Gemeinschaftsforum.com

OFDb => Allgemeine OFDb-Themen => Thema gestartet von: MMeXX am 20 Februar 2010, 13:21:48

Titel: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 20 Februar 2010, 13:21:48
So, wie immer ist Verpackungen von DVDs - eine Übersicht (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133814.0.html) als erster Entwurf gedacht. Ist ja auch offensichtlich, wenn man die ganzen Leerstellen sieht. Ergänzungen, Hinweise, Verbesserungen sind also wie immer erwünscht! Diesmal vor allem auch auf textlicher/beschreibender Ebene, da habe ich gerade so ziemlich keine gescheiten Einfälle...

Konkret: Her mit fertigen Texten, Bildern, etc. Wer für die Arbeit extra genannt werden möchte, bitte im entsprechenden Posting dazu schreiben!
Titel: Re: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man am 20 Februar 2010, 13:30:10
Würde dein Beispiel mit der Holzbox nicht eigentlich auch wie ein Schuber mit Keepcases behandelbar sein (Also unter Keepcase einzutragen)?
Titel: Re: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 20 Februar 2010, 13:34:19
Zitat von: Intergalactic Ape-Man am 20 Februar 2010, 13:30:10
Würde dein Beispiel mit der Holzbox nicht eigentlich auch wie ein Schuber mit Keepcases behandelbar sein (Also unter Keepcase einzutragen)?

Nope, es wird eigentlich nur bei Pappschubern so verfahren, der Rest ist "Sonstige".


@MMeXX

Nach Kenntnisnahme der Beteiligten den Thread bitte wieder aufräumen.
Titel: Re: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 20 Februar 2010, 13:36:38
Zitat von: Intergalactic Ape-Man am 20 Februar 2010, 13:30:10
Würde dein Beispiel mit der Holzbox nicht eigentlich auch wie ein Schuber mit Keepcases behandelbar sein (Also unter Keepcase einzutragen)?

Hm, ich denke nicht. Ist nämlich echt "fettes" Holz, also 'ne sehr stabile Verpackung. Also meines Erachtens ist das nicht nur ein einfacher Schuber, sondern eben 'ne solide verarbeitete Sonderverpackung.

Möp, Heiko war mit seinen 666 PS schneller. :D
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 20 Februar 2010, 13:40:51
Zitat von: MMeXX am 20 Februar 2010, 13:21:48
So, wie immer ist das hier als erster Entwurf gedacht. Ist ja auch offensichtlich, wenn man die ganzen Leerstellen sieht. Ergänzungen, Hinweise, Verbesserungen sind also wie immer erwünscht! Diesmal vor allem auch auf textlicher/beschreibender Ebene, da habe ich gerade so ziemlich keine gescheiten Einfälle...

Unter Heftbeilage fallen alle DVDs die aus Zeitschriften stammen, auch solche die als z. B. komplettes Amaray enthalten sind/waren.
Beispiele:
Amaray http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=9207&vid=290059 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=9207&vid=290059)
Digipak http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=108890&vid=232239 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=108890&vid=232239)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:05:31
Ich würde aus Gründen der Übersichtlichkeit nur ein Posting mit allen Verpackungen machen, anstatt das aufzuteilen. So sieht es sehr anstrengend aus mit all den sich bei jedem Posting wiederholenden Elementen. Aber sehr lobenswert, den genauen Unterschied zwischen Steelbook und Metalpack hatte ich z.B. noch nicht begriffen.
:respekt:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 20 Februar 2010, 14:07:40
Zitat von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:05:31
Ich würde aus Gründen der Übersichtlichkeit nur ein Posting mit allen Verpackungen machen, anstatt das aufzuteilen. So sieht es sehr anstrengend aus mit all den sich bei jedem Posting wiederholenden Elementen.

Ist doch perfekt gelöst, im Ausgangspost hat er ja auf die einzelnen Posts verlinkt und dadurch muss der User nicht suchen.

Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:11:14
Na, ist wahrscheinlich Geschmackssache. Für meine Augen ist da zuviel Unnötiges drumrum (allein schon links die Avatare). Und in anderen Hilfe-Threads ist das nicht so gelöst (formelle Einheitlichkeit der Hilfe-Threads). Sehen andere vielleicht anders.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 20 Februar 2010, 14:14:38
Heiko hat das ja schon ganz gut beschrieben. In diesem Fall ist mir diese Trennung der Arten durch Postings lieber. Denn so kann man direkt zu einer bestimmten Art springen und muss nicht erst lange scrollen. Und bei den anderen Threads hast du ja auch gewissermaßen eine Abfolge (die du ja beim Eintragen einhälst), was bei den Verpackungen so nicht gegeben ist. Aber ich hatte auch erst überlegt, alles in ein Posting zu packen.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:20:03
Verstehe ich, meine Augen werden nur von zu Vielem abgelenkt. Und ein bissl scrollen kann dem User von heute schon zugetraut werden. Zumal bei einer alphabetischen Reigenfolge. Nach Wikipedia-Art ein innerhalb der Seite verlinktes Inhaltsverzeichnis voranzusetzen, geht hier im Forum wohl nicht, oder? Brauche mich aber auch nicht darauf festbeißen.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 20 Februar 2010, 14:28:17
Zitat von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:20:03Zumal bei einer alphabetsichen Reigenfolge.
Kleine Ausnahme: Metalpak kommt interessanterweise in der Auflistung vor Mediabook. :)


Zitat von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:20:03
Nach Wikipedia-Art ein innerhalb der Seite verlinktes Inhaltsverzeichnis voranzusetzen, geht hier im Forum wohl nicht, oder?

Öhm, so 'n Fuchs bin ich zumindest nicht, dass ich das wüsste. :D
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:29:36
Vorschlag zu den Slim-Cases: generalisieren z. B. zu
ZitatSlim Keep Cases werden oft bei gemeinsamer Veröffentlichung mehrerer DVDs verwendet und befinden sich dann meist in einem Schuber. (Das betrifft vor allem Serien und Sammlungen z.B von Filmen eines Regisseurs.) Im Vergleich mit Amarays sind sie vor allem nicht so breit, daher "slim".

Es muss hier "breit" heißen (korrekter "stark"), nicht "tief". Die Tiefe ist das, was nach hinten ins Regal geht (eigentlich: "Breite").
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 20 Februar 2010, 14:36:41
Zitat von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:29:36
Vorschlag zu den Slim-Cases: generalisieren z. B. zu
ZitatSlim Keep Cases werden oft bei gemeinsamer Veröffentlichung mehrerer DVDs verwendet und befinden sich dann meist in einem Schuber. (Das betrifft vor allem Serien und Sammlungen z.B von Filmen eines Regisseurs.) Im Vergleich mit Amarays sind sie vor allem nicht so breit, daher "slim".

Es muss hier "breit" heißen (korrekter "stark"), nicht "tief". Die Tiefe ist das, was nach hinten ins Regal geht (eigentlich: "Breite").

Also ich gehe davon aus, dass man auf das Frontcover einer stehenden Verpackung schaut. Die Bezeichnung Höhe (y) ist denn klar, Breite (x) wäre dann bei mir die Breite des Covers und die Tiefe (z) dann eben der Rücken.

Ist mir aber ohnehin relativ wumpe, daher habe ich den Text nochmal leicht geändert und ausgetauscht.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:43:22
Yup, mit dem Hinweis auf den Rücken ist es jetzt eindeutig.  :respekt:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: wusselpompf am 20 Februar 2010, 15:22:49
ich hätte noch ein par Anmerkungen:

1. Zu den Digipaks
Zusätzlich vll. noch ein Bild eines Single-Disc-Digipaks, damit nicht der Eindruck entsteht, es ginge nur um Staffelboxen o.ä.

2. Zu den Amarays
Vll. den Hinweis hinzufügen, dass Amarays im Sinne der ofdb nicht von der Firma Amaray sein müssen.
Hinsichtlich von mehreren Dvds in einem Amaray gibt es noch die Variante mit dem zusätzlichen Plastikeinleger in der Mitte.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 09:38:33
Jewel Case / CD Case:

Verwendungsbeispiel: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1562&vid=37805 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1562&vid=37805)

Diese Verpackung ist eine herkömmliche CD-Hülle, die Verwendung fand eher in der Anfangszeit der DVD statt, zu dem wurden Video-CDs darin verpackt.

(http://img41.imageshack.us/img41/724/112qo.th.jpg) (http://img41.imageshack.us/i/112qo.jpg/)


Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 10:12:08
Mediabook:

Das Mediabook sieht auf den ersten Blick aus wie ein Buch, von daher auch der Name. Es handelt sich in der Regel um ein, aus stabilem Karton, aufklappbares Cover, bei dem ein Booklet sowie die Trays (Halterungen für die Discs) fest integriert sind.

Verwendungsbeispiel im 3/4 Pappschuber: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=134609&vid=251725 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=134609&vid=251725)

(http://img213.imageshack.us/img213/8571/dsci0006c.th.jpg) (http://img213.imageshack.us/i/dsci0006c.jpg/)     (http://img99.imageshack.us/img99/2205/dsci0007.th.jpg) (http://img99.imageshack.us/i/dsci0007.jpg/)

Verwendungsbeispiel im Querformat: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=21307&vid=227500 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=21307&vid=227500)

(http://img246.imageshack.us/img246/172/dsci0008bk.th.jpg) (http://img246.imageshack.us/i/dsci0008bk.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 10:23:22
Zitat von: wusselpompf am 20 Februar 2010, 15:22:49
ich hätte noch ein par Anmerkungen:

1. Zu den Digipaks
Zusätzlich vll. noch ein Bild eines Single-Disc-Digipaks, damit nicht der Eindruck entsteht, es ginge nur um Staffelboxen o.ä.



Verwendungsbeispiel im transparenten Plastikschuber: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=356&vid=226154 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=356&vid=226154)

(http://img513.imageshack.us/img513/2987/dsci0009g.th.jpg) (http://img513.imageshack.us/i/dsci0009g.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 21 Februar 2010, 11:05:37
Zitat von: wusselpompf am 20 Februar 2010, 15:22:49
Hinsichtlich von mehreren Dvds in einem Amaray gibt es noch die Variante mit dem zusätzlichen Plastikeinleger in der Mitte.
Text bearbeitet.

Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 09:38:33
Jewel Case / CD Case:
[...]
Okay

Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 10:12:08
Mediabook:
[...]
Okay


Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 10:23:22
Verwendungsbeispiel im transparenten Plastikschuber: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=356&vid=226154 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=356&vid=226154)
[...]
Okay
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 11:53:04
Tin-Box:

Der Name kommt von Blechbox, oder auch Metallbox, jedoch muss hier zwischen Steelbook, Metalpak aber auch Amarays im Metallschuber und Tin-Box unterschieden werden. Eine Tin-Box ist eine geschlossene Metallbox, darin befinden sich meistens die DVDs noch zusätzlich in anderen Verpackungen.

Verwendungsbeispiel (Tin-Box mit Digipak): http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=98674&vid=191306 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=98674&vid=191306)

(http://img23.imageshack.us/img23/9367/dsci0010ad.th.jpg) (http://img23.imageshack.us/i/dsci0010ad.jpg/)     (http://img246.imageshack.us/img246/4663/dsci0011d.th.jpg) (http://img246.imageshack.us/i/dsci0011d.jpg/)

Verwendungsbeispiel (Tin-Box mit Amaray): http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=10251&vid=148413 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=10251&vid=148413)

(http://img14.imageshack.us/img14/2676/dsci0012pz.th.jpg) (http://img14.imageshack.us/i/dsci0012pz.jpg/)     (http://img251.imageshack.us/img251/831/dsci0013g.th.jpg) (http://img251.imageshack.us/i/dsci0013g.jpg/)


Verwendungsbeispiel (Tin-Box als Filmdose mit Papiertasche): http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=145&vid=55086 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=145&vid=55086)

(http://img341.imageshack.us/img341/4839/dsci0014.th.jpg) (http://img341.imageshack.us/i/dsci0014.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man am 21 Februar 2010, 12:11:41
Zitat von: MMeXX am 20 Februar 2010, 14:28:17
Zitat von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:20:03
Nach Wikipedia-Art ein innerhalb der Seite verlinktes Inhaltsverzeichnis voranzusetzen, geht hier im Forum wohl nicht, oder?

Öhm, so 'n Fuchs bin ich zumindest nicht, dass ich das wüsste. :D

Wie meint ihr das? Einfach von weiter unten hoch zum Inhaltsverzeichnis springen?  Dann muß doch eigentlich nur das Ausgangsposting verlinkt werden. So z.B. (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133816.msg863544.html#msg863544)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 12:17:47
Zitat von: Intergalactic Ape-Man am 21 Februar 2010, 12:11:41
Wie meint ihr das? Einfach von weiter unten hoch zum Inhaltsverzeichnis springen?  Dann muß doch eigentlich nur das Ausgangsposting verlinkt werden. So z.B. (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133816.msg863544.html#msg863544)

Gemeint ist damit, dass innerhalb eines Posts auf die entsprechende Stelle in diesem Post verlinkt werden kann, siehe z.B. bei den OFDb FAQs.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man am 21 Februar 2010, 12:38:56
Dazu müssen den Stellen im Post ID's zugewiesen werden, auf die man verlinken kann. Hab das grad mal probiert, ich glaube das Forum mag nicht genug HTML dafür.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 12:45:11
Nachtrag zu Keep Case (Amaray)

Zu den Keep Case (Amaray) Verpackungen zählen auch die sogenannten "Alphas", oder auch "Alpha Case", sie sind bis auf die Dicke der Box baugleich zu den "normalen" Amarays und finden ihre Verwendung ab einem 3 Disc Inhalt.

Hier sollte jedoch im Bemerkungsfeld beim OFDb-Fassungseintrag darauf hingewiesen werden, dass es sich um ein Alpha Case handelt.
Z.B.:
Zitat von: Fassungseintrag
Zusammen mit "xxx" und "xxx" in einem Mehrfach-Amaray (Alpha) auf je einer DVD.


Verwendungsbeispiel (3 Film/Disc Set): http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2304&vid=273169 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2304&vid=273169)

(http://img704.imageshack.us/img704/6577/dsci0003x.th.jpg) (http://img704.imageshack.us/i/dsci0003x.jpg/)

Als Beispiel, links ein Alpha und rechts eine "normale" Amaray:
(http://img24.imageshack.us/img24/9533/dsci0002l.th.jpg) (http://img24.imageshack.us/i/dsci0002l.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 12:54:10
Und wenn du willst ein Beispielbild zum Austausch bei Amarays wo die verschiedenen Halterungen besser zu erkennen sind.

(http://img18.imageshack.us/img18/7218/dsci0001zv.th.jpg) (http://img18.imageshack.us/i/dsci0001zv.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 16:03:08
Nachtrag zu Metalpak

Zu den Metalpaks gehört ebenso das "Star Metalpak", dies ist eine Kreuzung zwischen Metalpak und Steelbook. Die Aufmachung, sowie die Trays erinnern an ein Steelbook, der Klappmechanismus ist jedoch ganz einfach gehalten, wie beim Metalpak.

Verwendungsbeispiel: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=19053&vid=225397 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=19053&vid=225397)

(http://img52.imageshack.us/img52/1504/dsci0004t.th.jpg) (http://img52.imageshack.us/i/dsci0004t.jpg/)     (http://img94.imageshack.us/img94/3882/dsci0001c.th.jpg) (http://img94.imageshack.us/i/dsci0001c.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 16:14:08
Nachtrag zu Sonstige


Weitere Verpackungsbeispiele:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1050&vid=263438 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1050&vid=263438)

(http://img402.imageshack.us/img402/807/dsci0005e.th.jpg) (http://img402.imageshack.us/i/dsci0005e.jpg/)     (http://img163.imageshack.us/img163/9499/dsci0007ra.th.jpg) (http://img163.imageshack.us/i/dsci0007ra.jpg/)


http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=105790&vid=217093 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=105790&vid=217093)

(http://img163.imageshack.us/img163/9352/dsci0008f.th.jpg) (http://img163.imageshack.us/i/dsci0008f.jpg/)     (http://img186.imageshack.us/img186/7554/dsci0009r.th.jpg) (http://img186.imageshack.us/i/dsci0009r.jpg/)


http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=54169&vid=221045 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=54169&vid=221045)
Eine einfache Papphülle, hier z. B. als Werbegeschenk.

(http://img186.imageshack.us/img186/5682/dsci0010x.th.jpg) (http://img186.imageshack.us/i/dsci0010x.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 16:25:36
Super Jewel Case:

Das Super Jewel Case, auch Glasbox genannt, kam in der Regel zur DVD-Anfangszeit zum Einsatz. Ganz grob könnte man es als Weiterentwicklung der CD-Hülle für DVDs beschreiben.

Verwendungsbeispiel: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1050&vid=3106 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1050&vid=3106)

(http://img98.imageshack.us/img98/3996/dsci0011ee.th.jpg) (http://img98.imageshack.us/i/dsci0011ee.jpg/)     (http://img718.imageshack.us/img718/8231/dsci0012d.th.jpg) (http://img718.imageshack.us/i/dsci0012d.jpg/)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 22 Februar 2010, 17:34:50
Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 11:53:04
Tin-Box:


Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 12:45:11
Nachtrag zu Keep Case (Amaray)


Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 12:54:10
Und wenn du willst ein Beispielbild zum Austausch bei Amarays wo die verschiedenen Halterungen besser zu erkennen sind.


Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 16:03:08
Nachtrag zu Metalpak


Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 16:14:08
Nachtrag zu Sonstige


Zitat von: 666psheiko am 21 Februar 2010, 16:25:36
Super Jewel Case:


Alles übernommen/ergänzt.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: mali am 22 Februar 2010, 18:07:29
Zitat von: MMeXX am 20 Februar 2010, 14:28:17
Zitat von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:20:03
Nach Wikipedia-Art ein innerhalb der Seite verlinktes Inhaltsverzeichnis voranzusetzen, geht hier im Forum wohl nicht, oder?

Öhm, so 'n Fuchs bin ich zumindest nicht, dass ich das wüsste. :D

HTML-Seitig macht man das mit Anker (http://de.selfhtml.org/navigation/suche/index.htm?Suchanfrage=anker), das gibt es (teilweise) ebenso im BB-Code mit dem [anker]-Tag. Da BB-Code allerdings nicht wirklich einen übergreifenden Standard hat, sondern es offenbar einige "Dialekte" gibt, weiß ich nicht ob man diesen Tag auch einfach so für das SMF-Forum integrieren kann.

Dazu müssten die Foren-Spezis hier mal was sagen.

Wäre aber schon irgendwie praktisch, auch für die OFDb-FAQs könnte ich das gut gebrauchen :)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 22 Februar 2010, 23:20:04
Zitat von: pm.diebelshausen am 20 Februar 2010, 14:20:03
Nach Wikipedia-Art ein innerhalb der Seite verlinktes Inhaltsverzeichnis voranzusetzen, geht hier im Forum wohl nicht, oder?

Earl Edikt. ;)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 22 Februar 2010, 23:30:49
Saugut!  :respekt: So sieht das doch richtig chic aus.  :D

Wie hast Du's jetzt und so schnell gelöst? EDIT: grad im Verlinkungsthread gelesen. Fein, fein. Wird sowas sein, wo man sich in einem Jahr fragt, wie man zuvor nur ohne auskommen konnte. Ich bounce grad nur so rum durch die Postings.

(Hat ne Weile gedauert, bis ich begriffen habe, was das da oben mit dem adeligen Erlass meinen könnte. Hihihi.)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 22 Februar 2010, 23:39:02
Zitat von: pm.diebelshausen am 22 Februar 2010, 23:30:49
Wie hast Du's jetzt und so schnell gelöst?

Na mit Syncronizas Hilfestellung im Thread "ganz oben" (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133910.0.html).
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: viper88 am 23 Februar 2010, 01:24:11
Jetzt noch am Ende jeder Verpackung einen Link zurück zum Inhaltsverzeichnis und es wäre perfekt. Dann kann man auch mal schnell mehrere Verpackungen anschauen, ohne viel scrollen zu müssen.

Gruß,
Andreas
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Syncroniza am 23 Februar 2010, 02:21:38
Na, da bin ich ja froh, dass ich so helfen konnte. Bei der Sache selbst - den Verpackungen - hab ich nämlich wenig Ahnung. :icon_mrgreen:
Find die Übersicht jedenfalls recht interessant. :respekt:

Zitat von: viper88 am 23 Februar 2010, 01:24:11
Jetzt noch am Ende jeder Verpackung einen Link zurück zum Inhaltsverzeichnis und es wäre perfekt.
Wäre sicher machbar. Aber: Wenn du zu einer Verpackungsart springst, dann brauchst du doch danach beim Browser nur auf "Back" gehen (bzw. falls vorhanden die entsprechende Maustaste drücken), und du bist wieder zurück am Anfang. Geht IMHO so am einfachsten.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: viper88 am 23 Februar 2010, 08:34:40
Zitat von: Syncroniza am 23 Februar 2010, 02:21:38
Wäre sicher machbar. Aber: Wenn du zu einer Verpackungsart springst, dann brauchst du doch danach beim Browser nur auf "Back" gehen (bzw. falls vorhanden die entsprechende Maustaste drücken), und du bist wieder zurück am Anfang. Geht IMHO so am einfachsten.

Stimmt auch wieder. Aber es gibt bestimmt einige Leute (wie mich :icon_redface:), die in dem Moment nicht daran denken und ganz automatisch scrollen. Kann ja auch nicht schaden, so einen Link zu haben. Aber prinzipiell hast du natürlich recht. Sooo wichtig ist er nicht.

Gruß,
Andreas
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: lorenz am 23 Februar 2010, 12:36:39
Zitat von: MMeXX am 22 Februar 2010, 23:39:02
Zitat von: pm.diebelshausen am 22 Februar 2010, 23:30:49
Wie hast Du's jetzt und so schnell gelöst?

Na mit Syncronizas Hilfestellung im Thread "ganz oben" (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133910.0.html).

Na man gut 3 posting s vorher wurde genau die lösung mit den Ankern im BBCODE und HTMLCODE gepostet damit du und Syncroniza das so schnell 'lösen' und 'helfen' konnten  :icon_lol:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 23 Februar 2010, 12:41:45
Genau: Danke, Mali! Aber auf Dich hört ja nie einer.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 23 Februar 2010, 13:32:14
Zitat von: lorenz am 23 Februar 2010, 12:36:39
Zitat von: MMeXX am 22 Februar 2010, 23:39:02
Zitat von: pm.diebelshausen am 22 Februar 2010, 23:30:49
Wie hast Du's jetzt und so schnell gelöst?

Na mit Syncronizas Hilfestellung im Thread "ganz oben" (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133910.0.html).

Na man gut 3 posting s vorher wurde genau die lösung mit den Ankern im BBCODE und HTMLCODE gepostet damit du und Syncroniza das so schnell 'lösen' und 'helfen' konnten  :icon_lol:

Stimmt, die genaue Anleitung in malis Posting mit dem [ iurl ] sowie die Aussage, dass er nicht wisse, ob man das in dieses Forum integrieren kann, muss ich irgendwie überlesen haben... :icon_rolleyes:




EDIT:
Zitat von: viper88 am 23 Februar 2010, 01:24:11
Jetzt noch am Ende jeder Verpackung einen Link zurück zum Inhaltsverzeichnis und es wäre perfekt. Dann kann man auch mal schnell mehrere Verpackungen anschauen, ohne viel scrollen zu müssen.
Reingebastelt.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: lorenz am 23 Februar 2010, 15:03:44
Zitat von: MMeXX am 23 Februar 2010, 13:32:14
Stimmt, die genaue Anleitung in malis Posting mit dem [ iurl ] sowie die Aussage, dass er nicht wisse, ob man das in dieses Forum integrieren kann, muss ich irgendwie überlesen haben... :icon_rolleyes:

Ja klar. und ohne diese Hinweise auf ANKER wärst Du dann natürlich 5nf Minuten später selbst darauf gekommen gelle?

Seit Du hier zufällig durch handheben und 'hier' schreien zu mMod geworden bist bist du jedenfalls zeimlich schräg drauf man, vorher warst du da deutlich umgänglicher und nicht so abgehoben in deinen Gehabe. Beim bund nannten wir sowas 'Brenner' heute heisst das wohl 'attention whore'  :LOL:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 23 Februar 2010, 15:08:15
So lange kenne ich MMeXX zwar nicht, aber dann muss er vorher ja ne ziemlich langweilige Gurke gewesen sein. :O) Alles kein Grund für Aufhebens, wir wissen alle, dass hier jeder mehr tut, als man mitbekommt, und wir sind uns auch alle gegenseitig grundsätzlich dankbar. Oder? (Außer vielleicht für Doomies enzyklopädisches Musikwissen.)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush am 23 Februar 2010, 15:11:08
Zitat von: lorenz am 23 Februar 2010, 15:03:44
Beim bund nannten wir sowas 'Brenner' heute heisst das wohl 'attention whore'  :LOL:
Das Dir beide Worte sehr geläufig sind, wundert mich nicht.  :andy:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: mali am 23 Februar 2010, 15:21:53
Am besten solche Typen ignorieren Leute. Fehlt solchen Trollen das Publikum trocknen die ganz schnell aus  :icon_cool:  Gerade "Lorenz" ist hier einer der bekanntesten Wadenbeißer, kommt praktisch nur aus seinem Loch wenn er mal wieder irgendwo rumstänkern kann. Mit Sicherheit ist er eh nur die Inkarnation eines gesperrten OFDb-Users.

Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 23 Februar 2010, 15:51:31
Zitat von: lorenz am 23 Februar 2010, 15:03:44
Zitat von: MMeXX am 23 Februar 2010, 13:32:14
Stimmt, die genaue Anleitung in malis Posting mit dem [ iurl ] sowie die Aussage, dass er nicht wisse, ob man das in dieses Forum integrieren kann, muss ich irgendwie überlesen haben... :icon_rolleyes:

Ja klar. und ohne diese Hinweise auf ANKER wärst Du dann natürlich 5nf Minuten später selbst darauf gekommen gelle?
Ich weiß nicht, ob du den ganzen Thread hier gelesen hast, aber ich hatte zu dem Thema geschrieben, dass ich nicht so 'n Fuchs wäre, dass ich wüsste, wie das geht. Heißt: Ich kenne mich damit nicht so aus und brauche das im besten Fall exemplarisch vorgekaut. Deshalb ja auch der andere entsprechende Thread. Ich habe aber auch nie geschrieben, dass ich von selbst drauf gekommen wäre!?




Off-Topic:
Zitat von: lorenz am 23 Februar 2010, 15:03:44
Seit Du hier zufällig durch handheben und 'hier' schreien zu mMod geworden bist
Da kann ich nur den altgedienten Spruch bringen: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten. :andy:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man am 25 Februar 2010, 03:06:29
Hier nochmal das versprochene Eco-Case:

Das Eco-Case ist eine Unterart des Keep-Case. Die Form wurde beibehalten, jedoch wurde durch Ausschnitte Material eingespart und das Case soll aus Recyclingmaterial bestehen. Die Industrie gibt vor, auf diese Art Umweltbewußtsein zu demonstrieren.

(http://www.imagebanana.com/img/4gg6tukf/thumb/ecocase.JPG) (http://www.imagebanana.com/view/4gg6tukf/ecocase.JPG)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 25 Februar 2010, 10:04:17
Zitat von: Intergalactic Ape-Man am 25 Februar 2010, 03:06:29
Hier nochmal das versprochene Eco-Case:

Eingefügt. :respekt:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 25 Februar 2010, 11:34:55
Wie sehr sind denn noch Bildbeispiele zur Illustration der grenzenlosen Möglichkeiten unter "Sonstige" erwünscht? Habe hier noch die Tempelritter-Presidential-Edition zu bieten.

Und werden eigentlich die pics irgendwo gesammelt gespeichert, damit sie langfristig zur Verfügung stehen und nicht mit irgendeinem nicht mehr aktiven Account irgendwo dann auch im Forum verschwinden?

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=63227&vid=246296 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=63227&vid=246296)

(http://i825.photobucket.com/albums/zz172/pmdiebelshausen/presidential00.jpg)

(http://i825.photobucket.com/albums/zz172/pmdiebelshausen/presidential01.jpg)

(http://i825.photobucket.com/albums/zz172/pmdiebelshausen/presidential02.jpg)
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 25 Februar 2010, 12:58:57
Zitat von: pm.diebelshausen am 25 Februar 2010, 11:34:55
Wie sehr sind denn noch Bildbeispiele zur Illustration der grenzenlosen Möglichkeiten unter "Sonstige" erwünscht?

Bis die maximale Postinglänge überschritten wird. :D Nö, keine Ahnung, kann meines Erachtens beliebig ergänzt werden.

Zitat von: pm.diebelshausen am 25 Februar 2010, 11:34:55
Habe hier noch die Tempelritter-Presidential-Edition zu bieten.
Eingefügt.


Zitat von: pm.diebelshausen am 25 Februar 2010, 11:34:55
Und werden eigentlich die pics irgendwo gesammelt gespeichert, damit sie langfristig zur Verfügung stehen und nicht mit irgendeinem nicht mehr aktiven Account irgendwo dann auch im Forum verschwinden?
Also ich habe meine Bilder bei mir auf 'nem USB-Stick gesichert. Da ist wohl jeder selbst verantwortlich, würde ich sagen. Wenn irgendwann mal der Account nicht mehr aktiv ist, können ja Mods/Admins immer noch Postings editieren, also auch Bilder kopieren/verschieben.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man am 25 Februar 2010, 13:08:03
Zitat von: MMeXX am 25 Februar 2010, 12:58:57
Zitat von: pm.diebelshausen am 25 Februar 2010, 11:34:55
Und werden eigentlich die pics irgendwo gesammelt gespeichert, damit sie langfristig zur Verfügung stehen und nicht mit irgendeinem nicht mehr aktiven Account irgendwo dann auch im Forum verschwinden?
Also ich habe meine Bilder bei mir auf 'nem USB-Stick gesichert. Da ist wohl jeder selbst verantwortlich, würde ich sagen. Wenn irgendwann mal der Account nicht mehr aktiv ist, können ja Mods/Admins immer noch Postings editieren, also auch Bilder kopieren/verschieben.

Willst du die Bilder nicht lieber alle selber speichern? Du bist ja ohnehin der Editmeister für das Posting und wenn man nicht gerade Zugriffsrechte hat, müßte man sich erst wieder an einen Mod wenden bzw. du an den User, der das Bild gemacht hat.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 25 Februar 2010, 17:06:33
Ich hatte gedacht, dass es vielleicht möglich wäre, derart dauerhaft wichtige Pics auf einem zentralen Server abzulegen. Z.B. dort, wo auch die OFDb-Daten gesichert sind, oder auf dem Server, über den das Forum hier läuft. Anstatt, dass das in vielerlei Händen der jeweiligen User liegt. Das Netz ist halt auch kurzlebig und dann hat man wider Aufräumarbeit, die man sich auch im Vorhinein schon ersparen kann.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Karm am 1 März 2010, 15:32:25
Zitat von: pm.diebelshausen am 25 Februar 2010, 17:06:33
Ich hatte gedacht, dass es vielleicht möglich wäre, derart dauerhaft wichtige Pics auf einem zentralen Server abzulegen. Z.B. dort, wo auch die OFDb-Daten gesichert sind...

Dem kann ich nur zustimmen. Zudem gerade auch aus aktuellem Anlass, weil hier:
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133814.0.html (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,133814.0.html)
unter "Sonstige" schon einige verschwunden sind. Auch imageshack ist davor nicht gefeit, wie ich aus eigenen Erfahrungen bestätigen muß.  :icon_confused:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 1 März 2010, 18:31:20
Wobei gerade die in MMeXX' FAQ wegen mir nicht mehr verfügbar sind  :icon_redface:: ich hatte die Pics innerhalb meiner Photobucket-Alben verschoben, weshalb sie jetzt nicht mehr angezeigt werden. Allerdings hatte ich MMeXX deswegen in einer PM bereits neue links zum Austauschen geschickt - diesmal mit Vorschau-Thumbs, die auch von der Größe her besser in den Thread und zu den Pics der anderen passen. Hat er nur noch nicht ersetzt.

Ändert aber nichts an den Vorzügen einer zentralen Speicherung der nötigen Pics.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 1 März 2010, 19:36:42
Ich schreibe den Chef mal an, vielleicht könnte man über den Adminbereich irgendwie einen Upload zum OFDb-Server bereitstellen.

Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 1 März 2010, 19:52:11
Die entsprechenden Bilder habe ich jetzt wieder eingefügt.




EDIT:
Zitat von: 666psheiko am 20 Februar 2010, 13:15:56
Zudem würde ich mich nicht nur auf DVDs beziehen und Blu-ray sowie HD-DVD bei Amarays mit einbeziehen. [...]

Ist aus 'ner PM, aber da hier sicher auch andere Ideen/Vorschläge/Meinungen dazu haben, poste ich den Auszug mal hier.

Mir ist es eigentlich recht egal, ob für jedes Medium ein eigener Thread erstellt wird oder man die in einen packt. Wenn man die ganzen Medien in einen Thread packt, erscheint es mir sinnvoll, dass je Medium ein Posting gemacht wird.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 1 März 2010, 20:02:44
Zitat von: MMeXX am  1 März 2010, 19:52:11
Wenn man die ganzen Medien in einen Thread packt, erscheint es mir sinnvoll, dass je Medium ein Posting gemacht wird.

Sehe ich auch so, mal abwarten, ob noch jemand was dazu sagt.

@Max

Hast du eigentlich alle Bilder gesichert, oder nur deine? Ich habe gesehen, dass du den Thread oben angepinnt hast, wäre der nicht besser in der FAQ-Abteilung?


Edit:
Habe gereade gesehen, dass in den FAQs was verlinkt wurde, ist irgendwie doppeltgemoppelt.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: MMeXX am 1 März 2010, 20:09:57
Zitat von: 666psheiko am  1 März 2010, 20:02:44
@Max

Hast du eigentlich alle Bilder gesichert, oder nur deine?
Also ich habe meine Bilder bei mir hier auf 'nem USB-Stift und die von pm.diebelshausen in 'ner PM, aber nicht auf Platte/Stift. Könnte das aber für alle Bilder nachholen.


Zitat von: 666psheiko am  1 März 2010, 20:02:44
Ich habe gesehen, dass du den Thread oben angepinnt hast, wäre der nicht besser in der FAQ-Abteilung?
Du siehst, dass jemand den Thread angepinnt hat, nicht wer es war. ;) Hatte mich mit mali deswegen kurzgeschlossen, wo der am besten aufgehoben wäre. Finde die Lösung ganz in Ordnung.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man am 1 März 2010, 20:51:31
Ich hätte den Thread aber auch im FAQ-Forum erwartet bzw. würde als Ahnungsloser zuerst dort suchen. Liegt ja irgendwie auch auf der Hand.  :icon_lol:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 1 März 2010, 21:03:11
Zitat von: Intergalactic Ape-Man am  1 März 2010, 20:51:31
Ich hätte den Thread aber auch im FAQ-Forum erwartet bzw. würde als Ahnungsloser zuerst dort suchen. Liegt ja irgendwie auch auf der Hand.  :icon_lol:


So  ist es, zudem sind die anderen Erklärungen ja auch allesamt bei den FAQs, zu den Diskussionen wurde von da aus verlinkt, das ist ja auch okay so.

Mir ist es aber auch gerade mal scheissegal.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: mali am 2 März 2010, 11:50:25
Wir hatten kurz PMt deswegen und zwar nicht ausführliche sämtliche Pros und Contras abgewogen  ;) aber wir waren beide spontan der Meinung, dass das so wie jetzt ganz gut passt. Der (gelungene!) Verpackungsarten-Thread ist ja eigentlich weder eine FAQ noch ein Howto noch "Regeln", sondern ein guter, "allgemeiner" Erklärbär-Thread *. Ich würde sogar mal tippen, dass der im allgemeinen Forum häuifiger gefunden und angeklickt wird als im FAQ-Forum  :icon_lol:  ;)

Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 5 März 2010, 07:50:04
Hm - ich würde den weniger bei den "Allgemeinen OFDb Themen" suchen (weil die Verpackungen eher weniger ein OFDb-Thema sind), sondern durchaus unter den FAQs, denn die Frage nach der Bezeichnung einer bestimmten Verpackungsart stellt sich vielen Usern eben häufig. Man könnte den Thread auch "Howto: Bezeichnung von Verpackungsarten" nennen.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 9 März 2010, 08:14:23
Zitat von: 666psheiko am  1 März 2010, 19:36:42
Ich schreibe den Chef mal an, vielleicht könnte man über den Adminbereich irgendwie einen Upload zum OFDb-Server bereitstellen.





Ganz vergessen Bescheid zu sagen, ab jetzt ist es uns Admins möglich "erhaltenswerte" Dateien, sprich Bilder, auf den OFDb Server zu laden, was in den ganzen "How To" und dem "Verpackungs"-Thread bereits geschehen ist.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: pm.diebelshausen am 9 März 2010, 08:20:46
 :respekt:

Edit: Das heißt ja auch, ihr habt die Pics nochmal neu verlinkt in die Beiträge geladen. Optimal.  :respekt:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: 666psheiko am 9 März 2010, 19:31:49
Zitat von: pm.diebelshausen am  9 März 2010, 08:20:46

Edit: Das heißt ja auch, ihr habt die Pics nochmal neu verlinkt in die Beiträge geladen. Optimal.  :respekt:

Jawohl.  :D
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Forbin am 6 September 2019, 09:23:30
Die FAQ zu den Verpackungen hat mir schon viel an Klarheit gebracht.
Was mir noch nicht klar ist, ob es bei (Papp-?)Schubern einen Unterschied zwischen "Reliefdruck" und "Prägedruck" gibt oder ob mit 2 Begriffen dieselbe Sache gemeint ist. Oder sind das getrennte Begriffe für Pappschuber und z. B. Metalpaks ?
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: TakaTukaLand am 22 September 2019, 22:42:49
In meinen Augen sind Relief und Prägung die gleiche Bezeichnung für dieselbe Sache: eingestanzte oder hervorstehende Elemente, egal ob auf Pappschubern, Steelbooks, Metalpaks oder VHS-Boxen.

Wikipedia sieht das wohl auch so: https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4gedruck

:winken:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Insidiousxx am 26 September 2019, 15:39:55
Ich seh's wie TakaTukaLand und Wiki  :happy2:
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: ChicknDuck am 23 Juni 2020, 02:58:20
Vielleicht noch Digistack bei den Sonstigen auflisten. Der Typus liegt für mich zu nahe zum Digipak, als dass es für mich evident wäre, zu welchem der beiden (Digipak/Sonstige) er gehört.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: TakaTukaLand am 23 Juni 2020, 03:16:08
Was verstehst Du unter Digistack :happy3:

Wenn das Kriterium die übereinanderliegenden Plastik-Inlays sind, wäre ich für "Sonstiges", denn die gibt es sowohl in einem Digipak-ähnlichen Umschlag als auch eingeklebt oder herausnehmbar in einer Tin-Box oder Papp-Box, im Schuber etc.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: ChicknDuck am 24 Juni 2020, 02:46:04
Letzteres kenne ich nicht. Aber ja, dann wirklich zu Sonstiges.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Flämmer am 17 Juli 2020, 16:05:11
Darf ich diese Fassung eintragen. Wird jetzt im Keep Case (Amaray) vertrieben.
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=75428&vid=225783

Sorry hatte vergessen das Cover Hochzuladen.
https://www.directupload.net/file/d/5883/tv2gietv_jpg.htm
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Karm am 17 Juli 2020, 16:19:55
Zitat von: Flämmer am 17 Juli 2020, 16:05:11Darf ich diese Fassung eintragen. Wird jetzt im Keep Case (Amaray) vertrieben.
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=75428&vid=225783 (https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=75428&vid=225783)

Sehe ich ehrlich gesagt keinen Grund. EAN ist identisch und auch das Coverartwork ist bis auf marginale Änderungen wegen neuer FSK-Kennzeichnung das selbe geblieben.
Ein Zusatz im BF: "Wird inzwischen in Amaray vertrieben (EAN und Cover identisch)" sollte ausreichen.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Flämmer am 17 Juli 2020, 16:28:49
Und was ist mit dem Cover es wurde ein bisschen geändert. Oder soll ich es in die Galerie tun.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Karm am 17 Juli 2020, 16:31:20
Zitat von: Flämmer am 17 Juli 2020, 16:28:49es wurde ein bisschen geändert

Ja, aber minimal wegen dem FSK-Symbol. Galerie ist eine gute Idee.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: TakaTukaLand am 18 Juli 2020, 00:53:11
Tut mir leid Karm, aber das sehe ich anders.

1. Das Cover unterscheidet sich an 2 Stellen sehr deutlich: Der obere Streifen "Concorde Home Edition" fehlt und es werden deutlich weniger Special Features angegeben (und sind ggf. auch nicht mehr enthalten).
2. Eine andere Verpackung ist eine andere Fassung. Ich mag z.B. Digipaks und für mich ist da ein großer qualitativer Unterschied zum Keep Case. Man würde ja auch nicht auf die Idee kommen bei einem Mediabook oder einer Hartbox kurz im BF anzumerken "mittlerweile in Amaray".
Auch aus Shop-(Käufer_innen-)Sicht ergibt eine Trennung von Amaray und Digipak Sinn, denn ich habe mich schon oft geärgert, wenn ich im OFDB-Shop ein Digipak bestellt habe und ein einfaches Keep Case ankommt. Und diese diese kurze Anmerkung im BF wird auch schnell übersehen.
Titel: Re: Diskussionen zu: Verpackungen von DVDs - eine Übersicht
Beitrag von: Karm am 18 Juli 2020, 05:57:12
Zitat von: TakaTukaLand am 18 Juli 2020, 00:53:111. Das Cover unterscheidet sich an 2 Stellen sehr deutlich: Der obere Streifen "Concorde Home Edition" fehlt und es werden deutlich weniger Special Features angegeben (und sind ggf. auch nicht mehr enthalten).

2. Eine andere Verpackung ist eine andere Fassung...

Stimmt! Jetzt wo Du es sagst, sehe ich es auch. Im konkreten Fall wäre tatsächlich ein Neueintrag gerechtfertigt.
Entschuldige bitte, Flämmer. :backen:

Was ansonsten verschiedene Verpackung betrifft, wird das aber oft auch eine Ermessensfrage bleiben. Natürlich nur, wenn die EAN identisch bleibt. Bei Snappers, die später als Amarays erschienen, hatten wir bislang immer nur den Zusatz im BF.
TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020