Filme aus 1001 Nacht

Erstellt von Link_master, 24 Oktober 2005, 15:52:11

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Link_master

Ich wollte nach guten Filmen aus 1001 Nacht fragen kennt ihr ein par gute habt ihr ein paar empfehlungen usw.
Danke für Antworten :D

Urfaust


Link_master

Aladdin den hatte ich schon selbst auf der Rechnung :icon_wink:

Shub

Sindbads gefährliche Abenteuer ist recht empfehlenswert.

Grüße

Shub-Niggurath
Zitat von: Algo
mein kraftstoff ist mumusaft

Roughale

Arabian Nights von Pasolini  :king:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Neo

Der Dieb von Bagdad (1940)
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=3714
(gibt noch weitere Verfilmungen von 1924 und 1978)

Der kleine Muck (1921, 1944 und 1954)

Ali Baba und die vierzig Räuber (1944, 1954, 1980, 1994)

sowie Das Schwert des Ali Baba (1965) und Der Sohn von Ali Baba (1952)

Das goldene Schwert (1953)
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=9863

Das sind alles meine persönlichen Favoriten...

Neo

.sixer.

Hi,

also Sindbads gefährliche Abenteuer ist auf jeden Fall sehenswert. Besonders wegen dem Kostüm von der Munro^^

Die von Neo genannten Filme sind auch recht unterhaltsam, wobei die Filme über den kleinen Muck imho eher was für Kinder sind.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Michael Myers

"Sindbads siebente Reise" ist auf alle Fälle auch noch empfehlenswert.

el_espiritu

Hmm, wie heißt eigentlich der Sindbad Film in dem diese achtarmige Statue mit ihm kämpft...?

Shub

26 Oktober 2005, 12:35:13 #9 Letzte Bearbeitung: 26 Oktober 2005, 12:37:02 von Shub-Niggurath
Zitat von: el_espiritu nach 26 Oktober 2005, 12:06:48
Hmm, wie heißt eigentlich der Sindbad Film in dem diese achtarmige Statue mit ihm kämpft...?

In "Sindbads gefährliche Abenteuer" kämpft er gegen eine sechsarmige Figur, die in jeder Hand ein Schwert trägt. 

Grüße

Shub-Niggurath
Zitat von: Algo
mein kraftstoff ist mumusaft

el_espiritu

Aha, danke.  :icon_razz:

Moonshade

Es gäbe noch "Sindbad und das Auge des Tigers", aber der ist wahrlich nicht dolle.

"Der goldene Pfeil" ist da auch noch, aber das ist ne Billigvariante.

Der definitive bleibt sicher "Sindbads 7.Reise" neben "Der Dieb von Bagdad".
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Shub

27 Oktober 2005, 18:44:48 #12 Letzte Bearbeitung: 28 Oktober 2005, 03:35:34 von Shub-Niggurath
Der Vollständigkeit halber nenne ich noch mal den grottigen "Sindbad, Herr der sieben Meere" mit Lou Ferrigno, obwohl der wirklich nur für Trash-Fans interessant sein dürfte.

Grüße

Shub-Niggurath

Zitat von: Algo
mein kraftstoff ist mumusaft

Link_master

30 Oktober 2005, 13:52:21 #13 Letzte Bearbeitung: 30 Oktober 2005, 13:56:43 von Link_master
Gibt es wirklich keine weiteren sehenswerten filme aus dem orient?
Wie ist denn zum Beispiel Lawrence von Arabien?

Und noch eine Frage ich habe mal in meiner Kindheit ( muss bestimmt 8 oder 9 Jahre herrsein) einen Film gesehen ich erinnere mich nur dunkel. Der lief damals im Fernsehen. Also es war im Orient und ein Mädchen (?) lief vor irgendwem weg um einen Brunnen in einer orientalischen Stadt. Der Brunnen erinnert mich irgendwei an eine vor ein paar Jahren gelaufenden Sarotti (schreibt man das so?) Schokoladen Werbung.
An mehr erinnere ich mich nicht nur das ich den Film so weit ich weiß gut fand :icon_sad:

Hedning

Der Dieb von Bagdad

Ein Klassiker meiner Kindheit, mit toller Atmosphäre und sehr fantasievoll. Schön knallige Technicolor-Farben...

Dann noch Das goldene Schwert mit Rock Hudson und Piper Laurie (die übrigens am Anfang des Films vor der Palastwache WEGLÄUFT!)

Das sind nicht direkt 1001 Nacht-Filme, aber du fragtest ja auch nach Orient allgemein.

psychopaul

Lawrence hat, was: 11 oder 12 Oscars bekommen, also den wird man sich sicher mal ansehen können... :icon_mrgreen:
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Link_master

Ich würde mir das goldene Schwert dann auch angucken nur wie? Auf DVD und Video ist es ja nie erschienen(nach ofdb)

blade41

Zitat von: Shub-Niggurath nach 27 Oktober 2005, 18:44:48
Der Vollständigkeit halber nenne ich noch mal den grottigen "Sindbad, Herr der sieben Meere" mit Lou Ferrigno, obwohl der wirklich nur für Trash-Fans interessant sein dürfte.


Ich find den gut  :icon_mrgreen:

Link_master

Nochmal: Wie kann ich das goldenen Schwert gucken? Von mir aus schickt mir ne ON oder so nur ich will diesen Film UNBEDINGT gucken

Moonshade

Also sooooo berauschend ist "Das Goldene Schwert" auch nicht, ein braver Schinken ohne extrem beeindruckende Szenen.
Aber ich fürchte, da mußt du auf die nächste TV-Ausstrahlung warten, was nicht lange dauern wird, der ist im Frühprogramm oder zu den Feiertagen immer wieder dabei.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Stefan M

Zitat von: Shub-Niggurath nach 27 Oktober 2005, 18:44:48
Der Vollständigkeit halber nenne ich noch mal den grottigen "Sindbad, Herr der sieben Meere" mit Lou Ferrigno, obwohl der wirklich nur für Trash-Fans interessant sein dürfte.

Zitat von: blade41 nach 31 Oktober 2005, 15:36:14
Ich find den gut :icon_mrgreen:


Ich auch.  :icon_mrgreen:

Hach, was hab' ich den als Kind gern gesehen, ohne mir dessen Trashigkeit bewußt gewesen zu sein.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Shub

Zitat von: Stefan M nach 11 November 2005, 13:48:03
Ich auch. :icon_mrgreen:

Hach, was hab' ich den als Kind gern gesehen, ohne mir dessen Trashigkeit bewußt gewesen zu sein.

Ich habe den Film erst sehr spät kennen gelernt und habe auch nur mal kurz reingeschaut, als er vor ca. zwei bis vier Jahren im Free-TV lief.
Nach einer halben Stunde, habe ich dann abgebrochen und mich gefragt was ich mir da eigentlich gerade ansehe.  :icon_mrgreen:
Vielleicht gebe ich ihm bei der nächsten TV-Ausstrahlung nochmal eine Chance. Allerdings werde ich ihn mir dann auf auf gar keinen Fall im nüchternen Zustand ansehen.  :algo: 

Grüße

Shub-Niggurath
Zitat von: Algo
mein kraftstoff ist mumusaft