Blu-ray News & Info Thread

Erstellt von mali, 31 August 2006, 18:25:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

Dr. Phibes (Buurman)

Ich sehe es genau so, es macht in meinen Augen noch keinen Sinn, sich so ein Gerät zu kaufen. Die Studios einigen sich nicht, wann welcher Film wie rauskommt, so unterstützen die einen Firmen HD, während andere nur auf BR setzen.
Nervig finde ich auch den Regionalcode. HD-DVDs haben keinen (mal sehen ob das so bleibt), aber normale DVDs haben dann wieder einen RC. Heißt also, ich kann, wenn ich einen Player in Dk aufe, erst mal keine RC1 darauf abspielen. Bislang habe ich auch noch nicht gehört, dass so ein Player codefree geschaltet wurde.
Bei BR ist es ja noch besser, da gibt den RC ja. Und bevor ich 8 Player zu Hause habe, bleibe ich noch bei der DVD, die man so schnell nicht abschreiben sollte. Sicherlich wird HD und/oder BR mal die Zukunft sein, bis dahin ist noch viel Wasser den Rhein runtergeflossen und ich habe genug Zeit, mir das Spektakel anzuschauen. Wechseln lohnt es sich zur Zeit eh nur bei Blockbustern wie HdR und was weiß ich. Ein Film aus den 60er oder 70er Jahren wird auch in HD nicht plötzlich anders aussehen, weil das Material einfach nicht mehr her gab.

mali

8 Januar 2007, 10:14:51 #61 Letzte Bearbeitung: 8 Januar 2007, 11:09:02 von mali
Cyberlink bestreitet Schlupfloch bei HD-DVD-Player

http://www.heise.de/newsticker/meldung/83289



LG verrät Details zu HD-Kombi-Player und -Laufwerk

http://www.heise.de/newsticker/meldung/83307

Hellreaper

Zitat von: mali nach  8 Januar 2007, 10:14:51
LG verrät Details zu HD-Kombi-Player und -Laufwerk

http://www.heise.de/newsticker/meldung/83307



Naja ich weiß nicht. Es ist ja sehr gut, dass sie einen Kombiplayer entwickeln. Aber kein HDMI 1.3 und womöglich keine Ausgabe über HDMI in höchster Auflösung? Es geht immerhin um 1200$. (Listenpreis) Warten auf die zweite Gerätegeneration der Kombiplayer (sofern es die geben wird) könnte also nicht schaden.

mali

HD-DVD-ROM mit 51 GByte Kapazität soll Blu-ray Disc Paroli bieten
http://www.heise.de/newsticker/meldung/83393


Toshibas HD-DVD-Player bekommen Konkurrenz im eigenen Lager
http://www.heise.de/newsticker/meldung/83394

mali

Zitat von: mali nach  9 Januar 2007, 12:07:18
HD-DVD-ROM mit 51 GByte Kapazität soll Blu-ray Disc Paroli bieten
http://www.heise.de/newsticker/meldung/83393


Das ist natürlich pfiffig sowas jetzt zu planen und anzukündigen, denn alle bis dahin verkauften Player werden mit dieser Disk dann natürlich nichts anfangen können  :icon_mrgreen:

Catfather

Kaum das neues Format draussen wird schnell ein neues Subformat spezifiziert.
Ein Konsortium bringt einen "Standard", das nächste einen anderen.
Dann wirds erst mal verwäßert, erweitert, "verbessert".
Die bereits ausgelieferten Geräte haben dann Schrottwert.
In ca. 1,5 - 2 Jahren einigt man sich auf eine neuen Standard.
In fünf Jahren geht das Spiel von vorne los.
Da kommt man mit dem Kaufen kaum hinterher.
Ist aber ideal für unsere wackeren "Early Adapters" die immer das Beste und das Neueste
haben müssen. So können sie nämlich so noch schneller ihr Geld zum Fenster rausschmeißen...  :icon_mrgreen:


Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen:
http://www.NachDenkSeiten.de/
die kritische Homepage!

Hellreaper

Neue Disc mit mehr Speicherkapazität angekündigt? Wahnsinn! Das gab es ja noch nie! :icon_lol:

Nein aber im Ernst, was jetzt noch nicht spezifiziert ist spielt keine große Rolle mehr. HD-DVD tritt jetzt gegen blu-ray an - und nicht später.

Viel interessanter find ich das hier:

Erste Hardcore Streifen auf HD-DVD erscheinen in den USA

Roughale

Ich bleib dabei: Wer hier früh einsteigt wird sich schnell ärgern, das ganze Hick Hack wird noch schlimmer als damals bei Video und ich denke, dass der zukünftige Standard noch gar nicht entwickelt wurde, das erscheint mir alles als überqualifiziert...

Ist doch bei anderen Sachen genauso, wer ist denn so hirnrissig und installiert immer gleich alles Neue von Microschuft?  :icon_twisted:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat von: Catfather nach  9 Januar 2007, 17:59:38
Ist aber ideal für unsere wackeren "Early Adapters" die immer das Beste und das Neueste
haben müssen. So können sie nämlich so noch schneller ihr Geld zum Fenster rausschmeißen...  :icon_mrgreen:

Dein Smilie ist ja schon ganz grün vor Neid.
Warum sonst sollte es Dich kümmern, daß wir unser Geld zum Fenster rauswerfen? ;)
200 Euro für ein HD-DVD Laufwerk ist übrigens nicht teuer wenn man das PC Equipment oder die X-Box samt HD-Bildschirm sowieso schon hat.

Zitat von: Hellreaper nach  9 Januar 2007, 18:20:47
Erste Hardcore Streifen auf HD-DVD erscheinen in den USA

Das dürfte es dann gewesen sein, die Blu-ray ist so gut wie tot. :icon_twisted:
Island Fever 3 war mein allererster HD-Film, davor hatte ich von High-Def nur gehört, aber die Naturaufnahmen haben mich von Anfang an überzeugt.

Zitat von: Roughale nach  9 Januar 2007, 18:32:14
Ich bleib dabei: Wer hier früh einsteigt wird sich schnell ärgern, das ganze Hick Hack wird noch schlimmer als damals bei Video und ich denke, dass der zukünftige Standard noch gar nicht entwickelt wurde, das erscheint mir alles als überqualifiziert...

Ist doch bei anderen Sachen genauso, wer ist denn so hirnrissig und installiert immer gleich alles Neue von Microschuft?  :icon_twisted:

Es gibt einen Unterschied zwischen einem Betriebssystem, was dazu da ist normale Programme auszuführen und einer HD-DVD die einfach besser aussieht, ich sehe eben jetzt schon gerne scharf und nicht erst in 5 Jahren, und wenn ich dann wieder umsteigen muß, habe ich tatsächlich 200 Euro ausgegeben um 5 Jahre schärfer fernzusehen als Du.

Grüße
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

quaker

Nicht nur Digital Playground fährt die HD Schiene, sondern auch Wicked Pictures.
http://www.orgazmik.com/news/view.act?nnr=408

Hellreaper

Zitat von: Crumb B nach  9 Januar 2007, 18:40:13
Island Fever 3 war mein allererster HD-Film, davor hatte ich von High-Def nur gehört, aber die Naturaufnahmen haben mich von Anfang an überzeugt.


Wieso hab ich das Gefühl, dass das noch mal jemand hier in seine Signatur packt? ;)

Ich würd die WMV-Version verkaufen und mir die neue holen. (wenn sie billig ist)

Die Qualität dürfte nochmals besser sein.

Roughale

Zitat von: Crumb B nach  9 Januar 2007, 18:40:13Es gibt einen Unterschied zwischen einem Betriebssystem, was dazu da ist normale Programme auszuführen und einer HD-DVD die einfach besser aussieht, ich sehe eben jetzt schon gerne scharf und nicht erst in 5 Jahren, und wenn ich dann wieder umsteigen muß, habe ich tatsächlich 200 Euro ausgegeben um 5 Jahre schärfer fernzusehen als Du.

Grüße


OK, der vergleich hinkte wahrscheinlich etwas, aber bis man sich da auf ein System geeinigt hat und/oder die Preise deutlich erschwinglicher werden sehe ich das Ganze als Geldverschwendung an...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Die Preise in den USA liegen zwischen 20 und 30 Dollar, was hier in D streckenweise abgeht ist unverschämt, da könnte man denken, Sony hat alle Händler geschmiert, damit die HD-DVDs deutlich teurer verkaufen als Blu-rays.


Grüße
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Sony unterstützt HD-DVD  :icon_mrgreen: ;) Naja gut nicht wirklich, aber lest selbst und schüttelt den Kopf :-)

AVN: Tappt Blu-ray in die Anti-Porno-Falle?
http://www.heise.de/newsticker/meldung/83524

Catfather

Damit ist der Blue-Ray Mist schon mal weg vom Fenster!  :icon_mrgreen:
Sony kriegt wirklich nichts mehr auf die Reihe, selten so ein dämliches Unternehmen gesehen was nicht mal aus Fehlern lernt!
Vor 20 Jahren war ich mal Sony Fan, doch seit mindestens 10 Jahren meide ich deren Schrott wie die Pest.
Und dann immer die userfeindlichen Extratouren, ob teuerer "Memorystick", illigale Rootkits, explodierende Notebook Akkus oder Arccos Kopierschutz, Sony weiß wie man die lästige Kundschaft los wird!  :king:
Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen:
http://www.NachDenkSeiten.de/
die kritische Homepage!

jab

Zitat von: mali nach 11 Januar 2007, 10:21:47
AVN: Tappt Blu-ray in die Anti-Porno-Falle?
http://www.heise.de/newsticker/meldung/83524


Das war ja schon bei der LD ein Grund dafür, dass sich das Medium nicht durchsetzte ...
... zumindest wenn man dem grottigen Wikipedia-Artikel glaubt :doof:

Hellreaper

Warner will komplett auf Hybrid-HD-Disc umstellen

Kombiplayer, Hybrid-HD-Discs - das sieht alles nach einer Koexistenz aus.

LJSilver

Zitat von: Hellreaper nach 12 Januar 2007, 13:15:57
Warner will komplett auf Hybrid-HD-Disc umstellen

Kombiplayer, Hybrid-HD-Discs - das sieht alles nach einer Koexistenz aus.


Ich sehe auch eine Koexistenz auf uns zukommen, wie bei den DVD-Rohlingen auch. Da konnte man sich bis heute auch nicht einigen, aber aktuelle Geräte beherrschen ja sowieso beides.

Hellreaper

CES: "Casino Royale" auf Blu-ray und erste MPEG4 Discs

MPEG4 bei Blu-ray - jetzt bräuchte man zur perfekten Vergleichsmöglichkeit noch Parallelveröffentlichungen auf HD-DVD.

SAL


Hellreaper

Nicht böse sein, aber einige von euch sehen das mit dem Formatstreit ziemlich einseitig. Dass die Pornographie einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf den Formatstreit haben kann halte ich selbst durchaus für möglich. Aber Blu-ray zu einem so frühen Zeitpunkt als Verlierer zu küren ist ziemlich kurzsichtig. Erstens gibt der HD-Markt für Erwachsene momentan noch kaum was her, zweitens hat Sony noch immer Zeit umzuschwenken. Davon völlig abgesehen geht es nach wie vor allem um die Unterstützung der Filmstudios - und die kann Blu-ray durchaus noch vorweisen.

Auch ist der Einfluss der Pornographie nicht unumstritten.

SAL

Nun ich sehs doch selber,wieviele normale Filme und dann Pornos bei uns hier ausgeliehen werden...
Ungelogen 70% des Umsatzes machen wir mit Pornos.
Aber es stimmt schon der "kampf" fängt ja jetzt erst richtig an.
Ich persönlich wäre auch für Blue Ray, da es nicht nur eine Erweiterung einer
veralteten Technik ist und das Zukunftspotenzial somit zu 100% gewährleistet ist.


Hellreaper

Zitat von: mali nach 29 Dezember 2006, 03:13:31
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,456896,00.html
Kopierschutz von HD-DVD geknackt


http://www.heise.de/newsticker/meldung/82999
Unzureichende Schlüsselsicherung ermöglicht Kopien von HD DVDs


Nachdem was man jetzt so im Internet liest, scheint das tatsächlich zu funktionieren.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Aber außer dem Ersteller des Hacks hats wohl noch niemand anderer geschafft.
Ist schon seltsam.

Grüße
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Zitat von: Crumb B nach 13 Januar 2007, 11:01:16
Aber außer dem Ersteller des Hacks hats wohl noch niemand anderer geschafft.
Ist schon seltsam.


Neuer Status:

HD-DVD-Hack offenbar bestätigt
http://www.heise.de/newsticker/meldung/83671

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Ja, es klappt wirklich, grade mit "Superman Returns" getestet.

Grüße
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Crumb B nach 15 Januar 2007, 19:34:02
Ja, es klappt wirklich, grade mit "Superman Returns" getestet.

Grüße


*ipadresseweiterleit*  :icon_mrgreen:
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Habe ich gesagt, ich habe es getestet?
War der Freund von dem Bruder des Friseurs der Mutter meiner Putzfrau, kam oben wohl anders rüber.
Ich will nicht, daß meine Kinder noch 4 mal vor Gefängnismauern singen müssen.

Grüße
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!