Basilisk & Shinobi

Begonnen von Hana-Bi, 7 September 2006, 16:46:26

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hana-Bi

7 September 2006, 16:46:26 Letzte Bearbeitung: 7 September 2006, 16:53:17 von Hana-Bi
Shinobi wurde zwar schon einige male im Asia Forum erwähnt, einen eigenen Thread hat der Film allerdings nicht. Praktisch ist das ich gleichzeitig die Anime vorlage erwähnen kann, denn wer es noch nicht weiß, basiert Shinobi auf dem Anime Basilisk.


Infos:

Basilisk:



Homepage (Mit Preview- Alterskontrolle-): http://www.basilisk.tv/
Anidb: http://anidb.info/perl-bin/animedb.pl?show=anime&aid=2436


Shinobi:



Trailer: http://www.apple.com/jp/quicktime/trailers/shochiku/shinobi/
IMDb: http://german.imdb.com/title/tt0475723/
OFDb: http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=93040

Habe eine Folge des Anime gesehen, bin sehr begeistert. Hoffe demnächst den Film sehen zu können. Worum es überhaubt in Basilisk und Shinobi geht könnt ihr ja auf den jeweiligen Websites nachlesen. Das Genre dürfte ja klar sein wenn man den Titel Shinobi ließt :respekt:

Aber ich rechne eh mit 500 Aufrufe aber Zero Antworten ;)

Liina

Nur zur Ergaenzung:

Eigentlich beruht das Ganze auf einem Roman von Yamada Futaro.







Mr. Krabbelfisch

7 September 2006, 17:14:05 #2 Letzte Bearbeitung: 7 September 2006, 17:17:10 von Hanselel
Der Shinobi ist nach einigen gelesen Reviews allerdings kein Ninja Action Film sondern nen Liebesfilm. Von Basilisk hab ich den Manga da, aber noch nicht gelesen. Das das die Vorlage sein soll ist mir aber neu. Im Manga gibts ja recht viele Fantasy Wesen/Monster usw. Afaik gibts davon nichts im Film zu sehen.
"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

Hana-Bi

7 September 2006, 17:18:52 #3 Letzte Bearbeitung: 7 September 2006, 17:20:24 von Hana-Bi
Zitat von: Miriam Stavang am  7 September 2006, 17:12:13
Nur zur Ergaenzung:
Eigentlich beruht das Ganze auf einem Roman von Yamada Futaro.

Naja ich könnte dann auch noch sagen das Basilisk natürlich eine Manga Adaption ist ;)
Aber soweit ich gelesen habe (Bitte koregiert mich wenn ich falsch liege) ist Shinobi jetzt die Umsetzung des Anime. Das hinter diesem Werk ein Roman steckt könnte man sich eigentlich denken :king:
Weiß ja jetzt nicht genau wie sehr Basilisk sich an den roman gehalten hat.

Liina

Wusste nicht, dass es so schlimm ist zu erwaehnen, dass es da urspruenglich mal ein Buch zu gab. Mich persoenlich interessiert das eben.

Den Manga fand ich ganz nett. Ich wollte damals unbedingt Shinobi sehen, aber der Film ist wohl zum Teil doch recht anders und da habe ich dann vorsichtshalber auf die Ausgabe fuer die teure Japan DVD verzichtet.
Der Anime ist wohl naeher am Manga, als der Film, oder? (Dein Screenie sieht jedenfalls genau aus wie die Mangazeichnungen.)

Hana-Bi

7 September 2006, 18:06:10 #5 Letzte Bearbeitung: 7 September 2006, 18:10:55 von Hana-Bi
Zitat von: Miriam Stavang am  7 September 2006, 17:51:54
Wusste nicht, dass es so schlimm ist zu erwaehnen, dass es da urspruenglich mal ein Buch zu gab. Mich persoenlich interessiert das eben.

Das ist doch nicht schlimm, das sollten auch meine Smileys verdeutlichen.

Zitat von: Miriam Stavang am  7 September 2006, 17:51:54
Der Anime ist wohl naeher am Manga, als der Film, oder? (Dein Screenie sieht jedenfalls genau aus wie die Mangazeichnungen.)

Das kann ich dir leider nicht sagen das ich den Manga nicht kenne, und die ganze Saga für mich noch Neuland ist.


Edit:
Habe mal bei Wikipedia nachgeschlagen:

ZitatAnime [Bearbeiten]

Die GONZO Studios produzierten 2005 eine gleichnamige Anime Serie mit 24 Episoden, welche bis auf kleinen Details der Handlung des Mangas entspricht. OVA Films hat sich die Lizenz für Deutschland gesichert, die Veröffentlichung der Serie wird für Mitte 2006 erwartet.

Das ist ja mal was .Gonzo ist ja eigentlich bekannt dafür Manga Adaptionen komplett zu verändern. Das beste Beispiel ist Gantz und Hellsing.

Ghosface Killah

Der Trailer sieht Klasse aus. Weiß jemand ob eine deutsche VÖ geplant ist?

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Den Thread hab ich doch glatt bisher übersehen. Shinobi habe ich gesehen und kann ihn für sehenswert befinden.

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Hana-Bi

11 September 2006, 01:34:39 #8 Letzte Bearbeitung: 11 September 2006, 03:28:23 von Hana-Bi
Zitat von: n0NAMe am 11 September 2006, 00:14:30
Den Thread hab ich doch glatt bisher übersehen.

Das werden meine Threads so oft hier im Asia Forum :icon_razz:

Zitat von: n0NAMe am 11 September 2006, 00:14:30
Shinobi habe ich gesehen und kann ihn für sehenswert befinden.
Gruß
n0NAMe

Aber ich vertraue dir mal. Denn wer Extreme Ops 2 Punkte gibt dem muss man vertrauen schenken :respekt:
die Hong Kong DVD gibt es derzeit billig bei CD WOW. Eigentlich spricht alles für den Film. Yukie Nakama und eine gute Vorlage. Und die Kritiken sind alle vielversprechend. Hoffe mal nicht enttäuscht zu werden.

frost

11 September 2006, 02:42:16 #9 Letzte Bearbeitung: 14 September 2006, 03:09:23 von frost
sehr guter film, alles dabei, schöne bilder, schöne kämpfe, interessante charaktere - dicker pluspunkt bei mir auch das ende, das auf den hollywood kitsch verzichtet...


MD-KrAuSeR

habe beides gesehen, Anime und Realfilm.

ist schwer zu sagen was besser ist,vorallem da es leichte Storyabweichungen gibt. Mir persönlich haben die Anime besser gefallen, weil halt alles ein wenig ausführlicher erklärt und behandelt wird.

Obwohl es sich bei Shinobi um eine Liebesgeschichte handelt, würde ich mich davon nicht abschrecken lassen. Es gibt mehrere coole Kämpfe und die Schauspieler sind gut gewählt.

Fand Shinobi sogar so gut, dass ich mir die HD-DVD aus Japan für 34 Euro habe schicken lassen. (keine engl. Subs!!!!).

Die Animes von Basilisk werde ich mir verm. auch zulegen. Ist halt eine Einfache und troztdem fesselnde Story.

Hana-Bi

9 Oktober 2006, 07:19:39 #11 Letzte Bearbeitung: 9 Oktober 2006, 07:21:38 von Hana-Bi
Als ich auf der I-ON Homepage vorhin vorbei geschaut habe weil ich mich über einen Titel informieren wollte, habe ich unter Coming Soon gesehen das I-ON auch Shinobi veröffentlichen wird. Das gute ist natürlich das Shinobi nun auch in Deutschland erscheint. Nicht ganz so gut finde ich das I-ON sich die Rechte gesichert hat. Bei denen kann man ja nie sicher sein wie die Qualität der DVD sein wird. Mitlerweile hat sich I-ON zwar zu einem ordentlichen Label entwickelt aber trotzdem bin ich skeptisch. Hätte da eher mit einer schönen Veröffentlichung von EMS gerechnet.

Das Coming Soon Line Up sieht ja mal nicht schlecht aus.
Hier ist der Link zur I-ON Homepage:
http://www.ionnewmedia.de/cms/index.php?cat=c12_Coming-soon.html

MD-KrAuSeR

Zitat von: Hana-Bi am  9 Oktober 2006, 07:19:39


Das Coming Soon Line Up sieht ja mal nicht schlecht aus.
Hier ist der Link zur I-ON Homepage:
http://www.ionnewmedia.de/cms/index.php?cat=c12_Coming-soon.html

jo sieht ganz nett aus. Ist I-ON nicht mit Warner verwurzelt? müsste dann doch eigentlich ne ganz passable DVD sein vom Bild und Ton her, oder?

Hana-Bi

Zitat von: MD-KrAuSeR am  9 Oktober 2006, 11:11:26
jo sieht ganz nett aus. Ist I-ON nicht mit Warner verwurzelt? müsste dann doch eigentlich ne ganz passable DVD sein vom Bild und Ton her, oder?

Ja die gehören zu Warner. Denke auch das die von Shinobi eine ordentliche DVD veröffentlichen werden. Immerhin hat das bei Casshern ja auch geklappt. Und jetzt sind auch nicht mehr diese hässlichen silbernen oder goldenen Balken auf den Covers der DVDs.

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020