Hangover hierzulande zensiert? (Spoiler) - Oder: "Sommerloch - Part 2"

Erstellt von AndreMASTER, 15 August 2009, 03:58:52

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

AndreMASTER

Einigen scheint es ja schon aufgefallen zu sein: In den End Credits zu Hangover wurden in der deutschen Kinofassung vier Fotos verpixelt, die Oralsex an einem Gummipenis als Motiv haben.

Nun kam ich in den Genuss einer "Version", die auf der US-Kinofassung basiert und siehe da: Die Bilder waren unzensiert. Auch ein Interview mit einem der Darsteller belegt, dass in der R-Rated Kinofassung die Fotos nicht verfremdet wurden.

In Australien läuft ebenfalls nur eine zensierte Fassung (http://blog.quickflix.com.au/2009/06/hangover-censorship-controversy.html).

Was genau macht das aus der deutschen Version? Ist diese zensiert oder nur 'ne alternative Fassung? Griff der Vertrieb bewusst auf die zensierte Kinorolle zurück um eine Freigabe ab 12 zu erhalten, oder läuft in PAL-Regionen tatsächlich nur die zensierte Fassung und die R-Rated ist dann die "besondere unzensierte"?


Hier mal die Credits, zensiert und unzensiert (denke das geht klar, ist ja schließlich nur Gummi ;)):
http://www.youtube.com/watch?v=ETyezJUA3ts
http://www.break.com/usercontent/2009/7/hangover-credits-831561.html
CU, AndreMASTER
________________________________________

"When there's no more room in hell, the dead will walk the earth." - Peter Washington, Dawn of the Dead

Graveworm

Spätestens auf DVD kommt ja eh wieder eine super dupa Extended Version auf den Markt. Dann ist das Thema gegessen.

MFG
Ich war in genug Horrorfilmen, um zu wissen, dass ein Irrer, der eine Maske trägt nie freundlich ist.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat von: AndreMASTER nach 15 August 2009, 03:58:52
(denke das geht klar, ist ja schließlich nur Gummi ;)):


Finde es immer wieder erstaunlich, daß manche Leute sich pikiert geben, wenn es um Schwänze und dergleichen geht aber dafür Sachen wie ein Gorequiz haben.
Da müssen Sigs geändert werden, weil die Dame Milch im Gesicht kleben hat, oder bei SB.com werden in Schittberichten Mumus weggelassen, während eine Zeile weiter unten ein Kopf explodiert.
Irgendwas kann da nicht stimmen ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Roughale

Das liegt bestimmt an der anderen Rechtslage, bei pornografischem Inhalt muss man für Alterskontrolen sorgen, auch im Ausland, wo die Server stehen, daher ist man besonders vorsichtig, was man da im Bild zeigt...

Dass wir immer mehr verklemt werden, das hat doch die Aufregung über das Dekolltee (oder wie man den Obertittenteil schreibt!) der Berliner CDU Kandidatin gezeigt...Ich wünsche mir immer ein gesundes Mittelmass, aer was ist das, hässlichen Leuten das nackig Machen verbieten? :king:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Doc Idaho

16 August 2009, 02:25:17 #4 Letzte Bearbeitung: 16 August 2009, 02:27:14 von Doc Idaho
Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 15 August 2009, 13:21:50
...oder bei SB.com werden in Schittberichten Mumus weggelassen, während eine Zeile weiter unten ein Kopf explodiert.
Irgendwas kann da nicht stimmen ;)


Wie Roughale sagte. Es kommt auf die rechtlichen Rahmenbedingungen kann.

Aber keine Sorge. Es gibt viele SB.com-Leser, denen hier das Verständnis für die Rechtslage fehlt. Du bist nicht alleine.

Grüße
Administrator - www.schnittberichte.com

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

16 August 2009, 04:13:14 #5 Letzte Bearbeitung: 16 August 2009, 04:17:49 von Der Crumb (awesomer Dummschwätzer)
Ich rede hier nicht von den rechtlichen Bedingungen - ich meine die Schranke in den Köpfen vieler User, die Pornographie für unnatürlicher halten. Und da gehören dann auch die Kloppsköppe dazu, die Eure Gewalteskalationen zulassen, aber für Mumus ne 18er Sperre sehen wollen...
Oder Leute, die Gummischwänze zensieren...

Ich warte noch auf die Indizierung von Stieleis.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Roughale

Die Gehirnwäsche äuft schon seit Jahrzehnten, nimm nur die Nachrichten, wie oft sieht man Blut, aber wenn ein Künstler nackte Menschen fotografiert, dann kommt der schwarze Balken zum Einsatz - Sex ist eventuell doch privater als Gewalt und Leute reden eher von einer Klopperei, als vom letzten Gruppenwichs - ist halt so.

Alfons an die Macht - der wird das ändern! :king:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Doc Idaho

Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 16 August 2009, 04:13:14
Ich rede hier nicht von den rechtlichen Bedingungen - ich meine die Schranke in den Köpfen vieler User, die Pornographie für unnatürlicher halten. Und da gehören dann auch die Kloppsköppe dazu, die Eure Gewalteskalationen zulassen, aber für Mumus ne 18er Sperre sehen wollen...


Nun gut, da du von Schnittberichten gesprochen hast, ging ich davon aus, dass sich die Aussage an uns richtet. Mir ist kein Kollege bekannt, der Pornographie für unnatürlich hält - schon gar nicht die, die solche SBs machen - und eine 18er-Sperre für "Mumus" (warum diese Wortwahl?) hat auch noch keiner gefordert.

Ich muss aber zugeben, dass ich nicht wirklich verstanden habe, was deine Aussage ist.
Administrator - www.schnittberichte.com

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat von: Doc Idaho nach 18 August 2009, 16:37:18
Ich muss aber zugeben, dass ich nicht wirklich verstanden habe, was deine Aussage ist.

Das ist mir auch aufgefallen :andy:

Manche Eurer Schnittberichte sind nun einmal zensiert sind, was aufgrund des restlichen Inhalts der Seite noch lächerlicher ist als auf anderen Seiten. Ihr seid quasi ein Paradebeispiel für Scheinheiligkeit ;) - das muß deswegen natürlich nicht Eure Schuld sein (ihr könnt ja nichts für die Steine im Weg) - es ändert aber nichts an der Tatsache, daß es so ist.
Und "Mumu" ist einfach ein lustiges Wort, weil es die Verklemmtheit wunderbar illustriert, und weil "Fotze" bei mir für die Bezeichnung bestimmter Frauen reserviert ist.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Roughale

Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 18 August 2009, 17:32:02
Zitat von: Doc Idaho nach 18 August 2009, 16:37:18
Ich muss aber zugeben, dass ich nicht wirklich verstanden habe, was deine Aussage ist.

Das ist mir auch aufgefallen :andy:

Manche Eurer Schnittberichte sind nun einmal zensiert sind, was aufgrund des restlichen Inhalts der Seite noch lächerlicher ist als auf anderen Seiten. Ihr seid quasi ein Paradebeispiel für Scheinheiligkeit ;) - das muß deswegen natürlich nicht Eure Schuld sein (ihr könnt ja nichts für die Steine im Weg) - es ändert aber nichts an der Tatsache, daß es so ist.


Ich glaube ihr redet leicht aneinander vorbei, oder reitet mit Scheuklappen durch dieses Thema (die gehören doch an die Pferde ;)) Der Doc übergeht den "scheinheiligen Widerspruch" und das Bärchen die international rechtliche Lage, wo eben das Gewaltzeigen ganz anders angegangen wird als Nacktheit - ist bekloppt, ist aber leider so...


Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 18 August 2009, 17:32:02Und "Mumu" ist einfach ein lustiges Wort, weil es die Verklemmtheit wunderbar illustriert, und weil "Fotze" bei mir für die Bezeichnung bestimmter Frauen reserviert ist.


Keine Namen bitte! :LOL: Ich finde ja "weiblicher Genitalbereich" am Verklemmtesten ;)

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

18 August 2009, 18:04:47 #10 Letzte Bearbeitung: 18 August 2009, 18:07:30 von Der Crumb (awesomer Dummschwätzer)
Die international rechtliche Lage ist mir bekannt und interessiert mich in dem Zusammenhang überhaupt nicht, weil sie auch nur aus den gesellschaftlichen Zwängen entstanden ist, die ich kritisiere. Was denkst Du sonst, meine ich mit "Steinen im Weg", Doofnuß? ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Doc Idaho

Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 18 August 2009, 17:32:02
Zitat von: Doc Idaho nach 18 August 2009, 16:37:18
Ich muss aber zugeben, dass ich nicht wirklich verstanden habe, was deine Aussage ist.

Das ist mir auch aufgefallen :andy:


Tja, dann hättest du vielleicht auch nicht lügen sollen. Wie oben geschrieben und entgegen deiner Behauptung fordert bei uns niemand einen 18er-Bereich für Porno und weibliche Geschlechtsorgane zeigen wir sehr wohl - nur keine Pornographie. Aus Höflichkeit ging ich von einem Missverständnis aus, aber offensichtlich war das falsch.

Du wirst deinem Titel gerecht. Wenn man Verantwortung für viele Tausend Stunden Arbeit von mehr als 100 Kollegen hat, kann man nicht so leicht die rechtlichen Rahmenbedingungen außer acht lassen und alles was geleistet wurde für ein paar Gäste riskieren.

Dass das du das nicht verstehen kannst und glaubst das notwendige Kompromisse ein "scheinheiliger Widerspruch" sind, ist Ausdruck einer kindischen Naivität, die auch deinen peinlichen Namenszusatz erkärt. Außerhalb deiner idealistischen Traumwelt geht es nicht ohne Zugeständnisse. Wie in meinem ersten Posting geschrieben, gibt es Menschen wie dich für das nicht begreifbar ist.

Ende für mich.

ciao
Administrator - www.schnittberichte.com

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

18 August 2009, 20:07:30 #12 Letzte Bearbeitung: 18 August 2009, 20:14:34 von Der Crumb (awesomer Dummschwätzer)
Scheinbar sind bei Euch nicht nur die Kommentare dämlich. :andy: Ich habe Dich und Deine Arbeit mit keiner Silbe kritisiert, sondern lediglich die Umstände, die Euch die Freiheit nehmen, komplette Schnittberichte zu bringen. Dabei galt Schnittberichte nur als Paradebeispiel für das, was akzeptiert wird (Gewalt) und was nicht (Pornographie). Natürlich kannst Du das Gesetz für die Seite nicht ignorieren, ich für die Diskussion aber schon, wenn es mir darum geht, die Gesellschaft zu kritisieren, die sich für eben jene Gesetzte verantwortlich zeigt. Ein Punkt, den Du immer noch nicht verstanden hast, weil Du Dich scheinbar lieber angegriffen fühlst, als mal kurz nachzudenken.

Der 18er Bereich für Porno war übrigens rethorisch gemeint (Pornos erfordern normalerweise eine Sperre, Gore nicht), aber damit will ich Dich jetzt nicht weiter überfordern.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Doc Idaho

Du hast "Ihr seid quasi ein Paradebeispiel für Scheinheiligkeit" geschrieben. Und damit willst du nicht uns gemeint haben?

Du kannst deine Aussagen so verdrehen wie du willst. Es ist naive Kritik an SB.com verhüllt in einer Beleidigung. Aus. Wenn du dich hier aus diesen Vorwürfen mit solchen Eskapaden wieder rausreden kannst, bitte. Es ist dein Zuhause hier.
Administrator - www.schnittberichte.com

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

18 August 2009, 20:37:39 #14 Letzte Bearbeitung: 18 August 2009, 20:41:18 von Der Crumb (awesomer Dummschwätzer)
Ich kritisiere hier die Gesellschaft, und die ist scheinheilig, weil sie Euch Gewalt zeigen läßt, aber keinen Sex; daß ich Euch nicht beleidige, geht aus dem Zusammenhang hervor, in dem ich Euch ja nicht die Schuld dafür gebe.
Zitat
Manche Eurer Schnittberichte sind nun einmal zensiert sind, was aufgrund des restlichen Inhalts der Seite noch lächerlicher ist als auf anderen Seiten. Ihr seid quasi ein Paradebeispiel für Scheinheiligkeit ;) - das muß deswegen natürlich nicht Eure Schuld sein (ihr könnt ja nichts für die Steine im Weg) -


Abgesehen von den Knilchen, die sich da teilweise rumtreiben, find ich Eure Seite nämlich sehr gut, auch wenn Du hier mit Beleidigungen anfängst, ohne vorher vollständige Sätze zu lesen.

Meine einzige Aussage war zu fragen, was es für eine Gesellschaft ist, die Gewalt zuläßt aber keinen Sex.
Eine harmlose (vielleicht auch naive) Bemerkung, bei der ich Euch als Bsp für gesellschaftlichen Zwänge genannt habe, denen Ihr unterliegt, nicht mehr und nicht weniger.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Klaus Jr.

Gahhhhhh, wtf?
Sommerloch-Thread 2 oder was?
Welche Läuse sind denn euch über die Lebern gelaufen?
Wenn man es aufs Thema runterbricht (und Persönlichkeiten weglässt....) sind doch das die Fakten: Auf sb.com gibt es (bebilderte) Schnittberichte zu jedem "bösen" Filmchen, aber z.B. bei Fassungen mit HC Szenen (welche ja oftmals den Unterschied zwischen den Fassungen ausmachen) fehlen die Bilder dazu. Ich kann das nachvollziehen (kein Ruf als "Porno-Seite", kein Bock auf entsprechendes Klientel oä), nur kenne ich die Gründe vom Team dafür nicht - interessieren würde es mich schon mal.
Ich denke dass das Crumbs Ansatz war, den er vielleicht (Absicht.....wer sagt hier Absicht? ;)) etwas provozierend formuliert hat.  :king:

So liebhaben jetzt sonst  :algoschaf:


"Pisse vom Opa trinken geht gar nicht, damit ist der Film für mich durch. Schade um die Titten"

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat von: Klaus Jr. nach 19 August 2009, 00:25:39
Ich kann das nachvollziehen (kein Ruf als "Porno-Seite", kein Bock auf entsprechendes Klientel oä)


Hier wird eindrucksvoll gezeigt, worum es mir eigentlich ging. Du siehst den Ruf als "Porno-Seite" verruchter als den Ruf als Splatterkiddie, und Pornoklientel ist wohl auch schlimmer als der Gorebauer.
Warum? ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Neo

Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 19 August 2009, 00:36:40
Zitat von: Klaus Jr. nach 19 August 2009, 00:25:39
Ich kann das nachvollziehen (kein Ruf als "Porno-Seite", kein Bock auf entsprechendes Klientel oä)


Hier wird eindrucksvoll gezeigt, worum es mir eigentlich ging. Du siehst den Ruf als "Porno-Seite" verruchter als den Ruf als Splatterkiddie, und Pornoklientel ist wohl auch schlimmer als der Gorebauer.
Warum? ;)


hast du Lust auf Pornoschnittberichte.de?

ich bin sofort dabei!  :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo:

:algoschaf: :algoschaf:

Klaus Jr.

19 August 2009, 00:48:09 #18 Letzte Bearbeitung: 19 August 2009, 00:52:18 von Klaus Jr.
Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 19 August 2009, 00:36:40
Zitat von: Klaus Jr. nach 19 August 2009, 00:25:39
Ich kann das nachvollziehen (kein Ruf als "Porno-Seite", kein Bock auf entsprechendes Klientel oä)


Hier wird eindrucksvoll gezeigt, worum es mir eigentlich ging. Du siehst den Ruf als "Porno-Seite" verruchter als den Ruf als Splatterkiddie, und Pornoklientel ist wohl auch schlimmer als der Gorebauer.
Warum? ;)


Beruht nicht auf meine persönlichen Meinung. Auf einer filmhistorisch interessierten Seite, vor allem auf einer gegen Zensur sollt da nichts fehlen. Vor allem da die dargestellten Bilder in der Regel weniger "erregend" sind (ausser man steht auf 70s Busch ;) ). Wenn man allerdings eine Seite wie sb.com betreibt, die recht bekannt ist und von der vllt auch Werbeeinnahmen abhängen, dann unterliegt man da leider der vorherrschenden öffentlichen Meinung und diese ist, da sind wir uns ja einig, leider ziemlich kleinkariert. :andy: Das soll nicht heißen, dass ich so handeln würde - es wäre nur eine Erklärung dich ich nachvollziehen könnte, da sie auf persönlichem Ermessen beruht. Und das liegt ja bei jedem woanders. 


"Pisse vom Opa trinken geht gar nicht, damit ist der Film für mich durch. Schade um die Titten"

psYchO dAd

19 August 2009, 00:53:18 #19 Letzte Bearbeitung: 19 August 2009, 00:55:11 von psYchO dAd (dicker Fisch)

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat.de


:LOL:, und wenn die 100 Kollegen vom Mutterschiff uns nicht helfen wollen, schicken sie uns sicher ein paar von den Leuten rüber, denen das rechtliche Verständnis ebenso fehlt - dann wird das Internet endlich zum rechtsfreien Raum :dodo:

Zitat von: psYchO dAd (dicker Fisch) nach 19 August 2009, 00:53:18
Zitat von: Der Crumb (awesomer Dummschwätzer) nach 19 August 2009, 00:36:40
Warum? ;)

Ormic hat das hier recht gut zusammengefasst: http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,61921.0.html

Fast meine Rede, aber das ist doch furchtbar.

Zitat
THEMA IST ERLEDIG!
danke


Hail dartmin!
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Roughale

Der Poll ist edigentlich ganz gut, manche User brauchen eine Bedienungsaleitung, an meiner wird ja auch geschrieben ;) Aber obwohl ich meine, Crumb ganz gut zukennen (sogar persönlich!), bin ich auch fälschlicherweise zu dem Verdacht einer Beledigung gekommen...

Nichts passiert, make up and shake hands (ist ja egal, was ihr dabei in der Hand habt  :algoschaf:)

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC