Gemeinschaftsforum.com

Gemeinschaftsforum => Zensurforum => Thema erstellt von: lwh512 nach 18 Januar 2011, 16:37:26

Titel: Lebendig gemampft
Beitrag von: lwh512 nach 18 Januar 2011, 16:37:26
Von "Eaten Alive!/Lebendig gefressen" gibt es lt. den OFDb-Fassungseinträgen u.a. eine (ungekürzte) "deutsche Langfassung" und eine kürzere "internationale Originalversion".

SB.com hat für die Unterschiede dieser beiden leider keinen direkten Fassungsvergleich... weiß einer der Experten hier welche Szenen/Stellen in der dt. Langfassung "mehr" zu sehen sind, und welche in der internationalen Originalfassung fehlen?

Die NL-DVD (der 3er-Box) z.B. scheint "FX uncut" zu sein, aber die Laufzeit ist ziemlich kurz (und beim finalen Massenselbstmord der Sektenmitglieder fehlt klar was).
Titel: Re: Lebendig gemampft
Beitrag von: Man Behind The Sun nach 18 Januar 2011, 19:07:14
http://www.schnittberichte.com/view.php (http://www.schnittberichte.com/view.php)
Titel: Re: Lebendig gemampft
Beitrag von: Riddick nach 19 Januar 2011, 19:58:47
Bei schnittberichte.com gibt es keinen SB zwischen der "ungekürzten deutschen Langfassung" und der "internationalen Originalversion".

Das müssten die beiden Fassungen sein, die auf der XT-Scheibe drauf sind. Der Unterschied würde mich auch mal interessieren .
Titel: Re: Lebendig gemampft
Beitrag von: wusselpompf nach 19 Januar 2011, 20:19:46
Zitat von: lwh512 nach 18 Januar 2011, 16:37:26
Die NL-DVD (der 3er-Box) z.B. scheint "FX uncut" zu sein, aber die Laufzeit ist ziemlich kurz (und beim finalen Massenselbstmord der Sektenmitglieder fehlt klar was).


Gerade nochmal eingelegt.
Was soll denn da fehlen?

Ich habe alle Szenen aus den beiden Schnittberichten wiedergefunden.
Allerdings ist mir beim Timecode aufgefallen, dass sie im Schnitt ca. 2 Min. früher kommen. Dürfte daran liegen, dass es keinerlei Vorspann gibt, sondern nach 1 Sek. Schwarzbild direkt die Einstellung von den Niagara Fällen.
Das sollte zumindest einen Teil des Zeitunterschieds erklären.
Titel: Re: Lebendig gemampft
Beitrag von: lwh512 nach 20 Januar 2011, 02:47:55
So, da ich dazu einfach nichts gefunden habe und es mir irgendwie keine Ruhe gelassen hat... nach dem Motto "Selbst ist der Mann"... ;)

Die Fassung der NL-DVD weist über 20 Kürzungen auf (macht ca. 4 Min. aus), das wird vermutlich nur die "internationale Kurzfassung" sein.

Wenn man davon ausgeht, daß die "deutsche Langfassung" dem "Director's Cut" entspricht (nur halt mit dt. Ton), wäre das eine Erklärung.
Titel: Re: Lebendig gemampft
Beitrag von: lwh512 nach 18 Februar 2011, 22:58:36
Hier herrscht ja eine rege Diskussion... :icon_mrgreen: Schnittbericht kommt in den nächsten Tagen, vielleicht könnte ich den sogar auf die Filmseite per "Zusatzinfos" klinken, falls das funktioniert. Im Forum geht der sonst evtl. unter. Also "Splatter"-mäßig fehlt nichts, aber es sind wie gesagt über 20 Schnitte, und die teils recht plump...

Bei der Gelegenheit habe ich ein paar europäische Fassungen bzw. DVDs "gecheckt" und noch eine bei OFDb fehlende eingetragen, ein weiterer DVD-Eintrag kommt morgen noch dazu. Es ist schon erstaunlich in wie vielen Ländern nur die "Kurzfassung" rausgebracht wurde - wo doch die "Langfassung" schon seit mind. den 90ern verfügbar war.

Noch eine Frage an "wusselpompf": Welche der beiden NL-DVDs meintest Du genau? Gibts da doch eine Edition wo die 89-Minuten Fassung drauf ist?

Titel: Re: Lebendig gemampft
Beitrag von: wusselpompf nach 19 Februar 2011, 13:32:38
Zitat von: lwh512 nach 18 Februar 2011, 22:58:36
Noch eine Frage an "wusselpompf": Welche der beiden NL-DVDs meintest Du genau? Gibts da doch eine Edition wo die 89-Minuten Fassung drauf ist?


Also ich hab die 3er-Kannibalenbox, die hatte ich auch mit den Schnittberichten verglichen.
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=548&vid=292029 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=548&vid=292029)
Was es noch für andere Fassungen gibt, keine Ahnung.
Titel: Re: Lebendig gemampft
Beitrag von: lwh512 nach 20 Februar 2011, 00:06:33
Wenn die in PAL keine 88-89 Minuten läuft, ist es nur die (immerhin unzensierte) Kurzversion.

Die DVD der 3er-Box aus den Niederlanden, die DVDs aus Dänemark/Schweden/Norwegen/Finnland und auch die DVD aus Frankreich, stammen offenbar alle vom selben Master, ist leider nur die gestraffte Version mit den 4 Minuten weniger Dialogen.

Falls jemand auf der NL-DVD eine Laufzeit von ca. 89 Minuten haben sollte, und da z.B. beim Massenselbstmord der Sekte noch zu sehen ist wie der knuffige Opa sich bei Gott entschuldigt und dann sein Giftschälchen schlürft, bitte melden... ;)