Gemeinschaftsforum.com

OFDb => Korrekturhinweise und Ergänzungen für OFDb.de => Thema erstellt von: 666psheiko nach 31 Mai 2014, 09:25:35

Titel: GALERIE-Upload
Beitrag von: 666psheiko nach 31 Mai 2014, 09:25:35
Richtlinien:

Erwünschte Inhalte:

(Anmerkung krakrax: dieses aktuelle Regelwerk ist am 18.01.2018 eingefügt worden)





Hi Leutz,

ich würde hier gerne die Coveruploader und -austauscher dazu anstupsen die neue und in meinen Augen super Funktion "Galerie Upload" mehr zu nutzen.

Wenn ihr die Cover einscannt, dann habt ihr z.B. bei einer Amaray sowieso einen kompletten Scan (Vorderseite, Spine und Rückseite an einem Stück), es wäre also ein Leichtes diesen Scan auf das gewünschte Maß zu bringen und diesen zusätzlich hochzuladen. Ich bringe einen kompletten Scan auf 1000 Pixel Breite, das ist aber euch selbst überlassen, das einzige was hier begrenzt ist ist die Dateigröße (2MB). Auch bei einem Scan von Digis oder anderen Verpackungsarten, wo man vorne und hinten einzeln scannt, könnt ihr gerne die großen Vorder- und Rückseiten in die Galerie hochladen.

Ich erwarte nicht, dass ihr wie ich und andere Nerds (:D) alles was beiliegt und extra Bilder hochladet, sondern einfach nur das was ihr sowieso für einen normalen Coveruplad auf der Platte habt.

Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr das neue Feature zum  G l ü h e n  bringt.  :D
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Film Schlumpf nach 31 Mai 2014, 19:19:04
Zitat von: 666psheiko nach 31 Mai 2014, 09:25:35
Hi Leutz,

ich würde hier gerne die Coveruploader und -/Austauscher dazu anstupsen die neue und in meinen Augen super Funktion "Galerie Upload" mehr zu nutzen.

Wenn ihr die Cover einscannt, dann habt ihr z.B. bei einer Amaray sowieso einen kompletten Scan (Vorderseite, Spine und Rückseite an einem Stück), es wäre also ein Leichtes diesen Scan auf das gewünschte Maß zu bringen und diesen zusätzlich hochzuladen. Ich bringe einen kompletten Scan auf 1000 Pixel Breite, das ist aber euch selbst überlassen, das einzigste was hier begrenzt ist ist die Dateigröße (2MB). Auch bei einem Scan von Digis, oder anderen Verpackungsarten, wo man vorne und hinten einzeln scannt, könnt ihr genre die großen Vorder-/ und Rückseiten in die Galerie hochladen.

Ich erwarte nicht, dass ihr wie ich und andere Nerds ( :D) alles was beiliegt und extra Bilder hochlädt, sondern einfach nur das was ihr sowieso für einen normalen Coveruplad auf der Platte habt.

Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr das neue Feature zum  g l ü h e n  bringt.  :D


Bin dabei!  :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: IMP nach 31 Mai 2014, 23:53:58
Zitat von: 666psheiko nach 31 Mai 2014, 09:25:35
Bin dabei!  :respekt:


EBENSO  :dodo:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 1 Juni 2014, 01:34:54
Zitat von: IMP nach 31 Mai 2014, 23:53:58
Zitat von: 666psheiko nach 31 Mai 2014, 09:25:35
Bin dabei!  :respekt:


EBENSO  :dodo:


Habe ebenfalls die Galerie schon mehrfach genutzt und werde es natürlich noch weiter intensiv nutzen :D.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Akayuki nach 1 Juni 2014, 20:11:37
Die Galerie ist in der Tat ein klasse Feature und wird von mir bereits ausgiebig genutzt.  :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: René nach 2 Juni 2014, 21:26:42
Hab auch mal mit angefangen!
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=250255&vid=382112 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=250255&vid=382112)
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=206934&vid=381943 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=206934&vid=381943)

Bisserl groß wa? :icon_razz:
Pixelgröße und / oder cm Angabe als Orientierungshilfe wäre schön!
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Juni 2014, 22:40:39
Ich mache es so: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=231265&vid=381704 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=231265&vid=381704)

Aber wie gesagt, das ist jedem selbst überlassen, ich mag jedoch die Scrollerei in 17 Richtungen nicht um ein einziges Bild anzusehen. :-)

Ganze Cover mache ich auf 1000 Pixel breite und einzelne Seiten oder Discs auf 600.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: René nach 2 Juni 2014, 23:36:10
OK, nächster Versuch kommt dann.
Bist so nett und verkleinerst mal meine beiden Fehlversuche mit den 17 Richtungen?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: 666psheiko nach 3 Juni 2014, 06:42:12
Zitat von: René nach  2 Juni 2014, 23:36:10
OK, nächster Versuch kommt dann.
Bist so nett und verkleinerst mal meine beiden Fehlversuche mit den 17 Richtungen?


Klar. :-)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Mayoko nach 3 Juni 2014, 13:57:17
So eben mal mit ein paar frischen Fassungen ausprobiert. Sieht echt klasse aus.  :love: :dodo:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: dirkvader nach 3 Juni 2014, 23:19:51
Ich habe das Thema gerade erst entdeckt. Gebe auch ab und an mein Bestes. :icon_smile:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 5 Juni 2014, 09:18:08
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1818&vid=285647 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1818&vid=285647)

Ich hab ein großes Titelbild ohne Abdeckblatt eingereicht. Ist es erwünscht, zusätzlich das gleiche Bild mit 220px-Breite einzureichen? Man könnte es dann für die eigene Filmsammlung verwenden.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 Juni 2014, 00:01:35
Anfangs wurden die Galeriebilder auch in der eigenen Filmsammlung angezeigt. Warum ist das jetzt nicht mehr so? Ich muß jetzt immer erst aus der Sammlung raus, auf die Übersichtsseite des Filmes, dann die Fassung raussuchen, und dort seh ich dann erst, ob was in der Galerie ist. Echt umständlich.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 6 Juni 2014, 00:22:44
Zitat von: krakrax nach  6 Juni 2014, 00:01:35
Anfangs wurden die Galeriebilder auch in der eigenen Filmsammlung angezeigt. Warum ist das jetzt nicht mehr so? Ich muß jetzt immer erst aus der Sammlung raus, auf die Übersichtsseite des Filmes, dann die Fassung raussuchen, und dort seh ich dann erst, ob was in der Galerie ist. Echt umständlich.


Dr. Kosh (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,185223.msg1098258.html#msg1098258) war der Meinung, dass es unnötig ist, in der Filmsammlung die Galeriefunktion einzublenden. Ich finde es auch umständlich, so hätte ich es auch auf einem Blick, wo noch was rein könnte.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: 666psheiko nach 6 Juni 2014, 06:47:13
Zitat von: krakrax nach  5 Juni 2014, 09:18:08
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1818&vid=285647 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1818&vid=285647)

Ich hab ein großes Titelbild ohne Abdeckblatt eingereicht. Ist es erwünscht, zusätzlich das gleiche Bild mit 220px-Breite einzureichen? Man könnte es dann für die eigene Filmsammlung verwenden.


Brauchst du nicht, du kannst auch das große Bild verwenden: Das Galeriebild aufrufen (anklicken) und wenn du einen Rechtsklick in dem Feld des Galierbilds machst bevor das Bild komplett geladen wurde, kannst du "Grafikadresse kopieren" auswählen und den Link bei "Cover-URL" in deiner Sammlung einsetzen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 Juni 2014, 09:12:48
Zitat von: 666psheiko nach  6 Juni 2014, 06:47:13
Brauchst du nicht...

Es funktioniert, wie Du beschrieben hast, aber wenn das große Bild in der Sammlung verkleinert dargestellt wird, hat es eine etwas gröbere Qualität gegenüber dem Bild mit 220px, das ich vom selben Scan erstellt habe. Zusätzlich verlangsamt sich der Seitenaufbau ein wenig.

Mit dem verkleinerten Großen könnte ich leben, obwohl mir ein echtes 220er lieber wäre. Wenn's aber in der Galerie stört, dann laß ich es selbstverständlich weg.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 Juni 2014, 10:02:39
Ich habe Galeriebilder auch gerne in einer Größe, in der sie vollständig angezeigt werden, ohne daß man sie hin- und herschieben muß (von Ausnahmen abgesehen).
Ich selbst verwende ein Laptop mit einer Bildschirmgröße von 1440x900. Ich vermute, die meisten verwenden einen stationären Rechner mit einem eher größeren Schirm. Ich dachte mir daher, solange ich im Rahmen meines Schirmes bleibe, ist es auch für andere nicht zu groß.
666psheiko macht aber gerne nur 1000er Breite, daher bin ich mir nicht mehr so sicher.
Was meint ihr: was ist die gängige, durchschnittliche Schirmgröße? Welche Schirme habt ihr? Oder stört es euch möglicherweise gar nicht, übergroße Bilder verschieben zu müssen?

(Edit: Rechtschreibkorrektur)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Mayoko nach 6 Juni 2014, 10:44:54
Also ich begrenze die Höhe auf 900 Pixel. Das sieht auf Full-HD Schirmen sehr gut aus und geht auch nicht über den Rand hinaus. Ist aber alles Geschmacksache wie mann´s letzendlich macht...  :icon_cool:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 6 Juni 2014, 19:02:04
Zitat von: krakrax nach  6 Juni 2014, 10:02:39
Was ment ihr: was ist die gängige, durchschnittliche Schirmgröße? Welche Schirme habt ihr? Oder stört es euch möglicherweise gar nicht, übergroße Bilder verschieben zu müssen?


Links: 1280x1024 und in der Mitte 1920x1200.

Scollen mag ich nicht unbedingt gerne. Viel besser fänd ich, wenn es für den ein oder anderen User bei der Galerie ein paar Anhaltspunkte geben würde, wie groß komplette Cover etc. in Etwa sein sollten. Ist ja schon öfters vorgekommen, dass manche die Sachen wirklich in gigantisch groß hochgeladen haben.

Ein weiterer Punkt, der mit bei den normalen Vorder- und Rückseiten der Cover negativ aufgefallen ist, dass das Bildformat, bzw. eher die Dateiendung auf .JPG beschränkt ist, gerade bei Cover mit viel rot Anteilen, oder FSK 18 / KJ Flatschen, verpixelt das mit .JPG recht arg und sieht gelinde gesagt "Scheiße" aus. Besser wäre eine alternative Option in .PNG, da sieht es wirklich fein aus, so mache ich das mit allen Covern für meine Filmsammlung. Die Dateigröße wird dann zwar um 40-50% größer, sieht aber dann auch wesentlich besser aus und nachdem jetzt die Galeriefunktion so angefeuert wird, sollte es auf das erhöhte Speicher- und Traffic-Aufkommen dann bei .PNG-Dateien auch nicht mehr ankommen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 Juni 2014, 19:17:58
Der unschöne Rot-Anteil entsteht womöglich durch Chroma-Subsampling. Das sollte beim Abspeichern als JPG ausgeschaltet sein. Außerdem werden farbige Flächen beeinträchtigt, wenn man beim Abspeichern die Qualität von 100% zu sehr vermindert. Schaust Du mal, welche Einstellungen Dein Bildbearbeitungsprogramm derzeit hat?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: 666psheiko nach 6 Juni 2014, 19:23:16
Ich benutze einen 17" und einen 15" Laptop, deswegen mach ich die Breite aúf 1000 Pixel max.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Fleischsalatmitgurken nach 6 Juni 2014, 19:25:45
Was die Größen der Galeriebilder angeht, da habe ich mich im Moment auf eine Höhe von 720x eingependelt. Zu große Scans (bei denen man scrollen muss) finde ich auch nicht so gut. Halte ich persönlich auch nicht wirklich für nötig. Die Bilder sollen ja die Fassung illustrieren und nicht als Druckvorlagen dienen.

Was Alternativcovers (z.B. Kauf & Verleih) oder Wendecovers angeht, da stelle ich (wenn es sich anbietet) gerne einen kompletten Scan des Inlays rein, und zusätzlich je Vorder- und Rückseite in 200x Breite. Das sieht dann z.B. so aus:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=19042&vid=53775 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=19042&vid=53775)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 6 Juni 2014, 19:28:43
Zitat von: krakrax nach  6 Juni 2014, 19:17:58
Der unschöne Rot-Anteil entsteht womöglich durch Chroma-Subsampling. Das sollte beim Abspeichern als JPG ausgeschaltet sein. Außerdem werden farbige Flächen beeinträchtigt, wenn man beim Abspeichern die Qualität von 100% zu sehr vermindert. Schaust Du mal, welche Einstellungen Dein Bildbearbeitungsprogramm derzeit hat?


Das was ich meinte sieht folgendermaßen aus - erstes Bild als .png abgespeichert - zweites Pic als .jpg abgespeichert. Der rote Titel ist bei der .jpg Version arg pixelig. Ist nun jetzt kein Paradebeispiel, aber ich denke man kann es erkennen, was ich meinte:

PS: Ich arbeite seit vielen Jahren mit ACDSee, aktuell in der Version Pro 6.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 Juni 2014, 19:40:17
Ich sehe, was Du meinst. Ich sehe auch, daß Du mit einer JPG-Qualität von 100% abspeicherst, dann bleibt nur das Chroma-Subsampling. Das kann ich jedoch nicht erkennen, die Einstellung solltest Du im Programm nachschauen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 6 Juni 2014, 19:50:47
Zitat von: krakrax nach  6 Juni 2014, 19:40:17
Ich sehe, was Du meinst. Ich sehe auch, daß Du mit einer JPG-Qualität von 100% abspeicherst, dann bleibt nur das Chroma-Subsampling. Das kann ich jedoch nicht erkennen, die Einstellung solltest Du im Programm nachschauen.


Habe gerade mal nach "Chroma-Subsampling" und "ACDSee" gegoogelt, gibts anscheinend bei denen nicht, worüber sich der ein oder andere schon aufgeregt hat.

Werde nun mal nach einem Freeware Programm ausschau halten, dass sowas anbietet und das dann für die Cover hier drin nutzen. Danke für den Tipp!!!
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 Juni 2014, 19:52:49
Irfanview ist kostenlos
http://www.irfanview.de/ (http://www.irfanview.de/)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 6 Juni 2014, 20:06:13
Zitat von: krakrax nach  6 Juni 2014, 19:52:49
Irfanview ist kostenlos
http://www.irfanview.de/ (http://www.irfanview.de/)


Habe im Zuge meines googelns FastStone Image Viewer (http://www.faststone.org/FSViewerDetail.htm) gefunden, installiert und gerade erfolgreich getestet - sieht gut aus und wird in Zukunft speziell hier eingesetzt :D.

Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Kayfabe nach 6 Juni 2014, 22:08:26
Die Reichweite des neuen Features war mir gar nicht bewusst: kann man sogar die Inhaltsangaben zu den Filmen auf den Covern lesen. :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 Juni 2014, 22:31:36
FastStone Image Viewer erscheint mir sympathisch. Hab ihn jetzt auch installiert und teste ihn mal.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Italophiler nach 7 Juni 2014, 12:38:16
In welcher Reihenfolge werden die Bilder in der Galerieleiste angezeigt? In der der Benennung oder in der des Uploads?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 7 Juni 2014, 13:15:27
Zitat von: Italophiler nach  7 Juni 2014, 12:38:16
In welcher Reihenfolge werden die Bilder in der Galerieleiste angezeigt? In der der Benennung oder in der des Uploads?


Ich tippe mal, auf die Reihenfolge des Uploads, ist bei meinen Uploads jedenfalls der Fall.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 7 Juni 2014, 13:30:10
Zitat von: Italophiler nach  7 Juni 2014, 12:38:16In welcher Reihenfolge werden die Bilder in der Galerieleiste angezeigt? In der der Benennung oder in der des Uploads?
Weder noch. In der Reihenfolge, in der sie freigeschaltet werden.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Italophiler nach 7 Juni 2014, 14:08:30
Okay, danke!
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 7 Juni 2014, 15:43:39
Wobei die Freischaltung in der Regel in der Reihenfolge der Einreichung erfolgt. So mache ich das zumindest.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 7 Juni 2014, 16:15:57
gilt für die galerie eigentlich auch, dass cover immer mit fsk-logo eingereicht werden sollen?

ich würde gerne die einzel-dvd-cover aus ein paar boxen (close-up) hochladen, da ja sonst nur der schuber als cover zu sehen ist.
die einzel-dvds haben aber ein wendecover mit und ohne fsk-logo. schöner fände ich es ja ohne logo, was meint ihr? oder hängt es davon ab, ob auf dem schuber schon ein fsk-logo zu sehen ist?

Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 7 Juni 2014, 16:34:57
In die Galerie kann man auch Bilder ohne FSK-Logo einsetzen. Da gilt die Regel nicht.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 7 Juni 2014, 16:39:30
Genau, gerade in der Galerie kann man auch die FSK-freien Cover reinhauen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 7 Juni 2014, 16:55:48
OK  :icon_razz:

nur zur vorsicht nochmal gaaanz konkret (ich will das ja nicht doppelt machen):
wenn - wie bei den close-up-boxen - auf dem schuber keinerlei fsk-logo existiert, auch dann kann/soll ich in der galerie ohne fsk-logo hochladen?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Fleischsalatmitgurken nach 7 Juni 2014, 18:57:43
Wichtig ist einzig, dass als "Cover" die äußerste Verpackung so zu sehen ist, wie sie "im Laden" steht. Also in diesem Fall der Schuber mit (falls vorhanden) FSK-Logo.

In der Galerie können die Covers der Keep Cases nach eigenem Ermessen eingestellt werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Komplettes Cover, Wendecover, beide auch als Vorder- und Rückseiten mit und ohne FSK-Logo in 220x Breite (falls jemand in seiner Filmsammlung lieber die Filmcovers statt das der Box haben will).

So gibt es auch die Möglichkeit, nach und nach seine Filmsammlung mit FSK-freien Coverscans auszustatten.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 7 Juni 2014, 19:15:59
alles klar, danke  :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: 666psheiko nach 8 Juni 2014, 10:16:04
Zitat von: Italophiler nach  7 Juni 2014, 12:38:16
In welcher Reihenfolge werden die Bilder in der Galerieleiste angezeigt? In der der Benennung oder in der des Uploads?


In der Uploadreihenfolge.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: chilidog nach 19 Juni 2014, 19:31:34
Seit wann wird eigentlich die Galerie wieder unter "Meine Filmsammlung" angezeigt? Finde ich ja recht gut, so habe ich schneller einen Überblick wo noch was rein gehören würde.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: 666psheiko nach 21 Juni 2014, 06:23:10
Zitat von: chilidog nach 19 Juni 2014, 19:31:34
Seit wann wird eigentlich die Galerie wieder unter "Meine Filmsammlung" angezeigt? Finde ich ja recht gut, so habe ich schneller einen Überblick wo noch was rein gehören würde.


Ist mir gerade auch erst aufgefallen, ich finde es auch toll, dass die Bilder da wieder zu sehen sind.  :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Kayfabe nach 12 Juli 2014, 19:43:48
Das Datenlimit für die normalen Cover wurde auch angehoben, wie ich gestern zufällig bemerkt habe. :respekt:
Ab jetzt also 150 kB. :)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Fleischsalatmitgurken nach 8 August 2014, 18:46:25
Eine kleine Bitte an User, die den Galerie-Upload nutzen:

Wenn jemand einen kompletten Coverscan hochlädt (in diesem Fall diesen):

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1407512558_14301-000.jpg)

und die vorhandenen Coverscans so aussehen:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1407512558_14301_f.jpg)  (http://upload.beyondhollywood.de/images/1407512558_14301_b.jpg)

könnte man, wenn man schon die Bildbearbeitung offen hat, kurzerhand so etwas daraus zimmern:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1407512558_hunterA.jpg)  (http://upload.beyondhollywood.de/images/1407512558_hunterB.jpg)

und im Korrekturforum posten  ;)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Ashley Axt nach 17 Dezember 2014, 21:43:01
Es wurde ja mehr oder weniger dazu aufgerufen jeden Schnippsel einer VÖ hochzuladen.
Bin auch Fan davon und nutze es auch sehr gern. Egal ob als Uploader oder Anseher  :icon_smile:
Aber könnte es nicht sein das die Uploads missbräuchlich genutzt werden ?

Kam grad drauf als ich zu BBB was hochgeladen habe.
Darunter Postkarten und Aufkleber.

Wär es nicht besser die OFDb Galerie Bilder zu kennzeichnen(Wasserbild?)

Und wie sieht das mit dem Urheberrecht aus ?
Sind die Postkarten und Aufkleber Uploads  OFDb konform ?

Gibts überhaupt Grenzen bei den Galerie Uploads oder sonstige Beschränkungen ?

BBB  http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1429&vid=386696 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1429&vid=386696)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 17 Dezember 2014, 22:56:31
Ich finde Wasserzeichen und sonstige Beschriftungen nicht so schön. Außerdem sind wir bei den Fassungsbildern dabei, beschriftete gegen unbeschriftete auszutauschen, und jetzt sollen wir bei der Galerie wieder Beschriftungen einführen? Das paßt nicht zusammen.

Man könnte aber sicherheitshalber bei aktuellen Veröffentlichungen bei der Größe ein wenig unter der Originalgröße bleiben. So kann mit dem Galeriebild niemand ein zum Original gleichwertiges Duplikat erstellen.
Bei älteren Ausgaben ist es nicht mehr so wichtig, denke ich.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 17 Dezember 2014, 23:11:45
Ich würde keine Booklet-Texte hochladen und die Auflösung einfach nicht zu hoch setzen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 6 März 2015, 13:52:51
Hallo 666psheiko,

ich lade sehr gern Bilder hoch, auch für die Galerie, leider sind meine Fähigkeiten in dieser Hinsicht extrem begrenzt  :bawling: ... Ich möchte gerne die erlaubte Dateigröße auch in etwa ausnutzen, durch die Vorgaben jedoch (Breite 220 Pixel, nur JPEG) werden die Bilder immer höchstens 1/3 so groß, wie sie sein dürfen  :00000109: ... Bei der Galerie ein ähnliches Problem ...  :dash: Kann mir vielleicht irgend jemand helfen  :icon_redface: :question:

Vielen Dank und ein schönes Wochenende an alle  :icon_mrgreen: :exclaim:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 März 2015, 17:33:56
Bitte ein Beispielbild oder die Weiterleitung auf einen Fassungseintrag, bei dem Dein Problem zu sehen ist, dann kann man möglicherweise einen Hinweis geben.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 6 März 2015, 18:21:32
Hallo krakrax,

hier z.B.

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3777&vid=358188 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3777&vid=358188)

einen Titel, mit dem wir uns beide gestern beschäftigt hatten  ;) ...
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 März 2015, 19:14:25
Bei der Erstellung dieser Bilder ist die JPEG-Qualität auf 94 reduziert worden. Würde man sie auf 100 belassen, so würde man gleichmäßigere Farbflächen mit feineren Übergängen und eine Darstellung näher am Original  erhalten. Die Dateigröße würde sich vermutlich auf ungefähr 100 KB erhöhen.
Speziell bei diesen Bildern könnte es jedoch sein, daß der Unterschied nicht sehr deutlich ausfällt, da sie recht dunkel sind und wenig Farben enthalten.

Generell sei noch angemerkt, daß es nicht das Ziel sein sollte, die erlaubte Dateigröße möglichst auszunutzen, sondern daß man versuchen sollte, ein möglichst unverfälschtes Abbild des Originals zu erstellen.
In diesem Zusammenhang möchte ich noch dazu anregen, das "Nachschärfen" nur sehr behutsam und geringfügig anzuwenden, da es sonst das Bild unnatürlich verändern kann und nebenbei die Dateigröße geringfügig anhebt.

Mit den Beispielbildern kann man in jedem Fall sehr zufrieden sein. Zukünftig vielleicht die JPEG-Qualität nicht reduzieren und das Nachschärfen etwas verringern, dann wäre man bereits ganz nahe an der Perfektion.


Für Galeriebilder wäre meine persönliche(!), nicht allgemeingültige Empfehlung, die JPEG-Qualität auf 98 zu reduzieren. Es verringert die Dateigröße erheblich bei gleichzeitig nur äußerst geringen, kaum sichtbaren Bildverschlechterungen. Bei qualitativ hochwertigen Originalen mag ein Belassen der JPEG-Qualität auf 100 aber trotzdem angebracht sein.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 6 März 2015, 19:35:50
Hallo krakrax,

ich sehe, Du hast im Gegensatz zu mir, Ahnung von der Sache  :respekt:, ich versteh leider nur Bahnhof  :unknown: ... Ich werd's sicherlich nie so perfekt hinbekommen wie Du, aber vielleicht kann ich mich wenigstens ein bisser'l verbessern  :icon_confused: ...

Du schreibst von einer Reduzierung der JPEG-Qualität auf 94, ähm, wie habe ich das angestellt  :unknown:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 März 2015, 19:42:10
Die Reduzierung ist möglicherweise voreingestellt. Welches Bildbearbeitungsprogramm verwendest Du?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 6 März 2015, 20:31:50
...  :unknown: ist das, was bei Windows mit dabei war  :icon_confused:, Paint oder  :unknown:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 7 März 2015, 10:59:08
Bei "Paint" lassen sich Bilder nur sehr eingeschränkt bearbeiten. Auf JPEG-Qualität sowie Nachschärfung hat man damit keinen Zugriff.

Folgende zwei kostenlosen Programme wären in Kombination hierfür verwendbar:
Paint.net zur komfortablen und breitgefächerten Bildbearbeitung.
http://www.getpaint.net/index.html (http://www.getpaint.net/index.html)
Irfanview zur Abspeicherung mit einstellbarer JPEG-Qualität und sehr fein einstellbarer Nachschärfung.
http://www.irfanview.com/ (http://www.irfanview.com/)


Eine Frage noch zu Deinen Bildern: hast Du die Bilder aus dem Netz kopiert oder hast Du sie von der DVD-Hülle mittels Scanner selbst erstellt?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 12:52:20
@ Fleischsalatmitgurken:
Hallo, ich bin neu hier und hätte auch eine Frage. Bei Deinem Beispiel mit "Beautiful Girl Hunter" ist ja das komplette VHS Cover (inkl. Rücken) zu sehen. Ist das die gewünschte Fom, oder sollte man lieber das Cover "zerschneiden" und nur Vorder- und Rückseite hochladen (wei im dritten Bildbeispiel)?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 14:03:33
Hallo krakrax,

um Gottes Willen, ich kopiere nichts vom Netz, erstens würde ich mich damit strafbar machen inklusive empfindlicher Geldstrafen, zweitens würde ich hier bei ofdb.de rausfliegen (zu recht :exclaim: ) und drittens weiß ich überhaupt nicht wie das geht  :unknown: ... Aber danke Dir wegen Deiner Mühe, schade, muß ich weiter mit so schlechten Bildern arbeiten  :icon_sad: ... Ich mach's im Moment so, daß ich einscanne und dann erstmal über PNG abspeichere, diese Bilder benutze ich dann für alles, was ich so brauche  :icon_confused: , hier für die Datenbank gehe ich dann auf die Größenveränderung, wähle Pixel, gebe für die Oberseite 220 ein, die Längsseite wird dann errechnet, beim 2. Bild muß ich dann das automatische Seitenverhältnis aufheben und die Längsseite manuell eingeben, damit ich gleich große Bilder bekomme  ;), und dann kommt die Katastrophe bei der ganzen Sache, ich muß über JPEG abspeichern, und da bleibt von einem einst "stolzem" Bild nur ein kläglicher Rest übrig  :dash: ... Ich hab mal probiert die Auflösung vom Scanner hochzusetzen (ist auf 150dpi glaube ich), nach der Devise, wenn das Ausgangsmaterial nur groß genug ist, dann bleibt nachher auch ordentlich was übrig, ging aber völlig schief, war gräuslich  :viney: ... Ich bräuchte halt ein Programm, wo ich einfach eingebe über welches Datei-Format ich abspeichern möchte und wie groß dabei das Bild maximal werden darf (und dann Programm, mach das beste draus  ;)), so was sollte eigentlich jedes Bildbearbeitungsprogramm haben  :anime:, da das ja regelmäßig die beiden Determinanten sind, die alle Plattformen vorgeben ...  :icon_confused:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 7 März 2015, 14:06:36
Zitat von: MonsterAsyl nach  7 März 2015, 12:52:20Hallo, ich bin neu hier und hätte auch eine Frage. Bei Deinem Beispiel mit "Beautiful Girl Hunter" ist ja das komplette VHS Cover (inkl. Rücken) zu sehen. Ist das die gewünschte Fom, oder sollte man lieber das Cover "zerschneiden" und nur Vorder- und Rückseite hochladen (wei im dritten Bildbeispiel)?

Hier ist zu unterscheiden:
- Front- und Backcover "zerschnitten" sind als Coveruploads zu verwenden
- in der "Galerie" kann dann u. a. das gesamte Cover am Stück hochgeladen werden
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 14:13:37
Aha, danke für die Info. Dann mach ich mich nachher mal an die Arbeit. :icon_smile:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 7 März 2015, 15:11:34
Zitat von: phant nach  7 März 2015, 14:03:33
... schade, muß ich weiter mit so schlechten Bildern arbeiten  :icon_sad:

Sollten Deine Bilder alle so aussehen, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Qualitätsmäßig bist Du damit schon recht weit vorne mit dabei.

Zitat von: phant nach  7 März 2015, 14:03:33
...und drittens weiß ich überhaupt nicht wie das geht  :unknown:

Bilder aus dem Netz kopieren oder die Programme auf Deinem Rechner installieren?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 15:13:41
 ... beides  :icon_redface: ...
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 7 März 2015, 15:23:38
Für Paint.net wählst Du diese Adresse an:
http://www.getpaint.net/index.html (http://www.getpaint.net/index.html)

Oben rechts steht dann: "Get it now (free download):"
Darunter steht paint.net 4.0.5, das wählst Du an und folgst den Anweisungen. Möglicherweise funktioniert es nicht beim ersten Mal, aber mit Probieren und ein wenig Übung sollte das Programm auf Deinem Rechner installiert werden.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 15:39:07
Öhm, ich nochmal.  :icon_redface:
Ich wollte gerade das Cover zu der von mir eingetragenen Fassung von  Heimweh nach St. Pauli (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=70709&vid=395724) hochladen, bin dafür aber nicht freigeschaltet. Davon abgesehen weiß ich auch nicht, ob ich das mit dem Format richtig gemacht habe.  :icon_lol:

Hier sind meine Scans, da soll bitte mal jemand drüber schauen, ob das so ok wäre.
Schon mal vielen Dank im Vorraus.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 15:51:13
Hallo MonsterAsyl,

Du mußt dazu erst freigeschaltet werden, ansonsten kannst Du im Korrekturforum die Bilder posten. Die Freischaltung bekommt man leicht, selbst ich hab sie und das heißt einiges  :icon_eek: ...

Beim ersten Scan ist der Spine, also Buchrücken mit dran, bitte ohne  :wallbash: :exclaim: Bei Buchboxen bei DVDs auch bitte so "abschneiden", daß man die "Rundung" vom Spine nicht mehr sieht, also "gerade" Flächen  ;) ...

In der Galerie bist Du da "freier" ...

Die Oberseite bei den beiden Coverscans muß 220 Pixel sein, die Längsseite muß bei beiden Bildern gleich lang sein, bei Dir ist die eine wesentlich länger  :icon_sad: ...

In der Galerie braucht die Oberseite keine 220 Pixel breit sein, kann aber natürlich. Du hast hier nur 2 Reglementierungen, JPEG  :anime: und Dateigröße :exclaim:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 16:08:53
Hallo phant,

ZitatDu mußt dazu erst freigeschaltet werden, ansonsten kannst Du im Korrekturforum die Bilder posten. Die Freischaltung bekommt man leicht, selbst ich hab sie und das heißt einiges  :icon_eek: ...
:icon_lol: Muss ich das irgendwo beantragen? Und wenn ja, bei wem? Oder kommt das irgendwann automatisch.

ZitatBeim ersten Scan ist der Spine, also Buchrücken mit dran, bitte ohne  :wallbash: :exclaim:

Ah, ok, ich dachte immer der sollte mit dabei sein. Mach ich neu.

ZitatBei Buchboxen bei DVDs auch bitte so "abschneiden", daß man die "Rundung" vom Spine nicht mehr sieht, also "gerade" Flächen  ;) ...

Ok, mach ich dann ebenfalls neu.


ZitatDie Oberseite bei den beiden Coverscans muß 220 Pixel sein, die Längsseite muß bei beiden Bildern gleich lang sein, bei Dir ist die eine wesentlich länger  :icon_sad: ...

Oha, hoffentlich bekomme ich das hin....

ZitatIn der Galerie braucht die Oberseite keine 220 Pixel breit sein, kann aber natürlich. Du hast hier nur 2 Reglementierungen, JPEG  :anime: und Dateigröße :exclaim:

Tja, da ich zu der Galerei (noch) keine Zugang habe, ist das für mich jetzt erstmal zweitrangig.  :icon_mrgreen:

Vielen Dank für Dein Feedback
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 16:16:37
Ich glaub, ich hab damals den 666psheiko solange genervt, bis er mich freigeschaltet hatte ...   :crazy:, ob er so einen Fehler wieder machen würde, weiß ich nicht  :pfeif:

Wenn Du die Freischaltung hast, gilt die aber für Coverscans wie auch für die Galerie  :party:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 16:54:49
 :icon_lol: Na dann harre ich mal der Dinge...

Die Scans hab ich nochmal überarbeitet. Besser so?

Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 16:57:33
... denke ist gut so ...  :hurra:

... obwohl, gibt's da nicht ne Begrenzung auf 150 kb  :thinking:

... ja, die gibt es, hab grad nachgeschaut ...  :dash:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 17:02:25
 :icon_sad: Heulendes Elend. Verdammich nochmal. Wie krieg ich das denn hin, daß die nicht größer als 150 kb sind?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 17:14:28
... also bei mir entsteht das Problem erst garnicht, bei mir ist eher das Problem, daß die Bilder viel zu klein werden  :bawling: ...

... krakrax ist der Bild-Checker  :respekt:, vielleicht weiß er Rat ...  :icon_confused:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 18:30:25
1000 Dank für Deine Hilfe und ein fettes "Entschuldigung" das ich den Thread hier so voll spamme.  :icon_redface:
Jetzt müsste alles (ausser dem Dateiformat png statt jpg) richtig sein. *hoff*
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 18:34:11
... ja, sieht gut aus, aber wie stellt sich die Sache nun in JPEG dar  :pfeif: ... wenn das in PNG schon so wenig kb sind, wie ist es dann in JPEG  :icon_eek:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 7 März 2015, 18:40:48
JPEG geht ja eh nicht. die Software akzeptiert ja nur jpg.  :viney:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 19:22:56
... doch JPEG geht, ich lade hier immer JPEG Dateien hoch, die hier verlangten JPG Dateien sind entweder eine Unterkategorie zu JPEG und damit kompatibel oder, was wahrscheinlicher ist  ;), es sind JPEG Dateien gemeint (das stammt noch aus seligen DOS-Zeiten, DOS konnte nur Dateiendungen aus maximal 3 Buchstaben erkennen, deshalb wurden früher oft JPEG Dateien als JPG Dateien bezeichnet, ofdb.de ist ja auch schon ein bisserl älter  :D) ...

... konvertiere Deine beiden Bilder mal in JPEG, dann schauen wir mal was da rauskommt ...  :LOL:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 7 März 2015, 19:50:00
Hier ist ja mächtig was los!  :respekt:

Grundsätzlich sollte man das "automatische Seitenverhältnis" eingeschaltet lassen. Ansonsten wird das Bild entweder in der Breite oder in der Höhe gedehnt. Man sieht es recht deutlich am "Taurus"-Zeichen, das auf der Vorderseite breiter ist als auf der Rückseite.
(http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?action=dlattach;topic=186982.0;attach=29102;image)(http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?action=dlattach;topic=186982.0;attach=29104;image)

Man sollte möglichst noch vor dem Verkleinern darauf achten, vorn und hinten einen gleichgroßen Ausschnitt zu verwenden. Wer im Rechnen pfiffig ist, kann auch unterschiedlich große Ausschnitte verwenden, wobei aber beide Ausschnitte dasselbe Seitenverhältnis haben sollten.


Die Dateigröße bitte nicht im PNG-Format verkleinern, da unnötige Qualitätsverluste entstehen könnten. Erst beim Konvertieren ins JPG-Format verkleinern, falls überhaupt nötig.


Auch an MonsterAsyl die Frage: womit bearbeitest Du Deine Bilder?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 7 März 2015, 20:30:55
... puh, endlich schaltet sich krakrax mal ein, und MonsterAsyl und ich können den Raum der reinen Spekulation verlassen ...   :pidu:

... ich denke das Verwenden gleich großer Ausschnitte ist nicht so das Problem, da die Cover der Datenträger betr. Film ja irgendwie vorne wie hinten immer die gleiche Größe haben (Super 8, Video, DVD, LD, Blu-ray usw.). Aber gut zu wissen, daß man erst auf JPEG abspeichern sollte und dann auf die 220 Pixel verkleinern, ich hatte auch immer unter PNG verkleinert und dann auf JPEG konvertiert, vielleicht werden meine gräuslichen Bilder jetzt doch noch etwas besser  :bawling: Ich werde das beim nächsten Bild mal ausprobieren, erst Scannen -> unter JPEG abspeichern -> Frontcover auf 220 bringen, Seitenverhältnis beibehalten (Pixelzahl der Längsseite merken  :pfeif:), Backcover auf 220 bringen, Seitenverhältnis aufheben -> Pixelzahl der Längsseite des Frontcovers auf die Längsseite des Backcovers anwenden ... die Abweichungen durch das Aufheben des Seitenverhältnisses beim Backcover sind bei meinen Scans extrem gering, so ca. bei 1%, das merkt man weiter nicht  :pfeif: ...

Danke krakrax  :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 8 März 2015, 12:24:27
Das ist jetzt irgendwie mißverstanden worden. Also nochmal:

Die Hülle mit dem Scanner einlesen und als PNG abspeichern, da als JPG bereits Verluste entstehen.
Dieses Bild auf die Vorderseite zuschneiden (Maße von Höhe/Breite merken), dann verkleinern auf 220px Breite, und erst dann als JPG abspeichern.
Jetzt zurück zum unbearbeiteten, eingelesenen Bild, dort Rückseite zuschneiden auf dieselben Maße wie die Vorderseite, wieder verkleinern auf 220px Breite und als JPG abspeichern.

Eigentlich sollten bei Hüllen Vorder- und Rückseite die gleichen Maße haben. Es passiert aber oft genug, daß im Herstellungsprozeß beim Ausschneiden des gedruckten Papiers rechts und links nicht gleichviel abgeschnitten wird, sondern auf der einen Seite mehr und gleichzeitig auf der anderen weniger. Dadurch bekommen Vorder- und Rückseite dann unterschiedliche Seitenverhältnisse.
Dies sollte beim Erstellen der 220px-Bilder aber wirklich nicht durch Aufheben des Seitenverhältnisses ausgeglichen werden. Um das gewünschte Seitenverhältnis zu erreichen sollte man eher etwas Unwichtiges vom Rand abschneiden. Oft ist bei den Hüllen außenrum nur eine farbige Fläche ohne Schrift oder Bilder. Von ihr kann man ohne Weiteres etwas Abzwacken ohne den Gesamteindruck übermäßig zu verfälschen.
Z.B. hätte man beim oben abgebildeten "Heimweih" von der Rückseite rechts und links etwas abschneiden können auf das Maß der Vorderseite. Somit hätte man keine Dehnung, und die beiden "Taurus"-Zeichen wären genau gleichgroß..
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 8 März 2015, 13:03:26
Guten Morgen krakrax  :icon_mrgreen:,

guter Tip  :idea:, so werde ich es in Zukunft machen  :king: :exclaim: Noch eine Frage  :icon_redface: ... Ich hab hier noch ein paar 1.000 LDs rumfliegen  :suicide: ... irgendwann müssen die auch einmal hier in die Datenbank mit Bild  :engel: ... mein Scanner ist aber nur für DIN A4 ausgelegt  :wallbash:, gibt es da eine Möglichkeit erst eine Hälfte des Covers zu scannen, dann in einen Zwischenspeicher, dann die andere Hälfte einscannen und mit der ersten wieder "zusammenzufügen" ...  :icon_eek:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 8 März 2015, 18:02:05
@phant: 1000 LDs?  :icon_eek: Und ich dachte schon ich hätte viele (hab aber grad mal die Hälfte, also"nur" 500).

@krakrax: Danke für die ausführliche Anleitung. Ich glaub jetzt hab ichs geschnallt.  :banana:
Anbei ein Testcover, wäre nett wenn Du mir kurz sagen könntest, ob die jetzt so ok sind.



Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 8 März 2015, 18:56:59
... ich glaub, es sind eher so 3.000 LDs  :suicide: ...

... bin zwar nicht krakrax hab aber trotzdem auf die Bilder geschaut  ;), Daten bei den Bildern stimmen, allerdings die Bildqualität  :bawling: ... um die 20 KB, das isch a bisser'l wenig ...  :dash:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 8 März 2015, 19:55:45
Zitatallerdings die Bildqualität  :bawling: ... um die 20 KB, das isch a bisser'l wenig ...  :dash:

Tja, keine Ahnung woran das liegen könnte. Ich habs genauso gemacht, wie Krakrax es geschrieben hatte?  Danke Dir fürs drüber schauen.  :D
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 8 März 2015, 20:05:10
... das Ausgangsmaterial ist vermutlich zu klein ...  :kotz:, wie kommst Du denn zu Deinem Ausgangsmaterial ...  :00000109:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 8 März 2015, 20:41:16
Öh, na ich scanne das VHS Cover ein und dann hab ich das gemacht, was Krakrax geschrieben hat....
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 8 März 2015, 20:52:17
... auf wieviel DPI ist denn Dein Scanner eingestellt ... :thinking: :question:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 8 März 2015, 20:57:44
300
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 8 März 2015, 21:27:47
 :eek: also ich hab standardmäßig nur 200 DPI eingestellt, wenn ich nun ein VHS-Cover einscanne komme ich bei PNG auf eine Dateigröße zwischen 3,5 und 4,5 MB  :banana:, auf welche Dateigröße kommst Du direkt nach dem einscannen  :jonglier: :question:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 8 März 2015, 22:01:11
Hmm, ich hab die Dateien auf dem anderen Rechner... Ich mein, das waren so um die 9MB pro Bild.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 8 März 2015, 23:57:22
... das könnte ja bei 300 DPI hinkommen mit 9 MB  :thinking: ... aber wie werden dann aus 9 MB -> 20 KB ...  :angry:

... der krakrax muß her  :pfeif:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 9 März 2015, 00:00:11
Zitat von: phant nach  8 März 2015, 13:03:26
... Ich hab hier noch ein paar 1.000 LDs rumfliegen   ... mein Scanner ist aber nur für DIN A4 ausgelegt, gibt es da eine Möglichkeit erst eine Hälfte des Covers zu scannen,... ?

Erste Hälfte einscannen und abspeichern als PNG oder BMP, zweite Hälfte einscannen und ebenso abspeichern. Erste Hälfte mit Bearbeitungsprogramm öffnen. Zeichenbereich auf doppelte Breite vergrößern (bei "Paint" unter Bild > Attribute). Die vorher gespeicherte zweite Hälfte kopieren (Mauszeiger im Dateimanager auf die Datei > Rechtsklick > kopieren). Im "Paint" einfügen und neben die erste Hälfte schieben.


Zitat von: MonsterAsyl nach  8 März 2015, 19:55:45
Zitat von: phant nach  8 März 2015, 18:56:59
allerdings die Bildqualität  ... um die 20 KB, das isch a bisser'l wenig ... 

Tja, keine Ahnung woran das liegen könnte...

MonsterAsyl, welches Bildbearbeitungsprogramm verwendest Du?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 9 März 2015, 00:04:32
"Erste Hälfte einscannen und abspeichern als PNG oder BMP, zweite Hälfte einscannen und ebenso abspeichern. Erste Hälfte mit Bearbeitungsprogramm öffnen. Zeichenbereich auf doppelte Breite vergrößern (bei "Paint" unter Bild > Attribute). Die vorher gespeicherte zweite Hälfte kopieren (Mauszeiger im Dateimanager auf die Datei > Rechtsklick > kopieren). Im "Paint" einfügen und neben die erste Hälfte schieben." (Zitat von krakrax, bekomm das hier mit dem Zitieren nicht hin  :icon_redface:)



...  :shock: ->  :suicide:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 9 März 2015, 12:15:36
@Krakrax:
Irfanview

@phant:
Das mit dem zitieren geht u.a. so:
[quote) hier dann der zu zitierende Text [/quote)
Damit es klappt, musst Du die runden Klammer mit eckigen austauschen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 9 März 2015, 14:10:49
... klappt net ...  :angry: mit dem Zitieren ...

Irfanview  :00000109: ... nur zur Info "Paint" ist bei Windows gratis mit bei  ;)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 9 März 2015, 17:40:13
@phant: Sorry, mein Hinweis konnte DIr ja so nicht weiterhelfen.  :icon_redface: Ich hab meinen Post abgeändert, jetzt müsstest Du damit klarkommen.

ZitatIrfanview  :00000109: ... nur zur Info "Paint" ist bei Windows gratis mit bei  ;)

:icon_lol: Das ist mir durchaus bekannt. Aber Irfanview finde ich komfortabler.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 9 März 2015, 17:59:32
Zitat von: MonsterAsyl nach  9 März 2015, 17:40:13

ZitatIrfanview  :00000109: ... nur zur Info "Paint" ist bei Windows gratis mit bei  ;)

:icon_lol: Das ist mir durchaus bekannt. Aber Irfanview finde ich komfortabler.


Danke Monsterasyl  :love:, ich kann Zitieren  :dodo:  :hurra:

Was ist bei Irfanview komfortabler  :icon_eek: :question:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 9 März 2015, 18:39:04
MonsterAsyl, wenn Du das fertig bearbeitete Bild in Irfanview abspeicherst, sollten sich zwei Fenster öffnen. Meine zwei roten Pfeile sollen zeigen, was für Dich wichtig ist: den Regler für die Qualität ganz nach rechts auf 100 schieben, und den Haken setzen bei Disable Chroma Color Subsampling. Dadurch sollten die Bilder dann eine Dateigröße um 100KB erhalten.

Falls das rechte Fenster nicht geöffnet wird, den Haken bei meinem blauen Pfeil setzen für Show Options Dialog.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 9 März 2015, 19:16:16
... ich merke, Irfanview ist ein sehr komfortables Programm, wenn man die Häkchen nicht am richtigen Platz hat, werden aus stolzen 9 MB Dateien -> 20 KB ...  :laugh:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 9 März 2015, 20:32:28
... so ich hab jetzt mal mit "Paint" (gratis (bei Windows dabei), kann sogar ich bedienen  :thinking: -> also kann es jeder in der Altersgruppe 4 - 90 Jahre bedienen  :icon_redface:), meinem "abgenudelten Scanner" (auf 300 DPI eingestellt, Kaufpreis Euro 10,--) und meinem Laptop (Restwert Euro 0,--) 2 VHS-Scans erstellt und hochgeladen ...  ich warte auf vernichtende Kommentare ...  :hitter:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 9 März 2015, 20:42:41
@Krakrax:
Ok, danke Dir, werd ich testen. Bin gespannt.

@phant:
Zitat... ich merke, Irfanview ist ein sehr komfortables Programm, wenn man die Häkchen nicht am richtigen Platz hat, werden aus stolzen 9 MB Dateien -> 20 KB ...  :laugh:

:icon_lol: Doch, doch, das Progarmm ist wirklich nicht schlecht.
Die Scans gefallen mir gut, aber was versteh ich schon davon.  :icon_mrgreen:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 9 März 2015, 21:13:50
"Irfanview" wäre dann eine sinnvolle Alternative zu "Paint", wenn es folgendes kann:

Ich gebe dem Programm einen Scan, dann gebe ich dem Programm noch 2 Determinanten, nämlich Dateiformat (z.B. JPEG) und Dateigesamtgröße (für Plattformen wie ofdb.de noch Seitengröße), -> das Programm erstellt mir das gewünschte Bild  :love:

Kann "I(r)rfanview" das  :zunge: :question:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 9 März 2015, 23:14:03
Zitat von: phant nach  9 März 2015, 20:32:28
...  ich warte auf vernichtende Kommentare ...

Die Bilder sind genauso gut wie die zu "Tanz der Hexen 2".
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 17 März 2015, 12:56:16
@Krakrax:

Sind die ok so?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 17 März 2015, 19:02:00
Die Bilder sind Dir sehr gut gelungen!  :respekt:

Mit den JPEG-Qualitäten 100 bzw. 99 hast Du das Maximum herausgeholt - mit überzeugendem Resultat. Auch ist die Bildgeometrie jetzt bei beiden Bildern gleich, so wie es sein soll, im Gegensatz zu vorher, als eins der Bilder gedehnt war.

Lediglich noch das Nachschärfen scheint mir etwas hoch eingestellt. Falls Du das nicht bewußt gemacht hast, so könnte es voreingestellt sein.
Wenn Du möchtest, kannst Du die Einstellung während der Bildbearbeitung prüfen indem Du die Tastenkombination "Strg+E" (Ctrl+E) drückst. Es öffnet sich ein Fenster, und in der Liste wählst Du den neunten Eintrag "Sharpen". Im Normalfall sollte der angezeigte Regler nicht höher als 3-5 eingestellt werden. Stellt man ihn höher ein, hat man zwar den Eindruck einer schärferen Grafik, jedoch bilden sich dann Ränder, die im Original nicht vorhanden waren. Nur im Ausnahmefall einer sehr schlechten und unscharfen Vorlage kann es hilfreich sein, das Nachschärfen zu erhöhen.

Das im vorigen Absatz Geschriebene setzt voraus, daß das Bild nicht bereits zuvor in einem anderen Bildbearbeitungsprogramm nachgeschärft wurde.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 17 März 2015, 20:39:01
 :banana: Das freut mich jetzt aber.  :king:
Öh, fügst Du die dann in diese  Fassung (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=70709&vid=395724) ein, oder soll ich dafür einen neuen Thread aufmachen?
Wie ist das denn jetzt generell. Wenn ich die nächsten Cover fertig hab, soll ich die dann erst heir hochladen, oder direkt in einem neuen Thread posten?
Und wer lädt die dann hoch?
Fragen über Fragen, ich nerv, ich weiß.  :icon_redface:

ZitatLediglich noch das Nachschärfen scheint mir etwas hoch eingestellt. Falls Du das nicht bewußt gemacht hast, so könnte es voreingestellt sein.
Wenn Du möchtest, kannst Du die Einstellung während der Bildbearbeitung prüfen indem Du die Tastenkombination "Strg+E" (Ctrl+E) drückst. Es öffnet sich ein Fenster, und in der Liste wählst Du den neunten Eintrag "Sharpen". Im Normalfall sollte der angezeigte Regler nicht höher als 3-5 eingestellt werden. Stellt man ihn höher ein, hat man zwar den Eindruck einer schärferen Grafik, jedoch bilden sich dann Ränder, die im Original nicht vorhanden waren. Nur im Ausnahmefall einer sehr schlechten und unscharfen Vorlage kann es hilfreich sein, das Nachschärfen zu erhöhen.

Das im vorigen Absatz Geschriebene setzt voraus, daß das Bild nicht bereits zuvor in einem anderen Bildbearbeitungsprogramm nachgeschärft wurde.

Ok, auch das werd ich mir nochmal ansehen.  :icon_mrgreen: Das mit den 99 & 100 Prozent musste ich so machen, da ansonsten das Cover größer als 169 kb gewesen wäre.  Alle anderen Regeln hab ich streng beachtet.  :icon_smile:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 17 März 2015, 22:43:04
Zitat von: MonsterAsyl nach 17 März 2015, 20:39:01Öh, fügst Du die dann in diese  Fassung (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=70709&vid=395724) ein, oder soll ich dafür einen neuen Thread aufmachen?
Das kannst du jetzt selbst machen. ;)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MonsterAsyl nach 18 März 2015, 12:59:09
Danke schön.  :banana:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 5 Mai 2015, 20:13:56
Sollte man sich bei der Überlegung, welche Grenzwerte zukünftig für Galeriebilder festgelegt werden, daran orientieren, was Statistiken als die am häufisten genutzte Bildschirmauflösung angeben?

Siehe z.B. hier (Aufbau kann etwas dauern):
http://gs.statcounter.com/#all-resolution-ww-monthly-201309-201505 (http://gs.statcounter.com/#all-resolution-ww-monthly-201309-201505)
1366×768

Oder hier
http://www.mywebcheck.de/seitenbreite-von-webseiten/ (http://www.mywebcheck.de/seitenbreite-von-webseiten/)
1366×768 und 1920×1080
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: FX-DoG nach 2 August 2015, 00:55:11
Kuckuck! :winken: Ich bitte artig um Upload:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6541&vid=400704 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6541&vid=400704)

(http://kanal36.de/media/BH-Torso-front.jpg)
(http://kanal36.de/media/BH-Torso-back.jpg)

PS: Eine Freischaltung wäre auch kühl (dies ist bereits mein dritter schriftlicher Versuch)! :zwangsjacke:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 5 August 2015, 20:46:10
Ahoi FX-DoG!

Bie Fassungscovern bitte auf die kleinen Vorgaben achten. So muss die Vorder- und Rückseite eine Breite von exakt 220 Pixeln besitzen. Wenn du entsprechende Scans hier einstellst, kannst du auch ganz fix hochgestuft werden.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: FX-DoG nach 5 August 2015, 23:53:13
Arrrgh, DANKE! :icon_cool: Hab' dat nun entsprechend skaliert:

http://www.kanal36.de/media/BH-Torso-front.jpg (http://www.kanal36.de/media/BH-Torso-front.jpg)
http://www.kanal36.de/media/BH-Torso-back.jpg (http://www.kanal36.de/media/BH-Torso-back.jpg)  :spaghettimonster:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 6 August 2015, 18:21:08
Die Bilder sehen sehr gut aus! :respekt:

Eine kleine Verbesserungsmöglichkeit bestünde noch darin, die Qualität beim Abspeichern nicht auf 93% zu reduzieren, sondern volle 100% beizubehalten. Die gelbe Fläche im Titelbild und auch der weiße Rand wären dann gleichmäßiger.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: FX-DoG nach 6 August 2015, 23:22:21
Okay, ich habe beide Dateien nun 100%ig ersetzt, und gelobe Besserung. :jonglier:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 7 August 2015, 10:03:01
Du kannst die Cover jetzt hochladen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 7 August 2015, 13:23:50
Verbesserung gelungen!  :respekt:

Die Bilddateien enthalten jeweils zusätzlich eine Miniaturansicht von 125x196 Pixel. Das fällt bei der Verwendung in der OFDb nicht sichtbar störend auf, es findet aber auch keine Verwendung. Es vergrößert jedoch die Dateigröße. Bei den vorliegenden Bildern ist das kein Problem, sie bleiben beide unter der Höchstgröße von 150 KB. Falls aber zukünftige Bilder detailreicher ausfallen, könnten sie durch die Miniaturansicht über die Grenze rutschen. Man könnte sie also weglassen, da sie eh nicht benötigt werden.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: FX-DoG nach 7 August 2015, 22:21:59
Ah, die Vorschauoption habe ich inzwischen auch gefunden (GIMP), dann schaue ich mal. Danke!   :banana:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Karm nach 8 August 2015, 07:57:19
Du hast jetzt die Coverbilder in die Galerie hochgeladen.
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6541&vid=400704 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6541&vid=400704)
In der Galerie sind jedoch Bilder mit größerer Auflösung sinnvoll. Die 220-Pixel-Bilder solltest Du als Cover hochladen.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: FX-DoG nach 8 August 2015, 12:27:57
Upps, dat lern ich wohl auch noch, dann bitte löschen! :icon_redface:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Karm nach 8 August 2015, 12:42:35
Zitat von: FX-DoG nach  8 August 2015, 12:27:57
dann bitte löschen! :icon_redface:
okay

Wenn Du Lust hast, kannst Du selbstverständlich noch zusätzlich Bilder mit größerer Auflösung in die Galerie hochladen (z. B. vom Gesamtcover).
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Akayuki nach 6 September 2015, 17:07:43
Hallo,
falls die bisherigen Cover in der Galerie noch nicht hochgeladen wurden, bitte die beiden folgenden Cover zuerst hochladen:

Front-Ansicht der Tin-Box
(http://fs2.directupload.net/images/150906/temp/kl85ofzv.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4102/kl85ofzv_jpg.htm)

Rück-Ansicht der Tin-Box
(http://fs1.directupload.net/images/150906/temp/gwas7b8m.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4102/gwas7b8m_jpg.htm)

Hier geht es zum betreffenden Eintrag:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1873&vid=255061 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1873&vid=255061)

Falls die 7 weiteren Bilder doch schon drin sein sollten, diese beiden bitte ganz nach vorn stellen.
Danke schön.  :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Karm nach 6 September 2015, 20:19:10
Das geht nicht. Die Bilder lassen sich nicht nachträglich sortieren. Ich könnte höchstens alle Bilder im Uploadbereich löschen. Danach könntest Du nach Belieben neu schalten und walten.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Akayuki nach 6 September 2015, 23:06:59
Zitat von: Karm nach  6 September 2015, 20:19:10
Das geht nicht. Die Bilder lassen sich nicht nachträglich sortieren. Ich könnte höchstens alle Bilder im Uploadbereich löschen. Danach könntest Du nach Belieben neu schalten und walten.


Fein, dann machen wir das so. Danke nochmal!  :animerespekt:


Edit: Bei der Gelegenheit wäre es vielleicht gar nicht übel die Galerie-Cover des folgenden Eintrags auch noch mal zu löschen, damit ich sie in der richtigen Reihenfolge hochlade:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=173693&vid=402446 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=173693&vid=402446)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Karm nach 7 September 2015, 09:08:11
Alle Bilder gelöscht
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Akayuki nach 7 September 2015, 18:42:04
Vielen Dank. Ich habe die Bilder jetzt wieder in der richtigen Reihenfolge eingestellt. :animesauber:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Ashley Axt nach 20 Oktober 2015, 00:08:43
Nur mal so aus Interesse.
Hat nen Admin Einblick wieviel Pics ich in die Galerie hochgeladen habe. Oder auch allgemein mit Cover ?

Würd mich mal interessieren was mein Scanner bis jetzt so schaffen musste  :icon_smile:

PN von einem Admin wär lässig   :algo:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Karm nach 20 Oktober 2015, 10:13:48
Dazu gibt es für uns (Co-Admins) keine Kontrollmöglichkeit in der Datenbank. Vielleicht kann Dir Dr. Kosh da weiter helfen.

Support@OFDb.de
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Jerome Wireman nach 10 November 2015, 18:32:12
Hallo. Ich hoffe das hier ist ein Sammelthread für Korrekturen zu Cover-Uploads?

Ich würde gerne einen Admin bitten zu folgender Fassung http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=566&vid=405159 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=566&vid=405159) 1x das "Standard-Cover" aus der Bildergalerie zu löschen. Ich habe es versehentlich 2x upgeloaded. Sollte das einzeln nicht mgl. sein, können gerne auch alle Cover gelöscht werden und ich maches es nochmal frisch.

Vielen Dank vorab.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Karm nach 10 November 2015, 19:50:16
Jedenfalls nicht falsch hier.  :D Hätte aber auch bei den "normalen" Korrekturbeiträgen stehen können. Beides wird gefunden.
Das doppelte Bild habe ich gelöscht. Ansonsten ein sehr guter Fassungseintrag. Kompliment! :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Hank Quinlan 1958 nach 12 April 2016, 23:54:56
Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig:

http://www.ofdb.de/view.php?page=cover2_galerie&fid=37570&vid=91848 (http://www.ofdb.de/view.php?page=cover2_galerie&fid=37570&vid=91848)

Ich habe aus Versehen zwei Galerie-Uploads gemacht. Es soll natürlich nur eines hochgeladen werden. Ich glaube auch, daß der erste Versuch möglicherweise nicht vollständig hochgeladen wurde. Kurz gesagt: eines aussuchen, das andere entfernen.

Gruß, Hank
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Karm nach 13 April 2016, 09:20:57
Zitat von: Hank Quinlan 1958 nach 12 April 2016, 23:54:56
Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig:

http://www.ofdb.de/view.php?page=cover2_galerie&fid=37570&vid=91848 (http://www.ofdb.de/view.php?page=cover2_galerie&fid=37570&vid=91848)

Ich habe aus Versehen zwei Galerie-Uploads gemacht
Kein Problem. Einer entfernt.
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=37570&vid=91848 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=37570&vid=91848)

Du kannst solche Sachen auch ganz normal bei den übrigen Korrekturen einreichen:
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/board,4.0.html (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/board,4.0.html)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Hank Quinlan 1958 nach 17 April 2016, 00:12:42
Zitat von: Karm nach 13 April 2016, 09:20:57
Du kannst solche Sachen auch ganz normal bei den übrigen Korrekturen einreichen:


Gut, danke. :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Da Core nach 11 September 2016, 23:19:27
servus, habe bei Flowers Galerie Bilder hochgeladen, doch leider habe ich bei der member card eins hochgeladen wo die zahl zu erkennen ist. welche aber zum gewinnspiel genutzt werden kann. kann jemand nach dem bestätigen dieses löschen das ich das neue hochladen kann ?
gruß

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=277523&vid=416475 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=277523&vid=416475)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Da Core nach 14 September 2016, 23:33:48
jemand da der das bearbeiten kann?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Countach nach 15 September 2016, 22:53:29
Entfernt.

Zitat von: Karm nach 13 April 2016, 09:20:57
Du kannst solche Sachen auch ganz normal bei den übrigen Korrekturen einreichen:
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/board,4.0.html (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/board,4.0.html)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Yogi nach 30 Oktober 2016, 15:20:05
Könnte jemand sich darum kümmern?
Diese Fassung (best of Hollywood 2 Filme in 1) hat das Cover hochgeladen
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1453&vid=333068 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1453&vid=333068)
der andere Film aber nicht
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3379&vid=386833 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3379&vid=386833)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 31 Oktober 2016, 01:09:54
Habe die Bilder eingereicht. Sobald ein Admin sie freischaltet werden sie sichtbar.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Yogi nach 31 Oktober 2016, 16:59:15
Danke!  :respekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: DrumEagle nach 30 Mai 2017, 17:45:03
Hey Leute
Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin (da der letzte Beitrag so lange her ist).
Es geht um folgendes:
Bilder für und generell neue Videoveröffentlichungen. Hatte mir neue Filme geholt (Death Machine, Solaris - beide BluRay in Deutschland), jedoch gibt es noch keinen Eintrag und ich weiß auch nicht an wen ich mich wenden muss um selbst die Bilder hochzuladen.

Hilfe wäre toll :)
Bis dann!
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 30 Mai 2017, 18:32:45
Hallo DrumEagle!

Du kannst ja hier mal Beispielscans posten. Wenn die in Ordnung sind, kannst du fürs Bilder hochladen freigeschaltet werden.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: DrumEagle nach 3 Juni 2017, 21:43:03
Muss es denn mein eigener Scan sein? Derzeit habe ich keinen Scanner.
Oder kann ich nicht auch einfach ein zur Version passendes Bild aus dem Netz benutzen?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: MMeXX nach 4 Juni 2017, 10:40:11
Bilder aus dem Netz sind meistens lediglich Werbe-Abbildungen, die sich teilweise von der finalen Darstellung unterscheiden. Daher sind solche Bilder eher unerwünscht.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Obermotz nach 25 Juni 2017, 19:41:11
Hi, ich würde gerne fehlende Cover aus meiner Sammlung ergänzen und wollte fragen ob ihr mich freischalten könnt. :icon_smile:
Hier 2 Probescans für diese Fassung. (https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=204855&vid=330975)

Front (https://www2.pic-upload.de/img/33399955/1.jpg)
Back (https://www2.pic-upload.de/img/33399959/12.jpg)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: dirkvader nach 9 Juli 2017, 19:44:47
Moinsen,
ich habe hier nunmehr noch nicht allzuviel zum Thema Urheberrecht von Coverscans gelesen. Evtl. habe ich dies auch überlesen.
Grundsätzlich sind ja alle Cover urheberrechtlich geschützt. Ein Verwenden ist dann ja nur mit Genehmigung des Urhebers erlaubt. Wie verhält es sich denn nun mit dem Upload in die Galerie? 
Evtl. gibt es ja schon einen Thread, auf den ich verwiesen werden kann?
Vielen Dank im Voraus für konstruktive Antworten.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 28 Oktober 2017, 18:44:38
Zeit, das hier mal wieder ein bißchen zu reanimieren  :dodo:

Als erstes mal die Frage, wird es in Zunkunft evtl. mal eine Erhöhung der Datengröße bei Covern geben  :00000109: Ich z.B. könnte wunderbar einfach schöne Cover hochladen, wenn ich statt 150 KB, 250 KB zur Verfügung hätte  :love: :exclaim:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 28 Oktober 2017, 20:02:31
Ich habe bei VHS- oder Retro-DVD-Buchhüllen-Bildern mit 100% JPEG-Qualität noch nie 180KB erreicht. Über 150KB kommt schon mal vor, ist aber nicht die Regel.
Bei allen anderen Medien sind die Bilder der Hüllen zwar auch 220px breit, aber die Höhe ist einiges geringer. Dadurch bleibt die Dateigröße insgesamt niedriger, sodaß bei ihnen die 150KB niemals erreicht werden.

Das setzt voraus, daß kein unnötiger Firlefanz in die Bilddatei gesetzt wird, der die Datei zusätzlich vergrößert. Es betrifft z.B. ein Miniaturvorschaubild, möglicherweise auch eine unsichtbare Signatur oder ähnliches.

Eine Erhöhung auf 200KB wäre demnach ausreichend, wobei sogar noch etwas Luft wäre.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Hank Quinlan 1958 nach 28 Oktober 2017, 21:24:08
Zitat von: phant nach 28 Oktober 2017, 18:44:38
Als erstes mal die Frage, wird es in Zunkunft evtl. mal eine Erhöhung der Datengröße bei Covern geben  :00000109: Ich z.B. könnte wunderbar einfach schöne Cover hochladen, wenn ich statt 150 KB, 250 KB zur Verfügung hätte  :love: :exclaim:
Bei Bilder mit einer Breite von 220 Pixel? Ist das wirklich so wichtig, denn die Auflösung ist eh so gering, daß man darauf eh nicht viel detailliert erkennen kann. Das Galeriebild ist da wesentlich interessanter.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 28 Oktober 2017, 22:28:38
... also ich schau fast nie in der Galerie, entweder ist nichts drin  :bawling: oder sieht so nach "Amateur-Projekt" aus, dann ruf ich das eh nicht auf  :rtfm:, außerdem muß man die ja extra anklicken  :pfeif:, ich laß es meistens bei der Coveransicht  :tuete: ...
Also ich scanne mit 600 dp(hant)i, da kann man schon schöne Cover hinkriegen, selbst ich  :icon_redface:, mit der Mac-Vorschau (ist eigentlich kein richtiges Bildbearbeitungsprogramm  :icon_razz:) kann man wunderbar einfach schöne Cover erzeugen (wenn ich mir dagegen den Aufwand bei Irfan oder dem Mac-Adäquat XnViewMP anschaue  :icon_rolleyes:). Klar, wer sich gerne in ein Thema vertieft, für den ist Irfan wahrscheinlich toll, der hat wahrscheinlich auch keinen Mac  ;), wer aber wie ich unkomplizierte Lösungen bevorzugt  :icon_mrgreen:, der ist bei der "Mac-Vorschau" gut aufgehoben  :icon_mrgreen:. Hier mal ein Beispiel:

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=8556&vid=429701

Die Probleme kommen aber, wenn das Bild bei Reduzierung auf 220 Pixel in JPEG über die 150 KB kommt  :bawling: ... dann muß ich am "Qualitätsschieberegler" justieren und dann wird's definitiv schlechter :tuete:. Da geht's dann von z.B. 16o KB grad auf 63 KB runter, ich kann das dann so abspeichern, duplizieren, beim nächsten Speichern kann ich dann wieder die Qualität voll hochfahren und komm dann so auf 130 KB, sieht man aber schon, hier wieder ein Beispiel:

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=168&vid=237332

Man sieht z.B. die Unschärfe beim Schriftzug "Apocalypse Now"  :icon_sad: ...

Das größte Problem war beim Backcover von "Rusted Body", das war bis jetzt das größte mit 223 KB, das mußte ich dann 2 x duplizieren, ist dann schon nicht mehr schön  :bawling: ...

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1202&vid=3137

Wenn ich also eine KB-Grenze von 250 bzw. wenigstens 200 KB hätte, wäre für das Hochladen für mich das reinste Vergnügen, was könnte das Leben so einfach sein  :love:, ich verstehe auch diese unzeitgemäße Begrenzung auf 150 KB nicht, man kann doch auch ungestraft die Galerie zum Glühen bringen  :icon_evil:, dann kann es doch auch nicht an den Serverkosten liegen  :00000109:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Hank Quinlan 1958 nach 29 Oktober 2017, 02:14:24
Zitat von: phant nach 28 Oktober 2017, 22:28:38Da geht's dann von z.B. 16o KB grad auf 63 KB runter, ich kann das dann so abspeichern, duplizieren, beim nächsten Speichern kann ich dann wieder die Qualität voll hochfahren und komm dann so auf 130 KB, sieht man aber schon
Wie? Du erhöhst eine reduzierte Qualität, damit du mehr KB hast? Dann kannst du bei 63 KB bleiben.
Zitat von: phant nach 28 Oktober 2017, 22:28:38... also ich schau fast nie in der Galerie, entweder ist nichts drin  :bawling: oder sieht so nach "Amateur-Projekt" aus, dann ruf ich das eh nicht auf  :rtfm:, außerdem muß man die ja extra anklicken  :pfeif:, ich laß es meistens bei der Coveransicht  :tuete: ...
:00000109: Amateur-Projekt? Extra anklicken? - Du bist echt eine faule Sau, was? :icon_mrgreen:

Mich wundert eigentlich das ganze Getüddel, was du veranstaltest, denn die 220er Coveransichten sind eh nur als "Info", die sind ja viel zu klein, um näher betrachtet zu werden. Die Galeriebilder können interessant werden, wobei sie wirklich keine Auflösung von 6000x5500 px haben müssen (krakax hat recht, wenn er eine Höhe von 750-1000 px angibt - das reicht aus). Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß man mit ein bißchen Ausprobieren ein Bildbearbeitungsprogramm als Freeware aus dem Netz ziehen kann, die auch auf deinem Rechner läuft. Ich habe auch sowas und kann damit gut arbeiten.
Zitat von: phant nach 28 Oktober 2017, 22:28:38Wenn ich also eine KB-Grenze von 250 bzw. wenigstens 200 KB hätte, wäre für das Hochladen für mich das reinste Vergnügen, was könnte das Leben so einfach sein  :love:, ich verstehe auch diese unzeitgemäße Begrenzung auf 150 KB nicht, man kann doch auch ungestraft die Galerie zum Glühen bringen  :icon_evil:, dann kann es doch auch nicht an den Serverkosten liegen  :00000109:
Die Galeriebilder sind doch auch auf 2 MB beschränkt. Und warum den Speicher zuknallen mit großen Daten bei so einer geringen Pixelbreite von 220? Fürs Anschauen reicht das aus. Das einzige, was blöd ist, das ist die Qualitätsreduzierung durchs Komprimieren. Dann verschmieren die Details.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 29 Oktober 2017, 05:00:09
Zitat von: Hank Quinlan 1958 nach 29 Oktober 2017, 02:14:24
:00000109: Amateur-Projekt? Extra anklicken? - Du bist echt eine faule Sau, was? :icon_mrgreen:


... ne, ich bin eigentlich recht fleißig  :LOL:, aber bei 95 % der Titel, die ich mir hier anschaue, gibt es schlichtweg keine Galeriebilder  :icon_neutral:, mit Amateur-Projekt meinte ich nicht die Galerie an sich, die find ich schon gut  :respekt:, nur manchmal sehe ich da Bilder, wo eine Hand etwas hält bzw. der Artikel auf dem Tisch steht, so etwas tue ich mir dann nicht an  ;) ...

Zitat von: Hank Quinlan 1958 nach 29 Oktober 2017, 02:14:24
Wie? Du erhöhst eine reduzierte Qualität, damit du mehr KB hast? Dann kannst du bei 63 KB bleiben.


... ja, komisch, aber es wird dann wieder etwas besser, vielleicht war es auch nur der subjektive Eindruck, es ist ja auch nicht der identische Datensatz nach der Duplizierung bei der Mac-Vorschau, da sich ja die "Range", in der Du Dich nach der Duplizierung mit der Qualitätseinstellung befindest, eine andere ist  :unknown:, war aber eh nur bei ein paar Titeln im Übergang zw. meinem "alten" und "neuen" Niveau sozusagen, ich suche ja nach einem "richtigen" Bildbearbeitungsprogramm aufgrund der 150 KB-Beschränkung ...  :thinking: ...

Zitat von: Hank Quinlan 1958 nach 29 Oktober 2017, 02:14:24

Mich wundert eigentlich das ganze Getüddel, was du veranstaltest, denn die 220er Coveransichten sind eh nur als "Info", die sind ja viel zu klein, um näher betrachtet zu werden. Die Galeriebilder können interessant werden, wobei sie wirklich keine Auflösung von 6000x5500 px haben müssen (krakax hat recht, wenn er eine Höhe von 750-1000 px angibt - das reicht aus). Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß man mit ein bißchen Ausprobieren ein Bildbearbeitungsprogramm als Freeware aus dem Netz ziehen kann, die auch auf deinem Rechner läuft. Ich habe auch sowas und kann damit gut arbeiten.


... also für mich ist und bleiben die Cover das Entscheidende  :icon_mrgreen:, die sollen möglichst gut und natürlich gleich groß sein  :wallbash:, ist für mich sozusagen das Aushängeschild einer Plattform, erstmal müssen die Cover stimmen, dann meinetwegen noch die Galerie  :icon_razz:, ich mach zwar auch Galerie mit, aber nur, weil ich das Bild ja eh schon habe bzw. in Ausnahmefällen mal auch zusätzlich  :panda:, das ganze "Getüddel" muß ich veranstalten  :LOL:, da ich ja auch für eine professionellere ofdb.de eintrete, da kann ich ja schlecht bei mir mit dem Verbessern aufhören  ;) ...

... ich suche nach einem guten Bildverarbeitungsprogramm, wenn jemand Tips hat, gerne  :respekt:, ich brauche es halt nur für Datenbanken und Internetplattformen (keine Urlaubsbilder oder so etwas  :D) und wundere mich, daß es scheinbar in dieser Hinsicht auf den ersten Blick garnichts gibt  :unknown:, alle Internetplattformen haben als Parameter immer Dateiformat und Dateigröße, also müßte es folgerichtig Programme geben, die als erstes mal diese beiden Determinanten abfragen, weit gefehlt  :shakehead:, die Programmierer sind mir ein Rätsel oder ich peil's nicht  :icon_redface:, das kann natürlich auch sein  :00000109:

Im App-Store kostet Photoshop € 109,99  :shock:, hab ich grad mal nachgeschaut, wenn es genau das kann, was ich möchte und es leicht zu bedienen ist, würde ich das auch ausgeben, ich brauche es ja bei weitem nicht nur für Datenbanken  ;), ich bezweifle aber, daß ich damit dann auch zufrieden bin, und einfach mal so über 100 Steine ausgeben, das mach ich net'  :nono:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 31 Oktober 2017, 13:18:19
Gimp :arrow: https://gimp.de.softonic.com/

Bild öffnen und skalieren (Breite auf 220px anpassen und dpi von 600 auf 96 reduzieren), exportieren, fertig.

Wenn Dir Cover/Bilder so wichtig sind, würde ich aber erstmal darauf achten, dass ich das komplette Cover scanne und nicht die Ränder abschneide, wie es bei 2 Deiner 3 Beispiele der Fall ist.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 31 Oktober 2017, 20:30:19
Zitat von: TakaTukaLand nach 31 Oktober 2017, 13:18:19
Gimp :arrow: https://gimp.de.softonic.com/

Bild öffnen und skalieren (Breite auf 220px anpassen und dpi von 600 auf 96 reduzieren), exportieren, fertig.

Wenn Dir Cover/Bilder so wichtig sind, würde ich aber erstmal darauf achten, dass ich das komplette Cover scanne und nicht die Ränder abschneide, wie es bei 2 Deiner 3 Beispiele der Fall ist.


... bei welchen beiden Beispielen sind die Ränder abgeschnitten ...  :00000109: ...

... ich suche ein Programm, bei dem ich als Parameter Dateiformat und Dateigröße wählen kann, also genau die zwei Werte, die bei allen Internetplattformen gefordert werden ... ich möchte nicht mit Werten experimentieren müssen, um dann über "Versuch und Irrtum" herauszufinden, ob ich die Dateigröße eingehalten und optimal ausgenutzt habe oder nicht, wenn Gimp das kann, wäre das was für mich  :love:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 1 November 2017, 02:20:35
Zitat von: phant nach 31 Oktober 2017, 20:30:19
... bei welchen beiden Beispielen sind die Ränder abgeschnitten ...  :00000109: ...


https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=8556&vid=429701
Auf dem Frontcover ist das rechte Logo eindeutig abgeschnitten.

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1202&vid=3137
Auch hier ist am Frontcover deutlich zu erkennen, dass der rechte und untere Rand abgeschnitten ist (Widescreen-Logo, grüner Schriftzug, Schrift in der roten Ecke).

Es fehlen jeweils 1-2 mm
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 1 November 2017, 17:19:24
Zitat von: TakaTukaLand nach  1 November 2017, 02:20:35
Zitat von: phant nach 31 Oktober 2017, 20:30:19
... bei welchen beiden Beispielen sind die Ränder abgeschnitten ...  :00000109: ...


https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=8556&vid=429701
Auf dem Frontcover ist das rechte Logo eindeutig abgeschnitten.

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1202&vid=3137
Auch hier ist am Frontcover deutlich zu erkennen, dass der rechte und untere Rand abgeschnitten ist (Widescreen-Logo, grüner Schriftzug, Schrift in der roten Ecke).

Es fehlen jeweils 1-2 mm


Beim ersten Cover muß ich Dich enttäuschen  :icon_mrgreen:, das Cover ist auch im Original so abgeschnitten  :icon_sad: , hab ausnahmsweise nicht ich verbockt  :icon_razz:, ansonsten hätte ich so etwas nie hochgeladen, wenn Du drauf bestehst, kann ich Dir nochmal einen Coverscan hier hochladen, wo Du dann die Ränder sehen kannst  ;) ...

Beim zweiten Cover hast Du recht, das sind sehr große Cover, die gehen gerade mal so auf meinen Scanner, ist nicht optimal, das gebe ich zu, ich kann hier aber im Moment platzbedingt nicht noch zusätzlich einen DIN A3 Scanner aufstellen, wenn meiner aber mal den Geist aufgibt, kaufe ich mir gleich einen DIN A3  ;), würde es einen DIN A2 für Privatanwender geben, würde ich den sofort kaufen, da ich dann LD-Cover einscannen könnte, gibt's aber leider nicht  :bawling:. Habe aber nur wenige Cover, die so groß sind, wie die von Japan Shock, von daher hält sich der "Schaden" in Grenzen  ;), normalerweise gehen VHS, Blu-ray, DVD-Cover problemlos auf einen DIN A4 Scanner  :icon_cool:.

Jetzt aber mal zu Deinem Bildbearbeitungsprogramm, kannst Du bei Dir als Parameter die Dateigröße wählen, das wäre nämlich dann genau das, was ich suche  :love: :exclaim:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 4 November 2017, 19:06:01
Hallo phant,

wenn das Cover im Original so abgeschnitten ist, glaube ich Dir natürlich!

Das Scannen von Großbox-Covern sollte aber eigentlich auch mit einem typischen A4-Scanner möglich sein, zumal es ja drauf passt, wie Du schreibst. Hast Du beim Scannen evtl. Einstellungsoptionen wie "Letter" oder "ganze Auflagefläche"? Bei meinem Scanner kann ich solche Unterschiede in den Einstellungen angeben, was sich auch auf den Scan-Bereich auswirkt.

Mir ist bei Gimp nicht bekannt, dass eine Ziel-Dateigröße angegeben werden kann. Aber es gibt auch viele Plugins für Gimp, vielleicht lässt sich da etwas finden...

Beste Grüße
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 5 November 2017, 02:22:50
Hallo TTL,

danke für den Tip  :respekt: :exclaim: Ich hab gleich mal geschaut, also das Scanner-Glas ist größer, da würde auch so ein Groß-Cover draufpassen, allerdings bekomme ich den Scan-Bereich nicht größer  :bawling:, bevor ich den Scanner öffne, kann ich auf DIN A3 stellen, bei der Scan-Übersicht auch noch auf US Letter groß oder so ähnlich heißt der Klump  :icon_confused:, da wird dann auch irgendwie ein größerer, gepunkteter Rahmen angezeigt, der Scan bleibt aber in der Cover Höhe gleich  :bawling:, ich mach demnächst die Korrektur zu "Missing in Action II", für das Cover geht es genau auf, die Japan Shock waren halt noch größer, da paßt es dann nicht mehr  :bawling:

Schönen Sonntag  :winken: :exclaim:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 17 Januar 2018, 20:25:07
Zitat von: TakaTukaLand nach  4 November 2017, 19:06:01


Das Scannen von Großbox-Covern sollte aber eigentlich auch mit einem typischen A4-Scanner möglich sein, zumal es ja drauf passt, wie Du schreibst. Hast Du beim Scannen evtl. Einstellungsoptionen wie "Letter" oder "ganze Auflagefläche"? Bei meinem Scanner kann ich solche Unterschiede in den Einstellungen angeben, was sich auch auf den Scan-Bereich auswirkt.




@TakaTukaLand:
Also ich bekomme meinen Scan-Bereich nicht größer als DIN A4, da kann ich machen, was ich will  :bawling: ... Ich bin hier zusammen mit einem Co-Admin am grübeln, er hat aber auch keine Idee, wie das gehen soll. Kannst Du uns vielleicht mal Deinen Scanner-Typ sagen und wie die Einstellung bei Dir genau heißt, besten Dank im voraus  :respekt: :exclaim:

Vielleicht weiß sonst noch jemand Rat  :unknown: ...
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 18 Januar 2018, 20:48:32
Folgende Regelung für Galeriebilder ist heute im ersten Beitrag eingefügt worden (geringfügige Änderungen vorbehalten):

Richtlinien:

Erwünschte Inhalte:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 19 Januar 2018, 14:11:35
Hallo phant!
Zitat von: phant nach 17 Januar 2018, 20:25:07
@TakaTukaLand:
Also ich bekomme meinen Scan-Bereich nicht größer als DIN A4, da kann ich machen, was ich will  :bawling: ... Ich bin hier zusammen mit einem Co-Admin am grübeln, er hat aber auch keine Idee, wie das gehen soll. Kannst Du uns vielleicht mal Deinen Scanner-Typ sagen und wie die Einstellung bei Dir genau heißt, besten Dank im voraus  :respekt: :exclaim:

Ich nutze einen CanoScan LiDE 200 und in den Einstellungen von "Simple Scan" (Linux) kann ich verschiedene Seitengrößen auswählen, wobei "Legal" das größte und in etwa der Auflagefläche entsprechende Format darstellt.
Hoffentlich hilft Dir das.
Beste Grüße
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 27 Januar 2018, 17:07:41
Hallo TTL!

Besten Dank schon mal  :respekt:

Schönes Wochenende  :icon_smile: :exclaim:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: ----- nach 5 Mai 2018, 23:03:51
Derzeit fällt auf, daß in einigen Fällen eingereichte Bilder für Co-Admins beim Freischalten nicht in der Reihenfolge angezeigt werden, in der sie von Mitgliedern eingereicht werden.

Wenn für mich persönlich die Reihenfolge offensichtlich durcheinander ist, schalte ich die Ansichten "von außen nach innen" frei, beispielsweise: Schuber, Einleger, Begleitheft, Datenträger. Im Zweifel hatte ich auch schon die betreffenden Mitglieder kontaktiert.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Beastmasterin nach 15 Juni 2018, 07:49:37
Hallöööööö!

Ich denke mal das wurde bestimmt schon 1000 mal gefragt, aber ich tu es jetzt einfach trotzdem nochmal:
Mit wem muss ich denn hier schlafen, damit meine Galerie mit den passenden Covern verschönert wird?  :icon_lol:
Ich bin leider so ne kleine Monkine und finde die fehlenden Cover zwischendrin grauenhaft!
Also, wen kann ich mit meinen eingescannten Covern zubombardieren?  :icon_mrgreen:

Liebe Grüße, die Beastmasterin  :dodo:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Max Blank nach 15 Juni 2018, 15:46:30
Zitat von: Beastmasterin nach 15 Juni 2018, 07:49:37
Hallöööööö!

Ich denke mal das wurde bestimmt schon 1000 mal gefragt, aber ich tu es jetzt einfach trotzdem nochmal:
Mit wem muss ich denn hier schlafen, damit meine Galerie mit den passenden Covern verschönert wird?  :icon_lol:
Ich bin leider so ne kleine Monkine und finde die fehlenden Cover zwischendrin grauenhaft!
Also, wen kann ich mit meinen eingescannten Covern zubombardieren?  :icon_mrgreen:

Liebe Grüße, die Beastmasterin  :dodo:


Morgn,

in der Fassungsansicht "Keine Cover-Abbildungen vorhanden.  Upload / Info" anklicken
und die Bilder (Breite 220px/ Höhe egal) hochladen.
Könntest du hier mal reinschauen (geht um deine Fassungseinträge):
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,215004.0.html (https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,215004.0.html)


Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 15 Juni 2018, 17:46:42
Zitat von: Max Blank nach 15 Juni 2018, 15:46:30in der Fassungsansicht "Keine Cover-Abbildungen vorhanden.  Upload / Info" anklicken
und die Bilder (Breite 220px/ Höhe egal) hochladen.


Das steht erst ab der Benutzerstufe "Standard Plus" zur Verfügung.

@Beastmasterin: einstweilen Coverscans bitte in folgendem Thread einstellen: Cover: Fragen & Uploads (https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,28764.0.html) Wenn dann alles passt, kann auch mal hochgestuft werden, damit die Cover selbst direkt in der OFDb hochgeladen werden können.

Und wie Max Blank richtig hinweist: bitte mal in Kontakt treten, z.B. in dem von ihm genannten Thread, da die bisherigen Einträge offenbar nicht sinnvoll bzw. zu wenig informativ bzw. doppelt sind.

Für sonstige Beischlafprobleme bitte eigenen Thread eröffnen, da hier offtopic.  :engel:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Beastmasterin nach 16 Juni 2018, 05:44:22
Vielen Dank :-)
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 22 Februar 2019, 21:22:59
Mir ist aufgefallen, dass die Datumsangabe des Uploads von Galeriebildern sich dem letzten Upload anpasst.
Hier ein praktisches Beispiel:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=131400&vid=238016
Die ersten 8 Galeriebilder habe ich 16.07.2015 hochgeladen, die restlichen hat mikeleitner am 01.12.2018 dazu gepackt (das hat er auch nochmal bestätigt).
Aber überall steht jetzt der 01.12.2018 als Upload-Datum.

Ist dieser Bug bekannt?
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Insidiousxx nach 27 Februar 2019, 19:19:27
Ist noch in Bearbeitung. Mir selbst ist es davor bisher nicht aufgefallen.

Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: Insidiousxx nach 16 April 2019, 16:15:09
So, es ist behoben.
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: TakaTukaLand nach 16 April 2019, 18:49:14
Wow, sogar rückwirkend :happy4:

Besten Dank :animerespekt:
Titel: Re: GALERIE-Upload
Beitrag von: phant nach 13 Juni 2019, 22:37:01
Entgegen seiner Überzeugung muß der Phant mal was aus dem Netz "klauen" und hochladen ...  :hideugly:  ... gibt's da bestimmte Tips & Tricks wie man das am besten anstellt ...  :peter: ? Vielen Dank im voraus  :respect: !