Blu-ray News & Info Thread

Erstellt von mali, 31 August 2006, 18:25:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 5 Gäste schauen sich dieses Thema an.

BeuteTier

Zitat von: mali nach 23 Oktober 2008, 16:43:53"The Dark Knight" soll auf BD angeblich in der IMAX-Variante erscheinen. d.h. das während des Films wohl ab und zu mal von Scope auf 1,78:1 gewechselt wird, da nur einige Szenen im IMAX 4:3-Format gedreht wurden.

Letzteres klingt eher strange.

macht das denn "zu Hause" überhaupt Sinn? Bringt das optisch, ohne die Imax Leinwand/Projektor überhaupt Vorteile?
Ein Formatwechsel während des Filmes würde ich eher als störend empfinden.
Zitat von: Mr. V VDass der Film im Prinzip das Comicgenre auf die Ebene eines Familienmelodrams hievt und den Mainstream mit der Kunstfehde eines Auteurs vereinbart, hat die Filmkritik ja wenigstens erkannt - wenn schon das Publikum nicht fähig war, gut von schlecht zu unterscheiden.

first round knock out :D

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Sehe ich auch so; einerseits schön, daß der Film dem Zuschauer möglichst im Originalformat präsentiert wird, vor 20 Jahren wäre die fürs Kino gemattete 2.35 Version für zu Hause wahrscheinlich auf 4:3 aufgezogen worden, aber Formatwechsel im Film waren schon immer störend.

Star Trek Classic auf Blu-ray überrascht mich aber ein wenig; immerhin wurde die Restauration von Toshiba finanziert, und wie die zum Thema Blu-ray stehen, muß man ja wohl nicht erwähnen...
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Zitat von: BeuteTier nach 24 Oktober 2008, 11:28:03
macht das denn "zu Hause" überhaupt Sinn? Bringt das optisch, ohne die Imax Leinwand/Projektor überhaupt Vorteile?


Gute Frage, wahrscheinlich eher nicht :)



Zitat von: Der Crumb (awesome) nach 24 Oktober 2008, 11:59:16
Sehe ich auch so; einerseits schön, daß der Film dem Zuschauer möglichst im Originalformat präsentiert wird, vor 20 Jahren wäre die fürs Kino gemattete 2.35 Version für zu Hause wahrscheinlich auf 4:3 aufgezogen worden, aber Formatwechsel im Film waren schon immer störend.


Und wie. Das ganze wird auch skeptisch betrachtet und abschließend kommentiert mit "Es bleibt abzuwarten wie Warner diese Idee umsetzen wird.".

ZitatStar Trek Classic auf Blu-ray überrascht mich aber ein wenig; immerhin wurde die Restauration von Toshiba finanziert, und wie die zum Thema Blu-ray stehen, muß man ja wohl nicht erwähnen...


Die werden da bestimmt ihre Klauseln haben. Wo Kohle zu machen ist, da finden die immer einen Weg :) Gut für mich.

mali

Hat hier einer ein Abo/Login?

http://www.mediabiz.de/vi_index.afp?q=domain

"Indy" bricht Preisschlacht vom Zaun
"Topneuheiten unter zehn Euro - wie aktuell bei "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" zu beobachten - überraschen fast schon gar nicht mehr. Dass eine Doppel-Blu-ray jedoch für unter 15 Euro verramscht wird, ist ein Novum.  mehr"

Weiterlesen bzw. den Artikel aufrufen kann man nur als "Abonnent von VideoMarkt/VideoWoche und premiumbiz".


YankeeDoodle

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung_vorab&fid=131259&vid=14582

Ist das Tatsache, dass am 15.12. noch eine HD DVD von Death Proof erscheint? Weiß jemand was Genaueres?
Bei trade-a-game gibts den auch zum vorbestellen...
Ich kann mir das irgendwie net vorstellen - auch wenn ich nicht abgeneigt wäre...  :icon_mrgreen:
"Ich hab dir doch gesagt, dass ich in 5 Minuten da bin... Da muss man dann nicht alle halbe Stunde anrufen..!" :D

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Ja, ist ein Fakt, die Scheibe ist seit letztem Jahr fertig, durch ein Veto der Weinsteins aber nicht erschienen.
Und bevor man die ganze Ladung wegwirft, kommt sie jetzt fürn Appel undn Ei - die Lager müssen geleert werden.
Dürfte weltweit die letzte veröffentlichte HD DVD sein, nach der UK Staffelbox von Torchwood am 30.6.08
Aber deswegen jetzt ein eigener Thread???  :icon_rolleyes:
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

YankeeDoodle

Ach entschuldigung, ich wußte nicht dass man hier keine Fragen mehr stellen darf...  :00000109:
Hat mich halt interessiert, und da bei Google nix wirklich Aussagekräftiges zu finden war - und auf der Universum-Homepage überhaupt nix, wollte ich halt wissen, ob das wirklich stimmt...
Man könnte grad meinen dass hier jeder Threat mit Gold aufgewogen würde. Aber ich werds in Zukunft lassen - das bezieht sich natürlich auch auf meine Korrekturbeiträge. Die Art und Weise hier nervt mich eh schon länger...   :nono:
"Ich hab dir doch gesagt, dass ich in 5 Minuten da bin... Da muss man dann nicht alle halbe Stunde anrufen..!" :D

psYchO dAd

m0wl Crumb, das wusste ich bisher auch nicht (und bin damit sicher nicht allein).  :king:

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Die Frage ist okay, aber wir haben hier einen Death Proof Thread und einen HD DVD Thread - allerdings keinen im Phantastik Board ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

psYchO dAd

Zitat von: Der Crumb (awesome) nach  1 November 2008, 23:11:20
Die Frage ist okay, aber wir haben hier einen Death Proof Thread und einen HD DVD Thread - allerdings keinen im Phantastik Board ;)

Jetzt schon.  :algo:

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Die ersten Criterion Scheiben kommen den Monat endlich raus:
http://www.axelmusic.com/list?searchMediaType=38&searchstring=criterion&searchType=narrow&cid=&order_dir=desc&orderby=point

Der Preis ist okay, und ich bin gespannt, ob sie den Standard auf Blu-ray halten können, den sie auf LD/DVD eingeführt haben.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

psYchO dAd

Zitat von: Der Crumb (awesome) nach  3 November 2008, 12:21:08
Die ersten Criterion Scheiben kommen den Monat endlich raus:
http://www.axelmusic.com/list?searchMediaType=38&searchstring=criterion&searchType=narrow&cid=&order_dir=desc&orderby=point

Der Preis ist okay, und ich bin gespannt, ob sie den Standard auf Blu-ray halten können, den sie auf LD/DVD eingeführt haben.


Ntürlich werden sie das. Haben ja eh schon immer in HD remastered und dann runter skaliert. Die Frage ist nur, ob auch etwas ältere VÖs auf BR kommen, denn dann würde sich ja gar kein CC-DVD-Kauf mehr lohnen.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Before the thunder...comes the madness:


Sieht so etwas durchwachsen aus, ich denke aber trotzdem, daß die Scheibe zu überzeugen weiß, zumal die Screens ja auch nur 720p sind...

Wall-e Wall-e manche Strecke...


Ohne Worte...sieht einfach nur geil aus.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

psYchO dAd

13 November 2008, 02:17:37 #1003 Letzte Bearbeitung: 13 November 2008, 02:40:33 von psYchO dAd (dicker Fisch)
Ich missbrauche diesen Thread mal für meine b00nfrage: Wenn ich diese DVD bestelle: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=11402&vid=243705
Heißt das, dass ich mit meinem DTS-Verstärker den O-Ton nicht genießen kann? So wie wenn ich auf einer Scheibe O-Ton in DTS und Synchro in DD habe und die DVD dann mit einem Amp, der kein DTS kann nur in Synchro angucken kann?
Oder ist DTS-HD auch mit einem DTS-Verstärker abspielbar? Verstärker ist ein Yamaha RX-V 440. Falls das nicht funzt, dann kann ich mir (sobald aktuell) mit neuem TV und BR-Player gleich einen neuen Amp mitbestellen.  :kotz: Eigentlich wollte ich erst 1-2 Jahre später einen besseren Amp kaufen.

Für alle Interessierten, warum ich mir die eine BR jetzt schon kaufen will: Gibt es im Prämienshop von Fox und ich habe noch Sterne übrig, leider gibt es nur uninteressante DVDs.

Und warum ist da eigentlich kein stinknormales Stereo drauf, so wie der Film eigentlich gedreht wurde?!?

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

DTS-HD ist abwärtskompatibel, den kannst Du also zur Not auch auf einem Monofernseher schauen.
Dein Receiver gibt es dann als das raus, was er kann.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

blade2603

Zitat von: psYchO dAd (dicker Fisch) nach 13 November 2008, 02:17:37


Für alle Interessierten, warum ich mir die eine BR jetzt schon kaufen will: Gibt es im Prämienshop von Fox und ich habe noch Sterne übrig, leider gibt es nur uninteressante DVDs.




Die Prämie ist echt ne überlegung wert.. hab noch 5 Sterne übrig...  weiß jemand ob im Dezember noch ne ordentliche Abschlussprämie kommt... oder ob das ggf. ne einmalige Sache mit der BR ist?
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

psYchO dAd

13 November 2008, 11:09:20 #1006 Letzte Bearbeitung: 13 November 2008, 11:20:19 von psYchO dAd (dicker Fisch)
@Crumb: Gottseidank funzt das so. Danke für die Auskunft. Ich finde es eine Unart bei solchen Filmen den Mono/Stereo-Ton nicht mitzuliefern, ich erzwinge am Verstärker ohnehin Stereo, da ich keine Lust auf Upmixes habe.

Zitat von: blade2603 nach 13 November 2008, 10:34:54
Zitat von: psYchO dAd (dicker Fisch) nach 13 November 2008, 02:17:37


Für alle Interessierten, warum ich mir die eine BR jetzt schon kaufen will: Gibt es im Prämienshop von Fox und ich habe noch Sterne übrig, leider gibt es nur uninteressante DVDs.




Die Prämie ist echt ne überlegung wert.. hab noch 5 Sterne übrig...  weiß jemand ob im Dezember noch ne ordentliche Abschlussprämie kommt... oder ob das ggf. ne einmalige Sache mit der BR ist?

Einmalig ist sie sicher nicht, da es vor Monaten schon die Wallstreet-BR gibt. Ich habe noch 9 Sterne, weiß daher nicht so genau, was ich mit den 4 Reststernen anfange.  :icon_rolleyes:

mali

http://www.bluray-disc.de/news/filme/3503-lord-of-the-rings-zunaechst-kinoversionen-spaeter-extended-editions
"Lord of the Rings": zunächst Kinoversionen, später Extended Editions

Die neuesten Meldungen über das Blu-ray Release des Fantasy-Mega-Blockbusters "Herr der Ringe" haben hohe Wellen geschlagen. Bill Hunt von thedigitalbits.com hat demnach bei seinen gut informierten Industriequellen nachgefragt und konkretere Angaben erhalten: Derzeit sieht es danach aus, dass Warner Home Video im kommenden Jahr zunächst die Kinoversionen der "Lord of the Rings" - Trilogy auf den Markt bringen wird.

Der Grund dafür liegt auf der Hand und wurde gleich dazu genannt: Regisseur Peter Jackson plant ein aufwendiges "Ultimate Edition" Blu-ray-Boxset der Extended Editions aller "Herr der Ringe"-Teile im Zusammenhang mit dem Kinostart von "Der Hobbit", bei dem Guillermo del Toro Regie führen wird. Die Meldung ist natürlich noch nicht offiziell bestätigt worden - aber eine derartige Planung ist durchaus nachvollziehbar. Demnach werden die "Extended Editions" noch etwas auf sich warten lassen. (mk)


Die Kinofassung können die sich von mir aus schenken, und sich dafür mit den Extended mal etwas beeilen, aber war ja fast klar, dass man so releasen würden  :icon_rolleyes: Naja, hauptsache es geht voran.


Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Kinofassung :LOL:
Aber jetzt haben wir so lange gewartet, da ist es mir momentan egal, wann es erscheint. Wird einfach gekauft, wenns da ist, und gut ist.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

blade2603

Gibt es eigentlich auch schon Ankündigungen über das Release der Star Wars Saga auf BR?

Mr. Lucas wollte doch abwarten bis sich ein Medium durchgesetzt hat, was ja nun seit Mitte des Jahres geschehen ist....
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Bisher nicht, und über Paramounts Ankündigung Anfang des Jahres, daß Indy dieses Jahr noch erscheinen sollte, hüllt man sich inzwischen auch in Schweigen.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

http://www.bluray-disc.de/news/allgemein/3610-deg-blu-ray-erhaelt-gute-noten-der-verbraucher
DEG: Blu-ray erhält gute Noten der Verbraucher

Eine neue von der Digital Entertainment Group in Auftrag gegebene Studie zeigt glänzende Zukunftsaussichten für High Definition Medien wie HDTV oder Blu-ray Disc basierend auf der befragten Zielgruppe der Studie, die eine Vertrautheit und Vorliebe für diese Produktgruppe aufweist. Befragt wurden 1.600 Haushalte in den USA, Japan und UK, die ein HDTV-Gerät besitzen - die Ergebnisse der Studie wurden letztendlich am vergangenen Freitag auf einer Pressekonferenz in Century City der Öffentlichkeit vorgestellt. Den ausgewählten Haushalten wurden Fragen zum HDTV, zu Dienstleistungen mit High Definition Inhalten und zur Blu-ray Disc gestellt. Die Befragten gaben eine 10:1 Präferenz der Blu-ray Disc gegenüber Download- oder Streaming-Inhalten für ihr Home Entertainment an. 70% der Teilnehmer sagten, sie würden eher die physische Portabilität von Film- und TV-Inhalten auf einer Disc schätzen.

DEG Executive Director Amy Jo Smith sagte, dass Besitzer von HDTV-Geräten durchaus mit der Vielzahl der Angebote an HD-Inhalten vertraut seien. Die Untersuchung zeige jedoch deutlich, dass sich die "Home Entertainment Landschaft" mit HDTV im Wandel befinde und mit ihr die Weichen für das physische Medium Blu-ray Disc gestellt werden. In den USA seien mittlerweile mehr als 1.000 Titel auf dem HD-Medium erschienen. In den verbleibenden Wochen mit dem "Black Friday" nach Thanksgiving und der bevorstehenden "Holiday Season" vor den Weihnachtsfeiertagen wird eine bisher nie dagewesene Anzahl an Blu-ray Titeln auf den Markt kommen. Der Fokus auf diese Produkte werde verstärkt durch einzigartige Sonderangebote von Blu-ray Playern, die, wie beispielsweise das Magnavox-Angebot für den "Black Friday" erkennen lässt, für gerade einmal 128,- US-Dollar verkauft werden. (mk)

--------------------------------------

http://www.bluray-disc.de/news/player/3556-usa-wal-mart-s-diesjaehriger-doorbuster-ist-ein-blu-ray-player
USA: Wal-Mart's diesjähriger ,,Doorbuster" ist ein Blu-ray-Player

In den USA wird jedes Jahr am vierten Donnerstag im November ,,Thanksgiving" gefeiert. Dieser Tag gilt in den USA als Feiertag und entspricht teilweise dem europäischen ,,Erntedankfest". Der Tag danach wird ,,Black Friday" genannt. An diesem Tag haben viele US-Bürger Urlaub und deshalb eignet er sich exzellent als Beginn der Weihnachtseinkaufssaison. Dadurch, dass die meisten Geschäfte bereits in den frühen Morgenstunden öffnen, werden am ,,Black Friday" gigantische Umsätze in den Geschäften gemacht.
Anzeige

Highlight dieses Tages sind die so genannten ,,Doorbusters". Es handelt sich dabei um ganz besondere Schnäppchen, die die Verbraucher in die Geschäfte locken sollen. CNNMoney.com erhielt ein Rundschreiben, dem zu entnehmen ist, dass Wal Mart am 28.11.2008 einen Blu-ray-Player von Magnavox für gerade einmal atemberaubende 128 US-Dollar (entsprechen ca. 100€) verkaufen wird. Dieses Angebot ist am ,,Black Friday" von 5 bis 10 Uhr morgens, also für nur 5 Stunden gültig.

Magnavox ist eine Elektronikfirma, die seit 1974 zu Philips gehört. Es ist derzeit noch nicht bekannt welches Modell für 128 US-Dollar erhältlich sein wird. Wal Mart wird die Angebote offiziell erst am 24.11.2008 bekannt geben. Unabhängig davon welche Ausstattung das Gerät haben wird, wäre das aktuell der günstigste Blu-ray-Player. Auch wenn wir in Deutschland noch lange nicht mit solchen Schnäppchenpreisen wie in den USA rechnen können, ist auch bei uns die Tendenz nach unten sehr deutlich zu erkennen. (pf)

---------------------------------

128,- Dollar ist ja auch mal ein netter Preis :-)

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Wenn ich die URL sehe, dann sagt das doch schon alles. Gibt es auf dieser Seite auch negative Nachrichten über Blu-Ray?
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

mali

Zitat von: n0NAMe nach 18 November 2008, 12:33:46Gibt es auf dieser Seite auch negative Nachrichten über Blu-Ray?


Einmal wollten sie, aber dann haben wir 2 vollbesetzte schwarze Kleinbusse mit getönten Scheiben vorfahren lassen und die Macher sanft "überzeugt" die Meldung noch mal zu überdenken. Seitdem sieht es recht rosig aus im Blu-ray Bereich.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: mali nach 18 November 2008, 12:49:35
Einmal wollten sie, aber dann haben wir 2 vollbesetzte schwarze Kleinbusse mit getönten Scheiben vorfahren lassen und die Macher sanft "überzeugt" die Meldung noch mal zu überdenken. Seitdem sieht es recht rosig aus im Blu-ray Bereich.


Einige Fragen hätte ich noch.

1. Wer ist "wir"?
2. Wer oder was saß in den zwei Bussen?
3. Falls du 2. beantworten kannst, würde mich interessieren, wie das sehen konntest, da die Scheiben ja getönt waren.
4. Definiere bitte sanft und überzeugt.
5. Definiere bitte "recht rosig".

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

mali

Zitat von: n0NAMe nach 18 November 2008, 13:27:14
Zitat von: mali nach 18 November 2008, 12:49:35
Einmal wollten sie, aber dann haben wir 2 vollbesetzte schwarze Kleinbusse mit getönten Scheiben vorfahren lassen und die Macher sanft "überzeugt" die Meldung noch mal zu überdenken. Seitdem sieht es recht rosig aus im Blu-ray Bereich.


Einige Fragen hätte ich noch.

1. Wer ist "wir"?


"Wir" ist die Gesamtheit derer, die dafür verantwortlich sind, dass es (derzeit fast nur noch) positive Meldungen zur Marktentwicklung der Blu-ray gibt.

Zitat2. Wer oder was saß in den zwei Bussen?


Angeheuerte Inkasso-"Russen", die "mal was anderes machen" wollten.

Zitat3. Falls du 2. beantworten kannst, würde mich interessieren, wie das sehen konntest, da die Scheiben ja getönt waren.


Ich brauchte die nicht zu sehen, schließlich haben "wir" die angeheuert.

Zitat4. Definiere bitte sanft und überzeugt.


Darüber darf ich nicht reden, davon wurde ich sanft überzeugt.

Zitat5. Definiere bitte "recht rosig".


Es ist fast vollständig gelungen negative Meldungen zu Blu-rays weltweit zu unterdrücken, alle Zeichen (und Meldungen) stehen auf Wachstum und Machtübernahme im Heimkino-Bereich.

ironfox1

Professionelle Blu-ray-Raubkopien aufgetaucht

Wie Ars Technica meldet, wurden im letzten Monat zum ersten mal professionell erstellte Raubkopien von Blu-ray-Discs in China sichergestellt. Die Discs sollen in originalen Blu-ray-Verpackungen inklusive Hologrammen verpackt gewesen sein.
Angeblich knacken Filmpiraten die Blu-ray-Kopierschutzmechanismen und rekodieren die Filme in das AVCHD-Format, das eine geringere Auflösung als Blu-ray bietet, aber eine höhere als gewöhnliche Video-DVDs. So sollen Zuschauer einen Unterschied zu Blu-ray nicht merken. Werden Blu-ray mit AVCHD kodiert, reduzieren sich die Dateigrößen, so dass die Inhalte auf gewöhnliche DVDs gebrannt werden können. Hier sparen Filmpiraten somit Kosten ein.

Der Marktanteil von Blu-ray-Discs war im Vergleich zu gewöhnlichen DVDs und HD-Downloads im September zum ersten mal gesunken. Zusammen mit der allgemein schlechten Wirtschaftslage machen hier also einige Faktoren dem Blu-ray-Format derzeit das Leben schwer.

http://www.maclife.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=1&pid=10605


Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Ich bezweifle, daß man den Unterschied zur Blu-ray nicht bemerkt, die Scheiben, die mir bisher untergekommen sind, sind nur 720p, haben keine Menüs und kein Bonusmaterial - einfach nur die neue Stufe in der unabwendbaren Evolution der DivX/MKV Files.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Zitat von: ironfox1 nach 18 November 2008, 14:44:20
Professionelle Blu-ray-Raubkopien aufgetaucht
[...]
So sollen Zuschauer einen Unterschied zu Blu-ray nicht merken. Werden Blu-ray mit AVCHD kodiert, reduzieren sich die Dateigrößen, so dass die Inhalte auf gewöhnliche DVDs gebrannt werden können. Hier sparen Filmpiraten somit Kosten ein.


Bedeutet das, dass die Kopien dann auf gewöhnlichen DVDs in BD-Hüllen verteilt werden?

ironfox1

Ja, sozusagen eine echte "Blu-Ray DVD". :icon_lol: