Jackie Chan vs Benny Urquidez

Erstellt von digdog, 8 Dezember 2010, 00:29:11

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

digdog

Diese Kampfszene aus dem Film "Wheels on Meals" zwischen Jackie Chan und Benny (the Jet) Urquidez gilt neben dem Kampf zwischen Bruce Lee und Chuck Norris als die gelungenste überhaupt! Ich habe allerdings keine Ahnung, was für ein Stil das sein soll  :icon_confused:
Vielleicht weiß es jemand?:

Jackie Chan Vs. Benny "The Jet" Urquidez

lastboyscout

Hm, also soweit ich weiss, ist das doch nur ne Ansammlung und Variation verschiedener Stilelemente, oder liege ich da komplett verkehrt?
Falls ja, berichtigt mich jemand bitte.  ;)
Wobei aber Dragons Forever mit den beiden definitiv der bessere ist. Einfach unglaublich welche Wucht diese Kaempfe besitzen, und das nach ueber zwanzig Jahren. Da kommt wohl so schnell nix Besseres, nichtmal annaehernd.  :exclaim:
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

schlitzauge23

Ich wuerde mal sagen ne Mischung aus Karate und Kickboxen.

Uebrigens:

Urquidez absolvierte 200 Profikämpfe, die er alle gewann, davon 57 durch KO. Er gewann 63 Titelkämpfe. Sein Markenzeichen ist der Rückwärtssalto, den er nach jedem Sieg vollführte. Er blieb 27 Jahre lang Champion und ist damit der am längsten amtierende Weltmeister aller Profisportarten.

Sein letzter Kampf fand 1993 statt, als er - im Alter von 42 - den 25-jährigen japanischen Weltergewichtsweltmeister Yoshihisa Tagami besiegte.

:eek: :dodo:

Karm

Zitat von: schlitzauge23 nach 12 Dezember 2010, 03:39:46
Uebrigens:...


Warum verlinkst du nicht gleich mit WIKIPEDIA? :icon_rolleyes: :icon_smile:

brokenpromisering

Hat Urquidez nicht ne Schelte bekommen beim Dragons Forever Dreh weil er dauernd echt zugeschlagen hat? :)
Hab ich irgendwo mal gehört...

proximo

Naja in der Jackie Chan Autobiographie steht, dass zwischen Benny und Jackie ne Art Freundschaftsrivalität bestand. Die haben sich in den Drehpausen gebattelt, wer die durchgedrehteren akrobatischen moves hinlegt, sowas wie Flickflacks den Flur hinunter usw! In den Kämpfen hat Benny zwar ab und zu etwas härter zugeschlagen, aber Jackie wünschte es sich auch so, naja und manchmal war es dann halt zu stark :king:
Übrigens finde ich den Dragons Forever Kampf auch besser! So eine Dynamik werden aktuelle Produktionen nie wieder erreichen!
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

Inspektor Yuen

Vielen Dank für die interessante Info, wusste das alles nicht.

Ich fand den Kampf von Wheels on Meals besser, da er mir durchchoreographierter vorkommt.
Dragons Forever hat mehr Schnitte und Einzelaktionen, zumal mir der Finalkick von Jackie sehr komisch vorkommt.
In der Szene wurde er auch gedoubled, oder?
"Wenn ich jetzt sterben würde, was würdest du machen?" -"Ich würd dich nicht sterben lassen!"

proximo

Zitat von: Inspektor Yuen nach 12 Dezember 2010, 16:07:40
In der Szene wurde er auch gedoubled, oder?


Soweit ich weiß hatte Jackie da ne schwere Knieverletzung und musste daher von Mars gedoubelt werden!
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!