Autoren-Thread : Moonshade

Erstellt von Moonshade, 10 Januar 2007, 15:47:41

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Moonshade

Also eigentlich bin ein relativer Gegner von organisierter Religion, wobei ich jetzt die Hintergründe mit Walden Media nicht vorher wahrgenommen habe, wie das auch das Gros der Zuschauer tun wird.

Die zwischenzeitlich geführte Diskussion über das "Zur Hölle fahren" fand ich zwar leicht auffällig (typisch amerikanisch), aber letztendlich beließ man beiden Seiten eigentlich ihre gegensätzliche Position und selbst der gläubige Daddy macht ja in der Trauer den emotionalen Rückzieher.

Es ist richtig, so ganz ohne gings nicht, aber es war nicht so penetrant, daß ich die anderen Themen darüber vergessen hätte.
Ich hab auch nicht gesagt, er wäre so gut wie "Stand by me", sondern ich habe seit "stand by me" nichts Vergleichbares aus den Staaten kommen sehen (was nicht heißt, das es das nicht gab) - ich empfinde den Film wertvoller als so manch anderen Film für ein junges Publikum und die Kinder von 4-15 waren wohl ebenfalls verdammt beeindruckt, es war sehr ruhig im Saal - den ganzen Film.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Mr. Vincent Vega

Zitat von: Moonshade nach  5 März 2007, 14:06:23
Ich hab auch nicht gesagt, er wäre so gut wie "Stand by me"


Ich auch nicht, sondern nur, dass du auf diesen verweist.

Zitat von: Moonshade nach  5 März 2007, 14:06:23
, sondern ich habe seit "stand by me" nichts Vergleichbares aus den Staaten kommen sehen


Was ist mit "My Girl"? "Now and then"? Oder "Das Geheimnis von Green Lake"?

Moonshade

"Green Lakes/Holes" ist weniger Coming-of-Age, das ist mehr skuril gefärbt.
"My Girl" ist in Ordnung, aber sehr sentimental-seifig aufs Offensichtliche hin inszeniert.
"Now and Then" ist vom Ton her treffend, aber sehr uneinheitlich und etwas ziellos im Plot.

Alles schöne Filme, aber qualitativ nicht ganz heranreichend.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Moonshade

Ich möchte zwischendurch schon mal anführen, daß ich am WE endlich "Das Mädchen aus dem Wasser" gesehen habe und rundweg begeistert bin.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

psychopaul

ich wunder mich ja immer wieder, wie verschieden dieser Film aufgenommen wird.  :icon_smile:

hab mich damals im Kino von den ganzen Verrissen abschrecken lassen, aber den werd ich sicher auch noch nachholen.  :icon_surprised:
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Moonshade

Ich kann jedermann mit normalen "Sehgewohnheiten" verstehen, wenn er sagt: "Was soll dieses verquere Etwas eigentlich?" - aber ich (und meine Freundin seltsamerweise auch) fands irgendwie wunderbar.

0-8-15-Ware macht irgendwie nicht mehr satt manchmal.

Kurz darauf hab ich noch "Lucky Number Slevin" nachgeschoben, ein schöner Film, aber kaum Sättigungswert und ich bin wohl einer der wenigen, der verstehen kann, warum der gleich auf DVD raus ist...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Stefan M

Zitat von: Moonshade nach 19 März 2007, 11:19:41
Ich möchte zwischendurch schon mal anführen, daß ich am WE endlich "Das Mädchen aus dem Wasser" gesehen habe und rundweg begeistert bin.


Das wollte ich hören - ich gehe sofort die DVD kaufen!  :icon_mrgreen:
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Vince

Zitat von: Moonshade nach 19 März 2007, 11:19:41
Ich möchte zwischendurch schon mal anführen, daß ich am WE endlich "Das Mädchen aus dem Wasser" gesehen habe und rundweg begeistert bin.


Ha! Unterstützung! Ich dachte schon fast, ich ticke nicht mehr ganz sauber. Ich warte auf eine Kritik.

Vince

Zitat von: Moonshade nach 19 März 2007, 11:43:22
Kurz darauf hab ich noch "Lucky Number Slevin" nachgeschoben, ein schöner Film, aber kaum Sättigungswert und ich bin wohl einer der wenigen, der verstehen kann, warum der gleich auf DVD raus ist...

Oh, doppelte Übereinstimmung sogar... und ja, den Satz "Ich habe keine Ahnung, warum der nicht im Kino war" kann ich auch bald nicht mehr hören. Man muss mal die ofdb-Reviews durchgehen, schätzungsweise 70 Prozent beginnen oder enden mit diesem Satz...

Moonshade

Zitat von: Vince nach 19 März 2007, 11:59:22
Ha! Unterstützung! Ich dachte schon fast, ich ticke nicht mehr ganz sauber. Ich warte auf eine Kritik.


Folgt nach Möglichkeit noch heute.

Zitat von: Stefan M nach 19 März 2007, 11:53:59
Das wollte ich hören - ich gehe sofort die DVD kaufen!  :icon_mrgreen:



Kaufpreisrückerstattungen bei akuter Enttäuschung werden von mir nicht vorgenommen. :icon_twisted:
Zitat von: Vince nach 19 März 2007, 12:03:16
Oh, doppelte Übereinstimmung sogar... und ja, den Satz "Ich habe keine Ahnung, warum der nicht im Kino war" kann ich auch bald nicht mehr hören. Man muss mal die ofdb-Reviews durchgehen, schätzungsweise 70 Prozent beginnen oder enden mit diesem Satz...


Dann schreib ich mal das genaue Gegenteil.... :icon_cool:  6,5/10 übrigens.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Bretzelburger

Zitat von: Stefan M nach 19 März 2007, 11:53:59
Das wollte ich hören - ich gehe sofort die DVD kaufen! :icon_mrgreen:



Zitat von: Vince nach 19 März 2007, 11:59:22
Ha! Unterstützung! Ich dachte schon fast, ich ticke nicht mehr ganz sauber. Ich warte auf eine Kritik.


In mein Urteil habe ihr wohl kein Vertrauen - wieder zwei, die ich von meiner Sympathieliste streichen muß, schade...

Zitat von: Vince nach 19 März 2007, 12:03:16
Oh, doppelte Übereinstimmung sogar... und ja, den Satz "Ich habe keine Ahnung, warum der nicht im Kino war" kann ich auch bald nicht mehr hören. Man muss mal die ofdb-Reviews durchgehen, schätzungsweise 70 Prozent beginnen oder enden mit diesem Satz...


Abgesehen davon, daß man selbstverständlich anderer Meinung sein darf bezüglich dieses aus meiner Sicht sehr guten Films, halte ich die Aussage trotz inflationären Gebrauchs nach wie vor für gerechtfertigt. Es kommen so viele Filme ins Kino wie zuletzt "Alpha Dog" oder "Smokin' Aces", die mit viel Buhei gepusht werden, daß man sich schon fragt ,warum dieser Film nicht ins Kino kam. Starpotential hat er auf jeden Fall und auch mit 6,5 Punkten (gemäß Moonshade) liegt er sicherlich über dem Durchschnitt der ins Kino kommenden Filme.

Vince

Zitat von: Bretzelburger nach 19 März 2007, 14:02:10
In mein Urteil habe ihr wohl kein Vertrauen - wieder zwei, die ich von meiner Sympathieliste streichen muß, schade...

Das war jetzt hoffentlich Ironie pur und ohne Eis, sonst habe ICH nämlich jemanden, den ich von meiner Sympathieliste streichen muss. ;)

ZitatAbgesehen davon, daß man selbstverständlich anderer Meinung sein darf bezüglich dieses aus meiner Sicht sehr guten Films, halte ich die Aussage trotz inflationären Gebrauchs nach wie vor für gerechtfertigt. Es kommen so viele Filme ins Kino wie zuletzt "Alpha Dog" oder "Smokin' Aces", die mit viel Buhei gepusht werden, daß man sich schon fragt ,warum dieser Film nicht ins Kino kam.

Es geht auch eher darum, dass man nix anderes mehr hört, und der Hype geht mir halt langsam auf den Senkel, da der Film selbst das nicht einmal rechtfertigt. Schau mal in meine Kritik, die etwa als vierte Kritik insgesamt in der ofdb erschien, wie sehr ich den Streifen ja selbst noch verteidige. Würde ich heute eine Kritik schreiben, käme ich zwar auf die selbe Argumentation und Note, aber das Drumherum würde ich inzwischen anders einschätzen.

ZitatStarpotential hat er auf jeden Fall und auch mit 6,5 Punkten (gemäß Moonshade) liegt er sicherlich über dem Durchschnitt der ins Kino kommenden Filme.

Was ins Kino gehört und was nicht, ist nicht zwangsläufig abhängig von der Note eines Rezensenten oder von seiner Qualität im Algemeinen.

Bretzelburger

Zitat von: Vince nach 19 März 2007, 14:25:04
Das war jetzt hoffentlich Ironie pur und ohne Eis, sonst habe ICH nämlich jemanden, den ich von meiner Sympathieliste streichen muss. ;)

Was ins Kino gehört und was nicht, ist nicht zwangsläufig abhängig von der Note eines Rezensenten oder von seiner Qualität im Algemeinen.


Klar, war das Ironie - aber ich habe mir mal das übliche Smiley gespart, um etwas Spannung aufkommen zu lassen.

Natürlich spielt eine Rezension keine Rolle. Aber ich halte eben die Verwunderung für nachvollziehbar, da tatsächlich viele schlechtere Filme ins Kino kommen und Moonshades Bewertung habe ich nur deshalb beispielhaft genannt, weil sie für dich Anlass war, nochmal die ständig sich wiederholende Aussage zu kritisieren.

Übrigens habe ich in meiner Kritik auch versucht eine Antwort darauf zu geben, warum der Film nicht ins Kino kam - bei mir blieb es nicht bei der Verwunderung.

Moonshade

Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Stefan M

Zitat von: Bretzelburger nach 19 März 2007, 14:02:10
In mein Urteil habe ihr wohl kein Vertrauen - wieder zwei, die ich von meiner Sympathieliste streichen muß, schade...


(An diese Stelle bitte einen Smiley mit rausgesteckter Zunge hindenken)

Selbstverständlich vertraue ich deinem Urteil, aber zwei positive Bewertungen von dir und Vince reichen mir nun mal nicht aus, damit ich mir einen Film kaufe, der bisher fast überall nur negativ aufgenommen wurde. Inzwischen bin ich aber schon ganz heiß auf das Ding, nicht zuletzt deswegen, weil eine meiner Mitbewohnerinnen mit gutem Geschmack "Das Mädchen aus dem Wasser" als einen ihrer Lieblingsfilme bezeichnet.  ;)
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Bretzelburger

Zitat von: Moonshade nach 19 März 2007, 14:46:10
Bitteschön (ich hab übrigens keine andere Kritik gelesen):

http://www.ofdb.de/view.php?page=review&fid=102410&rid=233937


Warum eigentlich nicht ? - Ich lese bestimmte Reviews bevor ich meine schreibe, weil ich entweder dann darauf verzichte, wenn Jemand aus meiner Sicht das Wesentliche getroffen hat oder um ein paar zynische Bemerkungen ablassen zu können :-)

Dein Review zu "Mädchen aus dem Wasser" schlüsselt das Ganze anders auf, kommt aber zum gleichen Schluß wie ich. Allerdings beginnen wir ähnlich, wenn auch mit anderen Worten, indem wir erst einmal länger auf den "Fluch der guten Tat" eingehen, den sich Night mit seinem ersten Film eingebrockt hat.

Moonshade

Es war in diesem Fall eigentlich ein Zeitproblem (muß das im Päuschen schreiben) - allerdings gibt es Filme, die mir genug wert sind, genau einmal nicht zu registrieren, daß das schon mal gesagt wurde.

Ich werd das Stöbern dann noch nachholen.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Vince

19 März 2007, 17:58:19 #107 Letzte Bearbeitung: 19 März 2007, 18:03:00 von Vince
Es hat beides seine Vor- und Nachteile, ob man eine Kritik nun mit dem vermittelten Wissen anderer Kritiken im Hinterkopf schreibt oder isoliert von äußeren Einflüssen. Ich halte es gerade bei diesem Film nicht für verkehrt, auf fremde Ergüsse vorher zu verzichten, denn Lady in the Water dürfte wirklich bei jedem Zuschauer anders wirken. Übrigens auch abhängig davon, ob man einiges an Ironie richtig entschlüsselt, wie du dann auch so schön in der Kritik entlarvt hast. Das dürfte grundsätzlich eine interessante Sache werden, denn einige deiner Hypothesen werden die Gegner des Films so sicher nicht auf sich sitzen lassen können...

Moonshade

Ich hab zufällig in der Pause vorhin ein Review in der SFX gelesen (2/5 Sternen), die sich aber exakt über das beschwert haben, was mir an dem Film gefällt (sehr interessant: die Affen auf den Bäumen, das sollen die Internet-Fanboys sein, die das Böse so lange abhalten, bis Story in Sicherheit ist - also so viel Hype machen, bis genug Kasse reinkommt, findige Idee imo).
Man kann dieses selbstreferenzielle Bashen von Shyamalan mögen oder eben nicht, das ist ein reiner Stellungskrieg ohne Gewinner.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Moonshade

Lucky # Slevin : http://www.ofdb.de/view.php?page=review&fid=93926&rid=234074

Was mich echt verblüfft, sind die vielen hohen Noten...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Vince

Ich denke mal, zu gewissen Anteilen muss das einfach ein Mitläufereffekt sein. Ich habe auch schon oft nachgebohrt und dann ließen sich die euphorischen 9/10-Geber auch mal dazu hinreißen, sich einzugestehen, dass sie letztlich eben doch ein bisschen ernüchtert waren, so ganz tief im Herzen. Aber irgendwie sei es ja doch ein guter Film und deswegen die 9/10...

Moonshade

9/10 muß bei mir schon superklasse sein, da frag ich mich echt, was so eine Wertung hervorruft, vor allem wenn man bedenkt, wie zusammengekleistert die Teile doch wirken, um auf Effekt zu machen.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

McClane

Zitat von: Moonshade nach 20 März 2007, 15:49:25
9/10 muß bei mir schon superklasse sein, da frag ich mich echt, was so eine Wertung hervorruft, vor allem wenn man bedenkt, wie zusammengekleistert die Teile doch wirken, um auf Effekt zu machen.


Kann halt nicht auf jeden gleich wirken... ich fand z.B. "The Prestige" auch gut (7,5/10), aber warum alle so dermaßen von den Socken waren, konnte ich auch nur aufgrund der Namen Jackman/Bale/Caine/Nolan erklären.

Zu "Lucky # Slevin": Ich fand den flott, klasse inszeniert und hab mir den Schlusstwist zwar auch zusammenreimen können, aber empfand das Finale nicht so sehr als Hänger wie du.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Moonshade

Naja, ich hab mich nicht gelangweilt, aber als die große Aufklärung begann, sah ich auf den Timer und es war noch eine halbe Stunde zu laufen und ich dachte, "Mensch, da muß ja nu noch was kommen, das kann es ja noch nicht gewesen sein."
Aber doch, das war es und es wurde sehr langsam und gemütlich runtererklärt...sympathisch, aber flott...ich weiß nicht...

Ergänzung: nach 3 wochen endlich geschrieben: Dreamgirls
http://www.ofdb.de/view.php?page=review&fid=108936&rid=234093
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Vince

Zitat von: Stefan M nach  1 März 2007, 16:56:11
Kann es eigentlich sein, daß dir bei der "Red Heat"-Kritik (http://www.ofdb.de/view.php?page=review&fid=797&rid=121861) irgendwie die Einleitung abhanden gekommen ist?


Hier fehlt übrigens auch ein Wort im ersten Satz, wahrscheinlich das Wort "Pause":
http://www.ofdb.de/view.php?page=review&fid=517&rid=10312

Ob da ein wortwegknuspernder Troll am Werk ist? Hast du irgendwo mal nen Goldpott mitgehen lassen?

Moonshade

Ich werd wohl eher bei copy und paste einen Krampfanfall gehabt haben...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Moonshade

Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Moonshade

Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Mr. Vincent Vega

Zitat von: Moonshade nach 10 April 2007, 17:42:40
Neu und gar nicht begeistert: "300"
http://www.ofdb.de/view.php?page=review&fid=105790&rid=237671


Im dazugehörigen Thread waren's noch 6/10, wie kommt die plötzliche Einsicht? ;)

Scheint ja ein Phänomen zu sein: Bretzel hat im Zuge seines Reviews wohl auch nochmal 2 Punkte abgezogen. Das heißt dann wohl im Umkehrschluss, dass man "300" spätestens dann, wenn man anfängt drüber nachzudenken, nicht mehr besonders gut finden kann... :icon_mrgreen:

Moonshade

Zitat von: Mr. Vincent Vega nach 10 April 2007, 18:30:17
Im dazugehörigen Thread waren's noch 6/10, wie kommt die plötzliche Einsicht? ;)

Scheint ja ein Phänomen zu sein: Bretzel hat im Zuge seines Reviews wohl auch nochmal 2 Punkte abgezogen. Das heißt dann wohl im Umkehrschluss, dass man "300" spätestens dann, wenn man anfängt drüber nachzudenken, nicht mehr besonders gut finden kann... :icon_mrgreen:


Und genau das steht ja dann auch im Review.
Tatsächlich war ich dem Film direkt nach Ansicht noch milder gestimmt, aber nachdem fast nichts über Nacht hängen blieb und bei distanzierter Betrachtung der Inhalte, konnte es nicht dabei bleiben.
Tatsächlich sank der Film ab, während ich den Text schrieb.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"