Fernseh - Filmtippthread

Begonnen von Mills, 19 Juni 2006, 20:58:36

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max Blank

Shocking Shorts von 2017/2018 in der Tele5 Mediathek noch bis Ende November bzw. 8.12. verfügbar:
https://www.tele5.de/filmtastic/13th-street-shocking-short

Moonshade

Hab mir gestern die Staffel aufgenommen - ich hoffe, die sind besser als die letzte Woche, da war nichts mit "schocken", da hab ich meistens nur mit dem Kopf geschüttelt. Vielleicht sind ja die 2017er etwas besser...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Max Blank

8 November 2018, 15:13:32 #1502 Letzte Bearbeitung: 8 November 2018, 15:30:28 von Max Blank
Schau mir gerade die 2018er Staffel an und die ist wirklich sehr "durchwachsen".

Moonshade

Außer "Los Paul" konnte ich keinem der Filme viel abgewinnen, maximal erwähnenswert noch "Cinema dell' oscurità", "Pan" und "Der Sprung vom Tellerrand" noch, allerdings fehlen mir auch noch drei oder vier.
Alles ganz nett, aber meistens vor allem inhaltlich eher belanglos.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Max Blank

9 November 2018, 16:37:10 #1504 Letzte Bearbeitung: 9 November 2018, 16:51:52 von Max Blank
Den "Sprung vom Tellerrand" fand ich auch nicht schlecht aber 2 Minuten Abspann bei einem 9 Minuten Kurzfilm ?!?
Und "Nicole´s Cage".  Außerdem "Fucking Drama" von der 2018er Staffel. Das wären meine 3 Favoriten.

Moonshade

"Fucking Drama" fehlt mir noch, "Cage" war prinzipiell nicht schlecht, krankte aber an Vorhersehbarkeit. Aber die Idee des Settings ist genial.

Die Tendenz zu enorm viel Vorspann, ggf. auch Abspann ist mir auch aufgefallen, bisweilen brüskiert das bißchen Film, was dazwischen übrig geblieben ist, sogar (Do Not Call, Bad Little Beth).
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Der Maulwurf

25 November 2018, 11:58:55 #1506 Letzte Bearbeitung: 25 November 2018, 12:03:16 von Der Maulwurf
Heute, 25.11.2018 um 20:15h auf Arte in HD. James Cameron's Unterwasser Meisterwerk:

The Abyss - Abgrund des Todes

https://ssl.ofdb.de/film/253,Abyss

Ich empfehle hier auch den Festplattenrecorder an zu schmeissen. Es gibt immer noch keine Blu Ray zu dem Film, und die wird auch noch lange auf sich warten lassen wie man James Cameron kennt. Der setzt das persönlich um wenn Er mal Zeit hat oder halt nie.

Die grottenschlechte DVD mit VHS Format ist hier nämlich auch keine Alternative. Und für O-Ton Liebhaber ist bei Arte auch wie fast immer die Originaltonspur mit an Board bei der Ausstrahlung.

ironfox1

War weit entfernt von HD, so eine miese Bildqualität habe ich auf arte schon lange nicht mehr gesehen.
Verstehe auch nicht wieso arte den Livestream für Abyss auf ihrer Webseite sperren musste, bei der Ard Mediathek dagegen war er verfügbar.
:unknown:



Der Maulwurf

Zitat von: ironfox1 am 26 November 2018, 00:13:24
War weit entfernt von HD, so eine miese Bildqualität habe ich auf arte schon lange nicht mehr gesehen.
Verstehe auch nicht wieso arte den Livestream für Abyss auf ihrer Webseite sperren musste, bei der Ard Mediathek dagegen war er verfügbar.
:unknown:

Stimmt. Grottig. Hatte Ihn aufgenommen und heut Morgen mal reingeschaut. Man hat die Gesichter kaum erkannt. Alles verwaschen. Richtig üble SD Qualität. Ist man von Arte gar nicht gewohnt, die haben ja teilweise sogar eigene Master anfertigen lassen wenn ein Film nicht auf HD verfügbar war. Hier anscheinen gar nicht oder sehr schlecht gemastert. Da wurde irgendwas verbockt glaub ich. Wenn ein Film nur so ausstrahlbar ist kann man es ja gleich lassen.

Was hatte ich mich gefreut den endlich in HD zu haben  :icon_sad:

Stefan M

Heute, 22.40 Uhr, arte: Der originale "Suspiria" - diesmal vermutlich ungekürzt.

Oder bis zum 04.12. in der Mediathek des Senders.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Moonshade

Da bin ich gespannt, letztmals war es eine herbe Enttäuschung.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

mali

Zitat von: Der Maulwurf am 26 November 2018, 11:20:12
Stimmt. Grottig. Hatte Ihn aufgenommen und heut Morgen mal reingeschaut. Man hat die Gesichter kaum erkannt. Alles verwaschen. Richtig üble SD Qualität.

Definitiv was hochskaliertes. Unbrauchbar.

Mr Orange


Einer der besten Anime der letzten Jahre und erst 2018 in Deutschland in's Kino gekommene
https://ssl.ofdb.de/film/289725,Your-Name---Gestern-heute-und-f%C3%BCr-immer

ist momentan in der Mediathek von Pro7 Maxx verfügbar:

https://www.prosiebenmaxx.de/anime/anime-filme/videos/your-name-gestern-heute-und-fuer-immer-ganze-folge
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

mali

Zitat von: Mr Orange am 28 Dezember 2018, 22:34:54

Einer der besten Anime der letzten Jahre und erst 2018 in Deutschland in's Kino gekommene
https://ssl.ofdb.de/film/289725,Your-Name---Gestern-heute-und-f%C3%BCr-immer

ist momentan in der Mediathek von Pro7 Maxx verfügbar:

https://www.prosiebenmaxx.de/anime/anime-filme/videos/your-name-gestern-heute-und-fuer-immer-ganze-folge

Und läuft heute auch gegen 22:00 Uhr im TV.

PierrotLeFou

Zitat von: Mr Orange am 28 Dezember 2018, 22:34:54

Einer der besten Anime der letzten Jahre und erst 2018 in Deutschland in's Kino gekommene
https://ssl.ofdb.de/film/289725,Your-Name---Gestern-heute-und-f%C3%BCr-immer

ist momentan in der Mediathek von Pro7 Maxx verfügbar:

https://www.prosiebenmaxx.de/anime/anime-filme/videos/your-name-gestern-heute-und-fuer-immer-ganze-folge
Mir schien Shinkais "5 Centimeters Per Second" damals ein ganz furchtbar kitschiger, sentimentaler Streifen zu sein, der mir weder ästhetisch, noch emotional sonderlich viel gegeben hat, aber das Angebot nutze ich trotzdem gleich einfach mal... (Es gibt aber auch nur wenig Animes, die mir zusagen und wirklich interessant finde ich sie eigentlich erst dann, wenn sie kaum etwas von dem aufweisen, was man mit Animes verbindet...)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Mr Orange

Zitat von: PierrotLeFou am 28 Dezember 2018, 22:57:20
Zitat von: Mr Orange am 28 Dezember 2018, 22:34:54

Einer der besten Anime der letzten Jahre und erst 2018 in Deutschland in's Kino gekommene
https://ssl.ofdb.de/film/289725,Your-Name---Gestern-heute-und-f%C3%BCr-immer

ist momentan in der Mediathek von Pro7 Maxx verfügbar:

https://www.prosiebenmaxx.de/anime/anime-filme/videos/your-name-gestern-heute-und-fuer-immer-ganze-folge
Mir schien Shinkais "5 Centimeters Per Second" damals ein ganz furchtbar kitschiger, sentimentaler Streifen zu sein, der mir weder ästhetisch, noch emotional sonderlich viel gegeben hat, aber das Angebot nutze ich trotzdem gleich einfach mal... (Es gibt aber auch nur wenig Animes, die mir zusagen und wirklich interessant finde ich sie eigentlich erst dann, wenn sie kaum etwas von dem aufweisen, was man mit Animes verbindet...)

Dann lass mal später deine Meinung da.
Den von dir genannten kenne ich noch nicht, daher kann ich es nicht vergleichen. Bin auch nicht der größte Anime-Fan... aber Your Name hat mich wirklich emotional abgeholt und ich kann den Hype trotz vorheriger Skepsis nachvollziehen.
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

PierrotLeFou

Zitat von: Mr Orange am 29 Dezember 2018, 01:04:32
Zitat von: PierrotLeFou am 28 Dezember 2018, 22:57:20
Zitat von: Mr Orange am 28 Dezember 2018, 22:34:54

Einer der besten Anime der letzten Jahre und erst 2018 in Deutschland in's Kino gekommene
https://ssl.ofdb.de/film/289725,Your-Name---Gestern-heute-und-f%C3%BCr-immer

ist momentan in der Mediathek von Pro7 Maxx verfügbar:

https://www.prosiebenmaxx.de/anime/anime-filme/videos/your-name-gestern-heute-und-fuer-immer-ganze-folge
Mir schien Shinkais "5 Centimeters Per Second" damals ein ganz furchtbar kitschiger, sentimentaler Streifen zu sein, der mir weder ästhetisch, noch emotional sonderlich viel gegeben hat, aber das Angebot nutze ich trotzdem gleich einfach mal... (Es gibt aber auch nur wenig Animes, die mir zusagen und wirklich interessant finde ich sie eigentlich erst dann, wenn sie kaum etwas von dem aufweisen, was man mit Animes verbindet...)

Dann lass mal später deine Meinung da.
Den von dir genannten kenne ich noch nicht, daher kann ich es nicht vergleichen. Bin auch nicht der größte Anime-Fan... aber Your Name hat mich wirklich emotional abgeholt und ich kann den Hype trotz vorheriger Skepsis nachvollziehen.

Ich fand den zumindest besser als "5 Centimeters Per Second" (zu dem es Parallelen gibt), da er eine recht interessantes Geheimnis umkreist... (da dürfte wohl noch "Mystery", "Science-Fiction" oder "Fantasy" fehlen...) Aber emotional abgeholt hat er mich auch nur sehr begrenzt.
Da brauche ich entweder den ganz großen Rührseligkeits-Holzhammer, der zwar billig & sentimental ist, aber z.B. effektiv irgendwelche Verlustängste oder ähnliches in mir anspricht... oder ich brauche real gefilmte Subjekte/Objekte. Selbst wenn man die einzelnen Frames eines Realfilms abpausen würde, würden die Zeichnungen mich vermutlich nicht so erreichen wie eine vollführte Regung in Gesichtszügen selbst... Und gerade bei "normal entstandenen" Zeichnungen wird ja die Mimik viel mehr reflektiert als es bei Schauspieler(inne)n der Fall ist; das sieht dementsprechend alles etwas konstruierter aus. Noch dazu hat eine Realfilmszene in einer leeren Landschaft eine "vorgefundene" Dauer intus (und da kräuselt sich Staub im Sonnenlicht oder es wiegen sich ein paar Grashalme), wohingegen beim Animationsfilm die kleinen Regungen fehlen oder eben sehr berechnend eingesetzt werden (und die Dauer ausschließlich erschaffen wird)... Und das Problem hat dann natürlich Makoto Shinkai sofort: das sind sehr zurückhaltende, sehr ruhige Sachen, die mich aber eben als Animationsfilme in ihrer offensichtlichen Konstruiertheit jederzeit merken lassen, wie berechnend das alles ist – und dann wirkt es nicht mehr so recht auf mich.
Zeichentrick und Animationsfilme sind auch einfach nicht meine liebste Filmgattung. Selbst unter meinen diesbezüglichen Favoriten gibt es eigentlich nichts, was mich so anrührt wie z.B. ein "Andrey Rublyov" von Tarkovsky. Animationsfilme finde ich meist bloß aus ästhetischen Gesichtspunkten spannend (oder sie sind sehr gehaltreich und stimulierend wie zB "Die Tragödie des Menschen" (2011)); mit Animes tue ich mir etwas schwer, weil ich den ganz typischen Stil seit Kindheit verabscheue (was natürlich kein objektives Kriterium darstellt); das versuche ich beim Schauen auszublenden, aber so ganz gelingt das vermutlich gar nicht...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

ironfox1

arte zeigt heute Abend ein paar Laurel & Hardy Filme:
22:45 Uhr
Laurel & Hardy: Die Wüstensöhne
https://ssl.ofdb.de/film/11547,Laurel-&-Hardy---Die-Wüstensöhne

23:50 Uhr
Laurel & Hardy: Die Schlacht des Jahrhunderts
https://ssl.ofdb.de/film/35993,Dick-und-Doof---Die-Schlacht-des-Jahrhunderts
Erstmals in ungekürzter Form
Die bisherigen Fassungen liefen 11 Minuten, bei arte nun mit knapp 20 Minuten.

00:10 Uhr
Laurel & Hardy: Unterschlagene Noten
https://ssl.ofdb.de/film/11553,Laurel-&-Hardy---Unter-Null

00:30 Uhr
Laurel & Hardy: Hilfreiche Hände
https://ssl.ofdb.de/film/11564,Laurel-&-Hardy---Wir-sitzen-in-der-Klemme

00:50 Uhr
Laurel & Hardy: Die Rache des Raubmörders
https://ssl.ofdb.de/film/91478,Das-Fleischermesser-an-der-Gurgel

01:10 Uhr
Laurel & Hardy: Das verrückte Klavier
https://ssl.ofdb.de/film/11554,Laurel-&-Hardy---Der-zermürbende-Klaviertransport

01:35 Uhr
Laurel & Hardy: Von der Suppe zum Dessert
https://ssl.ofdb.de/film/11550,From-Soup-to-Nuts

Sind natürlich auch in der Mediathek verfügbar.
https://www.arte.tv/de/search/?q=hardy&page=1

Und wer noch nicht genug von Laurel & Hardy hat, bei amazon prime gibt es die Farbversion von Abenteuer im Spielzeugland im Original.
https://www.amazon.de/Dick-Doof-Abenteuer-Im-Spielzeugland/dp/B07LGD6FX8/ref=sr_1_3?s=instant-video&ie=UTF8&qid=1546420868&sr=1-3&keywords=abenteuer+im+spielzeugland


Moonshade

OMG, ich muss die Platte frei putzen.  :love: :love: :love:
Ich hab mir auch aus Nostalgiegründen die vier Filme auf Kabel 1 vor Weihnachten gebucht und "Our Relations" sowie "Blockheads" von Arte letzte Woche.
Eigentlich sollte es letzten Samstag noch weitere auf K1 geben (u.a. "Hollywood Party", auf den ich scharf war), aber da wurde offenbar im Handstreich das Programm zugunsten einiger shitty Eddy-Murphy-Filme geändert.

Die Buster Keatons über Weihnachten hab ich auch mitgenommen, alles positive Ausreißer zum typischen x-mas-Programm.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Mr Orange

Die Arte Mediathek bietet die nächsten Tage mal wieder ein paar Klassiker:

Ein Highlight für Musical-Fans... aktuell im TV und bereits in der Mediathek verfügbar
https://ssl.ofdb.de/film/14710,Die-Regenschirme-von-Cherbourg
https://www.arte.tv/de/videos/002747-000-A/die-regenschirme-von-cherbourg/

Außerdem ein Oscar-prämiertes Drama (jeweils Hauptrolle)
https://ssl.ofdb.de/film/17638,Am-goldenen-See
https://www.arte.tv/de/videos/036068-000-A/am-goldenen-see/

und für die Freunde von Dramen mit angespannt mysteriöser Stimmung
https://ssl.ofdb.de/film/6321,Picknick-am-Valentinstag
https://www.arte.tv/de/videos/030036-000-A/picknick-am-valentinstag/
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Moonshade

Pond und Picknick sind schon auf Platte, obwohl ich den Weir bestimmt schon fünfmal gesehen habe - immer wieder schön mysteriös.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Stefan M

arte hat übrigens seit gestern "Jodorowsky's Dune" in der Mediathek. Wenn das mal nicht ein Leckerli für Cineasten ist: www.arte.tv/de/videos/078721-000-A/jodorowsky-s-dune/

(Noch bis zum 16.03. abrufbar.)
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Mr Orange

Heute Abend (20:15 Uhr) kommt auf Arte einer besten Gerichtsfilme aller Zeiten:
https://www.arte.tv/de/videos/082658-000-A/wer-den-wind-saet/

https://ssl.ofdb.de/film/14295,Wer-den-Wind-s%C3%A4t
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Mr Orange

Ein deutscher Filmklassiker ist aktuell in der ARTE-Mediathek verfügbar:
https://www.arte.tv/de/videos/001103-000-A/der-himmel-ueber-berlin/
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Max Blank

!
15 März 2019, 21:06:28 #1524 Letzte Bearbeitung: 16 März 2019, 08:55:06 von Max Blank
"Vogelfrei" (F 1985) am 18.3. (montag) 20.15 Uhr auf arte --- unbedingt anschauen!!
Wird anscheinend nicht wiederholt.
Dafür vom 18.3. - 24.3. in der Mediathek:
https://www.arte.tv/de/videos/025849-000-A/vogelfrei/



endoskelett

Zitat von: Stefan M am  8 Februar 2019, 14:56:57arte hat übrigens seit gestern "Jodorowsky's Dune" in der Mediathek. Wenn das mal nicht ein Leckerli für Cineasten ist: www.arte.tv/de/videos/078721-000-A/jodorowsky-s-dune/

(Noch bis zum 16.03. abrufbar.)
Heute letzter Tag.
Ich fand es wirklich aufschlußreich.
R: Do you like our owl?
D: It's artificial?
R: Of course it is.
D: Must be expensive.
R: Very.
R: I'm Rachael.
D: Deckard.

Max Blank

Demi Moore Special heute bei TELE5.
20:15 Uhr Tiefe der Sehnsucht
22.20 Uhr Der Killerparasit

Moonshade

ZitatDemi Moore Special heute bei TELE5.
20:15 Uhr Tiefe der Sehnsucht
22.20 Uhr Der Killerparasit

Für mich auch die erste Gelegenheit auf "Parasite" - gleich mal aufgenommen!
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Max Blank

Zitat von: Moonshade am 18 März 2019, 11:00:51Für mich auch die erste Gelegenheit auf "Parasite" - gleich mal aufgenommen!
Also mein Fazit: Muß man nicht unbedingt sehen.
Für Trashfans evtl. interessant aber außer ein paar FX-Szenen bietet der Streifen recht wenig.

Moonshade

Zitat
ZitatFür mich auch die erste Gelegenheit auf "Parasite" - gleich mal aufgenommen!
Also mein Fazit: Muß man nicht unbedingt sehen.
Für Trashfans evtl. interessant aber außer ein paar FX-Szenen bietet der Streifen recht wenig.
Denke mal, immer noch besser, als mir einen modernen Asylum-Film anzusehen...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020