Planet Saturn läßt schön grüßen CMV

Erstellt von shizo, 29 Juli 2006, 17:29:30

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

shizo

Hallo,
habe mir DVD "Der Planet Saturn läßt schön grüßen" von CMV (kleine Hartbox, juristisch geprüft) in dem Glauben gekauft,
sie sei uncut; habe mich diesbezüglich in der OFDB informiert- dort wird diese als uncut (wie auch alle anderen Versionen)
angegeben. Kann nicht stimmen: Ich habe diesen Film im Zuge der "Zombie-Welle" in den 80ern mal auf Video gesehen
und kann mich u.a. daran erinnern, daß nach der Szene, wo der Kopf des Anglers in den Fluß geworfen wird dieser dem
Flußlauf bergab folgt und irgendwo unten liegenbleibt. In der vorliegenden Fassung wird nur das Auftreffen des Kopfes
aufs Wasser gezeigt. Weiterhin ist auf der Rückseite der Box ein Foto des Anglers mit blutverschmierter Brille zu sehen,
die in keiner Fassung auf der DVD vorhanden ist. Schlußendlich sind in der "Bildergalerie" Fotos aus ebenjenen offensichtlich
komplett herausgeschnittenen Goreszenen zu sehen! Leider weiß ich nach nun über 20 Jahren nicht mehr, was das damals
für eine Video-Veröffentlichung war; meine Frage: Kennt jemand eine deutsche, ungeschnittene Fassung? Die in der OFDB
aufgelisteten werden ausnahmslos als uncut angegeben!? Das ist 100% falsch (schon allein wegen meiner teuer bezahlten
Version  :icon_sad: ) Bin für jede Hilfe dankbar!

quaker

29 Juli 2006, 20:31:44 #1 Letzte Bearbeitung: 29 Juli 2006, 20:33:37 von quaker
ZitatWeiterhin ist auf der Rückseite der Box ein Foto des Anglers mit blutverschmierter Brille zu sehen,
die in keiner Fassung auf der DVD vorhanden ist.

Das hat nichts zu sagen.

Bloß auf Erinnerungen würde ich mich nicht verlassen, was wir hier brauchen sind Fakten, Fakten und nochmals Fakten! :icon_smile: ;)

edit: Ok, die Bildergallerie...vielleicht weiß wirklich jemand mehr.

Snake Plissken

Soweit ich mich an diverse Diskussionen hier erinnere, gab es eine "Unrated"-Fassung, die einige der Szenen enthält, die als Bilder auf der DVD zu sehen sind. Allerdiings sollen diese Szenen nie in einer endgültigen Filmfassung aufgetaucht sein. Es gibts also eigentlich nichts längeres als die DVD-Fassung.

Snake

shizo

Zitat von: quaker nach 29 Juli 2006, 20:31:44
ZitatWeiterhin ist auf der Rückseite der Box ein Foto des Anglers mit blutverschmierter Brille zu sehen,
die in keiner Fassung auf der DVD vorhanden ist.

Das hat nichts zu sagen.

Bloß auf Erinnerungen würde ich mich nicht verlassen, was wir hier brauchen sind Fakten, Fakten und nochmals Fakten! :icon_smile: ;)

edit: Ok, die Bildergallerie...vielleicht weiß wirklich jemand mehr.

Auf mein Elefantengedächtnis in Sachen Film kann ich mich 100% verlassen. Abgesehen davon fallen die Schnitte wirklich jedem Depp auf :icon_mrgreen:

shizo

Zitat von: Snake Plissken nach 29 Juli 2006, 21:51:34
Soweit ich mich an diverse Diskussionen hier erinnere, gab es eine "Unrated"-Fassung, die einige der Szenen enthält, die als Bilder auf der DVD zu sehen sind. Allerdiings sollen diese Szenen nie in einer endgültigen Filmfassung aufgetaucht sein. Es gibts also eigentlich nichts längeres als die DVD-Fassung.

Snake

Ob es eine "Unrated"-Fassung war kann ich nun wirklich nicht mehr sagen; in den 80ern haben wir Teenies uns halt angeguckt, was die Videothek hergab. Und da war eine längere   Fassung! Natürlich (wie gesagt) im Zuge der "Zombie-Welle" als "Zombie aus dem Weltraum" angepriesen. Mir "schmilzt  ;)" die Hoffnung dahin, einen 29 Jahre alten Splatterfilm endlich mal komplett zu haben.

Snake Plissken

Zitat
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=651
Zitat

Hier gibts eine Auswahl der VHS, aber die bringt dir wahrscheinlich auch nicht viel.
Und ich kann immer noch nicht recht glauben, das da was länger sein soll.

Snake

Johnny_Danger

Ich habe die Erstauflage von CMV in der Glasbox und dort ist die benannte Szene mit dem im Wasser treibenden Kopf drin.

Allerdings hat mich das Bild gewundert im inerren der Box, auf welchem der Melting Man den Angler von hinten packt, denn diese Szene ist nicht auf der DVD enthalten!
The Best there is, the Best there was and the Best there ever will be!!!

Stolzer Gewinner des goldenen Krekels Mai 2006!!!

Snake Plissken

30 Juli 2006, 15:55:02 #7 Letzte Bearbeitung: 30 Juli 2006, 19:52:29 von Snake Plissken
Zitat
Ich habe diesen Film im Zuge der "Zombie-Welle" in den 80ern mal auf Video gesehen
und kann mich u.a. daran erinnern, daß nach der Szene, wo der Kopf des Anglers in den Fluß geworfen wird dieser dem
Flußlauf bergab folgt und irgendwo unten liegenbleibt. In der vorliegenden Fassung wird nur das Auftreffen des Kopfes
aufs Wasser gezeigt.
Zitat

Was die Szene angeht:
ich habe die Erstauflage von der cmv-DVD, und da ist das Wegtreiben des Kopfes zu sehen, allerdings erst etwas später.

Snake, der den Film gestern mal wieder gesehen hat, aber vor Langeweile 1-2 Kapitel übersprungen hat

notrickz

Die besagte Szene ist auch in der Monte Harbox VHS drin.

shizo

Zitat von: Johnny_Danger nach 30 Juli 2006, 15:11:50
Ich habe die Erstauflage von CMV in der Glasbox und dort ist die benannte Szene mit dem im Wasser treibenden Kopf drin.

Allerdings hat mich das Bild gewundert im inerren der Box, auf welchem der Melting Man den Angler von hinten packt, denn diese Szene ist nicht auf der DVD enthalten!

Diese Szene ist bei meiner Version drin, aber dann gibts nen unbeholfenen Schnitt, und wir dürfen uns eine belanglose Unterhaltung von zwei Ärzten anhören.
Was solls, ich habs aufgegeben: Wieder mal Geld für Scheiße bezahlt.

Grusler

Nun, die Szene mit dem Kopf kommt NACH der Szene in der sich unterhalten wird. Während der Kopf ins Wasser fällt und daher treibt geht die Unterhaltung im Off sogar noch weiter. Einfach mal vorspulen und schauen.
Ich hab die dt. Fassung von JPV und die eng. UK Version. In beiden Fassungen ist die Szenenabfolge gleich, also identisch holprig.
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

shizo

Zitat von: Grusler nach  2 August 2006, 19:09:48
Nun, die Szene mit dem Kopf kommt NACH der Szene in der sich unterhalten wird. Während der Kopf ins Wasser fällt und daher treibt geht die Unterhaltung im Off sogar noch weiter. Einfach mal vorspulen und schauen.
Ich hab die dt. Fassung von JPV und die eng. UK Version. In beiden Fassungen ist die Szenenabfolge gleich, also identisch holprig.

Stimmt; muß mir vorwerfen, daß ich sofort die Schnauze voll habe, wenn ich Schnitte vermute und den Film weiter ungesehen in die Tonne kloppe (bzw. zur Videothek zurückbringe). Ich bin da konsequent (oder doof ;) ) Mit der Kopfszene hast Du Recht, aber die Totale des halb weggefressenen Kopfes der Krankenschwester und der Mord an dem Angler sind auch nicht drin, oder?

Grusler

Man sieht nur wie der Angler von hinten am Kopf gepackt und zurückgezogen wird.
Bei der Krankenschwesterleiche gibt es nur eine kurze Kamerafahrt um den Kopf, allerdings blendet die Kamera weg bevor man die Totale der zerfressenen Gesichtshälfte sieht oder sehen könnte.
Deine DVD ist also ungeschnitten.
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

shizo

Zitat von: Grusler nach  2 August 2006, 21:35:19
Man sieht nur wie der Angler von hinten am Kopf gepackt und zurückgezogen wird.
Bei der Krankenschwesterleiche gibt es nur eine kurze Kamerafahrt um den Kopf, allerdings blendet die Kamera weg bevor man die Totale der zerfressenen Gesichtshälfte sieht oder sehen könnte.
Deine DVD ist also ungeschnitten.

Alles richtig, Sorry, war etwas vorschnell. Sache erledigt. Dank an alle, die mir hier geholfen haben.   :respekt:
shizo

tagchen

Will jetzt keinen extra Threas eröffnen also nutze ich diesen von anno dazumal :-)

Und zwar wollte ich fragen ob jemand weiss ob frühere deutsche Kinofassung wirklich Uncut war ??

Der ofdb Eintrag sagt ja:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=212352

Aber auf diversen DVDs ist eine viel kürzere Kinofassung als Bonus enthalten zB hier:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=297467

Zitat:
Extras:         Kinofassung (78:42 Min.) deutsch

Was stimmt jetzt und was fehlte eventuell ? Habe die DVD auch aber komme nicht zum Vergleichen bzw habe dazu weniger Lust :-(

Max Blank

25 März 2017, 10:12:33 #15 Letzte Bearbeitung: 25 März 2017, 10:17:06 von Max Blank
Zitat von: tagchen nach 25 März 2017, 00:42:37
Will jetzt keinen extra Threas eröffnen also nutze ich diesen von anno dazumal :-)
Und zwar wollte ich fragen ob jemand weiss ob frühere deutsche Kinofassung wirklich Uncut war ??
Der ofdb Eintrag sagt ja:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=212352
Aber auf diversen DVDs ist eine viel kürzere Kinofassung als Bonus enthalten zB hier:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=297467
Zitat:
Extras:         Kinofassung (78:42 Min.) deutsch
Was stimmt jetzt und was fehlte eventuell ? Habe die DVD auch aber komme nicht zum Vergleichen bzw habe dazu weniger Lust :-(

Ich hatte die CMV-DVD mal und das war ein NTSC-PAL Transfer ohne Laufzeitanpassung (mit leichtem Ruckeln, nicht die beste Quali),
die DVD hat sicher nen anderen Vorspann (evtl. sind noch Filmrisse in der Kinofassung vorhanden), dann kommt die Laufzeit hin da die Kinofassung nur 10 Sekunden Abspann hat:
www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=145594

Siemens

3 April 2017, 10:13:38 #16 Letzte Bearbeitung: 3 April 2017, 10:36:55 von Siemens
Wenn ich mich richtig erinnere gab es von dem Film in den 80ern zwei unterschiedliche deutsche Fassungen, und deshalb auch zwei Verleihkassetten:

1) die Videoversion von MONTE (basierend auf der alten deutschen Kinofassung):
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=1530

2) die Videoversion von RCA/COLUMBIA (die in den 80er Jahren die internationalen Vermarktungsrechte an dem Film hatten):
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=45983

Leider habe ich nach so langer Zeit keine Erinnerungen mehr an cut/uncut, und leider haben beide OFDb Einträge mal wieder keine Laufzeitangaben :wallbash:

Nichtsdestotrotz könnte sich ein Vergleich der Fassungen auf BD/DVD lohnen und bisher nicht in der OFDb dokumentierte Fassungsunterschiede zu Tage fördern!

Einen ähnlichen Fall gab es damals beim "Schreckenshaus des Dr. Death": Auch dieser Film erschien sowohl bei einem Independent-Label wie auch bei RCA/COLUMBIA, in unterschiedlicher Fassung:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6553&vid=15392
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6553&vid=15393

tagchen

Zitat von: Max Blank nach 25 März 2017, 10:12:33
Zitat von: tagchen nach 25 März 2017, 00:42:37
Will jetzt keinen extra Threas eröffnen also nutze ich diesen von anno dazumal :-)
Und zwar wollte ich fragen ob jemand weiss ob frühere deutsche Kinofassung wirklich Uncut war ??
Der ofdb Eintrag sagt ja:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=212352
Aber auf diversen DVDs ist eine viel kürzere Kinofassung als Bonus enthalten zB hier:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=297467
Zitat:
Extras:         Kinofassung (78:42 Min.) deutsch
Was stimmt jetzt und was fehlte eventuell ? Habe die DVD auch aber komme nicht zum Vergleichen bzw habe dazu weniger Lust :-(

Ich hatte die CMV-DVD mal und das war ein NTSC-PAL Transfer ohne Laufzeitanpassung (mit leichtem Ruckeln, nicht die beste Quali),
die DVD hat sicher nen anderen Vorspann (evtl. sind noch Filmrisse in der Kinofassung vorhanden), dann kommt die Laufzeit hin da die Kinofassung nur 10 Sekunden Abspann hat:
www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=145594


Das auf der von mir gebrachten Xcess DVD die "normale Fassung" keinen korrekten PAL/NTSC Transfer hat kann durchaus sein. Die dauert auch ziemlich genau gleich wie die US Bluray.

Insofern könnte ich das was du schreibst durchaus hinkommen - allerdings hatte ich mir das auch vorher schon überlegt und etwas hat mich doch sehr stutzen und zweifeln lassen.

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=651&vid=297467

Mal überlegt:
-Also die "normale Fassung" ist keine PAL/NTSC Wandlung, okay

-Aber für die nur als Bonus vorhandene Kinofassung [(78:42 Min.) deutsch] wurde dann extra ein PAL Transfer durchgeführt ?

Das kommt mir dann doch fragwürdig vor ?