Indizierungen + Beschlagnahmungen September 2010 (Phantom-Kommando ist runter)

Erstellt von Hackfresse, 29 September 2010, 22:12:42

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Hackfresse

Indizierungen


Videofilme/DVDs


Cleaner

DVD

CMV Laservision GbR, Berlin

(nicht mehr Rechteinhaberin)

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Stone Cold - Kalt wie Stein

ungekürzte Fassung

DVD

Laser Paradise, Neu Anspach

VCL Communications GmbH,

München

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a


Computerspiele



Aliens vs. Predator

Playstation 3, chinesische Version

SEGA in America Inc.,

San Francisco/USA

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



Grand Theft Auto -

Liberty City Stories

Playstation Portable, EU-Version

Take Two Interactive, Windsor/GB

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Left 4 Dead 2

Xbox 360, EU-Version

Valve Corporation, Bellevue/USA

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



Wet

Playstation 3, UK-Version

ZeniMax Europe, London/GB

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.21010 a



Wet

Xbox 360, EU-Version

ZeniMax Europe, London/GB

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Wolfenstein

Playstation 3, US-Version

Activision Publishing Inc.,

Los Angeles/USA

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



X-Men Origins Wolverine

uncaged Edition

Activision UK Ltd., Uxbridge/GB

Playstation 3, UK-Version

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



Tonträger



Adolf Hitler lebt

der Gruppe ,,Gigi & Die Braunen
Stadtmusikanten"

PC Records, Chemnitz

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



Asgardsrei

der Gruppe ,,Absurd"

Nebelklang, Gera

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Böses Blut

Sampler

Hirntot Records, Berlin

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Den Ahnen zum Gruße

der Gruppe ,,Death and Glory"

Odinseye-Mailorder, Bernburg

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



...laut gedacht...

der Gruppe ,,White Voice"

Gjallerhorn Klangschmiede,

Ludwigshafen

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Mehr Kohle Atzen: Machen Ärger

der Interpreten ,,Frauenarzt",
,,Chuky" & ,,Smoky"

Distributionz, Osnabrück

Soulfood Music Distribution GmbH,
Hamburg

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Mit stählerner Hand!

der Gruppe ,,Celtic Dawn"

Germania Versand,

Sondershausen

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



R.A.C.'n 'Roll

der Gruppen ,,Tätervolk"

und ,,Valhöll"

Herstellung/Vertrieb unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Stimme der Straße, Die

der Gruppe ,,Boots of Hate"

Wotan Records TTV, Anschrift
unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Support the Cause

Sampler

Gjallerhorn Klangschmiede,

Ludwigshafen

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



The Boneheads

der Gruppe ,,The Boneheads"

Pure Hate Records,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



When the Hammer falls

der Gruppe ,,Bound for Glory"

BFG Productions, St. Paul/USA

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



Magazine

Bizarre Welt

Nr. 9

Barnas GmbH,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG



Videofilme

Blastfighter

USA Video + Bildplatten,

Anschrift unekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Magnum Thunderbold

Polyband GmbH,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 b



Tokugawa I - Gewalt und Erotik

im alten Japan

CMV Audivision,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Verteufelt

Rainbow Video & Disc GmbH,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Vollstrecker kennt kein Erbarmen,
Der

Mike Hunter Video GmbH,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010 a



Listenstreichungen



Listenstreichung gemäß

§ 18 Abs. 7 JuSchG



Videofilme


Bruce Lee - Der Tiger

Gloria, Mannheim

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Ceylon my love

UFA-ATB, München

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Geh zieh dein Dirndl aus

UFA-ATB, München

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Kidnapping - Ein Tag der Gewalt

Videorama, Seevetal (Label: Silwa)

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Killerspiele - The killing touch

Embassy, München

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Leichengießer, Der

Rainbow, Frankfurt

(Label: Screentime)

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Mafia contra Ninja

Mike Hunter, Köln (Label: Mondial)

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Ninja, Der

All Video, Essen (Label: Pacific)

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Tokugawa III - Im Rausch

der Sinne

CMV Audivision,

Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Bücher/Comics


Landreks, Alf

Eva

Taschenbuch Nr. 559

Olympia Press, Frankfurt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Frau Wirtin hat auch einen ...

Taschenbuch Nr. 54

Reihe Exquisit Bücher

Wilhelm Heyne Verlag, München

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Norman, John

Stammeskrieger von Gor, Die

Taschenbuch Nr. 3559

Reihe Fantasy

Wilhelm Heyne Verlag, München

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Weg ohne Ende

Taschenbuch Nr. 548

Olympia Press, Frankfurt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Schallplattenhüllen



Death Metal

Schallplattenhülle

Modern Music, Berlin

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Deflorator - T.N.T.

Schallplattenhülle

Gama Musikverlag, Kirchheim/Teck

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Impaler - Rise of the Mutants

Schallplattenhülle

Roadrunner Productions,

Amsterdam/NL

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Listenstreichung gemäß § 23 Absatz 4 JuSchG


Ninja Scroll

(englischsprachig)

Manga Video Manga

Entertainment Ltd., London/GB

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Phantomkommando  :dodo:

(Commando)

CBS/FOX Video GmbH,

Neu Isenburg

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m § 21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG



Videofilme

Killerspiele

DVD

Best Entertainment AG,

Heusenstamm

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010


Mafia VS Ninja (türk.)

Anbieter unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



The Terminator (engl.)

Rank Video, Brentford/GB

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



The Terminator (amerik.)

Thorn-EMI, New York/USA

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Tokugawa III - Im Rausch

der Sinne

DVD

Asia Paradise, Anschrift unbekannt

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010



Beschlagnahmen/Einziehungen



Beschlagnahme/Einziehung
gemäß §§ 86, 86a, 130 StGB


Demos + White Power

Sampler ,,Noie Werte/Endstufe"

Anbieter unbekannt

AG Stralsund,

Beschlagnahmebeschluss

vom 24.06.2010, Az.: 15 Gs 691/10



Jetzt ist Schluss

CD der Gruppe ,,Blut und Boden"

Anbieter unbekannt

AG Stralsund,

Beschlagnahmebeschluss

vom 24.06.2010, Az.: 15 Gs 691/10



Terror against Tyranny

CD der Gruppe ,,Race Riot"

AG Brandenburg an der Havel,
Einziehungsbeschluss

vom 15.05.2010,

Az.: 25 Ds 497 Js 17910/08



Untermenschen

CD der Gruppe ,,Aryan Hate"

Anbieter unbekannt

AG Stralsund,

Beschlagnahmebeschluss

vom 25.06.2010, Az.: 15 Gs 688/10



Volksbote Vol. 6

Sampler

Anbieter unbekannt

AG Stralsund,

Beschlagnahmebeschluss

vom 25.06.2010, Az.: 15 Gs 688/10



Volksbote Vol. 8

Sampler

Vertreiber unbekannt

AG Stralsund,

Beschlagnahmebeschluss

vom 25.06.2010, Az.: 15 Gs 688/10



Volksbote Vol. 9

Sampler

Anbieter unbekannt

AG Stralsund,

Beschlagnahmebeschluss

vom 25.06.2010, Az.: 15 Gs 688/10



Waffe gegen Zion, Die

CD der Gruppe ,,Eingar"

AG Brandenburg an der Havel,
Einziehungsbeschluss

vom 15.05.2010,

Az.: 25 Ds 497 Js 17910/08



Beschlagnahme gemäß § 131 StGB



Süsses, sonst Stich 2

CD

Hirntot Records, Berlin

AG Tiergarten,

Beschlagnahmebeschluss

vom 16.08.2010, Az.: 349 Gs 2623/10



Süsses, sonst Stich 3

CD

Hirntot Records, Berlin

AG Tiergarten,

Beschlagnahmebeschluss

vom 16.08.2010, Az.: 349 Gs 2622/10



Berichtigung

Im Bundesanzeiger Nr. 113 vom 30.
Juli 2010 wurde das Buch ,,Perlen der
Lust" von Fenton, Charles W., Droemersche
Verlagsanstalt Th. Knaur,
Nachfolger: Verlagsgruppe Droemer
Knaur GmbH & Co. KG, München folgeindiziert
(Listenteil B).

Richtig muss es heißen: ,,Perlen der
Lust" von Fenton, Charles W., Droemersche
Verlagsanstalt Th. Knaur.,
Nachfolger: Droemer Knaur GmbH
& Co. KG., München (nicht mehr
Rechteinhaberin).
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

stummerfilm

ZitatPhantomkommando 

(Commando)

CBS/FOX Video GmbH,

Neu Isenburg

BAnz. Nr. 148 vom 30.09.2010


Das wird ja immer lustiger... Demnächst werden wohl alle 80er Index Filme von den Indizierungen befreit.


Private Joker

WTF sind denn "Bildplatten" ??

Und warum Commando jetzt runterkommt und der halb so brutale Stone Cold folgeindiziert wird, müssen die mir in einer ruhigen Minute mal erklären.

"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

El_Hadschi

Hab's zwar nie gespielt, aber das "Grand Theft Auto - Liberty City Stories" härter und jugendgefährdender als GTA 3, 4, SA, VC, 3, ist bezweifle ich...
"You follow drugs, you get drug addicts and drug dealers. But you start to follow the money, and you don't know where the fuck it's gonna take you."

Lester Freamon

Dietmar1968

Zitat von: Private Joker nach 29 September 2010, 23:36:52
WTF sind denn "Bildplatten" ??


Der Vorläufer der "Laser Disc", also vinylalbengrosse, silberne, manchmal goldene Scheiben, die mit Laserstrahl abgetastet werden. Was genau der Unterschied zwischen Bildplatte und Laser Disc ist, weiss ich aber nicht. Ich weiss nur, dass man beide mitten im Film umdrehen musste und auf der anderen Seite ging der Film dann weiter. :LOL: Sollte die VHS Cassette ablösen, hat sich aber nicht durchgesetzt und dann kam ja die DVD.

Hackfresse

Zitat von: Dietmar1968 nach 30 September 2010, 02:11:05Sollte die VHS Cassette ablösen, hat sich aber nicht durchgesetzt und dann kam ja die DVD.


Da kam zwischendrin aber erstmal noch die VideoCD.  :icon_mrgreen:
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Screenplay

Zitat von: Dietmar1968 nach 30 September 2010, 02:11:05
Zitat von: Private Joker nach 29 September 2010, 23:36:52
WTF sind denn "Bildplatten" ??


Der Vorläufer der "Laser Disc", also vinylalbengrosse, silberne, manchmal goldene Scheiben, die mit Laserstrahl abgetastet werden. Was genau der Unterschied zwischen Bildplatte und Laser Disc ist, weiss ich aber nicht. Ich weiss nur, dass man beide mitten im Film umdrehen musste und auf der anderen Seite ging der Film dann weiter. :LOL: Sollte die VHS Cassette ablösen, hat sich aber nicht durchgesetzt und dann kam ja die DVD.


Bildplatten waren im Prinzip Schallplatten, auf denen zusätzlich ein Videosignal gespeichert wurde, und sie wurden wie ebendiese mit einer Nadel abgetastet.
Allerdings wurde das System laut Wikipedia kurz nach seiner Einführung in den 70ern wieder eingestellt, weshalb es unwahrscheinlich scheint, daß "Blastfighter" auf Bildplatte erschienen ist.
Ich gehe davon aus, daß hier entweder eine Laserdisc oder eine DVD gemeint ist, da diese auch unter dem Überbegriff Bildplatte bekannt sind:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bildplatte
Für einen guten Film braucht man:

1. Ein gutes Drehbuch
2. Ein gutes Drehbuch
3. Ein gutes Drehbuch

---Billy Wilder---

22.06.1906 - 27.03.2002

The Ravager

Zitat von: Screenplay nach 30 September 2010, 13:38:48
Bildplatten waren im Prinzip Schallplatten, auf denen zusätzlich ein Videosignal gespeichert wurde, und sie wurden wie ebendiese mit einer Nadel abgetastet.
Allerdings wurde das System laut Wikipedia kurz nach seiner Einführung in den 70ern wieder eingestellt, weshalb es unwahrscheinlich scheint, daß "Blastfighter" auf Bildplatte erschienen ist.
Ich gehe davon aus, daß hier entweder eine Laserdisc oder eine DVD gemeint ist, da diese auch unter dem Überbegriff Bildplatte bekannt sind:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bildplatte


Mit Nadeln abgetastet wurde nur die TED-Bildplatte aus dem Jahre 1975; auf ihr hatten nur ca. 15 Min. Film Platz. Danach gab es im Ausland noch die Systeme VHD (Video High Density) und CED, die es überhaupt nicht nach Deutschland schafften. Die ersten richtigen Bildplatten kamen 1982 von Philips fast zeitgleich mit der CD auf den Markt. Sie hießen LV (Laservision-Bildplatte) in LP-Größe und wurden wie auch die DVD mit Laser abgetastet. Der Unterschied zur bekannteren Laserdisc lag nur im analogen Tonverfahren. Die Firma USA hatte auch einige dieser LV-Bildplatten im Angebot; z.B. "Retrievers - Zum Töten abgerichtet". Daher der Firmenname "USA Video + Bildplatten". -  Blastfighter kam aber von dieser Firma nur als VHS heraus.




Zitat von: Private Joker nach 29 September 2010, 23:36:52

Und warum Commando jetzt runterkommt und der halb so brutale Stone Cold folgeindiziert wird, müssen die mir in einer ruhigen Minute mal erklären.


Stone Cold wurde nicht folgeindiziert. Fristablauf ist erst 2017. Es wurde lediglich eine weitere Fassung wegen Inhaltsgleichheit indiziert. Das hatten wir auch schon bei "Das Ding aus einer anderen Welt". Als die Frist dann abgelaufen war, verschwand neben der alten Kassette auch die neuindizierte DVD wieder vom Index. Von daher besteht für Stone Cold noch Hoffnung. Sind ja nur noch 7 Jährchen :andy:

Riddick

Also mit "Phantom Kommando" wundert mich jetzt auch etwas. Ganz so harmlos ist der ja nicht, wenn auch sehr überzogen. Ich lache mich kaputt, wenn der jetzt uncut auch noch ne 16er-Freigabe kriegt.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

Akayuki

Zitat von: Riddick nach 30 September 2010, 19:25:57
Also mit "Phantom Kommando" wundert mich jetzt auch etwas. Ganz so harmlos ist der ja nicht, wenn auch sehr überzogen. Ich lache mich kaputt, wenn der jetzt uncut auch noch ne 16er-Freigabe kriegt.


Bei Phantom Kommando muss die FSK für eine 16er-Freigabe schon einen außergewöhnlich guten Tag haben.
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


Klugscheisser

Jetzt ist dieser bekloppte Action-Quatsch auf einmal total evil, als er noch auf dem Index stand konnte keiner verstehen, wie man so einer unernsten Brutalo-Idiotie irgendeine gefährdende Härte zusprechen konnte.

Chili Palmer


Was hat denn das Wolverine-Spiel den Leuten getan? Ist das so böse?
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

Ong-Bockel


Dietmar1968

Zitat von: Screenplay nach 30 September 2010, 13:38:48
Zitat von: Dietmar1968 nach 30 September 2010, 02:11:05
Zitat von: Private Joker nach 29 September 2010, 23:36:52
WTF sind denn "Bildplatten" ??


Der Vorläufer der "Laser Disc", also vinylalbengrosse, silberne, manchmal goldene Scheiben, die mit Laserstrahl abgetastet werden. Was genau der Unterschied zwischen Bildplatte und Laser Disc ist, weiss ich aber nicht. Ich weiss nur, dass man beide mitten im Film umdrehen musste und auf der anderen Seite ging der Film dann weiter. :LOL: Sollte die VHS Cassette ablösen, hat sich aber nicht durchgesetzt und dann kam ja die DVD.


Bildplatten waren im Prinzip Schallplatten, auf denen zusätzlich ein Videosignal gespeichert wurde, und sie wurden wie ebendiese mit einer Nadel abgetastet.
Allerdings wurde das System laut Wikipedia kurz nach seiner Einführung in den 70ern wieder eingestellt, weshalb es unwahrscheinlich scheint, daß "Blastfighter" auf Bildplatte erschienen ist.
Ich gehe davon aus, daß hier entweder eine Laserdisc oder eine DVD gemeint ist, da diese auch unter dem Überbegriff Bildplatte bekannt sind:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bildplatte


Es gab später aber auch welche, die mit Laserstrahl abgetastet wurden. Ich hatte mal "The Booggey Man" auf Bildplatte. Die Qualität liess zu wünschen übrig.

The Ravager

Zitat von: Dietmar1968 nach  1 Oktober 2010, 15:51:03
Es gab später aber auch welche, die mit Laserstrahl abgetastet wurden. Ich hatte mal "The Booggey Man" auf Bildplatte. Die Qualität liess zu wünschen übrig.


Für damalige Verhältnisse war die Qualität aber recht gut. Auf jeden Fall besser als auf VHS. Mike Hunter hatte ein kleines, aber gut sortiertes Angebot. Sogar "Im Blutrausch des Satans" und einige Pornoklassiker waren darunter.
Diese Laser-Bildplatten sind auch heute noch wie neu. Anders als bei CBS-Fox oder UFA. Diese Platten sind inzwischen alle bräunlich-fleckig geworden und damit unspielbar (Laser-Rot). - Durch falschen Kleber von innen her verrottet.

Mr. Blonde



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Akayuki

Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"