Blu-ray News & Info Thread

Erstellt von mali, 31 August 2006, 18:25:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 3 Gäste schauen sich dieses Thema an.

mali

Firmware 2.20 für die Playstation 3 mit "BD Live" verfügbar
http://www.heise.de/newsticker/Firmware-2-20-fuer-die-Playstation-3-mit-BD-Live-verfuegbar--/meldung/105486

Sony hat die vergangene Woche angekündigte Firmware 2.20 für seine Spielekonsole Playstation 3 (PS3) veröffentlicht. Als wichtigste Neuerung bringt das Update die Integration des BD-Profils 2.0. Der Playstation 3 ist es somit nun bei der Wiedergabe eines Blu-ray-Films mit sogenanntem "BD-Live-"Feature möglich, auf[...]


Blu-ray: Nischenprodukt mit Potenzial zum Bestseller
http://www.heise.de/newsticker/Blu-ray-Nischenprodukt-mit-Potenzial-zum-Bestseller--/meldung/105424

Der Verkaufserfolg einer Speichertechnik wie Blu-ray hängt entscheidend von den Inhalten ab, die dem Verbraucher auf den entsprechenden Medien angeboten werden. Mit der HD DVD ist der vermeintlich schärfste Konkurrent aus dem Rennen. Die Blu-ray-Technik führt dennoch ein[...]


SlySoft knackt angeblich zusätzlichen Blu-ray-Schutzmechanismus BD+
http://www.heise.de/newsticker/SlySoft-knackt-angeblich-zusaetzlichen-Blu-ray-Schutzmechanismus-BD--/meldung/105337

SlySoft, Hersteller der Software AnyDVD HD zum Umgehen des AACS-Kopierschutzes auf HD DVD und Blu-ray Disc, will mit der heute erschienenen Version 6.4.0.0 auch das zum besseren Schutz von Blu-ray-Inhalten durch die Blu-ray Disc Association spezifizierte[...]


WWE Comes to Blu-ray with 'Wrestlemania XXIV'
http://www.highdefdigest.com/news/show/WWE/Disc_Announcements/WWE_Comes_to_Blu-ray_with_Wrestlemania_XXIV/1586

WWE Home Video has announced that their debut high-def release 'Wrestlemania XXIV' is set to pummel Blu-ray this May.

Currently the top distributor of wrestling-themed sports titles on standard DVD, WWE (aka World Wrestling Entertainment) has alerted retailers to a May 20 street date for 'Wrestlemania XXIV,' day-and-date with the DVD version.[...]

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat von: mali nach 26 März 2008, 13:47:41
SlySoft knackt angeblich zusätzlichen Blu-ray-Schutzmechanismus BD+
http://www.heise.de/newsticker/SlySoft-knackt-angeblich-zusaetzlichen-Blu-ray-Schutzmechanismus-BD--/meldung/105337

SlySoft, Hersteller der Software AnyDVD HD zum Umgehen des AACS-Kopierschutzes auf HD DVD und Blu-ray Disc, will mit der heute erschienenen Version 6.4.0.0 auch das zum besseren Schutz von Blu-ray-Inhalten durch die Blu-ray Disc Association spezifizierte[...]



Habe ich letzte Woche schon gepostet, ersetze mal "angeblich" durch "definitiv". ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 26 März 2008, 13:56:13
Habe ich letzte Woche schon gepostet,


Ich weiß, und Quaker hat bereits den Hinweis auf das PS3 Update gepostet, aber das hier ist ja auch nur die Zusammenfassung der Newsmeldungen mit weiteren Infos ohne Anspruch auf "Breaking News"-Status :)

Zitatersetze mal "angeblich" durch "definitiv". ;)


Ich nix fälschen Newsmeldungen :->

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Aha, also nur die Postingzahl pushen ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 26 März 2008, 14:31:07
Aha, also nur die Postingzahl pushen ;)


Na klar, ich bin ja auch nicht umsonst forenweit als Spammer bekannt :-)


Blu-ray-Verkauf erreicht erstmals Rekordhöhe
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_279455.html

[sa] Hollywood - Neun Millionen Blu-ray-Filme sind seit der Markteinführung vor anderthalb Jahren in den USA verkauft worden. Allein in diesem Jahr rechnet die Branche mit weiteren 15 Millionen Filmen.

Nach Informationen von "House of Marketing Research" ist dabei ein eindeutiger Aufwärtstrend zu verzeichnen, was die Verkaufszahlen dieses Jahres beweisen. Schon jetzt soll die drei Millionen-Grenze überschritten worden sein. Die Branche rechnet mit einem Gesamtumsatz von 15 Millionen verkaufter Blu-ray Discs für das Jahr 2008.

Die bisherigen wöchentlichen Verkaufszahlen beliefen sich in den letzten Monaten auf 200 000 bis 300 000 Stück. Seit der Veröffentlichung von "No Country for Old Men" durch Miramax sollen die Verkaufszahlen auf 319 000 Stück angestiegen sein.

Die Branche rechnet weiterhin mit einem Aufwärtstrend, der durch Box-Veröffentlichungen wie "Dirty Harry" oder Kinohits wie "Juno" und "Der goldene Kompass" begünstigt wird.


Blu-ray ist auf dem Weg zum Massenmarkt
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_279310.html

[sa] Hollywood - Nach dem endgültigen Ende des Formatstreits zwischen HD DVD und Blu-ray greifen nun auch die Verbraucher zunehmend zur Blu-ray. Der Wettstreit mit der DVD hat begonnen.

So zeigen neueste Einzelhandelsergebnisse, dass der Oscar-dekorierte Film "No Country for Old Men" zwischen zehn und 15 Prozent seiner gesamten Videoverkaufszahlen als Blu-ray Disc umgesetzt hat.

Bei ihren neuesten Veröffentlichungen setzt die Unterhaltungsindustrie zunehmend auf das hochauflösende Format, dessen Umsatz derzeit einen Anteil zwischen fünf und zehn Prozent ausmacht. Wie gut das Format bei den Verbrauchern ankommt, belegen auch die Verkaufszahlen des Warner-Animationsfilms "Appleseed Ex Machina", von dem fast 30 Prozent als Blu-ray Discs verkauft wurden.

Auch die Erotik-Branche vermeldet eine wachsende Nachfrage nach Blu-ray Formaten und hofft nun auf einen Anstieg der Videoverkaufszahlen, die im Zuge des Internet-Booms deutlich nachgelassen hatten.

666psheiko

26 März 2008, 22:08:03 #695 Letzte Bearbeitung: 26 März 2008, 22:49:24 von 666psheiko
Zitat von: Dr. Phibes nach 26 März 2008, 11:41:33
Mit den Updates kannst du ihn auf 24p schalten und sogar codefree für alle DVDs.


Zitat von: Eric nach 26 März 2008, 13:18:00
Mal ne Frage: WOHER bekommt man eigentlich solche Updates??? Kann man sich die aus dem Web auf CD brennen und dann einfach in den Player legen??


Soll laut der Homepage auch gehen, die Web-Adresse steht in der Bedienungsanleitung. Einfacher ist es allerdings mit der internen Update Option, über den Netzwerk-Anschluss auf der Rückseite des Geräts ans Internet anklemmen, ein paar Einstellungen am Gerät vornehmen und nach ca. 20 Minuten ist der Player soweit. Die Einstellungen und Hiweise dazu stehen auch alle in der Bedienungsanleitung.



Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

quaker

Zum Thema Updates:
http://tesc.toshiba.co.uk/Web/ModelLis.nsf/DynamicStatic/HD%20DVD%20menu?OpenDocument

Dr. Phibes (Buurman)

Mit den Updates ist der Player danach aber nicht codefree für DVDs.  :icon_mrgreen:

.sixer.

Zitat von: Dr. Phibes nach 27 März 2008, 10:37:16
Mit den Updates ist der Player danach aber nicht codefree für DVDs.  :icon_mrgreen:


Welche Updates meintest du dann auf der vorherigen Seite? Der Player kommt für mich natürlich nur in Frage wenn man ihn codefree schalten kann.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.


mali

Zitat von: quaker nach 27 März 2008, 23:53:20
EMS bringt im Mai 10 Filme auf Blu:
http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=11241


Von den Filmen her für mich nicht so der Bringer, aber ich bin mal sehr auf die Quali gespannt.

tagchen

Ich bin leider totaler Laie auf dem Gebiet und hätte einige kurze Fragen - vielleicht ist jemand so nett und kann mir die beantworten - sorry wenn sie lächerlich klingen:

1)kann ich einen HD Player auch bei einem älterem 4:3 Röhren TV anschließen über Scart oder RGB ?
(Ich denke mal ja)

2)Wenn 1 geht - merkt man überhaupt einen Unterschied zu üblichen DVDs auf älteren Röhrenfernsehern ?

3)Als Tonformat steht bei diesen Dics: Dolby TrueHD 5.1, Dolby Digital Plus 5.1, Dolby Digital Plus 2.0
etc. - hört man da dann überhaupt was über die normalen TV lautsprecher oder braucht man dazu eine extra Soundanlage ?


vielen Dank

.sixer.

Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
Ich bin leider totaler Laie auf dem Gebiet und hätte einige kurze Fragen - vielleicht ist jemand so nett und kann mir die beantworten - sorry wenn sie lächerlich klingen:

1)kann ich einen HD Player auch bei einem älterem 4:3 Röhren TV anschließen über Scart oder RGB ?
(Ich denke mal ja)


Ja, das kannst du. Aber ...

Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
2)Wenn 1 geht - merkt man überhaupt einen Unterschied zu üblichen DVDs auf älteren Röhrenfernsehern ?


Wenn du überhaupt Bild bekommst, dann mit Sicherheit nur eine Meldung wie "Ihr TV Gerät ist für dieses Format nicht geeignet". HD lässt sich auf einem SD TV nicht darstellen.

Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
3)Als Tonformat steht bei diesen Dics: Dolby TrueHD 5.1, Dolby Digital Plus 5.1, Dolby Digital Plus 2.0
etc. - hört man da dann überhaupt was über die normalen TV lautsprecher oder braucht man dazu eine extra Soundanlage ?


Dazu braucht man einen extra AV Receiver.


"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

mali

Zitat von: Dr. Schreck nach 28 März 2008, 09:19:11
Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
2)Wenn 1 geht - merkt man überhaupt einen Unterschied zu üblichen DVDs auf älteren Röhrenfernsehern ?


Wenn du überhaupt Bild bekommst, dann mit Sicherheit nur eine Meldung wie "Ihr TV Gerät ist für dieses Format nicht geeignet". HD lässt sich auf einem SD TV nicht darstellen.


So ist es, wenn der Player es unterstützt wird dann eben anstelle des HD-Signals ein normales SD-Bild ausgegeben, aber dann hat man natürlich erst recht Null Unterschied zu DVDs.

Eric

Zitat von: mali nach 28 März 2008, 10:32:26
Zitat von: Dr. Schreck nach 28 März 2008, 09:19:11
Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
2)Wenn 1 geht - merkt man überhaupt einen Unterschied zu üblichen DVDs auf älteren Röhrenfernsehern ?


Wenn du überhaupt Bild bekommst, dann mit Sicherheit nur eine Meldung wie "Ihr TV Gerät ist für dieses Format nicht geeignet". HD lässt sich auf einem SD TV nicht darstellen.


So ist es, wenn der Player es unterstützt wird dann eben anstelle des HD-Signals ein normales SD-Bild ausgegeben, aber dann hat man natürlich erst recht Null Unterschied zu DVDs.



Tach,
noch ne Frage von nem Laien wie mir:
Eigentlich dachte ich, dass auch herkömmliche DVDs durch einen HD-Player etwas besser dargestellt werden?
Ist das jetzt doch nicht der Fall?

Habe meinen HD-Player über diese drei Cinch (??) Kabel (Rot, gelb, weiß) an den TV angeschlossen. Ist ein 86er Grundig 16:9 TV mit 100 Hz-Technologie.
(Und, ..., jaja, in ein paar Monaten wird der sowieso durch nen schöööööön großen Full HD ausgetauscht ;o)  )


Noch ne Frage:
Ist das eigentlich normal, dass so ein HD-Player wesentlich länger zum starten braucht als mein herkömmlicher DVD-Player?


MFG


ERIC
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

mali

Zitat von: Eric nach 28 März 2008, 10:57:35
Zitat von: mali nach 28 März 2008, 10:32:26
So ist es, wenn der Player es unterstützt wird dann eben anstelle des HD-Signals ein normales SD-Bild ausgegeben, aber dann hat man natürlich erst recht Null Unterschied zu DVDs.


noch ne Frage von nem Laien wie mir:
Eigentlich dachte ich, dass auch herkömmliche DVDs durch einen HD-Player etwas besser dargestellt werden?
Ist das jetzt doch nicht der Fall?


Doch, wenn der Player und der TV es unterstützt ;-)

Konkret muss der Player upsampling des PAL-Signals von Standard-DVDs beherrschen (können wohl so gut wie alle) und dann muss das Upsampling-Signal über HDMI aus dem Player gehen (in den Receiver oder in den TV), denn sonst ...

ZitatHabe meinen HD-Player über diese drei Cinch (??) Kabel (Rot, gelb, weiß) an den TV angeschlossen. Ist ein 86er Grundig 16:9 TV mit 100 Hz-Technologie.


... kann so kein Signal "höher" als PAL ausgegeben werden.


Zitat von: Eric nach 28 März 2008, 10:57:35
Noch ne Frage:
Ist das eigentlich normal, dass so ein HD-Player wesentlich länger zum starten braucht als mein herkömmlicher DVD-Player?


Derzeit noch ja. DVD-Player waren einfach Abspielgeräte, HD-Player sind eher kleine Rechner die erstmal dies und jenes checken und einlesen müssen, bevor sie wissen was sie da eigentlich darstellen sollen. Wird mit den Jahren schneller werden.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat von: Dr. Schreck nach 28 März 2008, 09:19:11
Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
Ich bin leider totaler Laie auf dem Gebiet und hätte einige kurze Fragen - vielleicht ist jemand so nett und kann mir die beantworten - sorry wenn sie lächerlich klingen:

1)kann ich einen HD Player auch bei einem älterem 4:3 Röhren TV anschließen über Scart oder RGB ?
(Ich denke mal ja)


Ja, das kannst du. Aber ...

Mit Einschränkungen, kein HD-Player hat einen Scart-Anschluß, S-Video oder Video-Cinch ist hier die Devise.

Zitat
Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
2)Wenn 1 geht - merkt man überhaupt einen Unterschied zu üblichen DVDs auf älteren Röhrenfernsehern ?


Wenn du überhaupt Bild bekommst, dann mit Sicherheit nur eine Meldung wie "Ihr TV Gerät ist für dieses Format nicht geeignet". HD lässt sich auf einem SD TV nicht darstellen.


Nicht ganz korrekt, man kann die Player auf 540p einstellen, was der normalen Pal-Auflösung entspricht, es ist dann aber nicht HD.

Zitat
Zitat von: tagchen nach 28 März 2008, 06:47:37
3)Als To[nformat steht bei diesen Dics: Dolby TrueHD 5.1, Dolby Digital Plus 5.1, Dolby Digital Plus 2.0
etc. - hört man da dann überhaupt was über die normalen TV lautsprecher oder braucht man dazu eine extra Soundanlage ?


Dazu braucht man einen extra AV Receiver.


Der Ton wird nur über HDMI an den Fernseher mitgegeben, ohne das erfolgt die Tonübergabe über die normalen Anschlüsse (optisch, koaxial, 6 Kanal analog, oder ganz billig in rotweiß cinch stereo).


Zitat von: Eric nach 28 März 2008, 10:57:35
Tach,
noch ne Frage von nem Laien wie mir:
Eigentlich dachte ich, dass auch herkömmliche DVDs durch einen HD-Player etwas besser dargestellt werden?
Ist das jetzt doch nicht der Fall?


Ich habe ja schon mal versucht, es zu erklären, Bei HD-Material auf Standard TVs bekommst Du das beste Standard Bild was möglich ist, viele DVDs reizen ihre Möglichkeiten leider nicht aus, oder werden in letzter Zeit absichtlich verschlechtert, darum dürfte im direkten Vergleich, das Bild einer HD-Scheibe auf einer Röhre besser aussehen, als sein DVD Pendant.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Eric

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 28 März 2008, 11:47:10
Ich habe ja schon mal versucht, es zu erklären, Bei HD-Material auf Standard TVs bekommst Du das beste Standard Bild was möglich ist, viele DVDs reizen ihre Möglichkeiten leider nicht aus, oder werden in letzter Zeit absichtlich verschlechtert, darum dürfte im direkten Vergleich, das Bild einer HD-Scheibe auf einer Röhre besser aussehen, als sein DVD Pendant.


Jaja, .., aber das war vorgestern oder so, ..., bin alt, da vergesse ich vieles sowieso innerhalb der ersten Minuten. ;o)
(Und komm mir jetzt blos nicht mit "Kannst ja im Thread nachsehen was ich geschrieben habe!" auch DAS vergesse ich schnell, also WO ich WAS geschrieben habe ;o)  )

Wie gesagt, mein Full HD kommt bald. Und wenn ich die Antworten richtig gedeutet habe wird dann auch das Bild einer normalen DVD über den HDMI Anschluss etwas besser ausgegeben. Oder?
(Sorry für die bOOn Fragen, aber von HD/BR habe ich eben noch absolut null Ahnung)


MFG


ERIC
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

mali

Zitat von: Eric nach 28 März 2008, 12:08:11Wie gesagt, mein Full HD kommt bald. Und wenn ich die Antworten richtig gedeutet habe wird dann auch das Bild einer normalen DVD über den HDMI Anschluss etwas besser ausgegeben. Oder?


Wenn dein HD-Player upsampling unterstützt, dann: Eklatant besser.
Wenn dein HD-Player kein upsampling unterstützt, dann: Möglicherweise ein ganz kleines bisschen besser.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Eric hat doch einen Toshiba, die scalen afaik alle up (geiles Denglisch :rofl:)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Eric

28 März 2008, 12:26:50 #710 Letzte Bearbeitung: 28 März 2008, 12:29:16 von Eric
Zitat von: mali nach 28 März 2008, 12:12:13
Wenn dein HD-Player upsampling unterstützt, dann: Eklatant besser.
Wenn dein HD-Player kein upsampling unterstützt, dann: Möglicherweise ein ganz kleines bisschen besser.


Noch ne bOOn Frage:
Ist "upsampling" das Gleiche wie "upscaling"??
(Jaja, .., sorry, ..., siehe oben ERIC = HD/BR-bOOn)

Denn Folgendes steht bei meinem Player:
Standard DVD Video Upscaling: auf 720p / 1.080i über HDMI(TM)-Ausgang

Somit müsste er es doch unterstützen. Oder?


MFG


ERIC, und danke danke für die Beantwortung meiner Fragen!!!!



EDIT:
Zitat von RÜGI:
"Eric hat doch einen Toshiba, die scalen afaik alle up (geiles Denglisch )"

Hat sich wohl mit meiner Frage hier etwas überschnitten!
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

.sixer.

Nochmal zum ausdrucken für Eric  :rofl::

HD-TV
- HD-DVDs werden in HD wiedergegeben (ach ne ;))
- DVDs werden - sofern Player und TV das unterstützen - hochskaliert und sehen in der Regel genauso gut oder besser aus. Voraussetzung dafür ist ein Anschluss per HDMI oder S-Video.

SD-TV
- HD-DVDs und BlueRays sehen in der Regel auch auf einem SD-TV besser aus als normale DVDs. Damit der TV sie darstellen kann, skaliert der Player sie runter.

Und noch ein paar Sätze zum Ton, der in diesem Thread leider etwas zu kurz kommt. Die ganzen HD Tonformate, die auf den meisten HD-DVDs und BlueRay Discs vorhanden sind (also Dolby Digital Plus, Dolby Digital TrueHD, etc.), werden ausschließlich über HDMI (1.3) übertragen. Um sie zu genießen braucht man also einen AV Receiver mit HDMI Eingang. Möglich sind bis zu 14 Kanäle, also 13.1 aber ich habe keine Ahnung, ob es schon AV Receiver mit 13 Boxenanschlüssen gibt. Selbst Yamahas neues Flagschiff der DSP-Z11 hat "nur" 11 Boxenanschlüsse und "nur" 2 Subwoofer-Ausgänge  :LOL: :dodo:. Wenn der AV Receiver keinen HDMI Eingang hat oder man aus anderen Gründen den Player per Toslink oder koaxialem Kabel an den AV Receiver anschließt, werden die ganzen neuen Tonformate auf normales Dobly Digital heruntergerechnet/umgewandelt und können tonverwöhnte Zuschauer schon etwas entäuschen. Es gibt allerdings auch einige HD-DVDs und BlueRays auf denen u.a. stinknormales DTS zu finden ist.


"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

mali

Zitat von: Eric nach 28 März 2008, 12:26:50
Noch ne bOOn Frage:
Ist "upsampling" das Gleiche wie "upscaling"??


Ja :)

ZitatDenn Folgendes steht bei meinem Player:
Standard DVD Video Upscaling: auf 720p / 1.080i über HDMI(TM)-Ausgang

Somit müsste er es doch unterstützen. Oder?


Perfekt  :respekt:


Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 28 März 2008, 12:20:37
Eric hat doch einen Toshiba, die scalen afaik alle up (geiles Denglisch :rofl:)


Hatte gerade meine Liste verlegt, wo vermerkt ist welcher User hier welchen Player hat  :icon_mrgreen:  ;)

Eric

Zitat von: mali nach 28 März 2008, 12:36:25
Hatte gerade meine Liste verlegt, wo vermerkt ist welcher User hier welchen Player hat  :icon_mrgreen:  ;)



Diese Liste haben nur NEO, BESSI und SCHRECK.
(Die wissen auch deine Kontodaten, welche Geschlechtskrankheiten du hast und bei welcher Krankenkasse du bist!!!! PASS AUF sage ich da nur!!)
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

.sixer.

Vielleicht wäre es sinnvoll wenn sich jemand mal hinsetzt und dieses ganze HD Universum für b00ns halbwegs verständlich niederschreibt. Freiwillige vor!  :D

@Eric
Jo, mali hat einige Milliönchen auf seinem Kto., kann damit aber nichts anfangen, weil er wohl bald an seinem Tripper und seiner Syphilis zu Grunde geht  :LOL:
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

28 März 2008, 13:15:41 #715 Letzte Bearbeitung: 28 März 2008, 13:21:06 von Rügenwalder Sesselmett
Zitat von: Dr. Schreck nach 28 März 2008, 12:34:14
Und noch ein paar Sätze zum Ton, der in diesem Thread leider etwas zu kurz kommt. Die ganzen HD Tonformate, die auf den meisten HD-DVDs und BlueRay Discs vorhanden sind (also Dolby Digital Plus, Dolby Digital TrueHD, etc.), werden ausschließlich über HDMI (1.3) übertragen.


Das ist auch nicht ganz korrekt, es geht auch analog, wenn der Player einen eigenen Verstärker mit eigenen Boxenausgang hat, wie z.B. der EP-35.
Meine Boxen hängen z.B. direkt am Soundblaster, und der kann die höheren Bitraten ohne Probleme verarbeiten, so daß ein deutlich hörbarer Unterschied in der Dynamik zwischen Plus und TrueHD feststellbar ist. Bei Batman hats mir auf halber Lautstäke in True HD mal fast die rechte RearBox Box zefetzt, während an der gleichen Stelle in Plus alles normal war.

zur kurzen Übersicht meiner Erfahrugen:
DVD:
Dolby Digital 5.1 maximal 448kbit/s
DTS maximal 1536 kbit/s

HD/Blu-ray:
Dolby Plus: in der Regel 640kbit/s, 1536 kbit/s oder 768kbit/s
True HD: schwankt bei mir zwischen 640 kbit/s und 4000kbit/s
DTS-HD: habe ich nicht so viele, aber Stir of Echoes verwöhnt mit 3039 kbit/s, und Running Scared mit ~2300 kbit/s

Sleepy Hollow ist übrigens die erste Scheibe die ich kenne, auf der der Dolby Ton (1536kbit/s) besser ist, als der DTS Ton (1509kbit/s)...

Selbstverständlich braucht man für mehr als 8 Kanäle wirklich HDMI 1.3, momentan sind die meisten Scheiben aber in 5.1 maximal 7.1 abgemischt, und die Qualitätsunterschiede sind nur in den Bitraten feststellbar.

Edit: Bevor ichs vergesse: optisch oder koaxial wird der HD Ton auf die DVD Bitraten gestutzt. (Hat Schreck aber auch schon geschrieben, das passiert, wenn man Postings nicht zu Ende liest...)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Zitat von: Dr. Schreck nach 28 März 2008, 12:42:17
Vielleicht wäre es sinnvoll wenn sich jemand mal hinsetzt und dieses ganze HD Universum für b00ns halbwegs verständlich niederschreibt. Freiwillige vor!  :D


Ich mag und kann sehr gut Fragen aller Art beantworten, versage aber regelmäßig beim verfassen von FAQs. Wenn sich aber jemand an so eine FAQ macht, dann bin ich gerne bereit zu helfen/mitzuwirken. Im Grunde wurde fast alles hier im Thread ja zumindest schon mal angesprochen.

Zitat@Eric
Jo, mali hat einige Milliönchen auf seinem Kto., kann damit aber nichts anfangen, weil er wohl bald an seinem Tripper und seiner Syphilis zu Grunde geht  :LOL:


So sieht das aus und versichert bin ich bei der DKV, die zittern jetzt schon :-) Mein Vermögen habe ich übrigens dem HD-DVD-Lager vermacht, ich dachte die könnten es am ehesten gebrauchen :->

.sixer.

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 28 März 2008, 13:15:41
Zitat von: Dr. Schreck nach 28 März 2008, 12:34:14
Und noch ein paar Sätze zum Ton, der in diesem Thread leider etwas zu kurz kommt. Die ganzen HD Tonformate, die auf den meisten HD-DVDs und BlueRay Discs vorhanden sind (also Dolby Digital Plus, Dolby Digital TrueHD, etc.), werden ausschließlich über HDMI (1.3) übertragen.


Das ist auch nicht ganz korrekt, es geht auch analog, wenn der Player einen eigenen Verstärker mit eigenen Boxenausgang hat, wie z.B. der EP-35.


Ja, wenn im Player ein Verstärker integriert ist, geht das natürlich aber ich bin jetzt von Playern ohne integrierten Verstärker ausgegangen. Ist ja klar, dass man die nicht noch an einen extra Verstärker anzuschließen braucht.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Dann mußt Du das genauer ausführen, hier lesen ja immerhin auch Vollb00ns wie Eric mit ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Eric

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 28 März 2008, 13:42:33
Dann mußt Du das genauer ausführen, hier lesen ja immerhin auch Vollb00ns wie Eric mit ;)


Wenn ich nicht scho0n so alt wäre würde ich dir dafür jetzt dein verdammtes Genick brechen du Spacken du.

Ich hetze MALI auf dich, der steckt dich mitm Tripper an.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.