Ghost in the Shell - Synchro

Begonnen von Glod, 26 August 2006, 18:24:45

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Glod

Hab mal 'ne kurze Frage zur Ultimate Edition von Ghost in the Shell, die ich mir eben gekauft habe. Da sind offenbar zwei Synchros drauf : Die alte und eine neue "mit den Sprechern von Stargate". Die neue soll sich laut Covertext enger am japanischen Original orientieren.

Kommen wir zu meiner Frage : Welche dieser Synchros ist die bessere?
"Er wird mir eine Kugel verpassen und dann Selbstmord begehen." -Nina Meyers-

"Wir passen schon auf, dass er keinen Selbstmord begeht." -Jack Bauer-

Hana-Bi

26 August 2006, 20:26:11 #1 Letzte Bearbeitung: 26 August 2006, 20:27:50 von Hana-Bi
Ich finde ganz klar die neue Synchronisation besser. Alleine Tilo Schmitz als Batou und Christin Marquitan als Major Kusanagi sind perfekt ausgewählt. Habe mir den Film einmal ein wenig mit der alten Synchronisation angesehen und war nicht so begeistert, was aber auch daran lag das ich den Film das erste mal mit den neuen Stimmen sah. Aber das ist wie immer eine Frage des Geschmacks. Die Urfans werden wohl die alte Fassung bevorzugen, aber unlogisch ist es schon da diese Fassung ja nur auf der vermasselten Manga (Label) Fassung basiert.

Glod

Alles klar. Danke.  :icon_smile:

Dann werd' ich gleich mit den neuen Synchro einsteigen.
"Er wird mir eine Kugel verpassen und dann Selbstmord begehen." -Nina Meyers-

"Wir passen schon auf, dass er keinen Selbstmord begeht." -Jack Bauer-

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020