Filme von Alejandro Jodorowsky

Erstellt von Hellseeker, 26 März 2003, 22:48:28

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Hellseeker

Hab gelesen, der macht sehr gute Filme. Was sind den das genau für Filme? Wie sind die so? Mit was sind sie vergleichbar?

Der Mann mit dem Plan

Ich hab mir mal einen abgebrochen, und hab zu seinen zentralen Werken El Topo und Montana Sacra Reviews in die OFDb eingetragen. Da diese momentan nicht geht, antworte ich dir hier mal in mehr oder weniger wenigen Sätzen.

Seine Filme sind meist surreal, eigenwillig, metaphorisch, sehr, sehr visuell, symbolisch, religiös, mythologisch... was auch immer. Auf jeden Fall sind seine Filme immer ein besonderer Augenschmaus.

Jodorowsky selbst ist jemand, den ich persönlich sehr zwiespältig sehe. Der Typ hat zwar wahnsinnige Filme gedreht, jedoch scheint er noch abgedrehter als seien Filme selbst zu sein. Interviews mit ihm sind voll gespickt mit konstanter Selbstüberschätzung und Verglorifizierung eigener Werte.

Die beiden obigen Filme plus Santa Sangre kann ich dir wärmstens empfehlen. Für mich ein paar der besten Vertreter des Surrealfilms.

Ein Satz, den Jodorowsky ein mal über "El Topo" sagte, halte ich bis heute für sehr bezeichnend: "If you're great, El Topo is a great picture. If you're limited, El Topo is limited"... was heisst: Man muss schon sehr weltoffen und barmherzig mit so viel geballtem Irrsinn umgehen.

Urfaust

Ich kann mich Plani nur anschließen, die Filme sind sehr eigenwillig, sehr direkt, sehr graphisch, stell Dich also schon mal darauf ein mehr als einmal ziemlich geschockt zu sein ;). Ich persönlich habe es bisher noch nicht fertig gebracht sowohl El Topo als auch Montana Sacra komplett zu schaun, beide sehr anstrengend, konfus und verstörend.

Ich denke mal, die Filme sind eine Erfahrung, aber man sollte sich wirklich fragen ob man tolerant genug ist sie durchzustehen denn sonst verlieren sie viel von ihrer Wirkung.

Jod. selbst scheint imho üble Drogenprobleme zu haben und diese Phantasien scheint er auf Zelluloid zu bannen. Kauf Dir am besten Montana Sacra und / oder El Topo, verkehrt machen kannste auf jeden Fall nichts.

Algo

Abramelin

Da kann ich mich meinen beiden Vorgängern nur anschließen. Am besten die Filme von Jo. unvoreingenommen - ohne fremde Meinungen - ansehen und wirken lassen. Empfehlenswert sind sie allemal, wobei auf Anspruch weitaus mehr Wert gelegt wird als auf Unterhaltung. In einem Review habe ich "El Topo" einmal als eigenwillige Interpretation der Passionsgeschichte bezeichnet, das trifft es glaube ich ganz gut.

Dr. Phibes (Buurman)

Habe El Topo 60 Minuten geschaut, danach hatte ich genug. War mir alles zu wirr, da fehlte mir ein Fünkchen Logik.  8)
Wer sowas surreales mag, wird sicherlich sehr gut bedient, mir hat El Topo nur halt gar nicht gefallen wegen den genannten Gründen oben.

psychopaul

Wahnsinn.  8O

Ich hab grad El Topo gesehn.

Ein unglaublicher Film voll von verrückten Ideen,absurden Gestalten und religiösen Symbolen und Anspielungen.
Desweiteren bekommt man geboten:Perversion,Leid,Behinderung,Verzweiflung,Sex,Gewalt und vor allem:TOD.

Diejenigen,die alternative Filmkunst mögen,müssen diesen Film sehen/haben.
Anstrengend,aber genial. :D
Da läßt es sich auch verschmerzen,daß Jodorowsky 2/3 des Films aussieht wie Reinhold Messner. :algo:

Danke auch nochmal an den Mann mit dem Plan,der diesen Film hier im Forum ja öfters empfohlen hat. :)

So,dann werd ich mir mal Montana Sacra bestellen. :D
(edit: oder auch nicht,da ich grad seh,daß die ital.DVD geschnitten ist.
:-(( )
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

psychopaul

Booyakasha!

So,nachdem ich jetzt auch endlich mal Holy Mountain gesehen hab,muss natürlich mein Senf dazu hier noch schnell ausgedrückt werden.

(BTW:konnte den Film zwar in einem "Kino" sehen,war aber net grad ein Genuß-schrecklich falsches Format,Anschlussfehler,Filmriss,usw :holsten: )

Hm,also die erste 3/4Stunde von HM is wirklich extrem intensiv.
Hier wird dem Zuschauer einiges zugemutet,und es is wohl kaum möglich,beim ersten Mal alles,was einem gezeigt wird,zu deuten/verstehen.
Aber gerade diese,teilweise fast schon unerträgliche Intensität von schmerz- und leidgetränkten Bildern in Verbindung mit skurillen Szenen ist es,was die Filme von Jodorowsky so fantastisch und einzigartig macht.
Für Freunde von Filmkunst ein absolutes,wenn auch anstrengendes, Muss. :D

Im zweiten Teil des Films kippt der Stil,und das is auch gut so,denn man bekommt zur "Entspannung" eine fast schon leicht verdauliche,gesellschaftskritische Groteske zu sehen,natürlich weiterhin mit strangen Szenen,aber das ganze ist gut nachvollziehbar und sogar im konventionellen Sinne unterhaltsam. :)

Im letzen Teil wird es dann teilweise wieder schwer verständlich(sprich:philosophisch,was bei mir meistens eher Hirnverkrampfungen auslöst :wink: )und surrealer.

Tja,was soll ich noch sagen,Jodorowsky's Filme sind einfach verdammt sehenswert.
Um wirklich jedes Detail oder jede Anspielung zu verstehen,müsste man sich das Ganze wohl zigmale zu Gemüte führen;aber gerade das macht seine Filme so spannend und garantiert auch einen hohen "Wiederanschauungswert"(lol).

Wirklich mehr als nur ein Film.

(hey,das ganze hätt ich jetz sogar noch ein bisschen ausbauen und in die ofdb setzen können,vll werd ich ja sogar noch zum Reviewer :wink:  :mrgreen:
Aber so wird wenigstens mal ein Thread hochgeholt,der vll den einen oder anderen Filmnoob mit Interesse an Material jenseits des Mainstreams interessieren könnte. :D )
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Dexter



http://www.abkcofilms.com/EPK.flv


Zitat"I saw the Cannes screening of EL TOPO the other night. The film was introduced by Jodorowsky, and joining him
on stage were Jody and Robin Klein, plus Alejandro's two sons. Jodo' spoke in French, and he explained the
problems he had had in getting the film released, and how happy he was now that everything had been resolved,
and thanked Allan's son and daughter. It was all very emotional.

The film was digitally projected in Hi Definition from the newly restored HD master, and it looked absolutely
stunning. ABKCO have restored the original Spanish language version. Earlier in the day I met up with Jody Klein,
who gave me a list of the extras you can expect on the upcoming US DVD releases later this year, which will tie in
with limited theatrical releases of FANDY Y LIS, EL TOPO and THE HOLY MOUNTAIN.

They've uncovered unseen footage, some great extras, trailers, and he also mentioned that soundtracks are in
preparation too. I can't wait to get these on CD!"

Hasenbein

Na das ist doch mal nicht schlecht! Die italienische El Topo DVD geht ja noch gerade so in Ordnung, aber Holy Mountain und den Fando werd ich mir auf jeden Fall holen!
Das Problem am Buch Eibon ist, dass alle nur die erste Seite lesen. Sonst würden sie das "große Geheimnis" kennen.

Dexter

Na, das hat aber lange gedauert :icon_mrgreen:

Santa Sangre erscheint nun von Legend Film als 2 Disc Set.

VÖ-Datum: 08.01.2007
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
Laufzeit: ca. 118 Minuten

Bild: 1,85:1 (16:9 anamorph) - restaurierte Fassung
Ton: DD 5.1 (Englisch), DD 2.0 (Deutsch, Englisch)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Bonusmaterial (deutsch untertitelt):

- Audiokommentar von Regisseur Alejandro Jodorowsky und Filmjournalist Alan Jones
- LA CONSTELLATION JODOROWSKY (Dokumentation in Spielfilmlänge)
- Interview mit Alejandro Jodorowsky
- Deleted Scene (mit Audiokommentar)
- ECHEK (Kurzfilm von Adan Jodorowsky)
- Poster- und Bildergallerie
http://forum.cinefacts.de/showthread.php?t=166564

Dexter

19 Januar 2007, 14:09:04 #10 Letzte Bearbeitung: 19 Januar 2007, 14:12:42 von Dexter
Auf den 1.5 dürfen sich die Jodorowsky Fans besonders freuen.
ABKCO Films und Anchor Bay Entertainment werden an den Tag die restaurierten Filme 'El Topo', 'The Holy Mountain' bringen. In der Box werden zusätzlich noch 'Fando Y Lis', 2 CDs mit dem Soundtrack zu El Topo und The Holy Mountain, sowie eine DVD mit dem noch nie veröffentlichten Film 'La Cravate' sein. Dazu gibt's noch einige Extras zu den Filmen selbst.
Die Box soll angeblich nur 50$ kosten, und das ist nur die UVP :exclaim:

ZitatBoy have we got some great DVD news for you film geeks today! ABKCO Films and Anchor Bay Entertainment have just announced a pair of titles that we've been waiting for on DVD since Day One of this format... El Topo and The Holy Mountain! No kidding! Anchor Bay will release a special limited edition collector's box set, The Films of Alejandro Jodorowsky, on DVD on 5/1 (SRP $49.98). The set will contain El Topo, The Holy Mountain and Fando Y Lis on DVD, fully restored and remastered from new HD transfers in anamorphic widescreen video, with Dolby Digital 5.1 and 2.0 audio. The box set will also include 2 music CDs containing the soundtracks for El Topo and The Holy Mountain, as well as a DVD of Jodorowsky's never-before-released first film, La Cravate. El Topo and The Holy Mountain will also be available separately (SRP $24.98 each). The El Topo DVD will contain audio commentary by the director, the original theatrical trailer (with English voice-over), a 2006 on-camera interview with the director as well as an exclusive new interview, a photo gallery and original script excerpts. The Holy Mountain DVD will include audio commentary with the director, deleted scenes with commentary, the original theatrical trailer (with English voice-over), the Tarot short with commentary, a restoration process short, restoration credits, a photo gallery and original script excerpts. Fando Y Lis will include audio commentary with the director and the La Constellation Jodorowsky documentary. Subtitles on the discs will be available in English, French, Spanish and Brazilian Portuguese. Awesome news indeed! To which Todd adds, "Aaaahhhhhhhhhhhh!" and faints dead away in shock. This is, you see, his long awaited Holy Grail of DVD.

Here's a look at the preliminary cover art for the Jodorowsky box set and El Topo, along with 20th Century Fox's A Good Year (2/27)...



http://www.digitalbits.com/#mytwocents

psychopaul

Is das jetzt mal wirklich fix?  :icon_mrgreen:

Wurde auch Zeit.  :respekt:
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Dexter

Die Box wird recht billig zu haben sein.

Bei CD-Wow noch recht teuer für 44,99€
http://www4.cd-wow.net/detail_results_2.php?product_code=1871401

Axelmusic 28,18€ + 5,96€ Versand
http://www.axelmusic.com/productDetails/013137600296

DVDPacific 31,02 US$ (ca. 23,63€) + paar $ Versandkosten.
http://www.dvdpacific.com/item.asp?ID=794878

psychopaul

sehr gut, bei solchen Preisen muß ich mich auch nicht ärgern, dass ich für "El topo" 2 mal Geld ausgebe.  :icon_smile:
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Martusz

Spitze! Ich kenne Jodorowsky nur vom Comic und habe bisher keine DVD-Quelle auftun können. Tolle Tipps von euch!

frankzito

na endlich...das wurde wirklich zeit...voralldingen zu so einem preis...
die fantoma dvd die von fando y lis bei ebay erhältlich ist geht vom preis her GARNICHT...
(musste mir aus finanziellen gründen ein kopie zulegen, aber psst!)
freu mich dann mal endlich fando y lis ehrlich zu erwerben!!!

Dexter

DVDBeaver Review, mit nem Bildvergleich :icon_mrgreen: zwischen den Anchor Bay DVDs und den Raro DVDs.
http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDReviews30/Films_of_Alejandro%AD_Jodorowsky.htm


eltopo

Die Welt ist noch in Ordnung.  :respekt: :D
Unterschied wie Tag und Nacht!

eltopo

Screenshots der Restaurierung:
   
 
   
 
   
 
   
 
   

   
 

[gelöscht durch Administrator]

Klaus Jr.

jemand nen verlgeich mit der limitierten Japan Box?


"Pisse vom Opa trinken geht gar nicht, damit ist der Film für mich durch. Schade um die Titten"


Freddy Voorhees

ENDLICH!!!

Dachte schon die kommen gar nicht mehr. Wieso hab ich mir nur El Topo als deutsches Bootleg gekauft :wallbash:
(jaja ich kenn die Sprüche alle, aber daran hätt ich wirklich nicht geglaubt!)

eltopo

Meinen Spruch kennst du noch nicht: wegen dem Synchro vermutlich. Ist dir daher verziehen.  ;)

Freddy Voorhees

Zitat von: eltopo nach 30 April 2007, 19:30:46
Meinen Spruch kennst du noch nicht: wegen dem Synchro vermutlich. Ist dir daher verziehen.  ;)


Ja ok das und weils den sonst nirgends gab.

Ist die neue VÖ von Holy Mountain unzensiert? Ich mein vor allem nackte Haut.

frankzito

Zitat von: Freddy Voorhees nach  1 Mai 2007, 12:03:59
Ja ok das und weils den sonst nirgends gab.

Ist die neue VÖ von Holy Mountain unzensiert? Ich mein vor allem nackte Haut.


gute frage..kann das jemand schon beantworten ob holy mountain aus der box komplett uncut ist?
voralldingen die zwei kastrationen?

dÜnni

Zitat von: frankzito nach 15 Mai 2007, 10:20:02
gute frage..kann das jemand schon beantworten ob holy mountain aus der box komplett uncut ist?
voralldingen die zwei kastrationen?


Ja, uncut und kein blurring. Alle Szenen aus dem Schnittbericht sind enthalten.

lastboyscout

Gestern sah ich aus der Anchor Bay-Box endlich "El Topo" und war restlos begeistert, aber das nur so nebenbei.
Ich kann psychopauls Kommentar uneingeschraenkt teilen.
"The Holy Mountain" ist mein naechstes Opfer.  ;)

Was mich wundert, ist die Uebersetzung des Titels "El Topo"
Bevor ich mich im Internet schlaumachte, gab ich bei Altavista/Babelfish den Begriff ein.
Dort wurde mir bei Spanisch zu Englisch der Titel als "The Awkward Person" uebersetzt.
Im Internet steht jedoch ueberall, es wuerde "The Mole" bzw. "Der Maulwurf" bedeuten.
Was denn nun?
Hab ich ne falsche Sprache gewaehlt oder hat Altavista/Babelfish mich verarscht?
Oder kann man den Titel zweifach deuten?
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

VORTEX

"El Topo" heißt "Der Maulwurf", vergleiche auch den Intro-Text des Filmes: "Der Maulwurf gräbt sich in die Erde ein, nach der Sonne suchend, und wenn er dann an die Oberfläche kommt, ist er geblendet"

eltopo

so ist es   :icon_smile:



[gelöscht durch Administrator]

lastboyscout

Das Intro hab ich ja auch gehoert und gesehen auf der Anchor Bay-DVD.  ;)
Trotzdem danke fuer die Antworten.
Das erklaert aber trotzdem nicht, wieso mir Altavista eine andere Uebersetzung ausspuckte.
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout