OFDb

MyMDb-CE 1.X.X (Fragen / Bugs / Wünsche)

Begonnen von tbengel, 24 Dezember 2018, 09:22:15

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 15 Gäste betrachten dieses Thema.

tbengel

@Old.Obelix: Vielleicht bedarf das Update einer neuen Programmversion ein Kapitel
im Handbuch, oder ein extra Dokument, welches wir im Zip-File mitliefern ...

Grüße

tbengel

Mörstädter

Hallo Old.Obelix,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Anwendung startet und fordert zum Neustart der Anwendung auf. Soweit ok.


...noch eine Dumme Frage:  "5. Mache ein Versionsupdate deiner Datenbanken" ist das der Neustart.

LG
Moerstaedter

Old.Obelix

Zitat von: Mörstädter am 31 März 2020, 17:04:57Hallo Old.Obelix,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Anwendung startet und fordert zum Neustart der Anwendung auf. Soweit ok.


...noch eine Dumme "5. Mache ein Versionsupdate deiner Datenbanken" ist das der Neustart.

LG
Moerstaedter

Ja einfach drauf klicken und alles ist gut.

Gruß
Old.Obelix

Old.Obelix

Zitat von: tbengel am 31 März 2020, 17:03:17@Old.Obelix: Vielleicht bedarf das Update einer neuen Programmversion ein Kapitel
im Handbuch, oder ein extra Dokument, welches wir im Zip-File mitliefern ...

Grüße

tbengel

Können wir gerne bei der Nächsten Version mitliefern.

Gruß
Old.Obelix

tbengel

@Old.Obelix:
Hast Du alle Handbuchänderungen auf dem Schirm, oder soll ich auch noch daran denken?
Ich zähle bisher glaube ich drei ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix

Zitat von: tbengel am 31 März 2020, 17:12:20@Old.Obelix:
Hast Du alle Handbuchänderungen auf dem Schirm, oder soll ich auch noch daran denken?
Ich zähle bisher glaube ich drei ...

Grüße

tbengel

Sind bereits schon eingearbeitet!

Gruß
Old.Obelix

Old.Obelix

Zitat von: Matti-Films am 31 März 2020, 17:00:39
Zitat von: Old.Obelix am 31 März 2020, 16:50:42Also diesen Vorschlag find ich sehr gut.

Image 003" border="0

Man könnte das ,,- Jahr" farblich hervorheben.

Dann wäre es auch gut, wenn man auf das ,,-Jahr" klickt,
wenn weitere Jahre eingegeben sind, sich ein Fenster,
so wie hier dargestellt entweder nach unten oder separat
öffnen würde und diese Jahre sortiert anzeigen würde.

Gruß
Old.Obelix

Hallo @Old.Obelix,

wird ja schon richtig gut mit der Gestaltung um da mehrere Jahre zu erfassen!
(Aber haben wir nicht grad ne neue Version rausgebracht  :happy: )


Gruß

Matti-Films


Hallo Matti-Films

Das sind alles nur Vorschläge, auf Anfrage von @tbengel
und man kann sich garnicht früh genug einbinden. :frech3:  :dodo:

Gruß
Old.Obelix

Mörstädter

Zitat von: Old.Obelix am 31 März 2020, 17:07:01
Zitat von: Mörstädter am 31 März 2020, 17:04:57Hallo Old.Obelix,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Anwendung startet und fordert zum Neustart der Anwendung auf. Soweit ok.


...noch eine Dumme "5. Mache ein Versionsupdate deiner Datenbanken" ist das der Neustart.

LG
Moerstaedter

Ja einfach drauf klicken und alles ist gut.

Gruß
Old.Obelix


Danke

LG
Mörstädter

tbengel

ZitatSind bereits schon eingearbeitet!
:respect:  :respect:  :respect:  :respect:

Grüße

tbengel

Nova

Hallo Leute,
ich hatte im Issue-Tracker die Erweiterung mit mehreren Medien pro Film eingebracht, da ich zum Beispiel
 einige Filme sowohl auf DVD, BD und BD3D habe.
In UHD sind sie sowohl in BD und UHDBD verfügbar. ich habe mich momentan mit 2 Datenbanken beholfen (eimal für DVDs und einmal für BD und BD3D.
für das Aussehn in der Spalte könnte man die Fläche in Kästchen aufteilen (versuche einen Anhang mit einer grafik und wiki Bildern)
Grüße Nova
 

Nova


Mhm Bild einfügen geht mal wieder nicht :bang:

tbengel

@Nova:
Du muss das Bild z.B. auf https://abload.de/ hochladen und dann hier einbinden ...
Ich habe Deinen Issue gelesen, bin mir aber nicht sicher wie und ob man dies
umsetzen kann / sollte, daher noch keine weitere Reaktion. Wären dafür nicht besser
Doppel-Medientypen (wie wir bereits DVD/BluRay haben) geeignet?

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@Nova

Zitat von: Nova am 31 März 2020, 20:09:20Hallo Leute,
ich hatte im Issue-Tracker die Erweiterung mit mehreren Medien pro Film eingebracht, da ich zum Beispiel
 einige Filme sowohl auf DVD, BD und BD3D habe.
Das habe ich auch!

In UHD sind sie sowohl in BD und UHDBD verfügbar. ich habe mich momentan mit 2 Datenbanken beholfen (eimal für DVDs und einmal für BD und BD3D.
Warum so kompliziert? Geht doch auch mit einer DB

für das Aussehn in der Spalte könnte man die Fläche in Kästchen aufteilen (versuche einen Anhang mit einer grafik und wiki Bildern)
Das geht viel einfacher. Ich nehme den Film einfach nochmal mit dem entsprechenden Medientyp in die DB auf. Siehe Bild:

Image 005" border="0

Grüße Nova


Gruß
Old.Obelix

brotherD

Hi!

Nachdem ich jetzt ca. 70 Filme in die Datenbank eingepflegt habe, will ich rückmelden, dass alles perfekt funktioniert hat. Man entdeckt so viele coole Neuerungen, die die Arbeit mit MyMDb-CE sehr einfach machen.
Z.B., dass man jetzt im gefilterten Zustand auch einzelne Filme bearbeiten kann.
Die Stapelverarbeitung funktioniert auch bestens!

Vielleicht habt ihr Zeit bei der Stapelverabeitung noch ein Suchfeld einzubauen, über das man bei der Filmauswahl den gewünschten Film direkt suchen kann. Die Suche nach einzelnen Filmen dort war dann doch manchmal etwas mühsam.

Da ich manchmal das ein oder andere bei der Neuanlage eines Films vergessen, wäre in Zukunft vielleicht eine geführte Filmeingabe hilfreich, dass nichts vergessen geht. Dieser "Workflow" kann so erstellt werden, dass jeder User sich seinen eigenen Flow erstellen kann, so wie er es benötigt.

Aber hey, das ist alles echt "nice to have".

Danke nochmal an alle Akteure, dass Ihr die Datenbank weiter entwickelt habt.

Gruß
aus
Südhessen!

Matti-Films

Hallo brotherD,

Zitat von: brotherD am  3 April 2020, 12:06:49Da ich manchmal das ein oder andere bei der Neuanlage eines Films vergessen, wäre in Zukunft vielleicht eine geführte Filmeingabe hilfreich, dass nichts vergessen geht. Dieser "Workflow" kann so erstellt werden, dass jeder User sich seinen eigenen Flow erstellen kann, so wie er es benötigt.

vielleicht hast du es im Handbuch auf Seite 31 noch nicht gesehen?
Mit diesen "Muss-Feldern" kann bei der Film-Erfassung eigentlich
kein Eintrag vergessen werden.

Oder hast du eine andere Idee / Vorstellung wie man dies gestalten könnte?


Gruß

Matti-Films

tbengel

Hallo brotherD,

ZitatVielleicht habt ihr Zeit bei der Stapelverabeitung noch ein Suchfeld einzubauen, über das man bei der Filmauswahl den gewünschten Film direkt suchen kann. Die Suche nach einzelnen Filmen dort war dann doch manchmal etwas mühsam.
Warum nutzt Du nicht einfach die Suche, filterst auf Deine benötigten Filme und
wechselst dann auf die Stapelverarbeitung, dann sind diese Filme bereits vorselektiert?

Grüße

tbengel

Old.Obelix

Hallo brotherD

Zitat von: brotherD am  3 April 2020, 12:06:49Nachdem ich jetzt ca. 70 Filme in die Datenbank eingepflegt habe, will ich rückmelden, dass alles perfekt funktioniert hat. Man entdeckt so viele coole Neuerungen, die die Arbeit mit MyMDb-CE sehr einfach machen.
Z.B., dass man jetzt im gefilterten Zustand auch einzelne Filme bearbeiten kann.
Die Stapelverarbeitung funktioniert auch bestens!

es ist echt super mal wieder so eine positive Rückmeldung zu erhalten. :happy3:

Das zeigt unserem Team, das wir auf dem richtigen Weg sind
und auch die richtigen Entscheidungen getroffen wurden,
wie das Programm jetzt in der neuen Version ausgeliefert wurde.

Ich kann Dir nur ans Herz legen, geh einmal im Handbuch auf Entdeckungsreise. :frech3:
Mit der neuen Version, kam zeitgleich auch das völlig überarbeitet Handbuch raus,
indem alle bisherigen und neuen Features echt gut beschrieben sind.
Du wirst erstaunt sein, was mit der neuen Version von MyMDb-CE alles möglich ist. :smile:

Gruß
Old.Obelix

brotherD

Zitat von: Matti-Films am  3 April 2020, 12:41:28Hallo brotherD,

Zitat von: brotherD am  3 April 2020, 12:06:49Da ich manchmal das ein oder andere bei der Neuanlage eines Films vergessen, wäre in Zukunft vielleicht eine geführte Filmeingabe hilfreich, dass nichts vergessen geht. Dieser "Workflow" kann so erstellt werden, dass jeder User sich seinen eigenen Flow erstellen kann, so wie er es benötigt.

vielleicht hast du es im Handbuch auf Seite 31 noch nicht gesehen?
Mit diesen "Muss-Feldern" kann bei der Film-Erfassung eigentlich
kein Eintrag vergessen werden.

Oder hast du eine andere Idee / Vorstellung wie man dies gestalten könnte?


Gruß

Matti-Films

Das mit den Mussfeldern hatte ich schon entdeckt und das ist auch sehr hilfreich.
Meine Idee wäre eher ein automatisierter Workflow.
"Start" drücken und die selbst designte Abfrage erfolgt automatisch, Schritt für Schritt, mit allen gewünschten Feldern, die man belegen möchte.

Aber die Mussfelder tun es ebenso.

Zitat von: tbengel am  3 April 2020, 13:02:50Hallo brotherD,

ZitatVielleicht habt ihr Zeit bei der Stapelverabeitung noch ein Suchfeld einzubauen, über das man bei der Filmauswahl den gewünschten Film direkt suchen kann. Die Suche nach einzelnen Filmen dort war dann doch manchmal etwas mühsam.
Warum nutzt Du nicht einfach die Suche, filterst auf Deine benötigten Filme und
wechselst dann auf die Stapelverarbeitung, dann sind diese Filme bereits vorselektiert?

Grüße

tbengel

Achso! Klasse!Super Sache!  Habe mir das Kapitel mit der Stapelverarbeitung nicht so genau durchgelesen. :engel: 

Vielleicht den Button "Öffne Stapelverarbeitung..." etwas besser hervorheben, dass er gleich auffällt. :happy3:

Danke, für Eure Rückmeldungen!  :winken:   

tbengel

@Nova:
Zitatversuche einen Anhang mit einer grafik und wiki Bildern
Wo ist denn Dein Vorschlag? Das Herangehen von @Old.Obelix, den selben
Film mehrfach einzutragen bzw. zu duplizieren, ist eine Möglichkeit. Wie würdest
Du Dir die Aufteilung auf mehrere Medien vorstellen und welche Medien-Variationen
(also selber Film mit welchen unterschiedlichen Medien) gibt es bei Dir?

Grüße

tbengel


Nova

Hi sorry, das hat letztes mal nicht funktioniert ist dauernd abgestürzt. hatte gedacht es währe möglich die einzelnen Medienbilder 2, untereinander 4 wie in der Grafik als Quadrat einzufügen.  Bei Android gibt es eine App (Movie Collection) bei der mehrere Medien angezeigt werden können. Das habe ich als Inspiration genommen

tbengel

Hallo @Nova,

Welche Medien-Variationen (also selber Film mit welchen unterschiedlichen Medien) gibt es bei Dir?
Denn es macht wohl wenig Sinn, wenn man Platz für 4 Medientypen verwendet, aber zumeist nur eines
ausgewählt wird ...

Grüße

tbengel

Sebastian_Berlin

Seit v1.9 gibt es bei mir einen Bug mit den Covern in der Übersicht. Ist das bekannt? Das sieht dann wie folgt aus:



In der einzelnen Vorschau auf der rechten Seite und beim Aufruf des Films sind die Bilder allerdings vorhanden. Die neue Funktion 'Front- und Back-Cover' in der Übersicht enthält ebenfalls leere Covers (aber vermutlich sind das ohnehin neue/andere Felder).

Matti-Films

Hallo Sebastian_Berlin,

Zitat von: Sebastian_Berlin am  4 April 2020, 15:33:37Seit v1.9 gibt es bei mir einen Bug mit den Covern in der Übersicht. Ist das bekannt? Das sieht dann wie folgt aus:

hast du da wirklich "nur" die Vers.1.9.0, oder wegen diesem möglichen Fehler, die nachgeschobene Vers. 1.9.1 installiert?


Zitat von: Sebastian_Berlin am  4 April 2020, 15:33:37In der einzelnen Vorschau auf der rechten Seite und beim Aufruf des Films sind die Bilder allerdings vorhanden. Die neue Funktion 'Front- und Back-Cover' in der Übersicht enthält ebenfalls leere Covers (aber vermutlich sind das ohnehin neue/andere Felder).

Wenn du bei deinen Filmen "Eigene Cover" hinzufügst, werden diese dann hier, je nach Auswahl, auch angezeigt. :happy3:


Gruß

Matti-Films

SteveStrange

Zunächst Merci >> an ALLE die Mal wieder fleißig waren. 1.91 gefällt mir richtig gut - feine Idee die Cover Übersicht aufzuwerten - verbesserte Design der Grundübersicht, noch bessere Konfigrationsmöglichkeiten etc etc. :respect:

Eine Sache (Bug?) fällt betreffend der IMDB-Noten auf. Beim Abholen werden Filme mit runder Note (z.B. 7.0) als Note 7 ohne Komma und Null dahinter abgeholt. Lässt sich auch später nicht manuell korrigieren. Mathematisch wohl richtig >> 7,0 = 7 --- sieht jedoch in der entsprechenden Spalte eher unschön aus. FRAGE: War die Änderung beabsichtigt? - wenn ja: läßt es sich anpassen? Beispiel: https://www.imdb.com/title/tt0072682/

tbengel

Hallo SteveStrange,

Zitat von: SteveStrange am  4 April 2020, 21:38:59Zunächst Merci >> an ALLE die Mal wieder fleißig waren. 1.91 gefällt mir richtig gut - feine Idee die Cover Übersicht aufzuwerten - verbesserte Design der Grundübersicht, noch bessere Konfigrationsmöglichkeiten etc etc. :respect:
Schön dass Dir die neuen Versionen  (immer noch) gefallen ...  :happy2:

Zitat von: SteveStrange am  4 April 2020, 21:38:59Eine Sache (Bug?) fällt betreffend der IMDB-Noten auf. Beim Abholen werden Filme mit runder Note (z.B. 7.0) als Note 7 ohne Komma und Null dahinter abgeholt. Lässt sich auch später nicht manuell korrigieren. Mathematisch wohl richtig >> 7,0 = 7 --- sieht jedoch in der entsprechenden Spalte eher unschön aus. FRAGE: War die Änderung beabsichtigt? - wenn ja: läßt es sich anpassen? Beispiel: https://www.imdb.com/title/tt0072682/
Schauen wir uns mal an, ob da was zu machen ist, aber ich denke schon ... Du schreibst aber:
"waren die Änderungen beabsichtigt" ... in der 1.8.0 sollte es diesbezüglich eigentlich keine
Abweichung geben ... oder?

Grüße

tbengel

SteveStrange

tbengel - wie immer schneller als die Polizei erlaubt. - :happy2: -. Ist mir erst heute Nachmittag aufgefallen. Habe die 1.8 auch schon verwendet, kann mich nicht erinnern, dass es was Vergleichbares gegeben hat. Besonders verwunderlich: Es lässt sich auch manuell nicht ändern. Normal lassen sich die Noten doch anpassen??

tbengel

Was heißt:

Zitat von: undefinedEs lässt sich auch manuell nicht ändern.

Du kannst aus der "7" keine "8" machen? Ist vielleicht Deine Feststelltaste
gedrückt?

Grüße

tbengel

SteveStrange

Hat damit wirklich NIX zu tun. Warum? Bitte Mal selbst testen - Film aufnehmen. Auf der IMDB-Webseite noch 7.0 - in der mymdb-CE danach 7. Und selbst wenn ich anschließend mit "Film bearbeiten" in der IMDB Rubrik auf "Update" gehe - voila 7.0, danach im gleichen Karteireiter unten auf "Speichern" - es bleibt die 7 ohne 0 hinterm Komma. :denk2:

SteveStrange

BTW: Hatte den Fehler schon zwei Mal danach, bei anderen Filmen mit 0 hinterm Komma. In Zeiten von Corona kommat Mal wieder dazu, Filme einzupflegen.  :schock:

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020