Kürzungen bei "Die Teufelsinsel" ('39)?

Erstellt von Syncroniza, 18 April 2008, 05:38:51

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Syncroniza

18 April 2008, 05:38:51 Letzte Bearbeitung: 18 April 2008, 14:11:00 von Syncroniza
Der User M.Hulot hat im Thread "Warum "Die Teufelsinsel" möglicherweise gekürzt?" im Korrekturforum folgende Frage gestellt:
Zitat von: M.HulotHabe mal in der imdb nachgesehen, da wird der Film  mit 62 Minuten angegeben, insofern ist die PAL-Ausstrahlung mit 59 doch wohl nicht gekürzt.
Wenn es Hinweise darauf gäbe, WAS gekürzt ist oder wie die "Eintrager" darauf kommen, fände ich es gut, wenn sie dies auch in den Anmerkungen erläutern. Ansonsten ist es etwas irritierend.

Ich nehme dies mal zum Anlass, der Sache ein bisschen nachzugehen. Ich hab mich nämlich auch schon länger gefragt, was da bei "Die Teufelsinsel" dahintersteckt.
Ich hätte auch gern im Korrekturforum was reingeschrieben, aber der Thread war bereits am Nachmittag geschlossen (warum eigentlich?). Jedenfalls stehen die Fassungen in der OFDB wohl mangels Hinweise auf echte Kürzungen erstmal wieder auf ungekürzt:
http://www.ofdb.de/film/15648,Die-Teufelsinsel
(Eine zusätzliche Ausstrahlung hab' ich jetzt auch noch eingetragen - ergab aber wie erwartet nichts wirklich Neues...)

Ich denke, daß da vorher vielleicht jemand mal auf ein Kürzungssymbol in 'ner Fernsehzeitung geachtet hat und deswegen die Ausstrahlungen bislang auf "möglicherweise gekürzt" standen. In der TV Spielfilm z.B. wird "Die Teufelsinsel" nämlich grundsätzlich als gekürzt ausgewiesen und da war auch hin und wieder was davon zu lesen, daß es bei uns nur noch eine kürzere Version gibt... Einen genauen Wortlaut hab' ich jetzt nicht, aber hier steht auch was:
http://www.tvspielfilm.de/filmlexikon/?type=filmdetail&film_id=58156
ZitatNach Protesten aus Frankreich wurde die längere Fassung von '39 entschärft.

Das muß natürlich gar nichts heißen... Und ausgehend von der 62-minütigen Laufzeit in der IMDB könnten die Ausstrahlungen mit guten 59 Minuten bei uns ja wirklich ungekürzt sein. Aber es gibt eben auch Quellen, die eine Originallaufzeit von 65 Minuten ausweisen - z.B. hier:
http://www.kabeleins.de/film_dvd/filmlexikon/ergebnisse/index.php?filmnr=37018


Ich liste jetzt erstmal weiter auf, was ich noch rausgefunden hab'.
Auf folgender Seite steht schon mal ein interessanter Absatz:
http://mediadiary.livejournal.com/254720.html
ZitatAt any rate, the movie was released in 1939, withdrawn shortly afterwards, but enjoyed a re-run after 1940 when the French market became negligible. Thus, we see how one film's exhibition is intricately tied to and even benefited from foreign pressures (the fact that it had been censored was played up in its advertisement).

Aber das mit dem "censored" ist noch etwas schwammig...

TCM soll eine neues Master besitzen - wie lang denen ihre Fassung geht, weiß ich nicht. Aber auf denen ihrer Homepage steht folgendes:
http://www.tcm.com/tcmdb/title.jsp?stid=1107&category=Articles
ZitatWith shooting completed, Devil's Island was quickly pushed into theaters - and into controversy. The French government, now down playing the sadistic brutalities of the hellish atoll, beseeched the studio to shelve the movie as they wanted to avoid any further reminders of the institution and it's inhumane practices. Fearful of losing the profitable foreign market, Warners reluctantly agreed, shearing several sequences, and adding a treacly prologue. However, by mid-1940, with France and most of Europe under Nazi rule, the international exchange had dried up to the point of non-existence. Devil's Island hit theaters on July 11th, 1940, becoming a modest moneymaker for the studio, thanks to positive support from The New York Times, who heralded the 62 minute programmer ...

(Der etwas "versöhnliche" Prolog ist bei den TV-Fassungen ja in der Tat vorhanden.)
Und die Übersichtsseite bei TCM listet die Laufzeit übrigens mit "62 or 65 mins.".  :icon_rolleyes: (Eigentliche Quelle ist da wohl das AFI.)

Und hier steht's jetzt eigentlich ziemich konkret:
http://www.tvguide.com/movies/devils-island/review/112890
ZitatOriginally released in 1939, DEVIL'S ISLAND was seen as a sensational expose of the brutal conditions of the French penal colony. The French government banned the film and all other Warner Bros. releases. Rather than lose the French market, Warners pulled all its prints of the film, cut some sequences, re-shot and added others, and re-released the picture worldwide in 1940.



Okay, also wenn was verändert wurde, dann hat das Warner selbst veranlasst. Aber v.a. ausgehend von letzterer Quelle schaut's doch so aus, als wäre der Film 1939 offiziell in einer längeren Fassung als der heutigen in den US-Kinos gewesen. Ob so eine längere Fassung dann aber noch irgendwo existiert...?


Vielleicht weiß ja hier jemand Näheres zu "Die Teufelsinsel"...?
(Und ich hoffe, daß Monsieur Hulot hier auch noch reinfindet. :icon_smile:)
Edit: Der angesprochene Thread ist inzwischen gelöscht.