung vorgeschlagen hat (obwohl ich finde das die verboten werden sollte,so schlecht wie die ist :mrgreen: )
traue nie SB, denn es tut Dir weh :(
became MINGed!

ZitatCloverfield refers to the field formerly known as Central Park. Clovers are usually prone to grow at places after bombing. Thus the term "Clover" and "field" referring to park.

Zeromancer

Auf aggroberlin.de stand mal etwas von dem Fall,wo so ein Jugendschützer die ersten 3 Ansagen zur Prüfung der BPJM gereicht hat,das war allerdings Frühling 2004.....entweder sind die einfach nur lahm oder Ansage 3 ist die einzige,die indiziert wird.

Ich denke auch kaum,dass nur weil das Video bei Ansage 2 z.B. ab 18 eingestuft wurde,die CD verschont bleiben würde.

metzgermeister

Ich kann mir aber net vorstellen dass sie Ansage 1 und 2 geprüft haben.Die sind auf jeden Fall indexwürdiger als 3.Ich sag nur mal Arschficksong,gordon Sport MAssenmord,Psycho Neger B,Pussy,.......Alles keine harmlosen Lieder.

Captain_Chaos.ONE

:roll:

Der Track heißt Cordon Sport Massenmord. Genau wie das Klamottenlabel aus Berlin, von dem fast jeder berliner Tuerke ne Jacke oder so hat.  :roll:

metzgermeister

ok ok.Ich hab mich nur auf Cover verlesen.Sorry! :oops:

Captain_Chaos.ONE

Nee, gar nicht mal. Das is naemlich eines der fast unzaehligen Coverbugs bei den AggroCDs  :wink:

metzgermeister

Bug nicht unbedingt.ABer etwas undeutlich.
Ich war mir eigentlich sicher das es Gordon und Nicht cordon heißt
Ich mein in den  Liedern hört man es ja immer so.Hier ein Beispiel aus ``Zukunft´´ von Sonny Black&Frank White: ``Mister Gordonsport Mister Carlomassenmord....´´[/u]

blade41

Mich wunderts auch das nur Aggro 3 indiziert wurde. Durch einen Freund von mir kenn ich den ganzen Kram und da sind wirklich einige krasse Sachen bei. Aber die BPJS versteh ich langsam eh nicht mehr...

Zeromancer

BPJM heisst die seit 2003(?)! :D

P.S.:Jessica Alba rult  :twisted:

blade41

Zitat von: ZeromancerBPJM heisst die seit 2003(?)! :D


Stimmt. My fault.

Zitat von: ZeromancerP.S.:Jessica Alba rult  :twisted:


Und wie!  8)

metzgermeister

Noch was zu Indizierungen von Musik:Ich hab mal gehört dass n paar Songs von Rammstein ins Visier von Jugendschütztern geraten ist.``Bück dich´´ z.B.Und erst vor kurzem hab ich gelesen dass ``Mein Teil´´ aufn Index is.Aber da kann doch nichts dran sein.oder?Würd ja sonst bei BPJM stehen.Weiß da jemand was? :???:

tåkeferd

Also mein Teil ist nicht indiziert. Und Rammstein ist schon öfters ins Visier von Jugendschützern gewesen, nicht nur wegen "Bück Dich"...
Der Irrsinn ist bei Einzelnen etwas seltenes - aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel. (Friedrich Nietzsche)

darkblade

Zitat von: metzgermeisterNoch was zu Indizierungen von Musik:Ich hab mal gehört dass n paar Songs von Rammstein ins Visier von Jugendschütztern geraten ist.``Bück dich´´ z.B.Und erst vor kurzem hab ich gelesen dass ``Mein Teil´´ aufn Index is.Aber da kann doch nichts dran sein.oder?Würd ja sonst bei BPJM stehen.Weiß da jemand was? :???:


Das Lied ("Mein Teil") selbst ist nicht indiziert worden, nur das Musikvideo dazu!

metzgermeister

Ach so.Hab mir schon sowas gedacht.Die Infos waren nur sehr ungenau.Gibts eigentlich auch irgendwo ne Liste mit allen indizierten Musikvideos?

Riddick

Zitat von: metzgermeisterNoch was zu Indizierungen von Musik:Ich hab mal gehört dass n paar Songs von Rammstein ins Visier von Jugendschütztern geraten ist.``Bück dich´´ z.B.Und erst vor kurzem hab ich gelesen dass ``Mein Teil´´ aufn Index is.Aber da kann doch nichts dran sein.oder?Würd ja sonst bei BPJM stehen.Weiß da jemand was? :???:


"Bück dich" war auch nie indiziert.Es gibt ein Konzertvideo(Live aus Berlin)welches wegen "Bück dich" ab 18 ist.Das wird wahrscheinlich aber auch an der Bühnenshow bei diesem Lied :D  gelegen haben.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

metzgermeister

Ja die Bühnenshow kenn ich :D
Na ja hab des nur gehört dass des irgendwie von den Jugendschützern im Visier is.War wahrscheinlich nur Schmarrn!

Zeromancer

Woher entnehmt ihr die Info,dass das Mein Teil-Video indiziert ist?

Dann wäre es auf bpjm.com eingetragen!!!

blade41

Zitat von: ZeromancerWoher entnehmt ihr die Info,dass das Mein Teil-Video indiziert ist?


Wahrscheinlich weil das Video aus der normalen Playlist der Musiksender genommen wurde und nur noch nachts gezeigt wurde.
Ist wohl nur so ein Gerücht wie, das das Manson Video zu "(s)Aint" auf den Index steht. Was eingeltich Humbug ist, da es "KJ" hat und daher nicht indziert werden kann.