SHA PO LANG (Sammo Hung, Donnie Yen und Simon Yam)

Erstellt von Dexter, 24 August 2005, 01:25:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Dexter


Newendyke



"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Blade Runner

Muss sagen, ich fand ihn auch ziemlich geil. Kein Meisterwerk, aber locker die Oberliga. Die Actionarmut in den ersten 60 Minuten und der einfache Plot haben mich etwas enttäuscht, aber als dann Donnie Yen erst gegen Jacky Wu und dann gegen Sammo Hung antritt, sind mir fast die Augen rausgefallen. Meine Güte, was für Fights!

Schauspieler waren auch alle top, die bekannten Klischees wurden weitestgehend umschifft, was der Film auch seinem Drehbuch zu verdanken hat. Da den dreien soviel Tiefgang wie nötig erlaubt wurde, gab es zumindest nicht nur Stereotypen der Marken "Gut" und "Böse".
Blade Runner, Gärtner des Hasses und Jünger Rambos


Dexter

So, nun gesehen.
Der Film ist wirklich einer der besten HK Filme seit langem.
Wer aber einen reinen Actionfilm erwarten wird entäuscht werden, der Film ist ein Thriller. Erste gegen Ende geht's zur Sache.
Im Film geht es auch sehr hart und gemein zu, auch die Musik fand ich sehr gelungen.
Das Review von Blade Runner in der OFDb kann ich bedenkenlos unterschreiben.   

Die DVD bietet eine gute Bild- und Tonqualität, sowie ordentliche engl. UT, die imo nur an ein paar Stellen ein bischen zu schnell sind.
Die Extras sind jedoch mager ausgefallen, dafür gefällt der Pappschuber.

 

kami

Zitat von: Blade Runner nach 18 Januar 2006, 22:24:05
Muss sagen, ich fand ihn auch ziemlich geil. Kein Meisterwerk, aber locker die Oberliga. Die Actionarmut in den ersten 60 Minuten und der einfache Plot haben mich etwas enttäuscht, aber als dann Donnie Yen erst gegen Jacky Wu und dann gegen Sammo Hung antritt, sind mir fast die Augen rausgefallen. Meine Güte, was für Fights!

Hm, ich ich halte den Film schon für ein Meisterwerk, da es hier ja weniger darauf ankam, was erzählt wird als vielmehr , wie es erzählt wird. Darüberhinaus funktioniert SPL auch prima als Actionfilm, zwar sind die Actionszenen bis auf den Showdown eher kurz, aber knackig und auch recht zahlreich, Nach DRAGON SQUAD ist er aber eher ruhig, das stimmt. Ich geb auf alle Fälle 9/10 Punkten

lastboyscout

Ich kann mich den allgemeinen Lobeshymnen nur anschließen.
Saugeiler Streifen, der Lust auf mehr macht . . .

Mal ne Frage:
Hat das nen bestimmten Grund, daß Simon Yam beim Essen mit seinem Kollegen ne Gabel statt der Eßstäbchen benutzt?
Sorry für die doofe Frage.

Frage 2:
Hat das Messer, daß Jacky Wu Jing benutzt, nen speziellen Namen?

Frage 3:
Von Donnie Yen kenne ich:
Sha Po Lang ( 2005 )
Sieben Schwerter, Die ( 2005 )
Twins Effect II, The ( 2004 )
Shanghai Knights ( 2003 )
Blade 2 ( 2002 )
Hero ( 2002 )
Wing Chun - Gefährlich wie eine Pantherkatze ( 1994 )
Iron Monkey ( 1993 )
Dragon Inn ( 1992 )
Last Hero - Once Upon a Time in China 2 ( 1991 )
Red Force ( 1989 )
Drunken Tai-Chi ( 1984 )

Welche weiteren Filme von ihm gehen richtig grob zur Sache?
Wäre für Tips sehr dankbar . . .

I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Newendyke

@ lastboyscout: Genau das mit dem Essen ist mir auch aufgefallen... mein erste Gedanke war, hat der Simon gar nie mit Stäbchen gelernt zu essen???  :LOL:


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

montana666

20 Januar 2006, 12:31:37 #37 Letzte Bearbeitung: 20 Januar 2006, 12:33:48 von montana666
Zitat von: lastboyscout nach 20 Januar 2006, 01:15:59

Frage 3:
Von Donnie Yen kenne ich:
Sha Po Lang ( 2005 )
Sieben Schwerter, Die ( 2005 )
Twins Effect II, The ( 2004 )
Shanghai Knights ( 2003 )
Blade 2 ( 2002 )
Hero ( 2002 )
Wing Chun - Gefährlich wie eine Pantherkatze ( 1994 )
Iron Monkey ( 1993 )
Dragon Inn ( 1992 )
Last Hero - Once Upon a Time in China 2 ( 1991 )
Red Force ( 1989 )
Drunken Tai-Chi ( 1984 )

Welche weiteren Filme von ihm gehen richtig grob zur Sache?
Wäre für Tips sehr dankbar . . .



"Legend of the Wolf" ist mein persönlicher Action-Favorit mit ihm, der Showdown läuft ca. ne halbe Stunde und auch davor geht es immer mal wieder ordentlich zur Sache. Die Rahmenhandlung inklusive Zeitsprünge ist zwar nicht das Gelbe vom Ei und bremst manchmal etwas, aber darüber kann man hinwegsehen.
Ansonsten fällt mir noch "Ballistic Kiss" ein. Ist zwar ein nicht wirklich geglückter Mix aus Wong Kar Wai und John Woo Elementen, aber mir hat er trotzdem Spass gemacht - allerdings regieren hier mehr die Schusswaffen..

Beide DVDs gibt es günstig aus HK, sind aber beide nicht besonders dolle, bei "Legend of the Wolf" stört zudem das Vollbild. Die autrlische kann das bieten, ist aber auch nicht anamorph. Gute VÖs stehen also noch aus, die vorhandenen sind aber angesichts des Preises ok zum ersten Sichten..

LJSilver

Nicht zu vergessen die Fist of Fury TV-Serie. Ist zwar ziemlich trashig, jedoch sind die Kämpfe geil und der Audiokommentar auf der US-DVD zum Brüllen! Donnie bekommt die totalen Lachkrämpfe in der Szene als er gegen seinen Kumpel Bey Logan kämpft.

Dexter

Ein Kampf zwischen Donnie Yen gegen 3 Gegner (siehe Seite 1, letztes Bild) scheint es nicht in den Film geschafft zu haben, schade :icon_sad: .

Newendyke

Laut imdb.com gibt es wohl auch eine 97 Minuten-Fassung (wurde hier wohl auch schon angesprochen), vielleicht ist das ne Art Dir. Cut, der noch nachgelegt wird... Der Kampf müsste dann wohl zwischen den beiden "Showdowns" kommen...


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Rabensohn

Zitat von: lastboyscout nach 20 Januar 2006, 01:15:59Welche weiteren Filme von ihm gehen richtig grob zur Sache?
Wäre für Tips sehr dankbar . . .


Mir fällt noch "Tiger Cage 2" ein, der ein paar exzellente Fights aufweisen kann und noch nicht genannt wurde.

lastboyscout

Danke für die Tips, die Filme werden notiert und gekauft, wenn ich sie günstig erwische.

Das mit dem Messer weiß keiner?
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Bill S. Preston


thelostdragon

Habe es endlich geschafft meine Filmkritik hochzuladen. Der Film is wirklich das beste was dem HK-Kino in den letzten Jahren passieren konnte. Ich finde es schade zu sehen, dass der erfolgreichste HK-Film 2005 in HK "Initial D" war. "Sha Po Lang" oder auch "Election" sind einfach stärkere Filme.

Wer Lust auf eine etwas intensivere Kritik von mir hat soll gern vorbeischauen:
Ich fand den Film auch große Klasse. Meine ausführliche Kritik dazu könnt ihr hier lesen:
http://www.asia-on-dvd.com/index.php?name=News&file=article&sid=50

schlitzauge23

Ist irgendwas bekannt ob der Film hier in die Kinos kommt oder zumindest auf DVD?

Enfer

Zitat von: LJSilver nach 20 Januar 2006, 16:04:03
Nicht zu vergessen die Fist of Fury TV-Serie. Ist zwar ziemlich trashig, jedoch sind die Kämpfe geil und der Audiokommentar auf der US-DVD zum Brüllen! Donnie bekommt die totalen Lachkrämpfe in der Szene als er gegen seinen Kumpel Bey Logan kämpft.


Ich finde, dass die TV-Serie Fist of Fury durch unnötiges ,,speeding up" absolut ungenießbar gemacht wurde (würde mich interessieren wer sich dafür verantwortlich zeichnet). Was nützt da eine gute Kampfchoreographie, wenn die Kämpfe ins lächerliche beschleunigt werden? Dafür gibt es doch eine Vorspultaste.

@lastboyscout
Mir persönlich hat noch Crystal Hunt aka China Heat recht gut gefallen, wobei der durchwegs schlechte Kritiken hat.
Für empfehlenswert halte ich noch Cirkus Kids.

Gruß Enfer

Newendyke

Gibts eigentlich was neues zu ner Langfassung?


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

CinemaniaX

Zitat von: Enfer nach 27 März 2006, 13:29:00
Ich finde, dass die TV-Serie Fist of Fury durch unnötiges ,,speeding up" absolut ungenießbar gemacht wurde (würde mich interessieren wer sich dafür verantwortlich zeichnet).


Donnie Yen selber (als Choreographer und Action Director)?

Wenn ich mich richtig erinnere und wenn ich richtig verstanden habe, hat er doch im Audiokommentar gesagt, das Ergebnis, dass die Kämpfe viel zu schnell sind, ist nicht was er erwartet hat. Es liegt daran, dass er gerne experimentiert hat und Fist of Fury wie alle anderen HK-Serien mit Beta (und nicht mit 35mm) gedreht wurde.
Fast Motion mit Beta hat anderes Ergebnis als mit 35mm.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Newendyke nach 27 Juni 2006, 16:29:11
Gibts eigentlich was neues zu ner Langfassung?


Ich dachte, die HK DVD wäre die Langfassung. Da ich gerade zu faul bin, weiter von zu gucken, versuche ich mich an das zu erinnern, was ich meine, dass LJ geschrieben hat.

- längere Fassung als Kino
- anderes Ende

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Dexter

21 Juli 2006, 20:25:51 #50 Letzte Bearbeitung: 21 Juli 2006, 20:28:01 von Dexter
Die US DVD kommt im September und hat einige gute Extras.
Die DVD wird von dem neuen Weinstein DVD Label "Dragon Dynasty" Erscheinen.
Leider wurde der Titel in KILL ZONE :icon_eek: umbenannt :doof:



* Commentary with Donnie Yen and Hong Kong Expert Bey Logan
* Born to be Bad: Interview with Martial Arts Legend Sammo Hung
* First Amongst Equals: Featurette with Star and Action Director Donnie Yen
* Echoes of Darkness: Interview with co-star Simon Yam
* A Dragon Rising: Interview with SPL villain Jackie Wu
* A Man Apart: Interview with Director Wilson Yip
* Never Seen Before Footage :exclaim:
* SPL Making Of Documentary
* Breaking News: Footage from Hong Kong Press Conference for launch of SPL
* Trailer Gallery
* Master in Motion: Martial Arts demonstration by Wu Shu impressario Jacki Wu

Es wird 5.1 Ton und DTS geben.

http://www.twitchfilm.net

Wie manche schon sehen ist Bey Logan vertreten, das liegt daran, dass er HKL verlassen hat um nun bei "Dragon Dynasty" mitzumischen.

Von Dragon Dynasty werden in Zukunf noch viele viele DVDs erscheinen, u.a. Hard Boiled, The Killer, Fist of Legend (sogar als 2 Disc Set)  Filme aus der Fortune Star Reihe, Shaw Brothers Filme usw.. Alle DVDs sollen mit Bonusmaterial ausgestattet sein. Auch Tarantino soll an einigen Titeln zum Bonusmaterial beitragen.   

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Was verstehen die unter 5.1 und DTS Ton ? Englischen oder den originalen Ton ?

Ansonsten ist der Titel mehr als beschissen. Extras sehen nett aus, mal sehen, wenn es die mal günstig geben sollte ... maaaal sehen.
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

MPAA

Mir reicht die HK.

ZitatFist of Legend (sogar als 2 Disc Set)  Filme aus der Fortune Star Reihe, Shaw Brothers Filme usw


Das tönt interessant :exclaim:

Gruss MPAA

Grimnok

hi...hab den Film jetzt die Tage im Rahmen des FFF gesehen...muss sagen, war mal wieder n film, den man ohne probleme weiterepmfehlen kann.

hat spass gemacht, und das Ende...ich weiss ja net, welches das böse sein soll, aber das im Kino war net ohne ;)
"Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety."

- Benjamin Franklin

https://www.youtube.com/watch?v=aFDkcaY3ZKo
http://www.howdoeshomeopathywork.com/

The Gent

Der Film ist wirklich nicht schlecht, wie schon teilweise erwähnte wurde  kein Meisterwerk aber er hat mir trotzdem  gut gefallen.
Selten so ein konsequentes "Bad End" gesehen wie in SPL.  :icon_mrgreen:

Nach One Nite in Mongkong und Love Battlefield endlich mal wieder ein düsterer HK Streifen, nur weiter so. :respekt:
Society has traditionally always tried to find scapegoats for its problems: WELL HERE I AM

SIG ZU GROß! REGELN LESEN!

Oki :(
Hab's jetzt gelernt.

Dexter

Hier alle Infos zur US DVD, einige Sachen haben sich geändert.

Termin: 12. September 06

Audio commentary with Hong Kong Cinema Expert Bey Logan
"Born to be Bad" featurette with martial arts legend Sammo Hung
"First amongst Equals" featurette with legendary leading man and action-director Donnie Yen
"Echoes of Darkness" featurette with prolific co-star Simon Yam
"A Dragon Rising" featurette with explosive lead villain Jacky Wu
"A Man Apart" featurette with visionary director Wilson Yip
Anatomy of a scene featurette "Alleycats" (with optional commentary by action director Donnie Yen and Bey Logan)
Anatomy of a scene featurette "Challenge of the Masters" (with optional commentary by action director Donnie Yen and Bey Logan)
"Kill Zone" making-of documentary 
Trailer gallery: containing original trailer, TV spots and a new US trailer.

Englisch+ Kantonesisch 5.1
Kantonesisch DTS
http://www.dvdactive.com/news/releases/kill-zone.html

Fly Taggart

Der Kampf mit den drei Gegnern kommt ziemlich in der Mitte des Films, wo sich Donnie Yen mit seinen Polizeikollegen kloppt. So war es zumindestens in der Fassung auf dem FFF zu sehen.

Stitch

Öhm...

das sind aber nicht seine Kollegen und die Location stimmt auch nicht...

Newendyke

Zitat von: Stitch nach 11 August 2006, 04:53:13
Öhm...

das sind aber nicht seine Kollegen und die Location stimmt auch nicht...



Von der Location her müsste es eigentlich noch ein weitere Kampf vor dem Showdown sein... praktisch nach dem Messer-Gangway-Fight und vor dem Sammo-Fight.
Warum?
1. Wegen Yen's Klamotten
2. Und der Gang gehört zur Bar von Sammo's Hauptquartier


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Graf Zahl