Zeitangabe "ohne Abspann"

Erstellt von Klugscheisser, 27 August 2007, 19:57:02

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Klugscheisser

Kurze Frage:

Wie wird die "Ohne Abspann"-Zeitangabe gehandhabt?
Wird sofort gestoppt, wenn das Bild z. B. schwarz wir? Oder erst, wenn die Credits einsetzen?
Weil, manchmal blendet ein Film ja in der letzten Szene aus, die Musik läuft noch ein, zwei Sekunden weiter, und beim Einsetzen der Credits beginnt ein anderes Lied (nur so als Beispiel). Hätte in diesem Fall gesagt, dass die zwei Sekündchen noch zum Film gehören.

Fräulein millas Gespür für den Flush

Das ist eine Frage, die ich mir die letzten Tage auch gestellt habe, da ich momentan schaue was ich in der Sammluing hab, wo noch Zeitangaben fehlen.  :respekt:

Bisher hab ich die "kritischen" Fälle ausgelassen :icon_redface:

Was ist in dem Fall, wo die Credits schon zum Ende des Films beginnen, also der schwarze Hintergrund noch gar nicht da ist ?
Bsp. Cowboy reitet in den Hintergrund weg und die Credits beginnen schon. Abspann od. noch Film/Handlung ?
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Klugscheisser

27 August 2007, 20:07:49 #2 Letzte Bearbeitung: 27 August 2007, 20:09:40 von Klugscheisser
Dein Problem hat mir neulich Karm erklärt: Das ist schon der Abspann und sollte vermerkt werden (z. B. Schrift wird über laufendem Bild eingeblendet o. Ä.).

Ich wäre ja für eine Lösung, die keine Interpretionsspielräume lässt: Also am besten, den Abspann durch einblenden der Schrift definieren. Ist nur ein Vorschlag, weiß ja nicht, wie die Modalitäten dazu hier sind.

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: Klugscheisser nach 27 August 2007, 20:07:49
Dein Problem hat mir neulich Karm erklärt: Das ist schon der Abspann und sollte vermerkt werden (z. B. Schrift wird über laufendem Bild eingeblendet o. Ä.).


Ah ok, danke für die Info.  :respekt:
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

StillerMux

Zitat von: Klugscheisser nach 27 August 2007, 20:07:49
Dein Problem hat mir neulich Karm erklärt: Das ist schon der Abspann und sollte vermerkt werden (z. B. Schrift wird über laufendem Bild eingeblendet o. Ä.).

Ich wäre ja für eine Lösung, die keine Interpretionsspielräume lässt: Also am besten, den Abspann durch einblenden der Schrift definieren. Ist nur ein Vorschlag, weiß ja nicht, wie die Modalitäten dazu hier sind.


Ich halte Deine Lösung für gut. Trotzdem sollte man dann Hinweise machen, wenn noch Filmausschnitte während oder nach dem Abspann kommen.

Klugscheisser

Ich will ja nicht nerven, aber wie macht man es denn nun am besten mit den Angaben?
Oder besser: Wie wurde es denn bis jetzt immer gemacht? Oder lag es immer im Auge des Betrachters?

Wäre schon gut zu wissen, weil ja auch z.B. Milla noch ein paar Laufzeitergänzungen zu bieten hätte.

uk501

Ich denke das es meistens im Auge des Betrachters lieg.
Ich messe ab da wo der Film effektiv zu Ende ist, wenn das Bild schwarz wird und der Abspann kommt, oder ab da wenn ich den Abspann sehen kann, oder ab da wo Ende, The End , FIN oder weiss der Geiers was steht.
Maximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!

I don't care what color or language you speak, what country you live, we're all human beings and fighting's in our DNA. Before a guy ever hit a ball with a bat, or a ball went through a hoop, there were two guys on this planet and somebody threw a punch, and anybody was stan

Fräulein millas Gespür für den Flush

Da ich mittlerweile auch schon wieder einige Fälle hatte, wo ich mir dachte "Ach Du scheisse, das wäre ja auch schon wieder ein Sonderfall", bin ich jetzt auch zu der Taktik übergegangen.

Persönliche Note sozusagen  ;)
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Klugscheisser

Okay, dann weiß ich Bescheid.
Wollte nur sicher gehen, und es eben möglichst genau machen.

Dann werd' ich bei meinen Messungen die Schrift als Kriterium nehmen. Und zwar Credits, bzw. "The End" u. Ä.
Oder, weil ich gerade Hitchcock vermesse, das Studiologe am Ende.