Autor Thema: Fernseh - Filmtippthread  (Gelesen 318299 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Maddox

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.192
  • Level-5-Laser-Lotus
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1470 am: 22 März 2017, 10:22:34 »
« Letzte Änderung: 22 März 2017, 10:25:32 von Maddox »
They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

Offline SutterCain

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.156
    • Sutter Cains (Film-)Blog
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1471 am: 25 März 2017, 11:51:03 »
Morgen gibt's einen De-Palma-Doppelpack bei arte: Erst Obsession, dann die recht aktuelle Baumbach/Paltrow-Doku:

http://www.arte.tv/guide/de/072417-000-A/brian-de-palma

Offline Mills

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.171
  • Moviestar
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1472 am: 5 April 2017, 17:45:57 »
Heute Abend um 20:15 Uhr auf 3sat: Die Vögel

http://www.3sat.de/page/?source=/film/191472/index.html
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Offline PierrotLeFou

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.452
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1473 am: 8 Juni 2017, 03:31:44 »
https://ssl.ofdb.de/film/66732,Kindergesichter
Dieser wirklich überaus großartige Feyder ist noch fast 11 Monate auf arte.tv zu sehen: http://www.arte.tv/de/videos/032349-000-A/kindergesichter

Ein Muss für Stummfilm-Liebhaber... :D
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1474 am: 21 Juli 2017, 09:02:08 »
Weil es angesichts des unauffälligen Senders durchrutschen könnte:

3Sat zeigt heute um 22.00 h den Horrorfilm "It Follows", der ein großer Festivalerfolg war, als TV-Premiere.
http://www.3sat.de/page/?source=/film/193239/index.html

Um 00.15h (Nacht zu Samstag) gibt es zusätzlich "24 Hours Party People", den gibt es allerdings auch in der Mediathek:

http://www.arte.tv/de/videos/075150-000-A/24-hour-party-people
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline SutterCain

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.156
    • Sutter Cains (Film-)Blog
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1475 am: 11 August 2017, 18:11:57 »
Bin vergangenen Sonntag zufällig dort gelandet und war erfreut, die Doku in der Mediathek noch einmal komplett sehen zu können:

DARK GLAMOUR - AUFSTIEG UND FALL DER HAMMER STUDIOS

https://www.arte.tv/de/videos/073074-000-A/dark-glamour

Noch 24 Tage verfügbar  :icon_smile:

Offline Kerry

  • Mitglied
  • Beiträge: 458
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1476 am: 2 September 2017, 22:52:12 »
In der Mediathek von arte gibt es derzeit eine Retrosperktive der VHS-Kassette.
U.a. der Scanners, eine Kurzdoku über "bundesweit beschlagnahmte" Filme und die bereits zuvor genannte Hammer-Doku.
https://www.arte.tv/de/videos/RC-014975/die-vhs/

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1477 am: 4 September 2017, 09:08:08 »
Für Interessierte des deutschen Films zeigt ARTE heute abend hintereinander erst die Rühmann/Albers-Kollaboration "Der Mann, der Sherlock Holmes war" und im Anschluss "Viktor und Viktoria" von 1933, die deutsche Originalvorlage für den berühmten Blake-Edwards-Film von 1982.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1478 am: 16 Oktober 2017, 15:26:57 »
Tipp für heute abend: ARTE zeigt um 20.15h aus dem raren "Film Blanc"-Bereich die Powell/Pressburger-Produktion "Irrtum im Jenseits/ A Matter of Life and Death", die man leider nicht mehr so häufig zu Gesicht bekommt, mit David Niven und Kim Hunter und Richard Attenborough.

Kriegsfilm, Drama, Liebesgeschichte und Fantasy in einer Komplettpackung mit ein paar beeindruckenden Bilder für die Zeit der Produktion (1946). Wird notfalls noch am 18.10 und 10.11. am frühen Nachmittag wiederholt.

Meine Empfehlung!
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Stefan M

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.170
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1479 am: 25 Oktober 2017, 20:29:40 »
Dieser Tip hätte hier eigentlich schon vergangenen Sonntag stehen sollen, aber da habe ich es vergessen. arte hat mit "78/52 - Die letzten Geheimnisse von 'Psycho'" eine Dokumentation über Hitchcocks wohl berühmtesten Film gezeigt, die in der Tat für mich neue Gesichtspunkte präsentierte, obwohl ich gefühlt schon alles über Hitchcock gelesen habe.

Die Dokumentation gibt es noch bis zum 21.11. als Stream auf der arte-Homepage: https://www.arte.tv/de/videos/060802-000-A/78-52-die-letzten-geheimisse-von-psycho/
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1480 am: 26 Oktober 2017, 13:30:44 »
Zum Glück gerade noch rechtzeitig aufgenommen, die verstecken sowas immer hinter dem Hauptfilm und dann teilweise ohne Titelzusatz - bei Arte muss ich aufpassen wie ein Schießhund...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Stefan M

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.170
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1481 am: 26 Oktober 2017, 22:50:09 »
Zum Glück gerade noch rechtzeitig aufgenommen, die verstecken sowas immer hinter dem Hauptfilm und dann teilweise ohne Titelzusatz - bei Arte muss ich aufpassen wie ein Schießhund...
Das stimmt. Wobei ich fast schon als Ritual seit geraumer Zeit jeden Sonntagabend gegen 20.00 Uhr nochmal in der TV-SPIELFILM-App insbesondere aufs arte-Programm schaue, damit mir da nicht irgendwas entgeht. :icon_mrgreen:

In diesem Fall hätte mich das besonders geärgert, weil da quasi jede Einstellung der Duschszene bis ins kleinste Detail seziert und entsprechend veranschaulicht wird, was sie so besonders macht und warum sie so gut funktioniert. Fand ich einfach nur hochinteressant und hat mein Interesse, irgendwann vielleicht doch nochmal ein Filmwissenschaftsstudium einzuschieben, neu entfacht.  :zwangsjacke:
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1482 am: 28 Mai 2018, 10:26:54 »
Long Time No See...  :icon_mrgreen:

Arte empfiehlt sich heute abend nach dem gestrigen erfreulichen Ausstrahlen von "Johnny Guitar/Wenn Frauen hassen" am heutigen Abend zur besten Sendezeit mit dem jahrelang im Schrank gelassen, aber unglaublich genialen "Mord mit kleinen Fehlern/Sleuth" mit Laurence Olivier und Michael Caine.

Pidax hat den Film zwar dankbarerweise inzwischen auf DVD veröffentlicht (da hab ich damals mitgenervt...), aber für Fans theaterbasierender Stoffe und wendungsreicher Krimis ist dieses Kammerspiel nur zu empfehlen. Mord in drei Akten!  :icon_twisted:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Online Max Blank

  • Mitglied
  • Beiträge: 152
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1483 am: 3 Juni 2018, 10:27:32 »

Offline Stefan M

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.170
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1484 am: 12 Juni 2018, 21:34:08 »
Morgen um 21.50 Uhr auf arte: "Animal Farm - Aufstand der Tiere"

Großartige Verfilmung der Orwell-Vorlage und der Beweis - falls es eines Beweises überhaupt noch bedurft hätte -, daß Zeichentrickfilme nicht immer nur für die ganz Kleinen inszeniert werden...
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Offline mali

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.762
    • Fotocommunity
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1485 am: 13 Juni 2018, 11:32:52 »
Morgen um 21.50 Uhr auf arte: "Animal Farm - Aufstand der Tiere"

Und der danach folgende "April und die außergewöhnliche Welt" ist auch unbedingt sehenswert. Habe ihn mal OmU auf AmazonVideo gesehen. Sehe ihn mir heute aber gerne nochmal synchronisiert an. Auch eher nichts für Kinder.


https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/april-und-die-aussergewoehnliche-welt
« Letzte Änderung: 13 Juni 2018, 11:36:13 von mali »

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1486 am: 28 Juni 2018, 10:05:48 »
Morgen (29.06.) wiederholt Arte nochmals den recht raren "Pandora und der fliegende Holländer" mit James Mason und Ava Gardner von 1951 um 13.55 Uhr.

Ist wohl die Neusynchro, aber wann bekommt man nochmals die Gelegenheit ohne eigene DVD/BR.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1487 am: 1 August 2018, 15:03:18 »
Zum 100.Geburtstag von Arthur "Atze" Brauner bietet arte heute abend um 22h erst eine Doku über ihn, dann im Anschluss um kurz nach 23 Uhr Jess Francos "Sie tötete in Ekstase"mit der göttlichen Soledad Miranda in einem ihrer letzten Filme.

Interessenten sollten mal reinschauen...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Moonshade

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 18.874
  • Käuzchen des Todes
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1488 am: 27 August 2018, 09:52:41 »
Morgen, Di, 28.08., 21.50 Uhr

zeigt ARTE übrigens die Doku "The Cleaners" rund um die asiatischen Subunternehmen, die immer den ganzen "verbotenen" Mist aus Facebook und Co rauslöschen müssen, obwohl sie die Umstände gar nicht kennen. Dazu noch reichlich Infos über die Vorgänge und Absichten in den Konzernen und wie verfahren der ganze Mist ist.

Absolutes Pflichtprogramm, war schon im Kino drin.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Online Eric

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 10.359
  • Huuuuiiiii eine Salami zum Auspeitschen bitte!!
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1489 am: 3 September 2018, 11:48:21 »
Diese Woche ist JAPAN WOCHE auf ARTE.
Heute Abend 20:15 Uhr startet es mit einem Klassiker. Nämlich Kurosawas DIE SIEBEN SAMURAI!! Gefolgt von YAKUZA mit Robert Mitchum um 23:30 Uhr.
Flankiert wie immer von unzähligen Dokus.

Am Freitag, 07.09. kommt um 21:45 Uhr eine tolle Doku über das J-POP Genre. TOKYO IDOLS.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol beschränkt sich im Wesentlichen darauf nix zu verschütten!

Offline mali

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.762
    • Fotocommunity
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1490 am: 3 September 2018, 14:53:25 »
Diese Woche ist JAPAN WOCHE auf ARTE.
Heute Abend 20:15 Uhr startet es mit einem Klassiker. Nämlich Kurosawas DIE SIEBEN SAMURAI!! Gefolgt von YAKUZA mit Robert Mitchum um 23:30 Uhr.
Flankiert wie immer von unzähligen Dokus.

Am Freitag, 07.09. kommt um 21:45 Uhr eine tolle Doku über das J-POP Genre. TOKYO IDOLS.

Sind viele tolle Dokus dabei. Freue mich schon seit der Ankündigung drauf.

Leider erfüllte sich nicht meine Hoffnung, das arte dann auch mal wieder den Film "Tokio!" zeigt. Ein toller Episoden-Spielfilm, der in D leider nicht auf DVD/BD erhältlich ist.

https://ssl.ofdb.de/film/150273,Tokio


"Die Sieben Samurai" ist natürlich auch schön, aber der andere hätte wesentlich besser gepasst zur Themenwoche.

Offline ironfox1

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.102
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1491 am: 3 September 2018, 16:27:10 »
Morgen, Di, 28.08., 21.50 Uhr

zeigt ARTE übrigens die Doku "The Cleaners" rund um die asiatischen Subunternehmen, die immer den ganzen "verbotenen" Mist aus Facebook und Co rauslöschen müssen, obwohl sie die Umstände gar nicht kennen. Dazu noch reichlich Infos über die Vorgänge und Absichten in den Konzernen und wie verfahren der ganze Mist ist.

Absolutes Pflichtprogramm, war schon im Kino drin.

Sogar der arte Trailer wurde gelöscht, hat wohl jemanden nicht gepasst. :viney:
Zitat
Wie jede Woche hat ARTE auch diesmal einen Social Media-Trailer dazu konzipiert, der vor allem für Facebook und Youtube gedacht war und den Dokumentarfilm bewerben sollte. Doch da hat sich die Katze wohl in den Schwanz gebissen: Denn ebendieser Trailer, basierend auf Bildern aus dem Dokumentarfilm, wurde von Google zensiert, dem Unternehmen, das Youtube besitzt. Der Grund: Der Clip enthalte schockierendes Bildmaterial, so erklärt es uns eine E-Mail des Absenders adwords-noreply@google.com.

 Handelt es sich um eine automatische Antwort, ist es das Resultat einer der 25.000 Klicks unermüdlicher philippinischer Hände oder spitzen die Internetriesen besonders die Ohren, sobald man ihnen zu nahe kommt? Zumal wir aufgrund der besonderen Kniffligkeit des Themas die schockierendsten Bilder bereits herausgeschnitten hatten - eine Art Autozensur.

Also, was tun?

Argumentieren hätte wohl keinen Sinn. Unseren Trailer ein weiteres Mal abändern? Das wollen wir nicht. Ihn nicht publizieren? Wir haben sowieso keine Wahl.
Die sozialen Netzwerke boykottieren, für die wir nichts, aber die für uns unentbehrlich geworden sind? Daran denken wir nicht einmal im Traum…

Also bleibt uns nur, über die Tatsachen zu berichten - was wir hiermit getan haben. Außerdem laden wir Sie dazu ein, selbst zu urteilen und sich den Film hier anzuschauen.
http://www.arte.tv/de/articles/facebook-google-youtube-die-zensur-der-zensur


Offline Maxim

  • OFDB18+
  • Mitglied
  • Beiträge: 110
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1492 am: 3 September 2018, 21:33:24 »
Verflixt, ich hab nicht damit gerechnet, dass The Cleaners schon so früh im Free-TV kommt. :viney:

Aber Dank Moonshade/ironfox1 hab ich mir jetzt mal eine Mediathek-Version davon organisiert. :respekt:

Außerdem kommt laut wunschliste.de demnächst auch eine Wiederholung. Am 11. September um 22.45 Uhr im Ersten.
« Letzte Änderung: 3 September 2018, 21:35:34 von Maxim »

Offline StrangerTh

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1493 am: 12 September 2018, 16:33:24 »
Am 16. September kommt um 22 Uhr eine Doku über Romy Schneider auf arte. Und am 17. September dann "Eine einfache Geschichte" (20:15 Uhr) mit ihr in der Hauptrolle. Beides absolut sehenswert.
You can't hide what's in your heart. - John Coffey, The Green Mile

Offline Mr Orange

  • Mitglied
  • Beiträge: 613
  • An Gott kommt keiner vorbei, außer Stan Libuda
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1494 am: 21 September 2018, 22:19:54 »
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Offline Mr Orange

  • Mitglied
  • Beiträge: 613
  • An Gott kommt keiner vorbei, außer Stan Libuda
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1495 am: 8 Oktober 2018, 22:47:40 »
Neben den japanischen Klassikern ist jetzt auch Truffauts "Schießen Sie auf den Pianisten" für eine Woche in der ARTE-Mediathek verfügbar:
https://www.arte.tv/de/videos/011984-000-A/schiessen-sie-auf-den-pianisten/
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Offline Roach

  • Mitglied
  • Beiträge: 185
Re: Fernseh - Filmtippthread
« Antwort #1496 am: Gestern um 20:16:21 »

Demnächst bei Arte -"Trash" :  "Das Böse"
The U.S. release from Cyborg was heavily cut to earn an "R" rating rather than an "X"
(IMDB)