DUNE (Neuverfilmung von Villeneuve)

Erstellt von Newendyke, 18 März 2008, 11:37:58

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Newendyke

18 März 2008, 11:37:58 Letzte Bearbeitung: 3 Februar 2017, 10:36:21 von Moonshade
Peter Berg (The Rundown, The Kingdom) wird für Paramount die Geschichte um die letzten Spice-Vorräte von Frank Herbert verfilmen.

Quelle: http://www.variety.com/article/VR1117982560.html?categoryid=10&cs=1&p=0

Also nach David Lynch und dieser Mini Series die nächste Verfilmung... mmh... ja, scheint wohl, dass Hollywood in ein tiefes schwarzes Loch der Einfallslosigkeit gefallen ist, aber sein wir mal nicht so böse, die Millionen für die Filmrechte müssen sich ja irgendwann auszahlen  :icon_rolleyes:


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Chili Palmer


Eine adäquate Umsetzung steht ja, Lynchs und Harrisons Bemühungen in allen Ehren, noch aus.
Und wenn, wie in dem Artikel erwähnt, das Thema knapper Ressourcen im Mittelpunkt steht und der Stoff damit eher von einer politisch-wirtschaftlichen Richtung aus angegangen wird, könnte das durchaus was werden.

Auch technisch: Wenn ich schon an diese komische Kulissen-Bluescreen-Wüste der TV-Version denke; da besteht noch Nachholbedarf, das war ja optisches Entwicklungsland, Kulturwüste.  :icon_mrgreen:
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Obwohl ich für Lynchs Dune einen eigenen Altar habe, wäre eine adäquate Umsetzung des Stoffes gar nicht so verkehrt, eine Hoffnung, die damals bei der Miniserie inerhalb von wenigen Minuten zerstört wurde.
Interessant ist Peter Berg als Regisseur, der sich anscheinend in keine Schublade stecken lassen will, und immer wieder versucht sich neu auszurichten.
Klingt alles in allem also nicht so uninteressant - ich bin gespannt.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Phil

da ich mich im Dune Universum nicht so dolle auskenne frag ich nochmal sicherheitshalber.
Wird da jetzt irgendwas geRemaked? oder wird da ein Teil des Stoffes verfilmt, den man so noch nicht gesehen hat?
traue nie SB, denn es tut Dir weh :(
became MINGed!

ZitatCloverfield refers to the field formerly known as Central Park. Clovers are usually prone to grow at places after bombing. Thus the term "Clover" and "field" referring to park.

Darfkan

Also Auswahl gibt es im Herbert Universum ja genug. Auch die Geschichte, das das Spice knapp wird. Am liebsten wäre mir, das alle Bücher neu verfilmt würden. :)

StS

Thread-Titel stimmt wohl nicht mehr...  ;)

ZitatPeter Berg Exits Dune
Source:Pajiba, October 28, 2009

Pajiba.com is reporting that Peter Berg is no longer attached to direct Paramount's Dune, a new adaptation of the Frank Herbert classic.

"Dune" spawned five sequels written by Herbert, and inspired a 1984 film adaptation by David Lynch, and in 2000 two mini-series made by the SCI FI Channel (now called Syfy), computer games, a board game, and a series of prequels and sequels co-written by the author's son Brian Herbert and Kevin J. Anderson.

The site says the search is on for a replacement:

The search, however, has run into two issues: 1) they're looking for a director who can put the movie together for under $175 million, which sounds manageable, but they don't want anything resembling the crap effects of the '84 film, and 2) they want a director who already has a preexisting passion for the novel and is enthusiastic about the project. Right now, Paramount is shopping the script to two directors: They like Neill Blompkamp (District 9), who has the right vision, but the frontrunner, at the moment, is Neil Marshall (The Descent), who was sent the script early this month. However, despite the enthusiasm of producer, Kevin Misher (Public Enemies), the studio is somewhat tepid on Marshall, uncertain about handing over a $175 million film with franchise potential to a somewhat unknown director whose only hit was the modestly successful The Descent.

Thanks to Cinematical for pointing the way.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Cobalt

Jetzt war ich schon gespannt, welcher Band als Vorlage dienen wird, aber es geht ja wohl doch wieder nur um das erste Buch. Allerdings weiß ich gar nicht so recht, welche Bände mit der TV Version letztlich abgedeckt wurden, da ich damals bereits nach wenigen Minuten abgeschaltet habe...

Was eine "adäquate Umsetzung" angeht, welche die politischen und wirtschaftlichen Inhalte der Bücher abdeckt: das halte ich für sehr schwer realisierbar weil viel zu umfangreich. Speziell ein "Blockbuster"-Projekt dürfte wohl das Hauptaugenmerk wie üblich auf die Actionelemente legen und die Hintergrundinformationen eher einfach darstellen, so daß der gemeine Kinopöbel auch mitkommt. Kann mich erinnern, daß ich beim Lesen der ursprünglichen Buchreihe zwischen dem dritten und vierten Band eine Pause von anderthalb Jahren gemacht habe, weil die ganzen Erläuterungen sich wie Gummi gezogen haben und es handlungsmäßig einfach nicht voranging.

Lynch's Film mag "billige" Spezialeffekte gehabt haben, aber die Grundstimmung die er hervorgerufen hat, fand ich sehr passend (obwohl es nicht mal Lynch's bevorzugter finaler Schnitt war...). Das muß ein neues Projekt erstmal schaffen und sich nicht an tollen Computer-Sperenzchen aufhängen.

lastboyscout

Also im Jahre 2009 die Effekte eines Films von 1984 als "crap" zu bezeichnen, finde ich schon eine extreme Frechheit.
Und wie von Cobalt erwähnt, diese Stimmung war schon extrem umwerfend, und zog mich immer wieder in ihren Bann.
Auch heute noch.
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

StS

Nicht mehr "(Regie: Peter Berg)"...   ;) (siehe 29.10.09)  ;)

ZitatDirector Pierre Morel Takes Over Dune
Source:Entertainment Weekly, January 4, 2010

Entertainment Weekly reports that Paramount Pictures has signed Taken director Pierre Morel to helm Dune.

Peter Berg was set to direct but dropped out last year.

EW adds that the studio "is currently looking for a new writer to incorporate Morel's vision of the project into the original draft by 'Quantum of Solace' scribe Josh Zetumer. Morel plans to make a very faithful adaptation of the 1965 book by Frank Herbert."
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Moonshade

Die Jahre vergehen...nix passiert!

Jetzt aber: Denis Villeneuve soll nun die Regie übernehmen - von der Anlage her sicher eine gute Wahl, man sollte nur nicht immer nur Neuverfilmungen gestalten...

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18510200.html
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

StS

Sollen wohl 2 Filme werden...

Legendary CEO Joshua Grode confirmed that DUNE will in fact be two movies, specifically saying: That's the plan. There's a backstory that was hinted at in some of the books [that we expanded]. Also, when you read the book there's a logical place to stop the movie before the book is over.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Mr Creazil

Was ja nicht da verkehrteste wäre bei dem Stoff-Umfang. Ich nehme den auch gerne in "Bladerunner 2049"-Dimensionen, auch gerne etwas verschroben! Sozusagen ein Hybrid aus den besten Elementen von Lynch, Jodorowsky, Villeneuve und natürlich der Vorlage. :D
"Nihilist und Christ: das reimt sich, das reimt sich nicht bloß ..."

"Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition. "

"Who fights with a ladder - well, Jackie Chan does!"