Dungeons & Dragons, 2 Fortsetzungen

Erstellt von Piercedeye, 22 September 2005, 11:56:46

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Piercedeye

22 September 2005, 11:56:46 Letzte Bearbeitung: 22 September 2005, 12:00:37 von Piercedeye
Per Suchfunktion habe ich nichts brauchbares zu meiner Frage gefunden, ebenso wenig einen generellen Diskussions-Thread über den Film mit Jeremy Irons und Thora Birch.

Rein zufällig bin ich kürzlich darauf gestoßen, daß es unter dem Obertitel "Dungeons & Dragons" noch zwei weitere Filme gibt, die in den letzten 2 Jahren gedreht wurden.

- Scourge of Worlds: A Dungeons & Dragons Adventure (2003) ist ein interaktiver DVD-Film, bei dem man spielbuchmäßig immer wieder mal selbst entscheiden muß, wie es weiter geht, mit mehreren unterschiedlichen Enden, laut OFDB als britische und als amerikanische DVD erhältlich. (Frage nebenbei: sind britische DVDs immer RC2 oder RC0 oder gibt es da auch Ausnahmen?)

- Dungeons & Dragons: The Wrath of the Dragon God (2005) setzt so mehr oder weniger die Story des ersten Filmes fort (auch wenn ich aus der Inhaltsangabe der IMDB nicht recht schlau werde - der Film spielt wie der Vorgänger in Ismir, Bruce Payne spielt die Rolle des Damodar (ist der nicht am Ende des 1. Teils von Ridley getötet worden?), ist aber ein böser Zauberer, der ein schwarzmagisches Artefakt gestohlen hat, um sich am Königreich Ismir zu rächen, mehrere typische D&D-Helden wollen ihn dran hindern), soll laut einigen Reviews mehr D&D-Feeling haben als der 1. Teil. In der OFDB gibt es dazu keine Fassungseinträge und keine Besprechungen, nur einen Basis-Datensatz.

Meine Fragen dazu jetzt:
- kennt jemand die beiden Filme
- hat jemand sie gesehen?
- wenn ja, wie sind sie? Gut oder schlecht?
- weiß jemand, ob Scourge of Worlds auch hier in Deutschland noch rauskommen wird?
- weiß jemand, ob The Wrath of the Dragon God noch auf DVD rauskommt bzw. hier in Deutschland rauskommt?
- wenn nicht, wo kann man sich sonst noch über Termine von DVD-Releases in Deutschland informieren?

Edit: ok, bei Amazon.com gerade gesehen, daß Wrath of the Dragon God am 8.11.05 als RC1-DVD rauskommen soll. Bringt mir aber wenig, da ich bei mir kein RC1 abspielen kann (Fernseher kann kein NTSC darstellen).
Listen to them, the children of the Night, what sweet music they play...

StS

22 September 2005, 12:04:04 #1 Letzte Bearbeitung: 22 September 2005, 13:23:38 von StS
Hab "Dungeons & Dragons: The Wrath of the Dragon God" gerade geschaut (die RC3 ist schon raus) - ist besser als der Vorgänger, aber ebenfalls ziemlich schwach!
Gut, ich bin auch kein Fantasy-Geek ... jede dürften mit dem Film deutlich mehr anfangen können. Ist halt ne DTV- (bzw TV-) Produktion, die wie ne lange Folge "Xena" ("Hercules" etc) wirkt. Ich schreibe gerade zwischendurch an einer Kritik für die Ofdb ... dürfte morgen oder Freitag fertig sein (hab gerade nicht so viel Zeit) ...

Ich schwanke noch zwischen 3 oder 4 von 10  (recht lahm, schwache F/X - dafür nicht mehr so bunt wie Teil 1), werde ich mich aber wohl für 3/10 entscheiden, da ich nicht unbedingt sagen würde, daß ich ihn mir nochmal ansehen würde  - selbst im TV nicht...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Piercedeye

Hm, schade auch.
Der erste Teil hatte mir durchaus gefallen trotz offensichtlicher Schwächen (schwache Schauspielerleistungen von Jeremy Irons und Thora Birch - die können es ja nun wirklich besser!, teilweise videospielartige Spezialeffekte, speziell am Anfang mit dem brennenden Fluß und der Kamerafahrt durch die Kanalisation). Muß wohl dran liegen, daß ich fanatischer Rollenspieler (AD&D, Midgard, Samyra) bin.
Naja, wenn der mal als RC2 erscheinen und ich ihn in einer Videothek sehen sollte, riskiere ich mal einen Blick.

Scourge of Worlds wurde bis gestern bei Ebay angeboten, hatte allerdings das Ende der Auktion verpasst, die mit 8,xx€ endete, sonst hätte ich da wohl noch drauf geboten. Bei Amazon soll er 24,99€ kosten, das ist mir zuviel, auch wenn's ein UK-Import ist.
Kommt aber bestimmt nochmal bei Ebay.
Listen to them, the children of the Night, what sweet music they play...

AfterBusiness

Weiss jemand, wann der auf "deutsch" bei uns in die Videotheken kommt?  :00000109: :icon_eek:

Liquid Love

scheint am 16.10.06 von Universum in den Verkauf zu kommen!