Veronica Mars

Erstellt von Crumby Crumb & the Cunty Bunch, 31 März 2006, 20:58:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

AfterBusiness

ok... nach einer kleinen Eingewöhnungsphase hab ich jetzt die 1.Staffel auf deutsch durch. Die letzten 6 Folgen am Stück am Samstag gesehen, da doch die Spannung gesiegt hat und man wissen wollte wie es weiter geht.... leichte Kost für Zwischendurch und da ich mir den Film der sehr gute Bewertungen hat auf Blue Ray reinziehen will, werd ich die Serie vor ab mir komplett anschauen....  :icon_mrgreen:

Travelling Matt

Am 15. September gibt's die Premiere der Webserie "Play it again, Dick", die sich um (eine Version von?) Dick Casablancas und dessen Schauspieler sowie weitere Charaktere und deren Schauspieler/-innen aus der Originalserie dreht. Klingt sehr meta...

AfterBusiness

mmhh.... gestern den Film jetzt geschaut, nachdem ich die Serie mit allen 3 Staffeln vorher geschaut hab. Serie Top.... vom Film war ich trotz der vielen guten Kritiken in der ofdb doch sehr enttäuscht. War im Endeffekt nur eine Serien - Folge mit Überlänge. Klar, für Fans war er sicherlich ok und ich fand ihn auch nicht schlecht, jedoch das was ich erwartet habe wurde nicht erfüllt. Dachte irgendwie es würde mal etwas Spannung aufkommen, jedoch dafür war er viel zu sehr damit beschäftigt die Erwartungen der Fans zu erfüllen, das man alle alten Charaktere mal wiedersieht bzw. endlich mitbekommt was aus ihnen geworden ist. mmhh....  :icon_confused:.... auch schade das die FBI Geschichte einfach hinten runtergefallen ist. Schaut man sich die Pre-Trailer zur 4.Staffel auf der letzten Disc der 3.Staffel an, so muss man doch etwas weinen. Denn es wird schon gut gezeigt was man mit Veronica vor hatte und es wäre meiner Meinung nach die einzige Lösung für den Charakter gewesen. Oft genug hat man in Staffel 3 ja angedeutet, das sie vom FBI gerne genommen worden wäre....  :icon_sad:
Alleine schon die coolen Schauspieler die vorgesehen waren für die Staffel.... ich sag nur "The Shield"....  :icon_mrgreen:

McClane

Zitat von: AfterBusiness nach 25 September 2014, 10:01:58
auch schade das die FBI Geschichte einfach hinten runtergefallen ist. Schaut man sich die Pre-Trailer zur 4.Staffel auf der letzten Disc der 3.Staffel an, so muss man doch etwas weinen. Denn es wird schon gut gezeigt was man mit Veronica vor hatte und es wäre meiner Meinung nach die einzige Lösung für den Charakter gewesen. Oft genug hat man in Staffel 3 ja angedeutet, das sie vom FBI gerne genommen worden wäre....  :icon_sad:
Alleine schon die coolen Schauspieler die vorgesehen waren für die Staffel.... ich sag nur "The Shield"....  :icon_mrgreen:


Naja, eigentlich war es nicht das, was Rob Thomas mit der Serie vorhatte. Eigentlich sollte es bei einem Praktikum und weiteren Staffeln am College bleiben. Die Season-4-Promo wurde als Notlösung hergestellt um Warner zu überzeugen die Show trotz schwacher Quoten aufgrund des neuen Ansatzes zu verlängern. Ich persönlich bin froh, dass es nicht so weit gekommen ist (trotz Walton Goggins) - gerade durch das Wegfallen des restlichen Ensembles wäre es nicht mehr "Veronica Mars" (für mich) gewesen, da die Serie eben nicht nur von ihrer Hauptfigur, sondern von ihrem Ensemble lebt.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

AfterBusiness

mmhh... na ja, ich finde die FBI Geschichte hätte das ganze voran gebracht und sie hätte ja trotz allem noch in der Nähe von Neptun bleiben können. Wallace halt als Lehrer und die anderen machen halt auch was....  da gäbe es zig Möglichkeiten... Veronica aber ständig im College zu lassen, sie ich als zu eintönig. Vor allem wenn sie schon Praktikums Angebote beim FBI und so hat....
Ich denke man hat einfach Angst gehabt.... gibt ja Konkurrenz zur Genüge und mit Criminal Minds oder die ganzen CSI Serien hätte Veronica Mars nicht so die Chancen gehabt....   :icon_confused:

Moonshade

So ganz ist die Serie noch nicht aus den Köpfen, man spielt mit dem Gedanken an eine Mini-Serien-Belebung.
Dazu müsste aber erstmal "House of Lies" enden...

http://www.serienjunkies.de/news/veronica-mars-wiederbelebung-miniserie-gesprch-69139.html
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

StS

ZitatKristen Bell May Star in Veronica Mars Revival Series on Hulu

Variety is reporting that series creator Rob Thomas and Warner Bros. TV are working on a Veronica Mars revival series at Hulu. Variety notes that the deal is not finalized, but the new show would bring Bell back into her signature role for the first time in four years. It's unclear if Bell will be joined by other original cast members. Bell's participation may also be complicated by her starring role on The Good Place. Hulu would likely be limited to only a short season of Veronica Mars to work around Bell's schedule. Early speculation suggests that the revival could be limited to only eight to ten episodes.  (Comingsoon.net)
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Moonshade

Netter Versuch, aber ich glaube da - wie bei Akte X - nicht mehr, dass das noch zündet.
Die Dame ist inzwischen auch nachgealtert, das zündet nicht mehr zwingend...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

McClane

Der Film war ja ziemlich gelungen, aber eher ein Geschenk an die Fans. Einer der Hauptanreize der Originalserie ist ja, dass es sich um eine Teen-Private-Eye-Serie handelte, was jetzt wegfällt. Wenn Rob Thomas aber immer noch so vergnügliche Dialoge und Off-Kommentare schreibt, könnte es noch ganz unterhaltsam werden.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")